Heimkino

Amazon Prime Video-Tinten beschäftigen sich mit 2D Entertainment des Schauspielers Suriya

(Bildnachweis: Amazon Prime Video)

Vijay Subramaniam, Director und Head of Content, Amazon Prime Video, wurde mit den Worten zitiert: Unsere Filme in lokaler Sprache haben im vergangenen Jahr Zuschauerrekorde gebrochen und registrierten 50 % der Zuschauer außerhalb ihres Heimatstaates. Internationale Zuschauer machten bis zu 20 % des Gesamtpublikums von lokalsprachigen Direct-to-Service-Filmen aus.



Suriya, Gründer von 2D Entertainment, Produzent und Schauspieler, sagte: Das vergangene Jahr war transformativ. Unter beispiellosen Umständen haben wir bei verschiedenen Veröffentlichungsmodellen Innovationen eingeführt. Amazon hat sich als ausgewählter Streaming-Dienst für die neuesten Filmstarts von 2D herausgestellt. Von Ponmangal Vandhal zu Soorarai Pottru , fanden diese schönen Geschichten nicht nur in Indien, sondern auf der ganzen Welt Publikum und Resonanz.'

Chefredakteur

Über drei Jahrzehnte als Journalist für aktuelle Themen, Politik, Sport und jetzt auch Technik. Ehemaliger Redakteur von News Today, Autor von humorvollen Kolumnen in verschiedenen Publikationen und ein eingefleischter Cricket- und Kino-Enthusiast. Er schreibt über Technologietrends und schlägt Filme und Shows zum Anschauen auf OTT-Plattformen vor.

Weitere Heimkino-Neuigkeiten ansehen