Mobiltelefone

20 coole Dinge, die du mit deinem iPhone machen kannst

Seite 1 von 2: 20 coole Dinge, die du mit deinem iPhone machen kannst: 1-10

Ihr iPhone kann telefonieren, auf das Internet zugreifen, E-Mails senden und empfangen und Ihnen sogar sagen, wie das Wetter in Kuala Lumpur ist, aber dank des App Stores kann es noch viel mehr.

Deshalb haben wir uns entschlossen, diese Liste zusammenzustellen und die Apps hervorzuheben, die Ihr iPhone in einen Fernseher, ein Lot, eine Atomuhr und mehr verwandeln können - um Ihnen den Spaß und die möglicherweise unbekannten Verwendungen für dieses innovativste Produkt von Apple zu zeigen -hoch.

  • Black Friday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Die meisten funktionieren auch mit dem iPod Touch – obwohl das Fehlen von Kamera und ständig verfügbarem Internet dazu führen kann, dass sie weniger nützlich oder weniger praktisch sind – und alle sind entweder kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr im App Store erhältlich. Sie können sie über iTunes auf Ihrem Mac (oder PC) kaufen oder über die angezeigte App Store-Anwendung direkt auf Ihr iPhone herunterladen (sofern Sie die Firmware 2.0 oder höher verwenden).



Also lasst uns anfangen. Wer weiß, was Ihr iPhone als nächstes wird?

1. Radio & Fernsehgerät

So verwenden Sie Photoshop auf dem Mac

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, um gute Medien auf Ihr iPhone zu bringen. Das iPhone-optimierte der BBC iPlayer-Site ist wirklich sehr gut – obwohl es eine WiFi-Verbindung erfordert und Sie in Großbritannien sein müssen, um darauf zuzugreifen. Und Sie können beispielsweise mit einem der TV-Tuner von Elgato Fernsehsendungen aufnehmen und den Inhalt dann in Ihre iTunes-Bibliothek exportieren, um mit dem iPhone synchronisiert zu werden. Was Apps angeht, versuchen Sie es herunterzuladen Tuner Internetradio – ein zentralisierter Service für Tausende von Streaming-Radiosendern aus der ganzen Welt. Ebenfalls Letztes FM ist ein brillanter Service, der Musiksender nach Ihrem Geschmack erstellt. Wenn Sling Media endlich seinen iPhone-Client veröffentlicht, mit dem Live-TV über eine seiner Hardware-Encoder-Boxen von zu Hause aus gestreamt werden kann, ist das Fernsehen wirklich auf dem iPhone angekommen.

2. Diktiergerät

Wir sind immer noch verwirrt, warum Apple dem iPhone nicht die Möglichkeit hinzugefügt hat, Sprachnotizen aufzuzeichnen – wir können nur davon ausgehen, dass dies auf der Prioritätenliste steht, irgendwo unter dem Hinzufügen von 'Kopieren und Einfügen'. Aber zum Glück gibt es einige Entwickler von Drittanbietern, die einspringen. Unser Favorit ist der ich spreche Anwendung von Griffin, diesen schlauen Leuten, die rockiges iPhone- und Mac-Zubehör herstellen. Es gibt eine kostenlose Version mit Werbung oder eine werbefreie 2,99 £-Version, die jedoch funktional identisch ist. Sie können Qualitätsstufen für neue Aufnahmen auswählen, die Aufnahme anhalten und fortsetzen und neue Audiodaten an vorhandene Aufnahmen anhängen. Sie können sogar Textnotizen hinzufügen, die sich bei der Durchführung von Interviews als hilfreich erwiesen haben. Wenn Sie fertig sind, übertragen Sie die Aufnahmen mit einer kleinen Hilfs-App über Wi-Fi auf Ihren Mac (oder PC; derzeit in der Beta-Phase).

3. Wörterbuch & Thesaurus

Wie zeichnet man Bilder auf dem iPhone 6?

Jawohl; Mit dem iPhone haben Sie Zugriff auf ein Internet voller Informationen, und mit wenigen Fingertipps können Sie Definitionen und Synonyme für jedes Wort finden, das Sie erwähnen möchten. Es gibt jedoch einige Probleme dabei; es kann träge sein, ist selten für den Bildschirm des iPhones optimiert, es kann an Autorität fehlen und konzentriert sich normalerweise auf amerikanisches – nicht britisches – Englisch. Schritt vorwärts, dann, die Kurzes Oxford English Dictionary und Thesaurus . Es ist eine richtige native App, also ist sie nach dem Start schneller als eine Website. Die Benutzeroberfläche könnte eleganter sein und die Qualität der Aufnahmen für die Aussprache könnte besser sein, aber es ist großartig, die Autorität des OED in der Tasche zu haben. Teuer, aber nicht teurer als die Papierkopie, und das ist viel bequemer. Die Wörter der Definitionen sind auch verlinkt, um zusätzliche Kilometer zu erzielen.

4. Klassikerbibliothek

Wir lieben Klassiker , es ist eine so hübsche kleine Anwendung, dass wir Ihnen hier die Bücherregalansicht zeigen wollten. Es ist durchgehend sehr poliert, mit Seiten, die Sie mit dem Finger umblättern, Kapiteln und einem Lesezeichen, das Ihren Platz behält, wenn Sie zwischen verschiedenen Büchern wechseln. Leider können Sie ihr keine eigenen Bücher hinzufügen – obwohl die Entwickler entschlossen sind, der Sammlung weitere klassische Bücher hinzuzufügen. Wenn Sie also nach einem erweiterbareren Reader suchen, versuchen Sie es Zimmer . Dadurch können viele Textformate gelesen werden, sodass Sie Ihr iPhone mit einer Bibliothek voller urheberrechtlich geschützter klassischer Texte wie füllen können Projekt Gutenberg . Und wenn Sie eReader beispielsweise auf einem Palm verwendet haben, können Sie über die iPhone-App auf Ihr gesamtes eReader-Bücherregal zugreifen – drahtlos.

