Sanft

FIX: VirtualBox Error VT-x ist in Windows 10 nicht verfügbar (Gelöst)

Dieses Tutorial enthält Anweisungen zur Behebung des folgenden Fehlers in VirtuaBox: „Failed to open a session for the virtual machine . VT-x ist nicht verfügbar (VERR_VMX_NO_VMX) mit Ergebniscode: E_FAIL (0x80004005),Komponente: ConsoleWrap, Schnittstelle: IConsole {872da645-4a9b-1727-bee2-5585105b9eed'.

VirtualBox-Fehler VT-x ist nicht verfügbar – FIX

Der VirtualBox-Fehler „VT-x ist nicht verfügbar“ erscheint auf einem Windows 10 Pro-basierten Computer mit a Gigabyte Z370 HD3P Mainboard und die Intel Core i7-8700 Prozessor, der die Intel® Virtualization Technology (VT-x) unterstützt. Mit Ausnahme des Fehlers „VT-x ist nicht verfügbar“ in VirtualBox ist die Sicherbar Das Tool gibt auch an, dass die Hardwarevirtualisierung auf dem System nicht verfügbar ist.



Bild

So beheben Sie den Fehler „VT-x ist nicht verfügbar“ in VirtualBox.

Wichtig: Bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, vergewissern Sie sich, dass die installierte CPU die folgenden Funktionen unterstützt: *

a. Virtualisierungs-Technologie.
b. Hardware-Datumsausführungsverhinderung (DEP) **

Jedi: Gefallener Auftrag, wie man ein Doppelklingen-Lichtschwert bekommt

Anmerkungen:
*Um einfach herauszufinden, ob Ihr System die Virtualisierungsanforderungen unterstützt, können Sie die verwenden Sicherbar
Werkzeug.

**Die Funktion 'Date Execution Prevention (DEP)' wird auch als ' Nein Ausführen (NX) ' für AMD-Prozessoren und ' Deaktivieren ausführen (XD) ' für Intel-Prozessoren.

Schritt 1. Aktivieren Sie die Hardwarevirtualisierung im BIOS.

ein. Fahren Sie zunächst fort und aktivieren Sie die Virtualisierungstechnologie-Funktion in den BIOS-Einstellungen. Starten Sie dazu Ihr System neu und starten Sie die BIOS-Einstellungen. Dann…

A. Wenn Sie eine besitzen Intel-CPU :

  • Drücke den Fortschrittlich * Registerkarte und stellen Sie die ein Virtualisierung (auch bekannt als „Intel® Virtualization Technology (VT-x)“ zu Ermöglichen .

* Notiz:In einigen BIOS befindet sich die Virtualisierungseinstellung unter der Leistung Optionen.

B. Wenn Sie eine besitzen AMD-CPU :

  • Drücke den MIT . Registerkarte –> Erweiterte Frequenzeinstellungen –> Erweiterte Core-Einstellungen und die Menge der SVM-Modus (auch bekannt als 'Secure Virtual Machine') zu Ermöglichen .

zwei. Speichern und schließen BIOS-Einstellungen.
3. Versuchen Sie, die VirtualBox-Maschine zu starten. Wenn derselbe Fehler immer noch auftritt, fahren Sie unten fort.

Schritt 2. Deaktivieren Sie Hyper-V. *

* Notiz:Dieser Schritt gilt nur für Windows 10 Professional- und Enterprise-Versionen.

ein. Navigieren Sie zu Windows Schalttafel und offen Programme und Funktionen .
zwei. Klicken Schalte Windows Funktionen ein oder aus .

Deinstallieren Sie Hyper-V

3. Deaktivieren Sie das Hyper-V Funktion und klicken Sie darauf OK. *

* Notiz:Wenn Hyper-V nicht aktiviert ist, versuchen Sie den folgenden Trick: Ermöglichen Hyper-V -> Neu starten der Rechner –> Deaktivieren Hyper-V und neu starten wieder.

Fix VT-x ist nicht verfügbar VirtualBox

Vier. Wenn der Entfernungsvorgang abgeschlossen ist, neu starten dein Computer.

5. Nach dem Neustart öffnen Eingabeaufforderung als Administrator .
6. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben :

AMD Radeon Pro 5600m mit 8 GB HBM2-Speicher
    bcdedit /set hypervisorlaunchtype aus

7. Neustart dein PC.
8. Starten Sie nach dem Neustart die VM.

Sie sind fertig! Lassen Sie mich wissen, ob dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat, indem Sie einen Kommentar zu Ihrer Erfahrung hinterlassen. Bitte liken und teilen Sie diesen Leitfaden, um anderen zu helfen.

Wir stellen ein