Geschäfts-Software

Die besten Patch-Management-Tools des Jahres 2021

(Bildnachweis: Avira)



1. Avira Software-Updater

Schnelles und einfaches Patch-Management

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Kostenlose Option+Unterstützt über 150 Apps+Automatisierte Updates
Gründe zu vermeiden
-Kommerzielle Version ist etwas teuer

Avira Software-Updater ist ein einfacher Patch-Manager, der Ihnen hilft, die neuesten Updates für mehr als 150 beliebte Anwendungen zu finden.

Avira bietet leider keine vollständige Liste der unterstützten Anwendungen, aber es scheint Chrome, Firefox, Opera, Adobe Reader, Adobe Flash, CCleaner und mehr zu enthalten.

Software Updater kann auch nach veralteten Treibern suchen, aber wir würden dies nicht empfehlen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie große Vorteile sehen (Treiber erhalten selten bedeutende Sicherheitspatches, die Windows nicht selbst handhaben kann), und ein fehlgeschlagenes oder schlecht ausgewähltes Treiberupdate kann Ihren PC ernsthaft durcheinander bringen. Überlassen Sie Treiberaktualisierungen Windows, es ist viel sicherer.

Die kostenlose Version von Software Updater (Standalone verfügbar, Avira Antivirus muss nicht installiert werden) scannt Ihr System beim Start, zeigt fehlende Patches an und – fertig. Es gibt keine automatische Update-Option, keine Planung oder sonstiges. Wenn Sie auf ein Globussymbol klicken, gelangen Sie zur Produktseite des Entwicklers, sodass Sie es selbst herunterladen können, aber selbst das funktioniert nicht immer so, wie Sie es erwarten.

Der Download-Link von Google Chrome führte uns beispielsweise zu Google.de, der deutschsprachigen Seite von Google. Das ist keine große Sache – Google hat es automatisch für uns übersetzt und der Download hätte trotzdem funktioniert – aber es ist ein Beispiel dafür, wie ein Software-Updater Update-Links und Dateien verwenden kann, die Sie normalerweise nicht sehen würden.

Das wird nicht für jeden ein Problem sein. Der sicherste Weg, einen Software-Updater zu verwenden, besteht darin, sich an fehlende Patches erinnern zu lassen, diese dann jedoch selbst zu finden und zu installieren. Ihre Software bleibt aktuell und Sie riskieren keine Probleme, die dadurch verursacht werden, dass der Updater den falschen Patch verwendet oder ihn nicht richtig installiert.

Wenn automatische Updates ein Muss sind, steht Aviras Software Updater Pro im Jahresplan zur Verfügung. Es unterstützt auch Windows-Updates und beinhaltet unbegrenzten Kundensupport über eine gebührenfreie Nummer und E-Mail.

Surface Pro 3 Reparatur von rissigen Bildschirmen

(Bildnachweis: Avast)

2. Avast Business Patch-Management

Netzwerk-Patch-Management über eine zentrale Webkonsole

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Avast Patch Management 1 Gerät 1 Jahr 29,99 $ Besucherseite bei AVAST Software
Gründe für den Kauf
+Mehrere Geräte von einer Webkonsole aus patchen+Legen Sie benutzerdefinierte Patch-Regeln fest+Einfache Preisgestaltung pro Gerät
Gründe zu vermeiden
-Muss mit Avast Antivirus-Produkt bereitgestellt werden

Der Sicherheitsanbieter Avast verfügt über interessante Software-Update-Tools, die drei Benutzerebenen abdecken.

Schnäppchenjäger und Anfänger können Avast Free Antivirus installieren, um den grundlegenden Software-Updater zu erhalten. Dies scannt nach fehlenden Patches und enthält eine 'Was hat sich geändert?' Link (sofern möglich), um zu erklären, was in einem Update enthalten ist, und können Ihre ausgewählten Updates mit einem Klick herunterladen und im Hintergrund installieren.

Die Premier- und Ultimate-Sicherheitssuiten von Avast bieten die Möglichkeit, Updates automatisch zu installieren, sobald sie erkannt werden.