5. Altmodische Kamera

Die Kamera auf dem iPhone ist bestenfalls mittelmäßig; da sind wir uns alle einig. Aber man kann seine schlechte Qualität zumindest durch den Kauf charmant machen Kamera Tasche . Damit können Sie eine Reihe von Spezialeffekten entweder auf Bilder anwenden, die bereits auf Ihrem iPhone gespeichert sind oder direkt mit der Kamera aufgenommen wurden – damit sie viel interessanter aussehen. Sie können einen Holga-ähnlichen übersättigten Effekt namens Helga anwenden, Mono gehen, einen Fischaugen-Linseneffekt verwenden, es wie eine Lomo-Aufnahme aussehen lassen, einen Polaroid-Effekt anwenden oder die Aufnahme aussehen lassen, als wäre sie 1962 oder 1974 aufgenommen worden. wenn du es wirklich wolltest. Die Effekte sind wirklich bemerkenswert überzeugend, und wir mögen die Tatsache, dass die App, wenn Sie die Einstellung festlegen, die ursprüngliche, unberührte Aufnahme von der iPhone-Kamera sowie die zugeschnittene, bearbeitete Aufnahme speichert, die per E-Mail oder zum Download auf Ihren Mac bereitsteht .

ist die gold ps4 echtes gold

6. Band

Dies war eine der Apps, die auf der Bühne vorgeführt wurde, um die Leistungsfähigkeit des iPhone Software Development Kits zu demonstrieren, und es bleibt eine großartige Angeber-App für das iPhone. Du kannst darüber nachdenken Band In zwei Wegen. Es ist entweder nur ein kleines Bastelgerät, das für Singer-Songwriter unterwegs nützlich ist, indem es ihnen ein Pad zur Verfügung stellt, mit dem sie ein paar Ideen ausprobieren oder sich für neue Melodien inspirieren lassen können. Oder es ist ein ziemlich fleischiger Mehrspur-Recorder, mit dem Sie zumindest theoretisch eine ganze Spur von Grund auf neu erstellen könnten. Es sind eine Reihe von Instrumenten enthalten – ein Keyboard, eine Bassgitarre, ein interaktives, dankbares Publikum, das hier gezeigte Schlagzeug und ein lustiger 12-taktiger Blues-Creator – und Sie können Instrumente übereinander legen und sie überspielen, während Sie mit dem Bau beginnen kleines musikalisches Meisterwerk. Es ist nicht perfekt; das Timing kann schwierig sein, und die Exportoptionen sind aufgrund der Natur des iPhones ein wenig begrenzt, aber es macht großen Spaß und ist, wie wir sagen, eine großartige App, um Ihr iPhone zu präsentieren.

welcher ist der beste staubsauger für zu hause

7. GPS-Logger

Wanderwege zeichnet Ihre Position in regelmäßigen Abständen auf – und funktioniert so besser mit dem GPS-fähigen iPhone 3G – und zeichnet den zurückgelegten Weg auf einer politischen, Satelliten- oder Geländekarte mit Höhendaten auf. Die neueste Version ermöglicht es dir, deinen Trail live auf seiner Karte zu sehen. Exportieren Sie die Wegpunktdaten auch zur Verwendung in anderen Apps.

8. Lichtschwert

Entschuldigung, wenn Sie dachten, dass es bei dieser Funktion nur um nützliche Dinge geht, denn wir empfehlen auch gerne fluff und es geht nicht viel flauschiger als Entfesseltes Lichtschwert . Es brummt und brummt überzeugend, während Sie Ihr Telefon bewegen, und Sie können Ihren eigenen benutzerdefinierten Charakter mit Fotos aus Ihrer Sammlung erstellen.

9. Wasserwaage und Maßband

So verwenden Sie die Low-Light-Kamera des iPhone 7

LinealTelefon Berechnet Längen, indem es Sie dazu bringt, ein Foto von dem zu machen, was Sie mit einer Kreditkarte in der Szene messen möchten. Es wird dann mit einigen Messschiebern auf dem Bildschirm darauf kalibriert. Obwohl es nicht sehr genau ist, ist es vollkommen gut genug. Inzwischen, iHandy Zimmermann Packt Lineal, Wasserwaage, Winkelmesser und Lot in eine schicke, hübsche App.

10. Shoppen

Sicher, Sie können Sachen im App Store von Apple und im iTunes Store kaufen – letzterer ist noch attraktiver, da die meiste Musik DRM-frei ist und über das Mobilfunknetz heruntergeladen werden kann – aber das ist nur der Anfang! Amazons iPhone-optimierter Store (zu www.amazon.de mit Safari auf Ihrem iPhone) – ist großartig. Solange Sie ein Mobilfunksignal haben, können Sie einkaufen!

  • 1
  • 2

Aktuelle Seite: 20 coole Dinge, die du mit deinem iPhone machen kannst: 1-10

Nächste Seite 20 coole Dinge, die du mit deinem iPhone machen kannst: 11-20 Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen