Pc

Bester Gaming-Computer 2021: Die leistungsstärksten Desktops für den ernsthaften Gamer

Shark Gaming Jawripper ist ein Leistungsmonster.(Bildnachweis: Shark Gaming)

1. Shark Gaming – Shark-Serie

Leistung, die uns das Kinn fallen lässt

Spezifikationen
ZENTRALPROZESSOR:AMD Ryzen 7 5800XT Grafikkarte:NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24 GB RAM:16 GB - 32 GB DDR4 Lagerung:1-TB-SSD - M.2DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Unglaubliche Leistung+Design zum Anheben der Augenbrauen
Gründe, dies nicht zu tun
-Der Preis für das Topmodell liegt im höchsten Team

Unsere Lieblingskonfiguration der Shark-Serie:



IAMD Ryzen 7 5800 XT | RTX 3090 | 32 GB RAM
Unabhängig davon, für welchen Computer Sie sich aus der Shark-Serie entscheiden, ist Ihnen eine hohe Leistung garantiert. Shark Gaming stellt Computer in verschiedenen Preisklassen her, mit Namen wie Brutality, Bloodlust und Deep Blue. Wer es sich aber leisten kann, dem empfehlen wir, in das Topmodell Jawripper zu investieren.

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'> IAMD Ryzen 7 5800 XT | RTX 3090 | 32 GB RAM

IAMD Ryzen 7 5800 XT | RTX 3090 | 32 GB RAM
Unabhängig davon, für welchen Computer Sie sich aus der Shark-Serie entscheiden, ist Ihnen eine hohe Leistung garantiert. Shark Gaming stellt Computer in verschiedenen Preisklassen her, mit Namen wie Brutality, Bloodlust und Deep Blue. Wer es sich aber leisten kann, dem empfehlen wir, in das Topmodell Jawripper zu investieren.

Was ist ein optischer Tiefpassfilter?

Shark Gaming ist ein Hersteller, der vom einfachen Einstiegsmodell bis zum Monstercomputer maßgeschneiderte und fertige Gaming-Computer für Spieler anbietet, die sich mit dem Besten zufrieden geben. Die Jawripper-Konfiguration ist von letzterem Modell - ein Hochleistungsmonster ausgestattet mit AMD Ryzen 7 5900XT mit 9 Kernen, NVIDIA Geforce RTX 3090 mit 24 Gigabyte und nicht weniger als vier 120-Millimeter-Lüftern, die den Rechner kühl halten.

Die HP Omen 30L Serie kombiniert Leistung mit humanen Preisen.(Bildnachweis: HP)

2. HP Omen 30L

Leistungsstarker Gaming-Computer auch für begrenzte Budgets

Spezifikationen
ZENTRALPROZESSOR:Intel Core i7-11700K Grafikkarte:NVIDIA GeForce RTX 3080 RAM:16 GB – 64 GB DDR4 Lagerung:1 TB 7200 U/min SATA - 2 TB M.2 PCIe NVMe SSD + 2 TB 7200 U/min SATADIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Lesen Sie mehr bei MediaMarkt SE
Gründe für den Kauf
+Leistungsstark+Bezahlbar+Stylistisches Aussehen
Gründe, dies nicht zu tun
-Begrenzte Möglichkeiten, die Kühlung zu erweitern

Unsere Lieblingskonfiguration des HP Omen 30L:

Omen 30 L GT13-1831no| RTX 3080 | 16 GB RAM
Wer richtig hohe Leistung will und trotzdem Geld sparen möchte, dem empfehlen wir das etwas einfachere Modell GT13-1831no in der 30L Serie. Mit einem i7-11700K-Prozessor und NVIDIA GeForce RTX 3080-Grafik hast du genug Leistung, um mit maximalen Einstellungen in 1440p und auch viele 4K-Spiele zu spielen.

Dinge, die auf Stan überwacht werden können, umfassen:
' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'> Omen 30 L GT13-1831no| RTX 3080 | 16 GB RAM

Omen 30 L GT13-1831no| RTX 3080 | 16 GB RAM
Wer richtig hohe Leistung will und trotzdem Geld sparen möchte, dem empfehlen wir das etwas einfachere Modell GT13-1831no in der 30L Serie. Mit einem i7-11700K-Prozessor und NVIDIA GeForce RTX 3080-Grafik hast du genug Leistung, um mit maximalen Einstellungen in 1440p und auch viele 4K-Spiele zu spielen.

Die Computer der HP Omen 30L-Serie liefern brachiale Power, wenn es um Spiele geht, ohne dabei unverhältnismäßig viel Geld zu kosten. Sicher, dies ist noch lange kein Budget-Computer, aber in Bezug auf die Leistung ist der Preis, gelinde gesagt, angemessen. Hier bekommt man dank der Nvidia GeForce RTX 3080 die Möglichkeit in 4K zu spielen – eine phänomenale Grafikkarte, die derzeit nur sehr schwer zu bekommen ist. Dies bedeutet, dass es schwierig ist, ein ähnliches Rig zu einem gleich guten Preis selbst zu bauen.

Soll ich warten, um Cyberpunk 2077 zu kaufen?

Lenovo Legion T5 ist ein Einstiegsmodell mit guten Upgrade-Möglichkeiten.(Bildnachweis: Lenovo)

3. Lenovo Legion T5

Am besten für PC-Spiele in der Einstiegsklasse

Spezifikationen
ZENTRALPROZESSOR:AMD Ryzen 5 Hexa-Core-Prozessor Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 1660 Super RAM:16 GB DDR4 Lagerung:512 GB SSDDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Solide 1080p-Leistung, die sich hervorragend für Esports eignet+Einfach zu aktualisieren
Gründe, dies nicht zu tun
-Die GPU unterstützt kein Raytracing und DLSS

Unsere Lieblingskonfiguration des Lenovo Legion T5:

AMD Ryzen 5 3600 | GTX 1660 | 16 GB RAM
Es gibt leistungsstärkere Konfigurationen des Legion T5, dennoch gefällt uns das Einstiegsmodell, das gute Leistung zu einem vernünftigen Preis bietet. Darüber hinaus ist es für zukünftige Anforderungen einfach aufzurüsten.

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'> AMD Ryzen 5 3600 | GTX 1660 | 16 GB RAM

AMD Ryzen 5 3600 | GTX 1660 | 16 GB RAM
Es gibt leistungsstärkere Konfigurationen des Legion T5, dennoch gefällt uns das Einstiegsmodell, das gute Leistung zu einem vernünftigen Preis bietet. Darüber hinaus ist es für zukünftige Anforderungen einfach aufzurüsten.

Wenn Sie ein Anfänger sind oder ein kleines Budget haben, werden Sie sicherlich eine der Lenovo Legion T5-Konfigurationen zu schätzen wissen. Das Einstiegsmodell mit AMD Ryzen 5 3600 Prozessor ist sehr günstig, da es mit den beliebtesten Esports und AAA-Titeln in 1080p fertig wird. Moderne GPU-Standards wie Raytracing und DLSS fehlen, aber andererseits ist es einfach, das schwarze Tower-Gehäuse zu öffnen und Ihren Computer aufzurüsten, wenn Sie es für richtig halten. Wenn Sie Ihre Reise durch die Welt des PC-Gamings gerade erst begonnen haben, ist es schwierig, eine bessere Alternative zu finden.

Kann Norton das iPhone auf Viren scannen?

Acer Predator Orion 3000: 4K-Gaming in einer kompakten Schraube.(Bildnachweis: Acer)

4. Acer Predator Orion 3000

Bester kompakter Computer für Gaming in 4K

Spezifikationen
ZENTRALPROZESSOR:Intel Core i7-11700F Grafikkarte:Nvidia GeForce RTX 3070 RAM:16 GB DDR4 Lagerung:1-TB-SSDDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Lesen Sie mehr bei MediaMarkt SE
Gründe für den Kauf
+Intelligente Konstruktion mit schöner Beleuchtung+Tolle Spieleleistung in Kombination mit guter Kühlung
Gründe, dies nicht zu tun
-Die kompakte Form kann das Aufrüsten umständlicher machen, beispielsweise mit einer zusätzlichen Festplatte

Unsere Lieblingskonfiguration des Acer Predator Orion 3000:

note 10 plus vs oneplus 8 pro
Intel Core i7 | RTX 3070 | 16 GB RAM
Dieses Modell von Acer Predator Orion 3000 bietet durch den Intel Core i7-Prozessor und die Nvidia RTX 3070-CPU die perfekte Balance zwischen Leistung und Preis. Er ist nicht der leistungsstärkste Gaming-Rechner, aber dennoch ein echtes Biest, vor allem in 1440p.