Spitzenreiter ist jedoch Avast Business Patch-Management . Stellen Sie dies mit einem der verwalteten Antivirenprodukte von Avast (Antivirus, Antivirus Pro, Antivirus Pro Plus) in Ihrem Netzwerk bereit, und Sie können den Aktualisierungsstatus für eine Vielzahl von Windows-Apps von 100 Top-Anbietern überprüfen: Adobe, Google, Microsoft ( Windows und Anwendungen), Mozilla, Piriform, WinZip und mehr.

Avast sagt, dass es Tausende von Anwendungen unterstützt, aber bedenken Sie, dass dies wie bei vielen Konkurrenten mehrere Versionen umfasst. Firefox wird beispielsweise 72-mal gezählt. Für eine realistischere Ansicht der Gesamtsumme werfen Sie einen Blick auf dies Pdf der vollständigen Bewerbungsliste.

Sie haben umfassende Kontrolle darüber, wie und wann der Scan- und Patch-Prozess funktioniert. Anstatt Ihr gesamtes Netzwerk gleichzeitig scannen zu müssen, können Sie für jedes Gerät spezielle Regeln aufstellen oder bestimmte Apps oder Anbieter definieren, die Sie ausschließen möchten. Sie können auswählen, wann Patches bereitgestellt werden sollen (sofort, nach einem Zeitplan, manuell) und entscheiden, was danach passieren soll (den Benutzer fragen, einen Neustart anfordern oder sogar erzwingen).

Umfassende Berichte helfen Ihnen dabei, genau zu sehen, was in Ihrem Netzwerk vor sich geht, und decken alles ab, von den am häufigsten gepatchten Anwendungen bis hin zu Details zu Patches, die nicht bereitgestellt wurden (wichtige Informationen, wenn das gleiche Update regelmäßig in Ihrem Netzwerk fehlschlägt).

Es gibt keine Mindestanzahl von Geräten, wodurch das Paket für jedes kleine Unternehmen oder sogar ein Heimnetzwerk geeignet ist. Und wenn dies interessant klingt, haben Sie 30 Tage Zeit, um mehr zu erfahren.

  • Lesen Sie unseren vollständigen Test zu Avast Business Patch Management.

(Bildnachweis: GFI Software)

3. GFI LanGuard

Ein Kraftpaket für Patch-Management für anspruchsvolle Unternehmen

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Scannt Ihr gesamtes Netzwerk+Schützt Desktop- und Mobilgeräte+Riesige Anzahl an Funktionen
Gründe zu vermeiden
-Erfordert viel IT- und Netzwerk-Know-how

GFI LanGuard ist ein umfassender Patch-Manager für Unternehmen oder alle, die 10 oder mehr Systeme schützen müssen.

Das Tool wurde entwickelt, um Ihr gesamtes Netzwerk abzudecken und kann Updates für mehrere Betriebssysteme verarbeiten, einschließlich Windows 7-10, Windows Server 2003-2012 sowie Mac und verschiedene Linux-Distributionen.

Wenn Sie es vorziehen, Ihr Betriebssystem mit seinen eigenen Updates zu verwalten, könnte dies sinnvoll sein, aber GFI LanGuard unterstützt auch mehr als 80 Apps von Drittanbietern.

Obwohl wir uns hauptsächlich für Patch-Management interessieren, bietet GFI LanGuard auch Netzwerk-Audits und Schwachstellen-Scans auf Industrieniveau. Berichte können Probleme mit installierten Anwendungen, Ihren Sicherheitstools, mobilen Geräten, die sich mit Ihrem Netzwerk verbinden, offenen Ports, Dateifreigaben und mehr hervorheben.

Beginnen Sie mit der Installation von GFI LanGuard und es ist sofort klar, dass dies kein Produkt für Anfänger ist. Es forderte uns auf, einen SQL-Server und dann einen Webserver zu installieren, und selbst wenn er lief, brauchten wir eine Weile, um herauszufinden, wie man so viel wie einen Scan durchführt.

