Prozessoren

AMD Ryzen Threadripper 2. Generation Veröffentlichungsdatum, Neuigkeiten und Funktionen

Threadripper 2. Generation Bewertungen

AMD Ryzen Threadripper 2990WX :
4,0 Sterne | Technisch günstiger als Intel; Höchste Leistung, die wir je gesehen haben |Ein leistungshungriges Biest; Nicht alle Anwendungen sind 32-Core-optimiert

AMD Ryzen Threadripper 2970WX:
4,0 Sterne | Schläge über seiner Gewichtsklasse; Dynamischer lokaler Modus ist ein Glücksfall | Hoher Energiebedarf; Upstage durch Intels Mainstream-Core-i9-Prozessor



Sehen Sie sich die republikanische Debatte kostenlos online an

AMD Ryzen Threadripper 2950X :
4,5 Sterne | Viel bessere Single-Core-Leistung; So leistungsfähig wie der teurere Intel Skylake-X; Preisgünstiger HEDT-Chip | Läuft nicht kühler; Leistungsaufnahme erhöht

Schnitt auf die Jagd

    Was ist es?AMDs nächste Generation von High-End-Desktop-CPUsWann ist es raus?13. August 2018Was wird es kosten?9 (ca. £500, AU0) für den 2920X – .799 (£1.639, AU.679)

Ryzen Threadripper Generation 2 Erscheinungsdatum

Seit der Computex 2018 wussten wir, dass Ryzen Threadripper Generation 2 in der zweiten Jahreshälfte 2018 auf den Markt kommen würde. Und jetzt ist die gesamte Produktpalette, einschließlich des Ryzen Threadripper 2990WX und des Ryzen Threadripper 2950X, zwischen August und Oktober 2018 auf den Markt gekommen.

Ryzen Threadripper Generation 2 Preis

Ryzen Threadripper erwies sich als eine viel günstigere Reihe von High-End-Desktop-Prozessoren als Intel Skylake-X, und es scheint, dass diese Chips der zweiten Generation den Trend fortsetzen werden.

Hier sind die Preise des AMD Threadripper Generation 2:

    Ryzen Threadripper 2990WX:$ 1.799 (£ 1.639, AU $ 2.679)Ryzen Threadripper 2970WX:1.299 $ (ca. 1.000 £, 1.755 AU $)Ryzen Threadripper 2950X:$ 899 (ca. £ 690, AU $ 1.210)Ryzen Threadripper 2920X:$ 649 (ca. £ 500, AU $ 880)

Obwohl Ryzen Threadripper 2nd Generation zwei High-End-SKUs in die Serie einführt, sind AMDs neue HEDT-Chips (Prozessoren für High-End-Desktop-Computer) tatsächlich günstiger als die, die sie ersetzt haben.

Der Ryzen Threadripper 2950X für 899 US-Dollar (ca. 690 US-Dollar) ist deutlich 100 US-Dollar billiger als der Ryzen Threadripper 1950X, der ursprünglich mit einem Preis von 999 US-Dollar (845 US-Dollar, 1.359 US-Dollar) auf den Markt kam. Ebenso kostet der Ryzen Threadripper 2920X 649 US-Dollar (ca. 500 £, 880 AU $) und ist auch günstiger als sein Vorgänger, der Ryzen Threadripper 1920X für 799 $ (689 AU $).

Am oberen Ende der Serie bleibt der Ryzen Threadripper 2990WX für 1799 US-Dollar (ca. 1.380 US-Dollar, 2.430 US-Dollar) erschwinglicher als Intels Flaggschiff für 1.999 US-Dollar (ca. 1540 US-Dollar, 2.700 US-Dollar) Core i9-7980XE.

Ryzen Threadripper Generation 2 Spezifikationen

Dank der Umstellung auf die gleiche Zen+ 12-nm-Architektur, die in den jüngsten Ryzen-Prozessoren der 2.

Hier ist eine kurze Aufschlüsselung der Spezifikationen der aktuellen Ryzen Threadripper 2. Generation:

    Ryzen Threadripper 2920X:12-Kerne, 24-Threads, getaktet mit 3,5 GHz bis 4,3 GHzRyzen Threadripper 2950X:16-Kerne, 32-Threads, getaktet mit 3,5 GHz bis 4,4 GHzRyzen Threadripper 2970WX:24-Kerne, 48-Threads, getaktet mit 3,0 GHz bis 4,2 GHzRyzen Threadripper 2990WX:32-Kerne, 64-Threads, getaktet mit 3,0 GHz bis 4,2 GHz

Das Highlight von AMDs Ryzen Threadripper 2nd Generation Lineup muss natürlich der 32-Core und 64-Thread 2990WX sein. Beeindruckender ist, dass die CPU anscheinend in der Lage ist, bis zu 4,2 GHz zu erreichen – ein spürbarer Anstieg gegenüber der 1950X-Höchstgeschwindigkeit von 4,0 GHz mit halb so vielen Kernen und Threads.

Einige mögen darauf hinweisen, dass der 28-Kern-Prozessor, den Intel auf der Computex präsentierte, 5 GHz erreichte, aber wir sind uns der Einzelheiten (d.

Möglicherweise haben Sie auch das WX-Suffix am Ende der beiden Top-End-HEDT-Prozessoren von AMD entdeckt, und dies soll eine neue Serie von Prozessoren in Workstation-Qualität für Verbraucher bedeuten, die für Entwickler und Innovatoren gedacht sind. AMD richtet sich mit diesen beiden CPUs speziell an Entwickler und Innovatoren wie Videoeditoren, Design- und allgemeine Mediengestalter.

