Computerkomponenten

Die beste Gaming-Maus für Fortnite

In dieser Anleitung enthalten:

1

Am besten

Ziel: SteelSeries Rival 600
2

Am besten

Kabellos: Corsair Dark Core RGB SE
3

Budget

Meister: SteelSeries Sensei 310

Bestes Ziel: SteelSeries Rival 600

Keine Ausreden, nur Kopfschüsse

Spezifikationen
DPI:12.000 Merkmale:Abhebeabstandserkennung, anpassbares Gewicht, 60-Millionen-Klick-MechanikschalterDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Prime Bei Amazon ansehen Bei Best Buy ansehen Blick auf Walmart Alle Preise ansehen (13 gefunden) 5 Amazon-Kundenrezensionen
Gründe für den Kauf
+Einwandfreier Sensor+Tolle Beleuchtung+Optionale Gewichte
Gründe zu vermeiden
-Ein bisschen teuer

Es sollte nicht überraschen, dass die beste Maus im Gaming auch dazu beiträgt, Fortnite auf höchstem Niveau zu spielen. Der Schlüsselaspekt der SteelSeries Rival 600 ist der TrueMove 3+ Sensor. Es gibt wenig Wichtigeres zum Zielen als Ihre eigenen Fähigkeiten und den Maussensor, den Sie haben. Sie möchten, dass die Bewegung Ihrer Hand perfekt in das Spiel übersetzt wird, und der TrueMove 3+-Sensor kann dies tun und gleichzeitig sicherstellen, dass er keine Bewegungen verfolgt, wenn Sie die Maus aufnehmen.

Als ob dieser erstklassige Sensor nicht genug wäre, hat die Rival 600 ein großartiges Design mit blendenden Lichtern in acht separaten Zonen. Silikongriffe erleichtern das Halten und die Split-Trigger-Tasten bieten ein zuverlässiges Klickerlebnis. Die drei seitlichen Tasten sind nur ein nettes kleines Extra und bieten Ihnen eine einfache Möglichkeit, die Tastenkombinationen für Ihre Konstruktions- oder Schlüsselwaffenschlitze zuzuordnen.



Lesen Sie die vollständige Rezension: SteelSeries Rival 600

Du kennst Jack Online Multiplayer nicht

Bestes Wireless: Corsair Dark Core RGB SE

Die ganze Leistung, kein Kabel

Spezifikationen
DPI:Bis zu 16.000 Merkmale:Kabelloses Qi-Laden, Austauschbarer Seitengriff, Omron-Schalter, Vollständig programmierbare Tasten, Dynamische mehrfarbige 3-Zonen-HintergrundbeleuchtungDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon 796 Amazon-Kundenrezensionen
Gründe für den Kauf
+Drahtlose Verbindung und Aufladung+24-Stunden-Akku+Hervorragende Leistung
Gründe zu vermeiden
-Kann während des Ladevorgangs nicht verwendet werden-Schlechter Abstand der Seitentasten

Wenn Sie einen vielbeschäftigten Arbeitsplatz haben, sind mehr Kabel möglicherweise das Letzte, was Sie möchten. Und angesichts der Möglichkeit, dass sich das Mauskabel verheddert und Ihr Ziel verfälscht, ist es vernünftig, eine kabellose Gaming-Maus in Betracht zu ziehen. Besonders sinnvoll ist es, wenn sie so gut wie die Corsair Dark Core RGB SE sind. Sie bietet einen Sensor mit Empfindlichkeiten von bis zu 16.000 DPI, zusammen mit einer Abfragerate von 1.000 Hz und Reaktionszeiten von 1 ms für eine Leistung auf dem Niveau einer kabelgebundenen Maus. Und dank des kabellosen Qi-Ladens müssen Sie diese Maus nie mehr anschließen.

