Software

Die besten Notiz-Apps des Jahres 2021

(Bildnachweis: Microsoft)

1. Microsoft 365

Die beste Plattform für Notizen und mobiles Büro

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Vollständige Suite von Apps+Cloud-basiert für Zugänglichkeit+Handyfreundlich+Mit PC synchronisieren+Zusammenarbeit

Microsoft Office hat einen langen Weg zurückgelegt, von einer klobigen Softwareplattform für Ihren PC bis hin zur neuen cloudbasierten Microsoft 365-App, die elegant und für Android- und iOS-Mobilgeräte zugänglich ist.



Während die meisten Leute Microsoft OneNote oder Sticky Notes als die grundlegende App zum Aufzeichnen von Notizen betrachten, warum sollten Sie sich mit einer einfachen App zufrieden geben, wenn Sie die volle Leistung der gesamten Microsoft Office-Suite auf Ihrem Telefon oder Tablet haben können?

Das bedeutet für den Anfang, dass Sie auf Word zugreifen können, das mit Abstand die wichtigste Dokumentsoftware auf dem Markt ist und als Format für Notizen viel flexibler und handlicher ist als einfachere Apps. Zunächst einmal müssen Sie sich keine Gedanken über den Import Ihrer Notizen in Word machen - was die meisten Leute tun müssen - und es gibt auch die Vorteile, Dokumente mit Ihrem PC zu synchronisieren und kollaborativ zu arbeiten mit Kollegen.

Noch wichtiger ist vielleicht, dass Sie wichtige Dokumente unterwegs schreiben, bearbeiten und senden können, anstatt Notizen zur späteren Wiederverwendung oder meinen Notizen eingeben zu müssen, was so viel Zeit spart. Und das noch bevor wir Excel für Tabellenkalkulationen, Powerpoint für Präsentationen oder Microsoft Teams für Videokonferenzen erwähnen, die jetzt standardmäßig in die Plattform integriert sind.

Insgesamt ist Microsoft 365 weit mehr als nur eine Notiz-App, weshalb wir es als die beste eingestuft haben.

2. Evernote - Beste App für Notizen

(Bildnachweis: Evernote)

2. Evernote

Die beste dedizierte Notiz-App

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Kostenlos zu benutzen+Gute Funktionalität+Speichern Sie Webseiten für die Offline-Nutzung
Gründe zu vermeiden
-Integriert sich nicht in Microsoft Office

Keine Liste der besten Notiz-Apps ist vollständig ohne Evernote , die zu den ältesten und umfassendsten gehört. Mit Evernote können Sie sowohl einfache als auch komplexe Workflows erstellen, indem Sie eine Kombination aus Notizbüchern, Notizen und Tags verwenden, um alles organisiert zu halten.

Eine der besten Funktionen zum Sammeln von Recherchen ist die Web Clipper-Erweiterung (unterstützt in Chrome, Firefox und Safari), mit der Sie ganze Webseiten – einschließlich Text, Bilder und PDFs – mit einem einzigen Klick speichern können. Auf Notizen kann auf Laptops, Mobilgeräten und im Internet zugegriffen werden, sodass Sie selten in einer Situation sind, in der Sie Ihre gespeicherten Daten nicht abrufen können. Zu den weiteren Funktionen gehören die Möglichkeit, Erinnerungen festzulegen, Notizen im PowerPoint-Stil zu präsentieren und sie zusammenzuführen.

Zu den jüngsten Ergänzungen gehören neue Tabellen und eine Siri-Integration für Benutzer der iOS-Edition.

Es gibt zwar einen kostenlosen Plan mit einigen eingeschränkten Funktionen, aber auch zwei kostenpflichtige Pläne, den Evernote Premium-Plan für Einzelbenutzer und den Evernote Business-Plan für Unternehmen.

was kam zuerst xbox oder ps

Der Evernote Premium-Plan ermöglicht Integrationen mit Slack, Outlook, Google Drive, Microsoft Teams und Salesforce sowie eine KI für Inhaltsvorschläge wie ähnliche Inhalte in anderen von Ihnen erstellten Notizen sowie Inhaltsinformationen von Medienseiten .