Geben Sie sich jedoch die Mühe und Sie werden einige sehr beeindruckende Ergebnisse erzielen. Die Elemente sind in Listen mit fehlenden Sicherheitsupdates, nicht sicherheitsrelevanten Updates und Windows Service Packs und Updaterollups organisiert. Sie können auch kürzlich installierte Updates anzeigen, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist. Alle Updates enthalten Beschreibungen, Hinweise zum Schweregrad und sogar einen Link zur Website des Entwicklers, auf der Sie mehr erfahren können.

Sie können einige oder alle fehlenden Patches entweder sofort oder zu einem bestimmten Zeitpunkt aktualisieren. Wenn Sie Patches auf einem anderen Computer in Ihrem Netzwerk bereitstellen, können Sie den Benutzer vorher warnen und was danach passiert (nichts tun, herunterfahren, neu starten usw.).

Eine kostenlose 30-Tage-Testversion bietet eine risikofreie Möglichkeit, das Angebot zu erkunden. Aber Vorsicht, das ist nicht so großzügig, wie es klingt: GFI LanGuard ist so vollgestopft mit Funktionen, dass Sie sich wahrscheinlich wünschen würden, der Testzeitraum wäre länger gewesen.

(Bildnachweis: ManageEngine)

4. ManageEngine Patch Manager Plus

Patch-Management auf Unternehmensebene für alle

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Kostenlos für bis zu 20 Computer, 5 Server+Hochgradig konfigurierbar+Günstige kommerzielle Pläne
Gründe zu vermeiden
-Kann komplex zu verwenden sein

ManageEngine Patch Manager Plus ist ein sehr leistungsfähiges Tool zum Bereitstellen von Patches auf Windows-, Mac- und Linux-Systemen.

Patch Manager Plus aktualisiert Betriebssysteme, Microsoft Office und eine Vielzahl von Office-Komponenten sowie eine anständige Liste von Drittanbieter-Apps. Obwohl es sehr geschäftsorientiert ist, gibt es eine gute Auswahl an Apps, die jeder erfahrene Heimanwender auf seinem PC haben könnte: 7Zip, Adobe Reader, CCleaner, Chrome, FileZilla, Firefox, IrfanView, Opera, Recuva, RoboForm und mehr (siehe die vollständige Liste Hier – 350+ Apps werden insgesamt unterstützt).

Dies ist kein grundlegender Software-Updater, bei dem Sie manuell nach Updates suchen oder diese initiieren müssen. Alles kann automatisiert werden, von der Überprüfung lokaler Systeme auf fehlende Updates über das Herunterladen nach Bedarf, das Bereitstellen von Updates bis hin zum Senden detaillierter Berichte über den Fortschritt.

Der gesamte Prozess ist hochgradig konfigurierbar. Sie können das Scannen beispielsweise nach Zeit, Gruppe oder einer benutzerdefinierten Sammlung von Geräten planen und dann in Ihrem bevorzugten Zeitfenster und mit benutzerdefinierten Aktionen pro Gerät (Anzeigen von Warnungen, Neustart usw.) bereitstellen.

Diese Flexibilität hat viele Vorteile. Wenn Sie beispielsweise eine große Anzahl von Geräten in einem Unternehmen verwalten, können Sie kritische Patches zuerst auf eine kleine Testgruppe von PCs verteilen und warten, bis diese als sicher genehmigt wurden (ein weiterer Prozess, den Sie automatisieren können), bevor Sie sie einsetzen im gesamten Unternehmen aus.

Obwohl Patch Manager Plus nicht gerade schwer zu bedienen ist, müssen Sie aufgrund der schieren Masse der Funktionen noch viel lernen, bevor Sie sich zurechtfinden können. Für anspruchsvolle Anwender lohnt sich jedoch ein Blick, zumal eine Free Edition den Schutz von bis zu 20 Computern und 5 Servern ermöglicht.

Wenn das nicht ausreicht, sind kommerzielle Pläne zu vernünftigen Preisen erhältlich. Patch Manager Plus unterstützt beispielsweise bis zu 50 Computer und fügt Extras wie die Unterstützung eines Verteilungsservers hinzu, um Patches aus Ihrem lokalen Netzwerk bereitzustellen (damit müssen sie nicht von jedem Gerät separat heruntergeladen werden).

