Laptops

Apple veröffentlicht das erste MacBook Pro mit 8-Kern-Prozessor

Bildquelle: ArmenianReporter

Was bedeutet ein MacBook Pro mit 8 Kernen?

  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Um die Dinge in einen Kontext zu bringen, hat Apple einige Zahlen dazu vorgelegt, was dieser Sprung von den Quad-Core- oder 6-Core-MacBook-Pro-Modellen des letzten Jahres für den Endbenutzer bedeutet. Natürlich ist das MacBook Pro mit 8 Kernen und 15 Zoll doppelt so schnell wie das neueste Quad-Core-Modell und 40 % schneller als die vorherigen 6-Kern-Konfigurationen.



Welt von Final Fantasy Black Friday

Natürlich kann Ihnen die grundlegende Mathematik das gleiche sagen.

Was dies im tatsächlichen Alltagsgebrauch bedeutet, verspricht Apple 75 % schnellere komplexe Bearbeitungen und Filter-Rendering in Photoshop von der Intel Core i9-CPU der 9. Generation als das schnellste Quad-Core-MacBook-Pro-Modell. Ebenso können Programmierer bei einem ähnlichen Vergleich über das Softwareentwicklungstool Xcode eine 65 % schnellere Kompilierung erwarten. Apple hebt sogar leichtes Gaming als Möglichkeit auf einem 15-Zoll-MacBook Pro hervor, insbesondere Fortnite.

Abgesehen von diesem Prozessorstoß scheint sich am 15-Zoll-MacBook Pro absolut nichts geändert zu haben. Ebenso gibt es die einzigen Leistungsänderungen des 13-Zoll MacBook Pro mit Touch Bar bei den Prozessoren, im Sinne von 300MHz Turbo Boost erhöht sich die Taktrate mit Intel Core-Teilen der 9. Generation, die die gleiche Anzahl von Kernen wie zuvor enthalten.

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass diese neuen Modelle die Tastaturkorrekturen enthalten, die iFixit aufgedeckt Anfang dieses Jahres in späteren Versionen der 2018er Produkte, was zur Langlebigkeit des entscheidenden, viel geschmähten Aspekts des Laptops beitragen könnte.

Wie viel Speicherplatz benötige ich auf einem Chromebook?

Dies bedeutet, dass Upgrades der Vorjahresmodelle, wenn alles andere bis auf den Pixel gleich ist, sofort einen spürbaren Leistungsschub erfahren. Wenn Sie jedoch von etwas Älterem kommen, können Sie ein ziemlich transformatives Maß an erhöhter Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit erwarten.

    Weiterlesen: oUnsere Anleitung zum besten Mac VPN

Bildquelle: ArmenianReporter

Das MacBook Pro 2019, auf das wir gewartet haben?

Dieses Hardware-Update kommt inmitten von Gerüchten, dass Apple sein MacBook Pro-Design mit einem Modell mit 16-Zoll-Display noch einmal überdenken wird, möglicherweise noch in diesem Jahr oder vielleicht erst 2020 oder sogar 2021. Die Prozessor-Bumps, die Apple heute angekündigt hat, müssen nicht unbedingt schließen die Chancen aus, dass wir ein solches Gerät später in diesem Jahr sehen – obwohl es sicherlich weniger günstige Chancen für eine so drastische Änderung Mitte bis Ende 2019 bietet.

Es wäre für jeden Laptop-Hersteller ein seltsamer Schritt, im selben Jahr Modelle mit einem völlig neuen Design herauszubringen, in denen er gerade ansonsten unveränderte mit den neuesten mobilen CPUs herausgebracht hätte. Wenn überhaupt, würde dies die Verbraucher bei der Kaufentscheidung nur verwirren.

Zum jetzigen Zeitpunkt würden wir sagen, dass die Chancen gering sind, dass wir diese gemunkelte große Neugestaltung im Jahr 2019 sehen und wahrscheinlich bis 2020 oder sogar noch weiter bis 2021 warten müssen. Vielleicht spart Apple dieses Chassis-Redesign auf, um seine neuen ARM-basierten Mac-Prozessoren aufzunehmen, die angeblich in Arbeit sind.

Unabhängig davon ist Apples Angebot an MacBook-Pro-Modellen jetzt aktuell und konkurrenzfähig mit den Trends der Konkurrenten – zumindest, wenn es um die rohe CPU-Leistung geht.

  • Das sind die besten Laptops – einschließlich MacBooks

Joe Osborne ist Senior Technology Editor bei Insider Inc. Seine Aufgabe besteht darin, das Technologieberichterstattungsteam für das Business Insider Shopping-Team zu leiten und Expertenbewertungen, umfassende Einkaufsleitfäden, Neuigkeiten zu Sofortgeschäften und mehr zu ermöglichen.

echo dot 2 vs google home mini
Weitere Neuigkeiten zu Laptops anzeigen