Computer

AMD Zen 4: Wenn es herauskommt, Spezifikationen, Preis und Gerüchte

(Bildnachweis: AMD)

Wie bekomme ich jetzt eine kostenlose Playstation-Testversion?

Ausgang

AMDs Roadmap sah die Veröffentlichung von AMD Zen 4 bis 2022 vor, und dies wird wahrscheinlich im vierten Quartal des nächsten Jahres erfolgen. Viele Variablen können zu Verzögerungen bei der Entwicklung oder Produktion neuer Chips führen, und die Pandemie ist eine davon. Obwohl es Gerüchte gibt, dass das Unternehmen die Zen 4-Prozessoren zusammen mit den RDNA 3-Grafikkarten präsentieren wird, ist dies unwahrscheinlich: Es wäre ein ungewöhnlicher und riskanter Marketingschritt, da er den Hype um die neuen Produkte verringern würde. Es ist daher plausibel, dass die Zen-4-CPUs und RDNA-3-GPUs im Rahmen exklusiver Online-Events präsentiert werden.



  • AMD, Gamer kehren zu Intel zurück

AMD Zen 4-Chips werden etwa ein Jahr nach den Intel Alder Lake-Prozessoren auf den Markt kommen. Dies bedeutet, dass die 'Rivalen' des zukünftigen Ryzen 6000 die Raptor-Lake- oder Core-Prozessoren der dreizehnten Generation sein werden. Auch das Haus Sunnyvale erklärte, dass big.LITTLE-Design bei Desktop-CPUs noch keine Priorität habe. Offenbar ist das Unternehmen auch nach den hervorragenden Benchmarks des Apple M1-Chips von seinen Produkten überzeugt. Dies sind jedoch ihre Aussagen, auch wenn es durchaus plausibel ist, dass AMD damit riskiert, Marktanteile zu verlieren.

Anfang dieses Jahres holte der Riese aus Sunnyvale nach vollen 15 Jahren beim Verkauf von Desktop-Prozessoren zu Intel auf. Dieses Jahr der 'Pause' ist genau das, was Intel braucht, um wieder in die Konkurrenz einzusteigen. AMD Zen 3 unterstützt weder DDR5-RAM noch SSDs mit PCIe 5.0-Schnittstelle, während Alder Lake dies tut. Während DDR5-RAM mit Zen-4-CPUs kompatibel sein wird, hat das Unternehmen noch keine Angaben zu PCIe-5.0-SSDs gemacht. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass keine Unterstützung für SSDs der nächsten Generation angeboten wird.

  • AMD vs Intel: Wer stellt die besten Prozessoren her?
  • Die besten AMD-Prozessoren des Jahres 2021
  • Wie man einen PC zusammenbaut, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

(Bildnachweis: AMD)

Spezifikationen

Wir haben nicht viele offizielle Informationen zu AMD Zen 4-Prozessoren, außer dass sie auf dem 5-nm-Produktionsknoten von TSMC basieren werden. Viele hoffen, dass das Unternehmen die Kernzahl des Ryzen 6000 erhöhen wird und damit 24 Compute Units für seine Consumer-Prozessoren und bis zu 128 Kerne / 256 Threads für die der EPYC-Reihe erreicht.

Kürzlich hat AMD mit dem 3D V-Cache eine neue Verpackungstechnologie vorgestellt, die den Prozessor-Cache (ein Prototyp des Ryzen 9 5950X) deutlich erweitert und Verbesserungen vergleichbar mit denen einer neuen Chip-Generation brachte. Diese Verpackungstechnik lässt sich auch für andere Komponenten nutzen und wir sind uns sicher, dass wir sie auch bei den Zen-4-Chips wieder sehen werden, die anscheinend auch eine integrierte GPU auf Basis von Navi haben könnten, was für die Wettbewerbsfähigkeit seiner Verarbeiter.

(Bildnachweis: AMD)

Leistung

Der Wechsel zu einem fortschrittlicheren Produktionsknoten und einer hochmodernen Architektur wird erhebliche Verbesserungen mit sich bringen. Die 5 nm von TSMC bieten bis zu 1,87-mal höhere Transistordichten als die 7 nm von Zen 3; es ist fast das Doppelte, was Gutes verheißt.

ChipsandCheese die Rede ist von einer 40-prozentigen Leistungssteigerung gegenüber Zen 3-Prozessoren, von einer 25-prozentigen Steigerung des CPI und, falls AMD weiterhin PCIe-4.0-Lanes verwendet, von vier zusätzlichen Lanes (von derzeit 24 auf 28). Der Autor behauptet auch, dass einige Ryzen 6000 eine Multi-Core-Frequenz von 5,0 GHz bieten könnten, was verrückt wäre. Die Indiskretionen zeichnen ein fesselndes Bild für die Zen-4-Chips, doch zwischen Sagen und Tun liegt das Meer. Interessant wird es auch zu erfahren, was Intel mit den Raptor-Lake-CPUs auf Lager hat, die voraussichtlich mit 7nm des Unternehmens produziert werden.

Die besten Prozessoren-Angebote von heute CPU AMD RYZEN3 3100 FACH NR... eWeki IT 123,29 € Siehst du AMD Ryzen 3 3100 Box AM4 ... Tekworld 125,03 € Siehst du AMD Ryzen 3 3100 Prozessor ... Amazonas Prime 259 € Siehst du Andere Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten PreiseAutor von Computerpersonal

John (He / Him / His) ist der Computing Staff Writer von ArmenianReporter und auch Programmierer, Spieler, Aktivist und Alaun des Brooklyn College, der derzeit in Brooklyn, NY lebt. John wurde vom CTA für seine Wissenschafts- und Technologieberichterstattung zum CES 2020 Media Trailblazer ernannt .


Sie finden ihn online auf Twitter unter @thisdotjohn


Beste Simulationsspiele für Xbox One

Spielt gerade: Back 4 Blood, Metroid Dread, EVE Online

Mehr sehen: Computernachrichten