Fernseher

Die besten Science-Fiction-Filme und Fernsehsendungen über die Zukunftstechnologie

(Bildnachweis: Netflix)

Science-Fiction ist ein riesiges Genre und die Definition ist wahrscheinlich unterschiedlich, je nachdem, mit wem Sie sprechen. Aber für diese Liste haben wir das Science-Fiction-Set zusammengestellt, das fest in einer fiktiven Zukunft angesiedelt ist, die sich eher auf technologische Fortschritte und wissenschaftliche Durchbrüche konzentriert als auf zu viel Fantasie – aber natürlich ist es oft schwer, die beiden zu trennen.



  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Unsere Liste ist gefüllt mit Robotern, Zukunftstechnologien und vielen weltraumbasierten Katastrophen. Wir haben es nach den Top-Diensten aufgeteilt und so klar wie möglich gemacht, welche Regionen welche Filme bekommen, damit Sie nicht enttäuscht werden.

Aber denken Sie daran, dass all diese Streaming-Dienste ihre Kataloge regelmäßig ändern. Obwohl wir diese Liste aktualisieren werden, sollten Sie jedoch die Verfügbarkeit überprüfen, bevor Sie sich ganz aufgeregt einkuscheln, um den Untergang der Menschheit zu sehen.

Und wenn Sie über einen bereits vorhandenen Dienst nichts zum kostenlosen Streamen finden, denken Sie daran, dass Sie viele dieser Filme möglicherweise auch über Amazon Prime oder iTunes ausleihen können.

Bereiten Sie also Ihre festlichen Reste vor und schnallen Sie sich Ihre Raumanzüge an. Machen wir einen großen Sprung – oder einen kleinen, irgendwie verängstigten Schritt – in unsere Science-Fiction-Zukunft.

Die besten Science-Fiction-Filme und -Serien auf: Netflix

(Bildnachweis: Netflix)

Veränderter Kohlenstoff - Großbritannien und USA - Altered Carbon spielt mehr als 300 Jahre in der Zukunft und ist eine TV-Serie, die der Geschichte eines Söldners folgt, der mit der Aufklärung eines Mordes beauftragt wurde. Soweit so normal, oder? Der Unterschied besteht darin, dass in dieser Zukunft Ihr Gedächtnis und Ihr Bewusstsein in einem Gerät gespeichert werden, das als kortikaler Stapel bezeichnet wird und in Ihrem Nacken lebt. Das heißt, wenn Ihr Körper stirbt, können Sie Ihren „Stapel“ in einen neuen physischen Körper, auch „Hülse“ genannt, stecken lassen. Die einzige Einschränkung ist, dass Sie für immer weg sind, wenn Ihr Stapel zerstört wird.

Dies bedeutet, dass im Altered Carbon-Universum einige der Charaktere in verschiedenen Formen seit Hunderten von Jahren existieren, was viel Drama, Täuschung und komplizierte Beziehungen in die Geschichte bringt. Seien Sie gewarnt, wenn Sie in dieser Weihnachtszeit nach einer familienfreundlichen Uhr suchen, Altered Carbon ist es nicht. Es gibt ein bisschen Gewalt, aber viel Sex.

beste raumheizungen für große räume 2016

(Bildnachweis: Netflix)

Ex-Maschine - Nur wir - Diese Gothic-Science-Fiction-Geschichte des wunderbaren Alex Garland mit Oscar Isaac und Domhnall Gleeson handelt von einem Programmierer, der die Reise seines Lebens gewinnt, um den zurückgezogenen CEO seiner Firma in seinem abgelegenen Rückzugsort zu besuchen.

Als er ankommt, findet er heraus, dass seine Aufgabe während seines Aufenthalts darin besteht, einen Androiden namens Ava kennenzulernen, den der CEO entwickelt hat. Es ist voller Wendungen und Wendungen, also werden wir nicht viel mehr sagen. Aber wenn Sie sich für künstliche Intelligenz interessieren, ist es wirklich ein Muss.

(Bildnachweis: Netflix)

Star Trek Jenseits - Nur Großbritannien ( Fahren Sie nach Hulu, um die USA zu sehen ) - Wir waren uns nicht sicher, ob sich dies für die Liste zu sehr nach Fantasie anfühlte, aber das Star Trek-Universum hat etwas Warmes und Beruhigendes, das es perfekt für die Weihnachtsbetrachtung macht.

Es ist der 13. Film der Star Trek-Filmreihe und der 3. seit der neueren Reboot-Serie dahinter Star Trek (2009) und Star Trek Into Darkness (2013). Genau wie in diesen letzten beiden Teilen spielt es Chris Pine als Captain James T. Kirk und Zachary Quinto als Commander Spock.

In diesem Film wird die USS Enterprise von außerirdischen Streitkräften am Rande des Föderationsraums angegriffen. Die Crew ist gestrandet und muss einen rücksichtslosen Feind bekämpfen. Sicher, es ist keine besonders bahnbrechende Zusammenfassung, aber eine lustige Uhr und perfekt für Star Trek-Fans.

