Software

Beste Blogging-Plattformen des Jahres 2021

Blogger

1. Blogger

Der Altmeister des Bloggens von Soldaten auf

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Kostenlos+Automatische Indexierung der Google-Suche
Gründe zu vermeiden
-Schwierige Umstellung auf andere Plattformen

Fragen Sie jeden alten Blogger, mit welcher Plattform er seinen Blog gestartet hat, und er wird wahrscheinlich antworten, dass es so war Blogger . Bis heute hat das Angebot von Google im Blogging-Bereich noch einige Vorteile, einschließlich der Tatsache, dass Ihr bestehendes Google-Konto bereits bedeutet, dass Sie über ein Blogger-Konto verfügen.



Ein kaputter Startup-Blog wird die kostenlose Nutzung zu schätzen wissen und bietet sogar den Domainnamen blogspot.com sowie die Option für einen benutzerdefinierten Domainnamen. Es ist auch eine der einfacher zu verwendenden Plattformen und bietet eine Auswahl an Vorlagen, die flexibel angepasst werden können.

Da es sich um ein Angebot von Google handelt, lässt es sich leicht in andere Google-Produkte integrieren, einschließlich Google Analytics, das Informationen über die Besucher Ihrer Website bereitstellen kann, die verwendet werden sollten, um den Verkehr zu steigern. Außerdem kann Ihr Blog in Googles Adsense integriert werden, das Ihre Inhalte analysiert und relevante Anzeigen anzeigt, um Ihr Blog zu monetarisieren, sodass Sie für den Kaffee bezahlen können, während Sie in Starbucks sitzen und bis in die Nacht bloggen.

Gibt es bei all dem einen Grund, Blogger nicht zu verwenden? Nun, das Problem ist, dass Sie mit zunehmendem Wachstum Ihres Blogs aufgrund seiner Einfachheit irgendwann über Blogger hinauswachsen können. Außerdem kann es schwierig sein, von Blogger zu einer anderen Plattform zu wechseln.

WordPress

neue exklusive nintendo 3ds xl-Spiele

2. WordPress

Vereint Benutzerfreundlichkeit mit Flexibilität und Leistung

Gründe für den Kauf
+Schlüsselfertige Blogging-Lösung+Integriertes Kreditkartenmodul+Expertenunterstützung
Gründe zu vermeiden
-Die kostenlose Stufe hat keine Möglichkeit zur Monetarisierung

WordPress ist eine beliebte Blogging-Plattform, die auf 41% der Websites verwendet wird und eine hervorragende Balance zwischen Benutzerfreundlichkeit und leistungsfähigeren Optionen bietet.

Sie können sich um alle Details kümmern und sich um den Domainnamen, die Sicherheit und das Hosting für eine One-Stop-Shopping-Option kümmern. WordPress bietet Hunderte von Themen mit Flexibilität bei Schriftarten und Optionen für ein benutzerdefiniertes Aussehen. Sie bieten auch fachkundige Unterstützung und Kreditkartenzahlungen können über ein verfügbares Plugin akzeptiert werden.

Die Preise beginnen beim persönlichen Plan für $ 4 (€ 3,6, £ 3,1) monatlich jährlich abgerechnet, wodurch die gesamte WordPress-Werbung entfernt wird. Es gibt auch eine kostenlose Stufe, die sich für einen nicht-kommerziellen Blog eignet, da WordPress-Werbung vorhanden ist und Sie sie nicht monetarisieren können.

warum sind 4k monitore so teuer

Jekyll

3. Jekyll

Der Ruby-basierte Blog-Generator mit vielen erweiterten Funktionen

Gründe für den Kauf
+Kostenlose Kosten+Erweiterter Funktionsumfang
Gründe zu vermeiden
-Nicht benutzerfreundlich-Erfordert Ruby-Kenntnisse

Die neueste Version von Jekyll (4.2.1) ist ein einfacher, Blog-fähiger, statischer Site-Generator. Inhalte werden in TXT-Dateien erstellt, die in Ordnern abgelegt werden. Dann bauen Sie Ihre Site über Liquid-Sprachvorlagen auf. Jekyll führt dann den Inhalt und die Vorlage zusammen und voila, eine Website wird generiert, die auf einen Server hochgeladen werden kann. Für diejenigen, die einen Host benötigen, gibt es eine Integration mit Jekyll, um die Website kostenlos auf GitHub zu hosten.

