Peripheriegeräte

Beste tragbare Kraftwerke des Jahres 2021

(Bildnachweis: Zukunft)



1. EcoFlow Delta Pro

Bestes tragbares Kraftwerk insgesamt

Spezifikationen
Kapazität:3600Wh / 3600W Ladezyklen:3500 Zyklen bis 80% Kapazität Aufladezeit:Volle Ladung in 2,7 Stunden Gewicht und Volumen:45kg, 75L Häfen:6 DC-, 5 AC-Buchsen Betriebskosten:1$/WhDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Erweiterbar+Unter den besten Dollar pro Wattstunde+WLAN/BT+Hohe Anzahl an Ladezyklen+USV-Modus
Gründe zu vermeiden
-Schwer

Der Delta Pro ist sicherlich der Liebling der Fans mit einer sehr erfolgreichen Kickstarter-Kampagne. Mit einem der niedrigsten Dollar pro Wattstunde, unübertroffener Ladezeit, WLAN-Fähigkeit und einer ganzen Reihe von Zubehörteilen ist der Besitz ein wahrer Genuss. Um fair zu sein, das Delta Pro spielt in einer eigenen Liga, da es mit bis zu 20 kWh Batteriekapazität erweiterbar ist. Wie sie in der Kampagne sagen, kann man Stromunabhängigkeit erreichen, wenn Sonnenkollektoren verwendet werden, um diese Energie zu erzeugen. Es ist jedoch das größte und wiegt fast 50 kg. Es ist kein Kraftwerk, das leicht herumgetragen werden kann wie andere Einheiten wie die Jackery. Die blitzschnelle Ladezeit bedeutet einen hohen Eingangsstrom und dies könnte einige elektrische Unterbrecher zu Hause überraschen. Eine begrenzte Anzahl von USB-Anschlüssen macht es auch für Gelegenheitsnutzer weniger attraktiv, die mehrere Smartphones und tragbare Geräte gleichzeitig aufladen möchten.

Lesen Sie die vollständige Rezension: EcoFlow Delta Pro

Unterschied zwischen Antiviren- und Internetsicherheit

(Bildnachweis: Zukunft)

2. Zendure SuperBase Pro 2000

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Spezifikationen
Kapazität:2100Wh / 2000W Ladezyklen:1500 Zyklen bis 80% Kapazität Aufladezeit:Volle Ladung in 2h Gewicht und Volumen:21kg, 43L, 93% Wechselrichter-Wirkungsgrad Häfen:8 DC-, 6 AC-Buchsen Betriebskosten:0,83$/Wh (Indiegogo-Preis)DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Besucherseite
Gründe für den Kauf
+WLAN, 4G+USV-Modus
Gründe zu vermeiden
-Intelligente App kann besser sein-Schlafstrom kann besser sein

Zendure versucht sich in der Stromerzeuger-Szene einen Namen zu machen und hat mit seinem neuesten Aggregat gute Chancen, dies zu erreichen. Die SuperBase Pro 2000 verfügt über alle wesentlichen Elemente eines modernen Kraftwerks. Eine Batterie mit hoher Kapazität, ein flexibler Wechselrichter, der seine Nennleistung von 2 kW überschreiten kann, ohne beschädigt zu werden, Wi-Fi/4G-Konnektivität und viele USB-Steckdosen. Weitere zwei wichtige Zutaten sind eine sehr schnelle Ladezeit und ein super wettbewerbsfähiger Preis. Ein Bonus ist, dass die SuperBase als USV verwendet werden kann und die Batterie nur bei Bedarf auflädt, während sie an das Stromnetz angeschlossen ist. Was fehlt, ist eine stabile mobile App und keine USB-A-Buchsen, die ältere Telefone noch verwenden. Bedenklich ist auch der nicht zu vernachlässigende Ruhestrom, der den Akku auch im ausgeschalteten Zustand entlädt, doch Zendure verspricht hier Abhilfe mit einem Firmware-Upgrade.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Zendure SuperBase Pro 2000

(Bildnachweis: Zukunft)

3. Bluetti AC200P

Am besten für viele Geräte

Spezifikationen
Kapazität:2000Wh / 2000W Ladezyklen:3000 Zyklen bis 80% Kapazität Aufladezeit:Volle Ladung in 2.5h Gewicht und Volumen:27,5 kg, 45 l, 88% Wechselrichter-Wirkungsgrad Häfen:11 DC-, 6 AC-Buchsen Betriebskosten:0,9$/WhDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Vielseitig+lange Akkulaufzeit+USV-Modus
Gründe zu vermeiden
-Großes Netzteil-Kein WLAN