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'> Intel Core i7 | RTX 3070 | 16 GB RAM

Intel Core i7 | RTX 3070 | 16 GB RAM
Dieses Modell von Acer Predator Orion 3000 bietet durch den Intel Core i7-Prozessor und die Nvidia RTX 3070-CPU die perfekte Balance zwischen Leistung und Preis. Er ist nicht der leistungsstärkste Gaming-Rechner, aber dennoch ein echtes Biest, vor allem in 1440p.

Acer Predator Orion 3000 ist ein leistungsstarker PC in einem eleganten und kompakten Design, das sich leicht transportieren lässt. Aber nicht nur das Äußere liefert der Computer. Im Inneren des Gehäuses steckt jede Menge Leistung – genug, um alle zufriedenzustellen, die 4K- und VR-Spiele spielen wollen und besorgt sind, dass der Computer auch die Spiele der Zukunft meistern wird.

Es ist kein Budget-PC, aber für diejenigen unter Ihnen, die sowohl auf Ästhetik als auch auf Leistung Wert legen, ist dies eine sehr gute Wahl.

So wählen Sie den richtigen Gaming-Computer aus

Was sollte ich beim Kauf eines neuen Gaming-Computers beachten?

Es kann schwierig sein, einen Gaming-Computer zu bauen, aber fertige Gaming-Computer sind erschwinglicher denn je. Angesichts der Tatsache, wie schwierig es in der heutigen Zeit sein kann, gute Grafikkarten zu vernünftigen Preisen zu bekommen, kann es sogar günstiger sein, einen Gaming-Computer zu kaufen, als selbst zu bauen. Dass es viel rentabler ist, selbst zu bauen, stimmt einfach nicht mehr.

Egal, ob Sie die neuesten PC-Spiele oder einfachere kostenlose Spiele spielen möchten, Sie sollten etwas wählen, das für Sie erschwinglich ist, ohne zu viel Kompromisse bei der Leistung einzugehen oder auf Funktionen zu verzichten, die für Sie wirklich wichtig sind. Dies kann bedeuten, dass Sie sich für einen teuren Desktop-Computer entscheiden, der Sie problemlos durch jedes einzelne 4K-Spiel führt, oder Sie müssen sich möglicherweise für einen preisgünstigen Computer entscheiden, der Ihnen ein reibungsloses 1080p-Erlebnis bietet. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist es im Allgemeinen besser, Design und zusätzliche Funktionen zu reduzieren und stattdessen die Leistung zu priorisieren.

Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gekaufte Computer über genügend RAM und schnellen Speicher verfügt. Heutzutage sind 8 GB DDR4-Speicher ein Minimum, aber wir empfehlen Ihnen, 16 GB zu wählen oder zumindest bald aufzurüsten, wenn Sie können. Es ist auch ideal, viel SSD-Speicher zu haben, da viele moderne Spiele viel Platz beanspruchen. Gleichzeitig ist aber auch ein nachträgliches Upgrade der Festplatte jederzeit möglich. Die Upgrade-Optionen sind einer der größten Vorteile bei der Wahl eines Desktop-PCs für Spiele anstelle eines Gaming-Laptops.

Schließlich sollten Sie sicherstellen, dass Sie noch etwas Geld für Peripheriegeräte übrig haben. Schließlich ist ein Gaming-Computer nur so gut wie seine Peripherie. Nur in Kombination mit dem besten Gaming-Bildschirm und den besten Gaming-Tastaturen kann Ihr Computer sein volles Potenzial entfalten.