(Bildnachweis: Chocolatey)

5. Schokoladig

Kommandozeilen-Paketverwaltung für Experten

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Unterstützt mehr als 7.000 Pakete+Sehr anpassbar+fähige kostenlose Version
Gründe zu vermeiden
-Der Befehlszeilenansatz ist nichts für Neulinge

schokoladig ist ein umfassender Paketmanager für Windows, der die Installation, Aktualisierung und Deinstallation Ihrer gesamten Software automatisieren kann.

Dies ist kein Werkzeug für Anfänger. Chocolatey verwendet PowerShell intensiv und wird über die Befehlszeile und nicht über eine grafische Benutzeroberfläche ausgeführt. Sie benötigen daher einige Kenntnisse und Erfahrung, um das Produkt optimal zu nutzen. Aber wenn Sie bereit sind, einige Zeit damit zu verbringen, die Grundlagen zu erlernen, lassen Sie sich davon nicht unbedingt abschrecken.

Es gibt zum Beispiel nichts Schwieriges an den Grundbefehlen von Chocolatey. Hier drei Beispiele:

  • schoko installieren firefox
  • choco upgrade firefox
  • choco deinstallieren Firefox

Es ist sehr offensichtlich, was sie tun werden, und jetzt haben Sie die Grundidee, Sie können wahrscheinlich herausfinden, wie Sie dasselbe mit einer Vielzahl anderer Apps machen können (z. B. einfach 'firefox' durch 'googlechrome' ersetzen. , 'adobereader' oder eine andere App, die Sie benötigen).

Chocolatey entfaltet seine Magie mit 'Paketen', PowerShell-Dateien, die die Installations-, Upgrade- und Deinstallationsaufgaben für jede App automatisieren. Benutzer können Pakete für den eigenen Gebrauch erstellen oder mit anderen teilen. Aufgrund dieser Flexibilität unterstützt Chocolatey jetzt mehr als 7.000 Apps.

Obwohl Chocolatey nicht über die integrierten Automatisierungsoptionen von speziellen Patch-Management-Tools verfügt, können Sie mit einigen sehr einfachen Skripten viel erledigen. Der einzige Befehl 'choco upgrade all' aktualisiert beispielsweise alle installierten Apps; Führen Sie das einfach aus, wenn Ihr Gerät bootet, vielleicht als geplante Aufgabe, und das System hält sich automatisch auf dem neuesten Stand.

Chocolatey ist in seiner sehr leistungsfähigen Open-Source-Form kostenlos erhältlich. Kommerzielle Pläne fügen alle Arten von praktischen Paketerstellungsoptionen, Berichtsfunktionen und andere Verbesserungen speziell für den geschäftlichen Einsatz hinzu.

(Bildnachweis: Ninite)

6. Neun

Schnelle und einfache App-Installationen und -Updates

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Einfach zu verwenden+Online-Schnittstelle
Gründe zu vermeiden
-Eingeschränkte App-Unterstützung-Wenige Verwaltungsfunktionen im kostenlosen Build

Neun ist ein einfaches Tool zum gleichzeitigen Installieren und Aktualisieren vieler Windows-Apps.

Der Dienst zeichnet sich durch seine optimierte, webbasierte Oberfläche und seine automatisierten Installer aus. Wenn Sie beispielsweise Chrome, Firefox und Opera auf einem PC installieren oder aktualisieren möchten, müssen Sie nur Folgendes tun: Gehen Sie zu Ninite.com; Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für jeden Browser; Klicken Sie auf Download, um ein benutzerdefiniertes Installationsprogramm herunterzuladen, und führen Sie es aus, um die Browser zu installieren oder zu aktualisieren.

Das ist es. Wirklich, es ist so einfach. Keine Registrierung, kein Konto erstellen, keine E-Mail-Adresse angeben – es gibt nicht einmal Werbung. Du bist in 30 Sekunden fertig, vielleicht weniger.

Es sind nicht nur gute Nachrichten. Obwohl Ninite über 90 Apps unterstützt und einige große Namen darunter – die wichtigsten Browser, Skype, verschiedene kostenlose Antivirenprogramme (Avast, AVG, Avira), iTunes, .NET, Java, Google Earth, Steam – konzentriert es sich hauptsächlich auf Open Source und Freeware-Projekte. Wenn Sie beispielsweise nach einem PDF-Viewer suchen, gibt es keinen Adobe Reader; stattdessen erhalten Sie Foxit Reader, vielleicht SumatraPDF oder CutePDF.