Das Bluetti AC200P wurde dank seiner LCD-Farbschnittstelle, die auch Touch unterstützt, oft als eines der ersten modernen Kraftwerke angepriesen. Es hat alle Qualitäten eines guten Gerätes mit vielen Ausgangsbuchsen, schneller Ladezeit und natürlich viel Leistung für Wechselrichter und Batteriekapazität. Es ist auch das einzige, das mit einer drahtlosen QC für Mobiltelefone ausgestattet ist. Die Anzahl der Ladezyklen ist dank LiFePo4-Basis mit über 3.500 im High-End-Bereich. Es ist auch eines der günstigsten in Bezug auf Dollar pro Wattstunde. Es ist nicht perfekt, da es ziemlich sperrig ist und über ein Netzteil verfügt, das mit einem anderen kleineren Kraftwerk verwechselt werden könnte. Die Messlatte in puncto Ausstattung hoch gelegt, fehlt dem AC200P eine WLAN-Verbindung, die so viele Möglichkeiten eröffnet hätte.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Bluetti AC200P

ist die gold ps4 echtes gold

(Bildnachweis: Zukunft)

4. Jackery Explorer 1500

Am besten für After-Sales-Support

Spezifikationen
Kapazität:1534Wh / 1800W Ladezyklen:500 Zyklen bis 80% Kapazität Aufladezeit:Volle Ladung in 4h Gewicht und Volumen:15,5 kg, 30 l, 85 % Wechselrichter-Wirkungsgrad Häfen:4 DC-, 3 AC-Buchsen Betriebskosten:1,04$/WhDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Exzellenter Kundensupport+Qualitätsprodukt
Gründe zu vermeiden
-Geringe Anzahl an Ladezyklen-Kein WLAN

Die Marke Jackery wird oft mit hochwertigen Kraftwerken in Verbindung gebracht. Der Explorer 1500 bildet da keine Ausnahme und ist eine Erweiterung ihrer Produktlinie. Das wichtigste Upgrade sind schnellere Ladezeiten und natürlich eine größere Batterie und Wechselrichter. Der Dollar pro Wattstunde bleibt gegenüber den kleineren Explorer-Modellen unverändert. Es ist immer noch der Bestseller bei tragbaren Kraftwerken bei Amazon und das liegt an seinem großartigen Kundensupport. Der Explorer 1500 basiert auf einem normalen Lithium-Ionen-Akku und wird daher nach 500 Ladezyklen abgebaut. Der Lüfter kann etwas laut sein, während die begrenzte Anzahl an DC-Buchsen, in diesem Fall nur drei USB, im Notfall sicherlich nicht jeden zufriedenstellen wird.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Jackery Explorer 1500

(Bildnachweis: Zukunft)

5. Maxoak Bluetti EB150

Am besten für Robustheit

Spezifikationen
Kapazität:1500Wh / 1000W Ladezyklen:2500 Zyklen Aufladezeit:Volle Ladung in 6h Gewicht und Volumen:17,2kg, 22,4l Häfen:6 DC-, 2 AC-Buchsen Betriebskosten:0.6$/WhDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Preis+Robust
Gründe zu vermeiden
-Begrenzte Anzahl von AC-Ports-Aufladezeit

Mit einem Industriedesign, das eher wie ein PC-Gehäuse der alten Schule aussieht, gibt es das Bluetti EB150 von Maxoak schon länger als seine Zeitgenossen. Dank des Metallgehäuses ist es am stabilsten, während es mit einem Preis von 900 US-Dollar am günstigsten ist. Mit 2500 beworbenen Ladezyklen wird der EB150 seinem Besitzer viel Laufleistung bringen. Es ist auch das kleinste und leichteste aller getesteten tragbaren Kraftwerke. Die Anzahl der Wechselstromsteckdosen beträgt magere zwei, was die kleinste Anzahl aller getesteten Stationen ist, während die Ladezeit mit sechs Stunden am schlechtesten ist, um die volle Kapazität zu erreichen.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Maxoak Bluetti EB150

  • Wir haben auch die besten tragbaren Laptop-Akkuladegeräte vorgestellt

Leitender Redakteur, ArmenianReporter Pro

Désiré hat während seiner vier Jahrzehnte umspannenden Karriere über Technologie nachgedacht und geschrieben. Er beschäftigte sich mit Website-Erstellung und Webhosting, als es DHTML und Frames gab modisch und begann kurz vor Beginn der Y2K-Hysterie um die Jahrtausendwende über die Auswirkungen der Technologie auf die Gesellschaft zu schreiben. Dann folgten eine wöchentliche Tech-Kolumne in einem lokalen Wirtschaftsmagazin auf Mauritius, eine Late-Night-Tech-Radiosendung namens Clicplus und ein freiberuflicher Auftritt im inzwischen aufgelösten Theinquirer mit dem legendären Mike Magee als Mentor. Nach einer achtjährigen Tätigkeit bei ITProPortal.com, wo er die Freuden globaler Techfests entdeckte, leitet Désiré jetzt ArmenianReporter Pro. Er hat eine Affinität für alles, was mit Hardware zu tun hat und weigert sich standhaft, keine Rezensionen mehr zu obskuren Produkten zu schreiben oder Nischenanbieter von B2B-Software-as-a-Service zu behandeln.