Betriebssysteme

Beste Raspberry Pi-Distributionen im Jahr 2021

(Bildnachweis: Raspberry Pi)

1. Raspberry Pi-Betriebssystem

Die offizielle Raspberry Pi-Distribution

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Eleganter leichter Desktop+Tonnenweise Software vom Fass+Konfigurator-Tool

Raspberry Pi-Betriebssystem (früher bekannt als Raspbian) ist die offizielle Distribution des Raspberry Pi. Es basiert auf dem ehrwürdigen Debian-Linux-Projekt und verwendet eine angepasste LXDE-basierte Desktop-Umgebung, die den Openbox-Fenstermanager verwendet, um einen Desktop zu präsentieren, der funktional ist, elegant aussieht und nicht zu viele Ressourcen verbraucht.



Das Highlight der Distribution ist, dass sie mit mehreren Lern-Apps wie Wolfram Mathematica und einer Version von Minecraft namens Minecraft Pi ausgeliefert wird. Das schließt jedoch nicht die Tatsache aus, dass es sich auch um eine Allzweck-Distribution handelt. Tatsächlich wurden an der neuesten Version der Version mehrere Optimierungen und Tests vorgenommen, um sicherzustellen, dass sie mit Videokonferenzsoftware wie Google Meet, Microsoft Teams und Zoom einwandfrei funktioniert.

Sie können die Distribution entweder mit der Raspberry Pi Imager-App in Ihrer vorhandenen Windows-, Linux- oder macOS-Installation installieren oder das Image der Distribution manuell auf eine SD-Karte flashen. Die Distribution hat eine der aktivsten Benutzergemeinschaften und Sie werden problemlos Dokumentationen und Video-Tutorials für die Verwendung der Distribution finden.

verkauft Amazon echte Apfelprodukte?

(Bildnachweis: Volumio)

2. Lautstärke

Verwandeln Sie Ihren Raspberry Pi in die ultimative Jukebox

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Kann Titel von externem Speicher abspielen+Verbindet sich mit vielen Musikdiensten+Unterstützt DLNA- und AirPlay-kompatible Geräte

Volumen wurde entwickelt, um Musik abzuspielen und zu streamen, und während Volumio mit jedem der Raspberry Pi-Boards (und auch mehreren anderen SBCs) funktioniert, ist es ein ideales Projekt für den Raspberry Pi Zero. Mit Volumio können Sie auf dem Pi einen Headless-Medienserver einrichten, der Musik in allen gängigen Formaten von einem angeschlossenen USB- oder NAS-Gerät abspielen kann.

Pubg xbox one vs xbox one x

Die Distribution ist einfach einzurichten und Sie können die intuitive Benutzeroberfläche einfach verwenden, um Ihre Musik über den Webbrowser zu verwalten. Sie können Ihre Musik auch über die offiziellen Apps der Distribution auf iOS und Android verwalten oder eine der MPD-fähigen Apps wie MPDroid verwenden.

Volumio unterstützt die gängigsten Audiodateiformate sofort und unterstützt eine große Anzahl von USB-DACs, sodass Sie Ihre Verstärker und andere Geräte anschließen können, um Ihr Hörerlebnis zu verbessern. Sie können Volumio auch als UPNP/DLNA- und AirPlay-Empfänger verwenden und es wird mit integrierter Unterstützung für Webradio und Plugins zum Streamen von Musik von Spotify und YouTube geliefert.

(Bildnachweis: RetroPie)

3. RetroPie

Emulieren Sie klassische Konsolen und erleben Sie jede Menge nostalgischen Nervenkitzel

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Unterstützt viele verschiedene Konsolen+Kompatibel mit vielen Gamecontrollern+Hochgradig konfigurierbar

Wenn Sie ein Fan klassischer Spiele sind, schnappen Sie sich eine Kopie des RetroPie distro und übertragen Sie es auf Ihre SD-Karte. Die Distribution kann Dutzende klassischer Konsolen und Heimcomputer wie Amiga, Amstrad, Atari 2600, Commodore 64, ZX Spectrum, Game Boy, PlayStation 1 und mehr emulieren.

