Computer

AMD Ryzen 4000 Veröffentlichungsdatum, Laptops und Spezifikationen: Alles, was wir über AMDs CPUs wissen

(Bildnachweis: AMD)

Veröffentlichungsdatum von AMD Ryzen 4000

AMD CEO Lisa Su hat auf der CES 2020 die AMD Ryzen 4000 Prozessoren für Laptops vorgestellt. Vor ihrer Veröffentlichung.



Jetzt sind diese Chips in freier Wildbahn unterwegs und treiben eine neue Generation dünner und leichter Laptops mit unglaublicher Leistung und beeindruckend langer Akkulaufzeit an. Das neu veröffentlichte Asus Zephyrus G14 ist führend in dieser Hinsicht, und wir sollten mehr Laptops sehen, die AMD Ryzen 4000-Prozessoren sowohl bei Ultraportables als auch bei Gaming-Laptops rocken.

Was die nächste Generation von Ryzen-Prozessoren für den Desktop betrifft, so hat AMD gerade ein kurzes Teaser-Video mit dem Datum 8. Oktober veröffentlicht. Wir wissen jetzt jedoch, dass sie dank eines frühen Leaks von AMD selbst Ryzen 5000 heißen werden.

(Bildnachweis: Shutterstock)

AMD Ryzen 4000 Preis

Was die Laptop-Chips angeht, sind die Preise der Prozessoren selbst für die meisten Leute nicht relevant, da die Laptop-Hersteller den Preis absorbieren und neu verpacken. Dennoch werden die Preise wahrscheinlich gegenüber AMD-Laptops der letzten Generation steigen, da AMDs Prozessoren hinter Flaggschiff-Laptops wie dem kommenden Lenovo Yoga Slim 7 stehen werden.

Wir werden wahrscheinlich Ryzen 3-Laptops ab der 600-Dollar-Marke sehen, wobei Laptops den Ryzen 7 4800H oder 4800U rocken und den Premium-Markt über 1.000 Dollar erreichen.

(Bildnachweis: AMD)

AMD Ryzen 4000-Spezifikationen

Die AMD Ryzen 4000 Mobile-Reihe sind die ersten 7-nm-Prozessoren, die ihren Weg in Laptops finden, und bringen damit einige enorme Vorteile mit sich.

Der größte davon ist, genau wie der Ryzen 3000-Desktop zuvor, die Anzahl der Kerne. Selbst bei ultraportablen Laptops, die bisher auf Konfigurationen mit 4 Kernen/8 Threads beschränkt waren, erhalten Sie 8 Kerne und 16 Threads.

Dies ist eine enorme Verbesserung, und obwohl die Taktraten auf 4,2 GHz begrenzt sind – oder bei 25-W-Konfigurationen etwas höher – sollten Benutzer massive Produktivitätssteigerungen erzielen. Wenn die jüngsten Lecks ein Hinweis darauf sind, werden AMD Ryzen 4000-Mobilchips wirklich nicht viel langsamer sein als die Desktop-Prozessoren.

Seltsam ist jedoch, dass nur jede andere SKU über Hyperthreading verfügt. Der AMD Ryzen 7 4700U hat beispielsweise 8 Kerne und 8 Threads, während der 4800U 8 Kerne und 16 Threads hat. Beide angekündigten Chips der H-Serie für Mobilgeräte verfügen jedoch über Hyper-Threading und höhere Basistaktraten.

Eines der Hauptmerkmale dieser AMD Ryzen 4000-Serie für Laptops wird die integrierte Grafikleistung sein. Wir hatten natürlich noch keine Gelegenheit, dies zu testen, aber AMD verspricht eine Steigerung von bis zu 28% gegenüber Intels Ice Lake, wenn es um Grafikleistung geht. Diese Chips werden jedoch nicht in Gaming-Laptops enthalten sein, aber wenn Sie in Ihrer Mittagspause nur ein schnelles Overwatch-Match spielen möchten, wird dies einen großen Unterschied machen.

Wir haben die Kernspezifikationen jedes Laptop-Prozessors aufgelistet.

    AMD Ryzen 7 4800U:8 Kerne, 16 Threads | 1,8 GHz Basis, 4,2 GHz Boost | 12 MB CacheAMD Ryzen 7 4700U:8 Kerne, 8 Threads | 2,0 GHz Basis, 4,1 GHz Boost | 12 MB CacheAMD Ryzen 5 4600U:6 Kerne, 12 Fäden | 2,1 GHz Basis, 4,0 GHz Boost | 11 MB CacheAMD Ryzen 5 4500U:6 Kerne, 6 Fäden | 2,3 GHz Basis, 4,0 GHz Boost | 11 MB CacheAMD Ryzen 3 4300U: 4 Kerne, 4 Threads | 2,7 GHz Basis, 3,7 GHz Boost | 6 MB CacheAMD Ryzen 7 4800H:8 Kerne, 16 Threads | 2,9 GHz Basis, 4,2 GHz Boost | 12 MB CacheAMD Ryzen 5 4600H:6 Kerne, 12 Fäden | 3,0 GHz Basis, 4,0 GHz Boost | 11 MB Cache
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen PC bauen
US-Computing-Redakteur

Jackie Thomas ( Twitter ) ist der US-Computing-Editor von ArmenianReporter. Sie ist dick, queer und extrem online. Computer sind der Teufel, aber sie ist zufällig eine Satanistin. Wenn Sie etwas über Computerkomponenten, PC-Spiele oder den besten Laptop auf dem Markt wissen möchten, zögern Sie nicht, sie auf Twitter oder per E-Mail zu kontaktieren.

Weitere Neuigkeiten zu Prozessoren anzeigen