Fernseher

Beste Netflix-Teenfilme und Teenie-Shows: von Stranger Things bis Sexual Education

was kam zuerst xbox oder ps

(Bildnachweis: Netflix)

Sex Education ist eine urkomische britische High-School-Dramedy, die das Leben, die Liebe und die sexuellen Reisen der Schüler der Moordale High verfolgt. Die Show hat eine extrem nuancierte Besetzung von Charakteren, befasst sich mit vielen komplexen sozialen Problemen und berührt eine Reihe relevanter und aktueller Themen. Auch an Momenten zum Lachen mangelt es nicht. Darüber hinaus befindet sich die dritte Staffel derzeit in Produktion, sodass noch viele herzerwärmende, aber aufschlussreiche Entwicklungen folgen.



An alle Jungs, die ich vorher geliebt habe und an alle Jungs: PS Ich liebe dich

(Bildnachweis: Netflix)

Diese High-School-Teenager-Romcom und ihre Fortsetzung haben Netflix im Sturm erobert. Die Filme folgen den romantischen Eskapaden von Lara Jean (Lana Condor) und den Liebesbriefen, die sie an ihre Schwärme schickt. Die To All the Boys...-Serie ist ein Muss für jeden, der ihre Teenie-Romcoms liebt – sie ist wirklich unterhaltsam, mit siegreichen Auftritten von Condor und Noah Centineo. Es profitiert auch von sehr beeindruckenden Bildern des Kameramanns Michael Fimognari, der auch an The Haunting of Hill House mitgearbeitet hat. To All the Boys... ist voller Charme und Witz, und ein dritter Film ist in Vorbereitung.

Wir sehen uns gestern

(Bildnachweis: Netflix)

Dieses zeitreisende Science-Fiction-Abenteuer, produziert von niemand geringerem als Spike Lee, steckt voller Spannung, Dramatik und Aufregung. Es berührt viele relevante soziale Themen, die sich unglaublich aktuell anfühlen, insbesondere im Zuge der Black Lives Matter-Bewegung. Es geht um zwei Teenager, die versuchen, die Kunst der Zeitreise zu perfektionieren, aber nach einer tragischen Schießerei gezwungen sind, in die Vergangenheit zu reisen.

Chillige Abenteuer von Sabrina

(Bildnachweis: Netflix)

Wenn Sie in den 90er und frühen 2000er Jahren jemals ein Fan von Sabrina the Teenage Witch waren, dann haben Sie wahrscheinlich schon gehört, dass es mit einem gruseligen Horror-Twist verjüngt wurde. Die Horror-Fantasy-Serie befasst sich mit den Abenteuern von Sabrina Spellman, die sich damit beschäftigt, die Dualität ihres sterblichen Lebens und ihres Hexenlebens in Einklang zu bringen – leider wurde sie Anfang 2020 abgesetzt, obwohl eine letzte Staffel vor Ende des Jahres fällig ist, und es ist immer noch sehenswert.

Fremde Dinge

Hat Google Pixel 2 kabelloses Laden?

(Bildnachweis: Netflix)

Stranger Things braucht eigentlich keine Einführung – wenn Sie es noch nie gesehen haben, werden Sie schnell erfahren, warum dieses Science-Fiction-Drama über eine Gruppe von Kindern, deren Freund in der Kleinstadt Indiana vermisst wird, so beliebt ist. Als es 2016 veröffentlicht wurde, war Stranger Things ein sofortiger Hit und wurde von Spielberg und Stephen King beeinflusst. Es ist ein lustiges Stück der 80er Jahre mit außergewöhnlichem Produktionsdesign, einem großartigen Soundtrack und einem tadellosen Kostümdesign. Stranger Things Staffel 4 dreht gerade, also könnt ihr euch auf mehr freuen.

Warrior Nun

(Bildnachweis: Netflix)

rtx 2080 vs xbox-serie x

Warrior Nun ist eine neue Fantasy-Serie, die Sie ansprechen wird, wenn Sie ein Fan von klassischen Fernsehserien wie Buffy the Vampire Slayer sind – oder wenn Sie zu jung sind, um Buffy zu kennen oder sich für sie zu interessieren (Nebenbemerkung: Das ist unmöglich, Buffy ist immer noch sehenswert). Diese spannende Show mit Superkräften folgt einem verwaisten Teenager, der nach dem Aufwachen in einem Leichenschauhaus entdeckt, dass sie nun als auserwählte Halo-Trägerin für eine geheime Sekte dämonenjagender Nonnen Superkräfte besitzt. Die gute Nachricht ist, dass es für eine zweite Staffel aufgenommen wurde, sodass weitere übernatürliche Abenteuer vor der Tür stehen.

Die Hälfte davon

(Bildnachweis: Netflix)

The Half of It ist eine bewegende, skurrile LGBTQ+-Romanze und eine Coming-of-Age-Geschichte und ist einer der besten Originalfilme von Netflix, die dieses Jahr veröffentlicht wurden. Es geht um Ellie Chu (Leah Lewis), die im Auftrag ihres Klassenkameraden Paul Liebesbriefe schreiben soll, einem Jungen, der in ein Mädchen namens Aster verknallt ist. Die Sache ist jedoch, Ellie Auch ist in Aster verknallt, und von da an wird es nur noch komplizierter. Dies ist eine von Herzen kommende Wohlfühlkomödie, die die Komplexität der jungen Liebe und Beziehungen sowie das übergreifende Thema der Freundschaft erkundet.

Arbeite es

(Bildnachweis: Netflix)

Work Es ist gefüllt mit allem, was man sich von einem Teenie-Tanzfilm nur erhoffen kann, mit rasanten Tanzsequenzen sowie einer erhebenden Geschichte – ganz zu schweigen von ein bisschen Romantik und dem Triumph über Widrigkeiten. Unter der Regie von Laura Terruso erzählt Work It die Geschichte eines Teenager-Mädchens namens Quinn, gespielt von Sabrina Carpenter, das versucht, in die Alma Mater ihres verstorbenen Vaters zu gelangen, während sie sich mit einem Haufen Außenseiter zusammenschließt, um einen Tanzwettbewerb zu gewinnen.

Stiefschwestern

(Bildnachweis: Netflix)

Xbox Series Kalter Krieg 120 fps

Step Sisters, ein weiterer Tanzfilm, der es auf die Liste geschafft hat, ist eine witzige Komödie über einen Anführer einer schwarzen Schwesternschaft, der sich bereit erklärt, einer Gruppe von Schwestern einer weißen Schwesternschaft zu helfen, eine Stepptanz-Meisterschaft zu gewinnen. Es tut folgt der Formel eines Tanzfilms, macht aber trotzdem viel Spaß beim Anschauen – perfekt, wenn man auch eine frauenzentrierte Komödie sucht.

Alle hellen Orte

(Bildnachweis: Netflix)

Basierend auf einem beliebten YA-Roman von Jennifer Niven, die auch das Drehbuch mitgeschrieben hat, ist All the Bright Places ein tränenreiches, emotional aufgeladenes romantisches Teenie-Drama mit Elle Fanning und Justice Smith in den Hauptrollen. Der Film handelt von zwei in Schwierigkeiten geratenen Highschoolern, die eine Beziehung aufbauen, während sie versuchen, ihre Dämonen in Indiana zu besiegen. Es ist nicht nur ein ausgereifter Blick auf junge Romantik, sondern auch eine sehr wirkungsvolle Erforschung psychischer Probleme bei Teenagern, die es wert ist, in Ihre Beobachtungsliste aufgenommen zu werden.