Der Evernote Business-Plan umfasst das oben Genannte, bietet aber auch Optionen für die Zusammenarbeit und Teamverwaltungsfunktionen.

kleinstes kamerahandy der welt

3. Ulysses - Am besten für iOS-Benutzer

(Bildnachweis: Ulysses)

3. Odysseus

Die beste iOS-Notizen-App

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Gutes Dokumentenmanagement+Zwischen Geräten synchronisieren
Gründe zu vermeiden
-Nur iOS-Nicht frei

Ulysses gibt es schon seit einiger Zeit und es ist eine der ausgefeiltesten Notizen-Apps auf der Computerplattform von Apple. (Eine, die auch perfekt für das Schreiben in Langform geeignet ist.) Notizen werden im proprietären Markdown-Stil der App geschrieben und gespeichert, der eine erfinderische (und farbenfrohe) Verwendung von Überschriften ermöglicht.

Darüber hinaus können Bilder in Form von Links in Dokumente eingebettet werden; Anstatt sie im Fließtext anzuzeigen, können Sie auf die Links doppelklicken, um eine Vorschau der Bildminiaturen anzuzeigen. Ulysses positioniert Bilder auch in einer Seitenleiste, die auch eine Wortzahl, Mininotizen und andere Informationen auf einen Blick anzeigen kann.

Ulysses verwendet iCloud, um Ihre Dokumente zu speichern und zu synchronisieren, und diese können in eine Reihe anderer Formate, einschließlich PDF, exportiert werden. Word .doc, E-Books und HTML. All diese zusätzlichen Funktionen sind mit einem Preisschild verbunden, wobei monatliche oder jährliche Abonnements verfügbar sind.

4. Simplenote - Beste Benutzeroberfläche

(Bildnachweis: Simplenote)

4. Simplenote

Der einfachste Weg, Notizen zu machen

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Kostenlos zu benutzen+Plattformübergreifend+Geräteübergreifend synchronisieren und sichern
Gründe zu vermeiden
-Nur Text

Simplenotes Verkaufsargument ist die klare, einfache Benutzeroberfläche, die es leicht macht, den Überblick zu behalten. Es ist für iOS, Android, Mac, Windows und Linux verfügbar, wobei die Daten automatisch synchronisiert werden. Es gibt auch eine Web-App, wenn ein Client nicht heruntergeladen werden kann.

Tagging- und Suchtools stellen sicher, dass Benutzer finden, wonach sie suchen, und Notizen können für andere freigegeben oder veröffentlicht werden, die im selben Team oder an einem Projekt arbeiten. Simplenote sichert frühere Versionen von Dokumenten, sodass Sie jederzeit zu einer früheren Version zurückkehren können.

Simplenote hat nicht viele erweiterte Funktionen, ist aber ein idealer Kandidat für einfache Notizen. Und das Beste: Es ist kostenlos.

5. Bär - Die am besten aussehende Notizen-App

(Bildnachweis: Bär)

5. Bär

Elegantes Schreiben und Notizen machen

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Erweiterter Markup-Editor+Querverknüpfungshinweise+Kostenlos, mit günstiger Pro-Version verfügbar
Gründe zu vermeiden
-Nur iOS

Ein relativer Neuling in der Notiz-App-Szene, Tragen liegt irgendwo zwischen Evernote und Ulysses und ermöglicht es Ihnen, Notizen zu erstellen und sie mit iCloud auf verschiedenen Apple-Geräten zu synchronisieren.

Mit einer Slack-ähnlichen Oberfläche mit drei Fenstern können Sie Notizen anordnen, indem Sie Hashtags anwenden, was ein System im Stil von Unterordnern ermöglicht. Bear verwendet Rich Markdown zum Bearbeiten, sodass Sie Links in Dokumente einfügen können, ohne die vollständigen URLs anzeigen zu müssen, ähnlich wie bei Ulysses. Bear ist jedoch ziemlich augenfreundlich und eine der wenigen ausgefeilten Markdown-Apps, mit denen Sie Bilder direkt in Notizen einfügen können, was es insgesamt zu einer viel wertvolleren App machen könnte, wenn Bilder ein großer Teil Ihres Workflows sind.

