Laptops

Acer will durch eine Partnerschaft mit Dixon Technologies Laptops in Indien herstellen

(Bildnachweis: dixon technologies)

Acer sagt, dass das Unternehmen die Produktionsanlagen von Dixon in Noida nutzen wird, die eine installierte Kapazität von 500.000 Laptops pro Jahr haben, sagte das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung.



ist sonic the hedgehog auf hbo max

Das Unternehmen kündigte an, globales Know-how und Prozesse mit dem indischen Partner zu teilen, um ihn bei der Herstellung von Hightech-Elektronikprodukten in der Laptop-Kategorie zu unterstützen. Dixon Technologies arbeitet auch mit mehreren anderen globalen Marken wie Samsung, Nokia und Xiaomi zusammen.

Acer India President und Managing Director Harish Kohli sagte, das Unternehmen verfüge über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der globalen Fertigung, die genutzt werden würde, um eine erstklassige Laptop-Linie aus den indischen Produktionsstätten von Dixon Technologies zu entwickeln.

Das in Noida ansässige Unternehmen arbeitet mit globalen Marken zusammen, um Smartphones, LCD-Fernseher, Mikrowellenherde, Videospielkonsolen und wirklich drahtlose Lautsprecher herzustellen. Es verfügt über Produktionsstätten in Noida in Uttar Pradesh, Dehradun in Uttarakhand und Tirupati in Andhra Pradesh.

Das Joint Venture ist ein weiterer Hinweis darauf, dass das 2020 eingeführte produktionsgebundene Anreizsystem der Bundesregierung zur Stärkung der Produktionskapazitäten im Land Früchte trägt. In der Vergangenheit gehörte Apple zu den Unternehmen, die das Programm nutzten, um ihre Zusammenarbeit mit den globalen Partnern Foxconn und Pegatron auszubauen.

  • Bevorstehende Telefonstarts in Indien für November

Möchten Sie über die neuesten Ereignisse in der Technik informiert werden? Folgen Sie ArmenianReporter India auf Twitter , Facebook und Instagram

Weitere Neuigkeiten zu Laptops anzeigen