Das kostenlose Ninite hat auch nur die grundlegendsten Funktionen. Sobald Sie Ihr Installationsprogramm haben, können Sie es mit anderen teilen und es dann ausführen, um Ihre ausgewählten Apps zu installieren oder alle fehlenden Patches zu aktualisieren. Aber es gibt keine Automatisierung, keine Planung, keine Berichte oder sonstiges.

Ninite funktioniert wahrscheinlich am besten als einfache Möglichkeit, Ihre Lieblings-Apps auf einem neuen PC zu installieren. Sie können Ihre neue Hardware mit Chrome, Steam, 7-Zip, IrfanView, Paint.NET, Google Earth und mehr in einem Bruchteil der Zeit ausstatten, die Sie bei einer manuellen Installation benötigen würden.

Die einfache Aktualisierung von Ninite ist jedoch auch einen Versuch wert, und Unternehmen, die mehr benötigen, können Ninite Pro ausprobieren. Installieren Sie den Pro-Agenten auf jedem System und sie werden auf Ihrer Webverwaltungsoberfläche mit allen Details der installierten App angezeigt, und Sie können sie manuell oder automatisch mit einer Reihe von Konfigurationsoptionen aktualisieren.

Ninite Pro kann immer noch nicht mit der enormen Leistungsfähigkeit von Tools wie GFI LanGuard mithalten, aber das spiegelt sich im Preis wider.

Die besten kostenlosen Patch-Management-Tools

(Bildnachweis: Patch My PC)

1. Patch My PC Home Updater

Leistungsstark, tragbar und kostenlos

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Kostenlose Version mit vielen Funktionen+Tragbar, kann von einem USB-Stick ausgeführt werden+Hochgradig konfigurierbar
Gründe zu vermeiden
-Überladene Benutzeroberfläche

Patch My PC Home Updater ist ein kostenloses Windows-Programm, mit dem Sie über 300 beliebte Apps überwachen, automatisch alle Updates erkennen und (optional) alle gefundenen Patches im Hintergrund herunterladen und installieren können.

Die Zahl der „300 Apps“ wird durch die Einbeziehung von Produkten, die obskur oder veraltet sind oder beides enthält, etwas erhöht (Bitdefender Anti-Ransomware, Imgburn, Microsoft EMET – die vollständige Liste ist Hier ). Aber es ist immer noch besser als viele Konkurrenten, insbesondere für ein kostenloses Produkt, und Geeks werden einige der technischeren Apps zu schätzen wissen, die es unterstützt: Angry IP Scanner, Atom, Brackets, GIMP, Sysinternals Suite und mehr.

wie viel kostet ein iphone se bei walmart

Ungewöhnlicherweise erfordert Patch My PC keine Installation und fordert Sie auch nicht auf, Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten anzugeben. Starten Sie es, das Programm erkennt Ihre installierten Apps (und portablen Versionen) und zeigt aktuelle Produkte in Grün oder fehlende Patches in Rot an.

Die Benutzeroberfläche von Patch My PC ist etwas überladen und funktioniert nicht immer wie erwartet. Der Scan-Bericht bietet Ihnen beispielsweise keine Ergebnistabelle, mit der Sie einzeln arbeiten können (aktualisieren Sie diese beiden sofort, ignorieren Sie das vorerst, überprüfen Sie diese Apps in Zukunft nicht mehr). Die Ergebnisse sind nur Klartext und Sie können nichts anderes tun, als sie anzusehen.

Wenn Sie jedoch mehr an Geschwindigkeit und Automatisierung interessiert sind, funktioniert das Programm sehr gut. Sie können zum Beispiel alle fehlenden Patches mit einem Klick installieren lassen. Und ein gut gestalteter Planer ermöglicht es, automatisch zu Ihrer bevorzugten Zeit und Häufigkeit nach Updates zu suchen, mit der Option, ihn später erneut auszuführen, wenn eine Überprüfung versäumt wird (zB weil Ihr PC ausgeschaltet war).