Zu den neuesten Funktionen gehören die automatische Vervollständigung von Tags, helle und dunkle Designs, Anmerkungen zu PDFs, Verschlüsselung und App-Sperre.

Die meisten Funktionen von Bear können auf jedem iOS-Gerät kostenlos verwendet werden, aber es gibt eine kostenpflichtige Pro-Version mit zusätzlichen Themen und Exportoptionen, die mit einem kleinen monatlichen oder jährlichen Abonnement verfügbar sind.

6. Dropbox Paper – Das Beste für die Zusammenarbeit

(Bildnachweis: Dropbox)

6. Dropbox-Papier

Ein kollaborativer Arbeitsbereich

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Kostenlos zu benutzen+Kollaboratives Arbeiten+Integrationen verfügbar

Dropbox-Papier wurde im August 2016 eingeführt und funktioniert über die mobile Suite der Cloud-Plattform für Windows, iOS und Android. Was Paper unterscheidet, ist der Fokus auf Zusammenarbeit, der es Teams ermöglicht, ihre Ideen, Bilder und Videos für Projekte zu teilen.

Welche Samsung-Galaxie habe ich?

Es gibt Integrationen mit Produktivitäts-Apps wie Google Kalender und Slack sowie einige überraschendere Tools wie Spotify.

Zu den jüngsten Ergänzungen gehören neue Organisationstools wie die Möglichkeit, mobile Ordner unterwegs zu erstellen, sowie verbesserte Lösch- und Archivierungsfunktionen. Dropbox hat auch die Paper-Homepage neu gestaltet, die Benutzer Paper-Dokumente und Dropbox-Dateien zusammenführt.

Seine Enterprise-Funktionen machen es zu einer idealen Notiz-App für Unternehmen, aber es versteht sich von selbst, dass Sie das Beste daraus machen, wenn Sie bereits Dropbox-Kunde sind.

7. Google Notizen - Am besten für Einfachheit

(Bildnachweis: Google)

7. Google Notizen

Googles geheimer kleiner Block

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Einfach zu benutzen+Kostenlos
Gründe zu vermeiden
-Nur eigenständig

Google Keep ist die einfachste Notiz-App auf unserer Liste, sowohl optisch als auch in Bezug auf die Funktionsweise. Stellen Sie sich Keep als Ihren Ort zum Aufbewahren von digitalen Post-it-Notizen vor, wobei jede Notiz über die Benutzeroberfläche verteilt ist, als ob sie vor Ihnen auf einem Tisch liegen würde.

Notizen können beschriftet, oben angeheftet, mit einer Farbe versehen, mit Erinnerungen gepaart und in Echtzeit gemeinsam bearbeitet werden. Darüber hinaus bietet es auch eine Speech-to-Text-Funktion, sodass Sie unterwegs Notizen diktieren können, anstatt schreiben zu müssen. Es besteht auch die Möglichkeit, Kontrollkästchen zum Durcharbeiten von Listen einzurichten.

Insgesamt ist Google Keep jedoch minimaler als andere Schreib-Apps, was je nach Standpunkt entweder dafür oder dagegen funktioniert. Wenn Sie sich von der Notizen-App Ihres Betriebssystems lösen möchten, aber nicht alle Funktionen anderer Apps auf unserer Liste haben möchten, ist Google Keep ein, ähm, Hüter.

8. Atom – Am besten für plattformübergreifende Benutzer

(Bildnachweis: Atom)

8. Atom

Ein Texteditor mit Möglichkeiten

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Plattformübergreifend+Mehrere Dateien gleichzeitig bearbeiten+Gemeinsame Bearbeitung
Gründe zu vermeiden
-Kein Rich-Text-Editor

So etwas wie eine linke Wahl, Atom ist in erster Linie eine App, die zum Codieren verwendet wird, aber ihre schiere Palette an Anpassungsoptionen bedeutet, dass Sie sie auch in einen nützlichen Texteditor verwandeln können. Da es auf gängigen Webstandards basiert, können Sie das CSS-Stylesheet hacken, um so ziemlich jedes visuelle Thema zu erstellen, das Sie sich vorstellen können. Möchten Sie, dass es wie Word 2016 aussieht und sich mit einem Effekt im Animationsstil für glatte Eingabe anfühlt? Kein Problem.

