Tragfähig

Der größere Bildschirm der Apple Watch 7: Wie schneidet er im Vergleich zu älteren Apple Watches ab?

Bild 2 von 6



Bild 3 von 6

Disney-Filme auf Amazon Prime kostenlos
Bild 4 von 6

Bild 5 von 6

Bild 6 von 6

Drachen Alter 2 ein Mord an Krähen

Wie Sie sehen, ist der Bildschirm der Apple Watch 7 nicht nur einfacher zu bedienen, sondern dank der kleineren Blenden auch attraktiver, da niemand Blenden mag. Mit schwarzem Hintergrund sind sie auf der Apple Watch 6 nicht immer super auffällig, auf der Apple Watch 7 sind sie jedoch kaum präsent.

Dieser Vergleich gilt auch für die Apple Watch SE, da diese die gleiche Größe wie die Apple Watch 6 hat.

Noch deutlicher ist der Unterschied im Vergleich zur Apple Watch 3 , die noch im Angebot ist. Die Apple Watch 7 hat ein über 50 % größeres Display als diese Uhr. Fairerweise muss man sagen, dass die Apple Watch 3 ein wesentlich kompakteres Gerät ist, entweder mit einem 38-mm- oder 42-mm-Gehäuse, aber auch mit viel größeren Blenden, wie Sie im Bild unten sehen können.

Mit ihren riesigen Lünetten und der quadratischen Form wirkt die Apple Watch 3 im Vergleich zum neuen Modell enorm veraltet, ihr Display ist deutlich beengter.

Dropdown-Menüs funktionieren nicht in Chrome

Von der Apple Watch 3 kommend ist die Apple Watch 7 also ein riesiges Upgrade in dieser Hinsicht, und selbst im Vergleich zur Apple Watch 6 eine ziemlich große Veränderung, was auch gut so ist, denn so viele andere gibt es nicht mehr deutliche Unterschiede zwischen diesen beiden Wearables.

  • Passen Sie Ihr Wearable mit den besten Apple Watch-Armbändern an
James ist freiberuflicher Autor für Telefone, Tablets und Wearables und Redakteur bei ArmenianReporter. Er liebt alles, was „smart“ ist, von Uhren bis hin zu Lichtern, und ist oft beim Streiten mit KI-Assistenten oder beim Ertrinken in den neuesten Apps zu finden. Weitere Wearables-Neuigkeiten ansehen