Samsung One Kabel durch Kabelkanal verbinden

RetroPie unterstützt auch alle Arten von Gaming-Controllern, von billigen No-Name-USB-Anwendungen bis hin zu Controllern für die PS3 und Xbox 360. Beim ersten Start lädt Retropie die Emulation Station-Software, die Ihnen beim Einrichten des Controllers hilft und Sie dann ein Spiel auswählen können einen der unterstützten Emulatoren.

Die einzige Einschränkung ist, dass Sie Ihre eigenen ROMs erhalten müssen. Es gibt mehrere, die legal und kostenlos heruntergeladen werden können, und Sie können sogar Ihre eigenen aus alten Patronen mit Adaptern wie dem erstellen Retrode in Verbindung mit Ihrem Mac/PC. Die Internetarchiv hat auch viele ROMs, die kostenlos heruntergeladen werden können – stellen Sie jedoch sicher, dass dies in Ihrer Gerichtsbarkeit legal ist, bevor Sie fortfahren.

(Bildnachweis: LibreELEC)

4. LibreELEC

Ideale Option für diejenigen, die ein Kodi-betriebenes Media Center wünschen

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Speziell für Kodi . entwickelt+Leistungsstarke Media Center-Funktionalität+Kann mit der Kodi Remote App gekoppelt werden

Sie können den Raspberry Pi verwenden, um alle möglichen geekigen Dinge zu tun. Aber eine der interessantesten Anwendungen für das mickrige kleine Gerät ist die eines Heimkino-PCs. Verwenden von LibreELEC Sie können den winzigen SBC und die Tatsache, dass er geräuschlos läuft, nutzen, um Ihr eigenes Unterhaltungszentrum zu bauen.

Eine der besten Open-Source-Apps, um jeden Computer in einen voll funktionsfähigen Media Center-PC zu verwandeln, ist der Kodi Media Player, früher bekannt als XBMC. Sie können die 3-Fuß-Benutzeroberfläche von Kodi einfach steuern, die sich ideal für den Anschluss an Großbildschirme und Projektoren eignet, entweder über die Fernbedienung oder über die offiziellen Apps für Android und iOS.

Während Sie Kodi auf dem Raspberry Pi OS installieren können, ist die OpenELEC-Distribution ein optimierter Build, der im Handumdrehen direkt in Kodi hochfährt. Neben der Wiedergabe von Dateien von lokalen und Netzwerkspeichergeräten kann die Distribution auch Dateien von Online-Diensten wie Youtube, Spotify, Pandora Radio und mehr abrufen.

Fox News Gop Debatte Live-Stream

(Bildnachweis: OpenMediaVault)

5. OpenMediaVault

Speziell für die NAS-Nutzung entwickelt

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Besucherseite
Gründe für den Kauf
+Intuitive Schnittstelle+Fernverwaltungsfunktionen+Viele erweiterte Funktionen

Die OpenMediaVault (OMV) Distribution ist eine der besten Optionen zum Erstellen Ihres eigenen Network Attached Storage (NAS)-Geräts. Während OMV früher speziell abgestimmte Images für den Raspberry Pi erstellte, verlässt sich die Distribution jetzt stattdessen auf ein Skript, das eine vorhandene Debian- oder Debian-basierte Installation wie Raspberry Pi OS Lite konvertiert, um OMV auszuführen. Die Prozess ist gut dokumentiert und ziemlich einfach zu folgen.

Sobald es betriebsbereit ist, können Sie die Distribution über die browserbasierte Admin-Oberfläche aus der Ferne konfigurieren und verwalten. Alle angeschlossenen USB-Geräte werden automatisch erkannt und Sie können Ihren Netzwerkspeicher auch manuell hinzufügen.

Um die beste Leistung zu erzielen, verwenden Sie Wechseldatenträger mit eigener Stromversorgung. Sie können die am OMV NAS angeschlossenen Festplatten einzeln verwenden oder zu einem RAID-Array zusammenstellen. Die Distribution bietet viele Optionen, um auch andere erweiterte Aspekte eines NAS zu verwalten.

Weitere Neuigkeiten zu Betriebssystemen anzeigen