Apfel

10 Dinge, die nach der Installation von OS X Lion zu tun sind

WEG SCROLLEN: Deaktivieren Sie das natürliche Scrollen, um zum alten Zustand zurückzukehren

Apple nennt dies „natürliches Scrollen“. Während dies für die „Post-PC“-Generation in Ordnung sein mag, fühlt es sich für den Rest von uns eindeutig unnatürlich an. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Dinge wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen können, indem Sie eine einfache Einstellung ändern. Gehen Sie in den Systemeinstellungen zu Allgemein und deaktivieren Sie 'Inhalt beim Scrollen oder Navigieren in Richtung der Fingerbewegung verschieben'.



2. Erscheinungsbild von Mail korrigieren

Schauen wir uns als Nächstes Lion Mail an. Es ist ein definitives Upgrade auf die Version des Programms von Snow Leopard - Sie erhalten jetzt Snippets in der Nachrichtenliste, der Konversationsansicht und einer neuen Spaltenansicht. Der Nachteil ist, dass es sich mit seiner neuen Spaltenansicht eher wie Microsofts Entourage als wie Apple Mail anfühlt. Wenn Sie das Aussehen und die Handhabung der alten Mail vermissen, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können etwas davon zurückbekommen. Gehen Sie in Mail zum Mail-Menü, wählen Sie Einstellungen und klicken Sie auf Anzeigen. Klicken Sie auf Klassisches Layout verwenden und boom! Du bist zurück in etwas, das eher wie altmodische Mail aussieht. Schalten Sie die Schaltfläche Anzeigen/Ausblenden in der Favoritenleiste um, um den letzten Schliff hinzuzufügen.

3. Aktualisieren Sie Ihre Anwendungen

wie man Sega Genesis Musik macht

Lion ist hier, aber Ihre Apps leben wahrscheinlich noch in der Vergangenheit. Wenn Sie möchten, dass Pages, Keynote und Numbers die neue Versionsfunktion in Lion verwenden (dazu später mehr), müssen Sie sie aktualisieren.

JETZT AKTUALISIEREN: Nachdem Sie Lion installiert haben, aktualisieren Sie Ihre Apps, um sie optimal zu nutzen

Es gibt auch eine neue Version von iTunes, die für Lion optimiert ist. Um all diese guten Dinge auf Ihren Mac zu bekommen, gehen Sie in den Systemeinstellungen zu Software-Update und klicken Sie auf Jetzt prüfen, dann laden Sie die Updates herunter.

4. Sortieren Sie Ihre Apps im LaunchPad

Eines der ersten Dinge, die Sie an Lion bemerken, ist das auffällige neue Symbol für LaunchPad im Dock. Es erzeugt einen Bildschirm mit Ihren Anwendungssymbolen, der SpringBoard, den Home-Bildschirm von iOS, nachahmt. Es ist auch mehrere Bildschirme, klicken Sie einfach und wischen Sie nach links, um zum nächsten Bildschirm mit Apps zu gelangen. Es ist eine nützliche Funktion, aber alles andere als perfekt - für den Anfang zeigt es ein Symbol für alles in Ihrem Anwendungsordner an, einschließlich all der Dinge, die Sie nicht möchten.

Ihr erster Gedanke wird wahrscheinlich sein: „Wie lösche ich hier Icons?“. Die Antwort ist, dass Sie nur Apps löschen können, die über den Mac App Store gekauft wurden. Um sie zu entfernen, klicken Sie auf ein beliebiges Symbol und halten Sie es gedrückt, und alle beginnen zu wackeln. Die Apps, die Sie löschen können, haben jetzt ein kleines x in der oberen linken Ecke. Die anderen Symbole können Sie nur entfernen, indem Sie sie aus Ihrem Anwendungsordner im Finder löschen.

FANG AN: Launchpad ist nützlich, aber es fehlen Anpassungsfunktionen

Eine Alternative zum Löschen von Apps besteht darin, im LaunchPad einen Ordner mit allen Apps zu erstellen, die nicht angezeigt werden sollen. Ziehen Sie einfach eine unerwünschte App und ziehen Sie sie über eine andere unerwünschte App. Ein neuer Ordner wird erstellt. Sie können den Ordner beliebig umbenennen, indem Sie auf seinen Namen doppelklicken, wenn der Ordner geöffnet ist.

5. Erweitern Sie Fenster aus allen Ecken

Dies ist eine großartige Lion-Funktion, die es wert ist, sofort ausprobiert zu werden. Als OS X-Benutzer waren wir es immer gewohnt, die Größe eines Fensters nur durch Ziehen in der unteren rechten Ecke zu vergrößern. Lion ändert all dies - Sie können jede Ecke eines geöffneten Fensters ziehen, um die Größe zu ändern, oder die Ränder des Fensters ziehen, um es in diese Richtung zu erweitern.

  • 1
  • 2

Aktuelle Seite: OS X 10.7 Lion: Vollbild, Launchpad und mehr

Nächste Seite OS X 10.7 Lion: Mission Control und mehr Weitere Apple-Neuigkeiten ansehen