Patch My PC funktioniert auch gut als einfacher Anwendungsmanager. Es ist ganz einfach, eine benutzerdefinierte Liste Ihrer zehn Lieblings-Apps zu erstellen und sie alle vom Programm auf einem neuen PC einzurichten. Und mit einem integrierten Deinstallationsprogramm können Sie mehrere Apps in einem einzigen Vorgang entfernen.

Zu den interessanten Bonusoptionen gehört die Möglichkeit, Updates in einem lokalen Ordner zwischenzuspeichern. Wenn Sie Patch My PC beispielsweise auf einem USB-Stick ausführen, werden neue Updates in einem lokalen Ordner gespeichert. Stecken Sie den Schlüssel in andere PCs, und wenn sie das gleiche Update benötigen, verwenden sie die zwischengespeicherte Kopie, anstatt sie erneut herunterzuladen.

(Bildnachweis: SUMo)

2. SUMo

Breite Softwareunterstützung, aber es tut nicht alles für Sie

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Unterstützt viele Apps+Einfach zu verwenden
Gründe zu vermeiden
-Kein automatischer Download, installieren-Die Pro-Version ist teuer für das, was Sie bekommen

KC Softwares Sumo (Software Update Monitor) ist ein erfahrener Patch-Manager, der PC-Besitzern seit vielen, vielen Jahren hilft, ihre Systeme zu aktualisieren.

Diese Erfahrung bringt einige unmittelbare und sehr offensichtliche Vorteile. Während Patch My PC 29 Anwendungen auf unserem Test-PC unterstützte, erkannte SUMo 70. Einige davon wurden zweimal gezählt – BlueStacks, PaintShop Pro – das war also ein wenig irreführend, aber trotzdem fand das Paket immer noch mehr Anwendungen und Updates als alles andere wir haben es versucht.

Wir möchten Ihnen gerne genau sagen, wie viele Apps SUMo unterstützt, aber leider sagt uns die Website nichts und das Unternehmen hat uns auch keine Zahl genannt. Es scheint jedoch mit den meisten Produkten zu funktionieren, die Sie erwarten würden – Browser, Adobe Reader, Flash, mehr – und a Seite auf der Website erleichtert das Durchsuchen der Datenbank nach besonders benötigten Apps.

Die kostenlosen Benutzer von SUMo werden sich nicht unbedingt über die breite Softwareunterstützung freuen, da es keine Unterstützung für automatische Updates gibt. Sie erhalten lediglich eine Webseite, auf der Sie bei Google und beliebten Download-Sites nach dem Paket suchen können. Für jedes Update, das es entdeckt, müssen Sie die richtige Site, die Seite und den Download selbst finden.

Ein Upgrade auf SUMo Pro verbessert die Situation ein wenig, da Sie einen direkten Link zur Produktseite Ihrer App erhalten. Es gibt jedoch immer noch keinen automatischen Download und keine Installation, und es ist teuer für das, was Sie bekommen.

(Bildnachweis: Heimdal)

3. Heimdal-Frei

Problemlose automatische Updates

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Kostenlos+Erkennt und installiert Patches automatisch+Angesehener Entwickler
Gründe zu vermeiden
-Eingeschränkte App-Unterstützung

Heimdal Kostenlos ist das Software-Aktualisierungsmodul aus der kommerziellen Reihe von Sicherheitssuiten von Heimdal Security. Wie der Name vermuten lässt, kann es kostenlos heruntergeladen und verwendet werden.

Während wir schreiben, unterstützt das Paket die Aktualisierung von etwa 100 Apps (oder etwa 60, wenn wir diejenigen mit mehreren Versionen ausschließen). Die vollständige Liste finden Sie auf der Webseite .

Heimdal Free hat die gleiche Benutzeroberfläche wie die Full-Strength-Suiten von Heimdal und ist damit etwas sperriger als die meisten Konkurrenten. Unser Startbildschirm hatte beispielsweise vier ausgegraute Bereiche mit „Upgrade“-Meldungen und eine Schaltfläche, die zum eigentlichen Aktualisierungsmodul führte, das Thor „X-Ploit Resilience“ nennt.

Selbst das Hauptmodul von Heimdal Free ist nicht so einfach wie üblich. Es gibt keinen Scan-Button und wir mussten eine 'Monitor'-Option aktivieren, bevor Heimdal Free nach Updates suchte. Und sobald Sie den Bericht erhalten haben, können Sie Heimdal Free nur anweisen, dieses Paket in Zukunft automatisch zu aktualisieren, oder es Ihnen überlassen.

Es gibt hier also nicht viel Leistung oder Konfigurierbarkeit, aber die wenigen Funktionen, die Sie erhalten, scheinen sehr gut zu funktionieren. Nachdem wir die Monitor- und AutoUpdate-Kästchen für unsere ausgewählten Apps aktiviert hatten, erkannte Heimdal Free automatisch Updates, lud sie herunter und installierte sie im Hintergrund, ohne uns in irgendeiner Weise zu belästigen.

ist die Wissenschaft zu weit gegangen original

(Bildnachweis: Npackd)

4. Npackd

Ein beliebter Open Source App Store für den PC

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Jede Menge Apps+Unterstützung für benutzerdefinierte Apps hinzufügen
Gründe zu vermeiden
-Kleine Benutzerfreundlichkeit und technische Probleme-Wenige Verwaltungs- oder Automatisierungsfunktionen

Npackd ist ein interessanter Open-Source-Anwendungsspeicher für Windows, mit dem Sie eine Vielzahl beliebter Apps finden, installieren, aktualisieren und deinstallieren können.

Das Paket unterstützt zum Zeitpunkt des Schreibens beeindruckende 1.469 Apps. Das ist nicht ganz so gut, wie es sich anhört, denn viele Apps zählen mindestens doppelt für 32-Bit- und 64-Bit-Downloads, und viele sind eher Low-Level-Laufzeit als Anwendungen, die Sie tatsächlich installieren möchten (es gibt 13 Downloads, die 'WinRT Intellisense' unterstützen ', zum Beispiel). Aber selbst wenn wir all das ausgeschlossen haben, gibt es hier viel mehr, als Sie bei den meisten Konkurrenten sehen werden.

Starten Sie Npackd und sein vollständiger Katalog wird in einer einfachen Tabelle angezeigt, zusammen mit der aktuellen Version aller Apps und der von Ihnen installierten Version. Es ist eine sehr lange Liste, aber glücklicherweise können Sie sie nach Kategorien filtern (Musik, Produktivität, Sicherheit usw.) oder indem Sie einen Teil eines App-Namens in das Suchfeld eingeben.

Wählen Sie eine oder mehrere Apps aus und Sie können Npackd sie alle mit wenigen Klicks im Hintergrund installieren (oder deinstallieren). Wählen Sie die Kategorie 'Aktualisierbar' und Npackd zeigt jede unterstützte App an, die Sie mit einem fehlenden Patch installiert haben. Wählen Sie erneut alle aus, tippen Sie auf Installieren, und Npackd führt seine Aktualisierungsaufgaben schnell aus.

Uns sind einige technische und schnittstellenbezogene Besonderheiten aufgefallen. So scheint Npackd bei manchen Apps die aktuell verfügbare Version nicht erkennen zu können, was ein sicheres Update vermutlich unmöglich macht. Einige Apps wurden bei uns auch nicht richtig installiert, obwohl das Paket zumindest einige Möglichkeiten bietet, dies zu beheben. (Sie können sich beispielsweise die während der Installation verwendeten Befehle ansehen oder direkt die App-Website öffnen, um die Versionsnummern zu überprüfen.)

Die Schnittstelle ermöglicht auch nicht direkt das Automatisieren, Planen oder anderweitige Verwalten Ihrer Updates. Obwohl Sie eine Menge tun können – zum Beispiel Unterstützung für benutzerdefinierte Apps hinzufügen oder Aufgaben über die Befehlszeile oder Skripte verwalten – benötigen Sie etwas Windows-Erfahrung, um das System optimal zu nutzen.

Dennoch ist es insgesamt ein leistungsfähiges Produkt, das für anspruchsvollere Benutzer einen Blick wert ist.

(Image credit: RuckZuck)

5. RuckZuck

Automatische PC-Updates können nicht viel einfacher sein

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE BESUCHERSEITE
Gründe für den Kauf
+Sehr einfach zu bedienen+Ohne Schnürsenkel kostenlos+GUI- und Befehlszeilenversionen
Gründe zu vermeiden
-Hat keine Support- oder Entwicklungsressourcen der Top-Rivalen

RuckZuck ist ein kostenloser und sehr einfach zu bedienender Softwarepaketmanager für Windows. Und es ist wirklich sehr einfach, damit umzugehen. Sie müssen beispielsweise nichts installieren oder ein Konto erstellen. Laden Sie einfach die portable Version herunter, führen Sie sie aus und schon können Sie loslegen.

Die Schnittstelle ist extrem einfach. Starten Sie RuckZuck und erfahren Sie nach wenigen Sekunden, wie viele Updates ggf. für Ihre installierten Apps verfügbar sind. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und RuckZuck listet sie alle auf und hebt die aktuelle und neueste Versionsnummer hervor. Wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken, wird alles in der Liste automatisch aktualisiert, oder Sie können eine oder mehrere Apps auswählen und nur diese aktualisieren.

Wenn Sie denken, dass das einfach klingt, haben Sie Recht, aber RuckZuck hat mehr zu bieten. Ein Kommandozeilen-Tool ermöglicht beispielsweise die Automatisierung von Updates aus eigenen Skripten. Durch die Installation des OneGet Providers von RuckZuck können Sie PowerShell-Befehle durch benutzerdefinierte Software aktualisieren, und Unternehmensbenutzer können sogar eine Integration mit Microsofts System Center Configuration Manager erhalten.

Auch der Software-Katalog von RuckZuck sieht beeindruckend aus, mit Hunderten von unterstützten Apps: aktuell 540. Es ist nicht ganz so gut, wie es scheint – es gibt viele Open-Source- und Freeware-Projekte, die Sie vielleicht nicht einmal erkennen, geschweige denn verwenden – aber Sie finden auch viele beliebte Apps: 7-Zip, .NET, Adobe Reader , Chrome, CCleaner, FileZilla, Firefox, IrfanView, iTunes und mehr.

Unser größter Vorbehalt ist, dass RuckZuck ein kleines Projekt ist – und völlig kostenlos zu nutzen – also nicht die Leute oder Ressourcen dahinter hat, die Sie bei den größeren Namen sehen. Das ist nicht wirklich eine Kritik – es ist eine große Leistung, dass RuckZuck so gut abschneidet – aber es bedeutet zwangsläufig, dass es unmöglich so viele Tests oder so viele Updates geben kann wie die gut finanzierte Konkurrenz. Und obwohl der Entwickler sehr reaktionsschnell ist und Probleme in der Regel innerhalb von ein oder zwei Tagen erkennt und behebt, kann er das professionelle Support-Team, das Sie erhalten, unmöglich durch einen kommerziellen Service ersetzen.

Erfahrene Nutzer sollten sich RuckZuck auf jeden Fall ansehen, da es ein sympathisches Tool mit viel zu bieten hat. Aber wenn Sie ein Geschäftsanwender sind, der maximale Zuverlässigkeit und garantiert schnellen Support sucht, wenn etwas schief geht, sind Sie wahrscheinlich woanders besser aufgehoben.

  • Wir haben auch die besten Tools zur Netzwerküberwachung vorgestellt.
Zusammenfassung der besten Angebote von heute Avast Avast Patch Management 1 Gerät 1 Jahr 29,99 $ Sicht Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise powered by

Mike begann seine Karriere als leitender Softwareentwickler in der Ingenieurswelt, wo seine Kreationen von namhaften Unternehmen von Rolls Royce bis British Nuclear Fuels und British Aerospace verwendet wurden. Er deckt jetzt VPNs, Antivirus und alles, was mit der Sicherheit zu tun hat, für ArmenianReporter ab, obwohl er immer noch eine heimliche Vorliebe für skurrile Open-Source- und Freeware-Apps hat, die brandneue Wege finden, um gängige Probleme zu lösen.