Auf der Jekyll-Website gibt es zwar eine umfassende Kurzanleitung, die jedoch kaum die Einfachheit einiger konkurrierender Blogging-Plattformen bietet, die dies alles über eine Weboberfläche tun können. Die Vorteile, die Jekyll bietet, sind jedoch die erweiterten Funktionen, zu denen Optionen zum Paginieren von Beiträgen, verfügbare Plugins, Auszug-Rendering, Vorlagen und von der Community verwaltete Themen gehören. Es unterstützt auch die Blog-Migration von anderen Plattformen.

Der Vorteil hier ist, dass die Plattform keine Kosten verursacht, aber der Nachteil ist, dass es nur Community-Support gibt und die Arbeit in der Ruby-Entwicklungsumgebung stattfindet, sodass viele Neulinge abgeschreckt werden.

Tumblr

4. Tumblr

Microblogging trifft auf Einfachheit

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Blick auf Kate Spade Prime Bei Amazon ansehen Prime Bei Amazon ansehen
Gründe für den Kauf
+Ideal für eine mobile Plattform+Kindliche Einfachheit
Gründe zu vermeiden
-Inhalte bleiben im Tumblr-Ökosystem-Keine Monetarisierungsoption

Während einige Blogs gut entwickelt sind und die Grenze zwischen einem Blog und einer vollwertigen Website verwischen, haben wir am anderen Ende der Dinge, die wir haben Tumblr . Es scheint etwas richtig zu machen, da es über 500 Millionen verschiedene Blogs behauptet.

Es konzentriert sich auf das prägnantere Ende des Spektrums, wobei der Schwerpunkt auf kürzeren Inhalten wie nur einem Bild oder einem Link liegt, die eher als alternative Social-Media-Plattform erscheinen können. Der Inhalt ist definitiv kürzer gehalten, mit Beiträgen, die aus einer Vielzahl von Materialien bestehen, beispielsweise Bilder, Witze, Witze, Spotify-Tracks und Videos (denken Sie nur daran, dass Inhalte für Erwachsene nicht mehr erwünscht sind). Wie bei einer Social-Media-Plattform können Sie auch anderen Blogs folgen und Beiträge, die Ihnen gefallen, in Ihrem eigenen Blog erneut veröffentlichen.

Der Vorteil ist, dass Tumblr recht einfach zu bedienen ist, nichts kostet und sich ideal für die Verwendung auf einem mobilen Gerät eignet. Dies ist jedoch nicht ideal für einen weiter entwickelten Blog, da der Inhalt im Tumblr-Ökosystem verbleibt und keine Möglichkeit besteht, ihn zu monetarisieren.

Was ist das größte Samsung-Handy?

Schreibblock

5. Typblock

Die professionelle Blogging-Plattform

Gründe für den Kauf
+Kostenlose Testphase+Endlose Anpassungsmöglichkeiten+Vollständig gehostet
Gründe zu vermeiden
-Keine kostenlose Stufe

Schreibblock ist eine voll entwickelte Blogging-Plattform, die für den professionellen Blogger entwickelt wurde. Es bietet eine Menge Flexibilität, einschließlich der Möglichkeit, über E-Mail, einen Webbrowser oder ein Mobilgerät zu veröffentlichen. Es lässt sich auch leicht in Google Analytics integrieren und verfügt über einen eigenen Partnerplan.

Typepad unterstützt die Designanpassung mit einem Theme Builder für ein benutzerdefiniertes Aussehen und die Möglichkeit, Ihre eigene benutzerdefinierte Vorlage zu erstellen oder ein Thema mit benutzerdefiniertem CSS zu ändern. Typepad wird ebenfalls vollständig gehostet und bietet Unterstützung.

Nach der ersten 14-tägigen Testversion beginnen die Pläne bei 8,95 USD (8 GBP pro Monat) für bis zu vier Blogs mit unbegrenztem Speicherplatz.

Derzeit akzeptiert Typepad keine neuen Benutzer. Stattdessen verweist das Unternehmen neue Benutzer an Bluehost .

  • Sehen Sie sich die besten Website-Hosting-Dienste an
Zusammenfassung der besten Angebote von heute Tumblr-inspirierte Vaporwave... Tumblr Tumblr Amazonas 16,69 € Sicht Alle Preise ansehenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise powered byWeitere Software-Neuigkeiten ansehen