Möchten Sie in Markdown mit einem solarisierten Farbschema schreiben? Laden Sie dann die Markdown Writer-Erweiterung herunter und wählen Sie aus einem der Hunderte von Community-generierten Designs.

Als Texteditor ist Atom alles andere als perfekt, da das eine oder andere Standardfeature fehlt – wie zum Beispiel ein automatischer Grammatikwechsler –, die in anderen Notiz-Apps seit Jahren Standard sind. Aber es ist sicherlich eines der interessantesten und leistungsfähigsten, wenn es in den richtigen Händen ist.

Ein besonderer Hinweis zu Atom ist, dass es sich um einen plattformübergreifenden Editor handelt, was bedeutet, dass er mit Windows, iOS und sogar Linux kompatibel ist. Die gemeinsame Bearbeitung bedeutet, dass mehrere Personen dieselben Dateien mit unterschiedlichen Betriebssystemen bearbeiten können.

Andere Notiz-Apps, die Sie berücksichtigen sollten

Durch die zunehmende Nutzung mobiler Apps ist die Zahl der veröffentlichten Notizen- und Textbearbeitungsanwendungen explodiert. Hier sind ein paar weitere, auf die es sich lohnen könnte, im Auge zu bleiben:

Zoho-Notizbuch ist eine mobile App zum Aufzeichnen von Notizen mit einem guten Stapel an Funktionen. Benutzern wird empfohlen, innerhalb der App separate Notizbücher mit jeweils einem benutzerdefinierten Bild zu erstellen. Es gibt gute Unterstützung für Bilder und Rich-Text, und es ist in der Lage, auf mehreren Geräten zu synchronisieren und zu sichern.

ColorNote Notepad Notizen ist eine App für Android-Geräte, einschließlich des Amazon Fire-Tablets. Es ist nur ein einfaches Programm, das Sticky Notes ähnelt, aber ColorNote Notepad Notes wird gerade deshalb erwähnt, weil es eine der wenigen Notiz-Apps ist, die erfolgreich in den Amazon App Store portiert wurden.

Milanote ist weniger eine Textanwendung als vielmehr eine Pinnwand für visuelle Denker. Es ermöglicht die Zusammenstellung einer Mischung aus Bildern, Textblöcken und Listen, und es gibt auch seitliche Ziehpunkte für Seitenelemente, die Sie nicht verwendet haben, aber später verwenden möchten. Obwohl es sich nicht um eine mobile App handelt, handelt es sich um eine für mobile Geräte optimierte Web-App, die plattformübergreifende Funktionalität bietet.

Laptops mit integriertem Virenschutz

Tintenfisch Notizen ist eine App für Android, die das Handschreiben und Skizzieren unterstützt, was besonders nützlich sein kann, um schneller und einfacher mit Texten und Bildern zu arbeiten. Es stehen verschiedene Arten von Papierhintergründen zur Verfügung. Sie können Ihren Dateien auch digitale Signaturen hinzufügen und sie in andere Formate wie PDF exportieren.

Witzeln ist weniger eine Notiz-App als vielmehr eine kollaborative Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsanwendung. Es ist besonders für den geschäftlichen Einsatz gedacht, nicht zuletzt für die Zusammenarbeit verschiedener Teams, sei es im Vertrieb, in der Personalabteilung, in der IT oder im Projektmanagement, und wird pro Team oder Benutzer berechnet.

Brian hat über 30 Jahre Erfahrung im Verlagswesen als Autor und Redakteur für eine Reihe von Computer- und Technologietiteln und wurde mehrmals für BBC News und BBC Radio interviewt. Seine Spezialität bei Techradar sind Software as a Service (SaaS)-Anwendungen, die alles von Office-Suiten bis hin zu IT-Service-Tools abdecken. Er ist auch ein Science-Fiction- und Fantasy-Autor und schreibt als Brian G Turner.