Das Design kombiniert Kunststoffe und texturierte Soft-Touch-Materialien für einen komfortablen und sicheren Griff. Sie erhalten auch viele Schaltflächen für die benutzerdefinierte Zuordnung. Neben den primären Maustasten und dem Scrollrad gibt es eine Profilwechseltaste, zwei DPI-Tasten, eine vordere und eine hintere Taste und eine Scharfschützentaste, mit der die Empfindlichkeit sofort gesenkt werden kann, um ein fein abgestimmtes Zielen zu ermöglichen. Obwohl die Anpassungssoftware von Corsair nicht die einfachste zu verwenden ist, können Sie die Tasten des Dark Core RGB SE so zuordnen, dass sie verschiedene Funktionen ausführen, und dann können Sie sie Tastensteuerungen in Fortnite zuordnen.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Corsair Dark Core RGB SE

Budget-Champion: SteelSeries Sensei 310

Perfektion mit kleinem Budget

Spezifikationen
DPI:Bis zu 12.000 Merkmale:Beidhändiges Design, Eins-zu-Eins-Tracking bis zu 3.500 CPI, Lebensdauer von 50 Millionen KlicksDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Prime Bei Amazon ansehen Blick auf Walmart Bei Dell ansehen 322 Amazon-Kundenrezensionen
Gründe für den Kauf
+Genauer Sensor+Zuverlässiges Design+Fairer Preis
Gründe zu vermeiden
-Kein geflochtenes Kabel

Wenn Sie nicht viel Geld ausgeben möchten, aber dennoch eine Maus suchen, die Ihre Mausbewegungen perfekt verfolgt, ist dies das Richtige für Sie. Die SteelSeries Sensei 310 verfügt über den gleichen optischen TrueMove 3-Sensor, der die Rival 600 zu einer so hervorragenden Leistung macht. Es fehlt lediglich der zweite Sensor, der dem teureren Rival seine Lift-Off-Erkennung verleiht. Wer auf den zweiten Sensor verzichten kann, bekommt beim Sensei 310 mit 1-zu-1-Tracking bei Einstellungen bis 3.500 DPI einen tollen Wert.

Das Aussehen der Sensei 310 ist ziemlich einfach, mit einem beidhändigen Design, das zwei Daumentasten auf beiden Seiten der Maus enthält. Die primären Maustasten sind für einen zuverlässigen und konsistenten Klick vom Körper getrennt. Und das Scrollrad hat ein strukturiertes Silikon für sicheren Halt. Ebenso sind die Seiten mit weichem, strukturiertem Silikon ausgestattet, sodass Sie die Maus am Ende eines Fortnite-Matches in den hektischsten Momenten aufheben können, ohne zu fummeln und diesen spielgewinnenden Schuss zu verpassen. Wenn Sie das beidhändige Design nicht benötigen, bietet die Rival 310 die gleiche Leistung, jedoch mit einem rechtshändigen Design.

Lesen Sie die vollständige Rezension: SteelSeries Sensei 310

  • Hier sind die beste Gaming-Mäuse außerhalb von Fortnite
  • Sehen Sie, wie Sie Fortnite entsperren können, wenn es an Ihrem Standort eingeschränkt ist
Zusammenfassung der besten Angebote von heute Reduzierter Preis SteelSeries Rival 600 Gaming... Steelseries Rivale 600 Amazonas 79,99 $ $ 60,99 Sicht Alle Preise ansehenReduzierter Preis SteelSeries Sensei 310 Gaming... SteelSeries Sensei 310 Walmart $ 59,99 37,79 $ Sicht Alle Preise ansehenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise powered by

In den letzten Jahren war Mark als Autor, Redakteur und Manager tätig und interagierte aus allen Blickwinkeln mit veröffentlichten Inhalten. Er ist mit dem redaktionellen Prozess von den Anfängen einer Artikelidee über den iterativen Prozess, die Veröffentlichung bis hin zur Leistungsanalyse bestens vertraut.

Weitere Nachrichten zu Computerkomponenten anzeigen