Was ist der Programmmodus einer Kamera?

Inzwischen sind die Threadripper-Prozessoren der 2. AMD nutzt erneut die Stärke seiner 12-nm-Architektur, indem es uns einen 2950X liefert, der 0,3-0,5 GHz schneller ist als der 1950X, den er ersetzt, und wir sind noch nicht einmal beim Übertakten angekommen.

Glücklicherweise hält AMD auch am selben TR4-Sockel fest, sodass sich jeder, der nach einem Upgrade von Threadripper Generation 2 aufrüsten möchte, keine Sorgen um den Kauf eines neuen Boards machen muss. Im Gegensatz zum Sprung von Ryzen 2nd Generation auf einen X470-Chipsatz führt AMD jedoch keinen neuen Chipsatz ein, um die bestehende X399-Plattform zu ersetzen – zumindest dem Namen nach.

Stattdessen finden Benutzer ein paar neue Ryzen Threadripper 2nd Generation-ready X399-Motherboards, die mit verbesserter Übertaktungsleistung und verbessertem Stromverbrauch entwickelt wurden. Glücklicherweise sind ältere Motherboards jedoch nach der Installation des neuesten BIOS kompatibel, und Sie müssen sie nicht mit einer originalen Ryzen Threadripper-CPU oder UEFI-Boot-Kits booten.

Funktionen von Ryzen Threadripper 2. Generation

Obwohl Ryzen Threadripper 2nd Generation nicht auf einen neuen Chipsatz gesprungen ist, hat er dank verbesserter Funktionen eine neue Trickkiste erhalten und sogar einen brandneuen.

Precision Boost kontrollierte ursprünglich die CPU-Frequenzen in Schritten von 25 MHz. Mit Version zwei hat AMD jetzt einen Algorithmus eingebaut, der sicherstellt, dass der Prozessor bei jeder Aufgabe intelligent an seiner thermischen und elektrischen Grenze läuft.

Extended Frequency Range 2 (XFR2) hat ebenfalls eine deutliche Verbesserung erfahren, die es ermöglicht, 16 % zusätzliche Prozessorleistung über eine beliebige Anzahl von Kernen und Threads hinweg zu ermöglichen. Auf der vorherigen Generation der Ryzen Threadripper-Chips konnte XFR nur eine kleine Anzahl von Kernen beeinflussen.

Precision Boost Overdrive (PBO) schließlich ist eine brandneue Funktion, die es den neuesten HEDT-CPUs von AMD ermöglicht, ihre Spezifikationen zu übertreffen und ihre Leistungsaufnahme aus den reichlich vorhandenen VRMs auf X399-Motherboards zu maximieren. Obwohl Benutzer dadurch technisch ihre Garantie erlöschen lassen, kann PBO Benutzern helfen, bisher ungeahnte Übertaktungen zu erzielen.

AMD selbst erreichte eine Übertaktung von 5,1 GHz über alle 32 Kerne mit einem mit flüssigem Stickstoff gekühlten Prozessor.

AMD Ryzen Threadripper 2. Generation Leistung

Endlich haben wir den AMD Ryzen Threadripper 2990WX in die Finger bekommen und müssen sagen: Die Leistung ist phänomenal. Während viele Benchmarks aktualisiert werden müssen, um die verrückte Menge an Kernen zu erkennen, die der 2990WX bietet, können Sie im Grunde genommen jede Arbeitslast auf den 2990WX werfen und haben eine Menge Leistung übrig.

Wo der 2990WX ins Stocken gerät, ist seine Spieleleistung. Es fällt hinter dem deutlich günstigeren Intel Core i7-8700K und dem Ryzen 7 2700X zurück, aber das sollte man erwarten. Tun Sie uns einen Gefallen – geben Sie keine 2.000 Dollar für einen Prozessor für Spiele aus, es lohnt sich einfach nicht. Kaufen Sie stattdessen zwei RTX 2080 Ti s.

Dann gibt es noch den AMD Ryzen Threadripper 2970WX. Mit 1.199 US-Dollar (1.199 GBP, 2.729 AUD) hält er mit anderen HEDT-Prozessoren wie dem 2990WX oder dem Intel Core i9-7980XE mit. Seltsamerweise wird es jedoch bei vielen Workloads vom Intel Core i9-9900K geschlagen. Dies ist besorgniserregend, da Intels Mainstream-Core i9 viel billiger ist.

Auch wenn der Ryzen Threadripper 2970WX Intels Chip in stark Multi-Threading-Tests wie Cinebench schlägt, ist der Wert derzeit einfach nicht da. Wenn Ihre Arbeitsbelastung also nicht alle Kerne und Threads erfordert, die Sie erhalten können, beispielsweise wenn Sie in einem Animationsstudio arbeiten, möchten Sie sich vielleicht den Intel Core i9-9900K ansehen und ein paar Dollar sparen.

was kam zuerst xbox oder ps
  • Beste Prozessoren 2018: Top-CPUs für Ihren PC

Bill Thomas ( Twitter ) ist der Computereditor von ArmenianReporter. Sie sind fett, queer und extrem online. Computer sind der Teufel, aber sie sind einfach Satanisten. Wenn Sie etwas über Computerkomponenten, PC-Spiele oder den besten Laptop auf dem Markt wissen möchten, zögern Sie nicht, sie auf Twitter oder per E-Mail zu kontaktieren.

Weitere Neuigkeiten zu Prozessoren anzeigen