Spiele

Die besten Legend of Zelda-Spiele, die du jetzt auf Switch spielen kannst

(Bildnachweis: Nintendo)

Beginnen wir mit dem, was zweifellos die Crème de la Crème des Franchises ist – ein Spiel, das wohl das Zelda-Franchise wiederbelebt und dazu beigetragen hat, allen Neinsagern zu beweisen, dass man Nintendo niemals außer Acht lassen sollte. The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist ein Abenteuer von wahrhaft epischen Ausmaßen.



Als er mit einem vollständigen Gedächtnisverlust aufwacht, muss Link nach links, rechts, vorwärts, zurück und überall dazwischen suchen, um genau das herauszufinden, was vor 100 Jahren passiert ist und die Rückkehr von Calamity Ganon verursacht hat. Breath of the Wild gab der Zelda-Serie eine dringend benötigte Auffrischung, die wesentliche Elemente beibehielt, aber neue Ideen wie die genialen, mundgerechten Dungeons – besser bekannt als Shrines – und die nichtlineare Struktur einbrachte, die eine totale, ungezügelte Erkundung ermöglicht .

Es gibt jetzt sogar den hinzugefügten DLC, der die Erzählung weiter konkretisiert und gleichzeitig Links eigenes Motorrad vorstellt – das Master Cycle Zero. Großartig, wunderschön und eine großartige Einführung für alle Neuankömmlinge. Das musst du spielen.

Die Legende von Zelda

(Bildnachweis: Nintendo)

Das ursprüngliche Legend of Zelda von 1986 ist vielleicht schwieriger als das, was Sie von moderneren Titeln erwarten würden, aber es bietet immer noch ein äußerst lohnendes Gameplay und wunderschöne 8-Bit-Grafiken, die sich im Laufe der Zeit bewährt haben. Es wurden auch viele Schlüsselmerkmale festgelegt, die während der gesamten Serie kontinuierlich verwendet wurden, von den Dungeons und Rätseln bis hin zu den Feinden und Waffen.

wie gut läuft skyrim auf switch

Jetzt als Teil des Nintendo Switch Online-Abonnementdienstes erhältlich, können Spieler dorthin zurückkehren, wo alles begann, und dieses wichtige Stück Videospielgeschichte genießen. Es gibt sogar eine 'aufgekochte' Version, die Spieler mit der gesamten Ausrüstung und einer Menge Rupien beginnt, für diejenigen, die die erhöhte Schwierigkeitskurve bekämpfen möchten.

Hyrule Warriors: Age of Calamity

(Bildnachweis: Nintendo)

Als Prequel zu Breath of the Wild mischt Hyrule Warriors: Age of Calamity das süchtig machende Gameplay von Dynasty Warriors mit der umfangreichen Überlieferung von Zelda. Mit viel actiongeladenen Inhalten von Anfang an stehen 18 spielbare Charaktere zum Freischalten zur Verfügung, jeder mit seinem eigenen Spielstil und unterschiedlichen Persönlichkeiten.

Das Spiel tut auch gut daran, eine Reihe von Lücken aus der vorherigen Veröffentlichung zu schließen, und bereitet gleichzeitig die Dinge auf die mit Spannung erwartete Fortsetzung von Breath of the Wild vor. Mit über vier Millionen verkauften Exemplaren allein in drei Tagen hat sich das gut aufgenommene Spin-off als meistverkaufter Eintrag in der gesamten Warriors-Reihe etabliert. Das ist die Zelda-Magie für dich.

(Bildnachweis: Nintendo)

Wohl 2D Zelda vom Feinsten. A Link to the Past, das auf dem SNES debütiert, ist der dritte Eintrag in der Serie und wird oft um eines der größten Spiele aller Zeiten bestritten.

Die Geschichte zeigt, wie ein böser Zauberer namens Agahnim die Sieben Weisen entführt, um das Siegel des verderbten Heiligen Reiches zu brechen. Infolgedessen muss Link die Nachkommen retten und Hyrule wiederherstellen, bevor der bestialische Ganon erwacht. Es ist ein Abenteuer, das seinen Namen wirklich verdient, voller Überraschungen und lustiger Rätsel, während es die richtige Balance zwischen herausforderndem Gameplay beweist. 20 Jahre später ist es immer noch so wiederholbar wie am Tag seiner Veröffentlichung.

Kadenz von Hyrule

(Bildnachweis: Brace Yourself Games)

Cadence of Hyrule, oder um es mit dem vollen Titel Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer Featuring zu nennen. The Legend of Zelda ist nichts wie alles andere auf dieser Liste. Obwohl es Elemente aus A Link to the Past enthält, ist es eigentlich ein rhythmisches Abenteuer, das in einer zufällig generierten Oberwelt spielt, in der es im Kampf darum geht, auf feindliche Muster zu reagieren.

Abgesehen davon, dass es ein nostalgischer Rückblick in die SNES-Ära ist, gibt es viel zu lieben. Nämlich der herrlich bissige Soundtrack, der zahlreiche Zelda-Klassiker remixt, die alle noch lange nach dem Herunterfahren der Konsole einen bleibenden Eindruck hinterlassen. In Anbetracht der Tatsache, dass Cadence of Hyrule vom Indie-Studio Brace Yourself Games entwickelt wurde, lässt uns diese seltene Gelegenheit, bei der Nintendo seine IP auslizenziert hat, nach mehr Experimenten dieses hohen Kalibers wünschen.

(Bildnachweis: Nintendo)

Garmin Fenix ​​6 Saphir vs Pro

Als Remake des charmanten Game Boy-Abenteuers von 1993 wurde Link's Awakening in einem wunderschönen neuen Claymation-ähnlichen Kunststil nachgebildet, der der Welt eine unvergleichliche Persönlichkeit verlieh. Auf Koholint Island von einem tückischen Sturm ausgesetzt, muss Link die acht Instrumente der Sirenen einsammeln, damit er den legendären Windfisch erwecken und entkommen kann.

Geschichten in The Legend of Zelda-Spielen neigen dazu, Hit oder Miss zu sein, aber Link's Awakening bietet eine etwas düstere Geschichte, die durch sein freundliches Auftreten maskiert wird. Die Insel Koholint wird auch schnell zu einer sehr heimeligen Umgebung, in der man immer wieder Orte aufsucht und einen Einblick in das tägliche Leben ihrer Bewohner bekommt. Ganz zu schweigen davon, dass es eine Menge Kameen von Mario-Charakteren gibt, die es einfach zu entdecken gibt.

Die besten The Legend of Zelda: Breath of the Wild-Angebote von heute 484 Amazon-Kundenrezensionen Reduzierter Preis The Legend of Zelda: Atem... Amazonas Prime £ 59,99 44,99 € Sicht NINTENDO SWITCH Die Legende von... Currys 44,99 € Sicht Nintendo Zelda Atem des... Selfridges £ 59,99 Sicht Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Matthew Forde ist ein freiberuflicher Journalist mit Arbeiten, die in ArmenianReporter, IGN, USgamer, PocketGamer.biz, Kotaku UK, Fandom, Digital Spy und mehr veröffentlicht wurden. Sie können ihn auf Twitter @MattForde64 finden, in dem er über alle Dinge der Popkultur spricht – insbesondere über Superhelden.

Weitere Gaming-News ansehen