(Bildnachweis: Netflix)

Mond - Nur wir - Geschrieben und inszeniert von Duncan Jones, handelt Moon von einem Astronauten namens Sam Bell, der auf dem Mond lebt und Helium-3 erntet. Sein Vertrag läuft 3 Jahre und er hat nur einen Roboter namens GERTY als Gesellschaft.

Er wird bald ungeduldig, dass sein Vertrag endet und beginnt während seiner Zeit auf der Mondbasis, seinen wahren Zweck in Frage zu stellen. Es ist eine großartige Uhr für alle, die sich für Weltraumforschung, Zukunftstechnologie und die Interaktion mit KI interessieren.

(Bildnachweis: Netflix)

wie man auf einem ipad malt

Vergessenheit - Nur Großbritannien - Tom Cruise spielt die Hauptfigur in diesem Film über eine Zukunft, in der die Erde nach einem langen Krieg mit Aliens namens Scavs verwüstet wurde. Sein Job ist es, Drohnen zu reparieren, aber während einer Mission entdeckt er ein abgestürztes Raumschiff, was ihn dazu zwingt, alles zu hinterfragen, was er über die Geschichte, die ihm erzählt wurde, weiß Ja wirklich der Erde passiert.

Die besten Science-Fiction-Filme auf: Amazon Prime Video

(Bildnachweis: Amazon Prime)

Interstellar - Nur Großbritannien - Der Erde geht es wirklich schlecht. Es gibt Katastrophen, Hungersnöte, Dürren, Menschen werden krank und niemand hat genug von allem. Die einzige Antwort ist also, einen anderen Ort zum Leben oder eine andere Art von Ressource zu finden.

Gerade als alles implodiert, wird am Rande des Sonnensystems ein Wurmloch entdeckt. Eine Gruppe von Astronauten, angeführt von Matthew McConaugheys Figur Cooper, begibt sich auf eine Mission, um Antworten zu finden. Es ist eine fantastische Weltraumgeschichte, aber auch eine äußerst emotionale Geschichte über Familie, Verbundenheit und Liebe. Legen Sie die Taschentücher bereit.

(Bildnachweis: Amazon Prime Video)

Looper - Nur Großbritannien - Dieser kluge Film von Rian Johnson handelt von einer Gruppe von Auftragskillern namens Looper. Aber die Wendung ist, dass sie nicht Ziele in ihrer Gegenwart töten, sondern Ziele, die vom Mob aus der Zukunft in die Vergangenheit geschickt wurden. Je mehr wir dir erzählen, desto mehr ruiniert es die Wendungen und Wendungen dieser umwerfenden Geschichte, aber es ist ein sehr cleverer Blick auf Zeitreisen, der dich tagelang in Gedanken versenken wird.

Raubtierspielzeug bei Toys r us

(Bildnachweis: Amazon Prime Video)

Beginn - Vereinigtes Königreich & uns - Wie eine auf die Zukunft ausgerichtete Überfallgeschichte handelt Inception von einem Dieb, der eine Art Dream-Sharing-Technologie einsetzt, um Ideen, Geheimnisse und alles andere zu stehlen, mit dem er Geld verdienen kann. Aber er wird von jemandem angesprochen, der möchte, dass er das Gegenteil tut – die Technologie nutzen, um jemandem eine Idee zu verankern, anstatt sie zu stehlen.

Die besten Science-Fiction-Filme auf: Jetzt im Fernsehen – nur in Großbritannien

(Bildnachweis: Now TV)

Seltsame Tage - Schau hier -Unter der Regie von Kathryn Bigelow spielt Strange Days in einer nahen Zukunft, in der die Emotionen und Erinnerungen der Menschen auf Discs aufgezeichnet werden. Diese Aufnahmen stammen illegal aus der Großhirnrinde der Menschen und wer eine hat, kann dann alles sehen und erleben, was sie gesehen und gefühlt haben. Ein LAPD-Beamter, der mit illegalen Discs handelt, bekommt eine, die ein Gewaltverbrechen enthält, und er beschließt, Ermittlungen anzustellen.

(Bildnachweis: Blade Runner/Now TV)

Klingenläufer - Schau hier - Blade Runner, einer der besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten, spielt in einer dystopischen Zukunft, in der ein Blade Runner namens Rick Deckard, gespielt von Harrison Ford, eine Gruppe von Replikanten, die ein Schiff gestohlen haben, jagen und töten muss. Die zukünftigen Stadtszenen sind wirklich ein unvergesslicher Anblick, ebenso wie die fliegenden Autos, aber es gibt auch einige faszinierende Diskussionen über das moralische Minenfeld, das mit der Entwicklung von Androiden einhergeht.

(Bildnachweis: Blade Runner 2049 / Now TV)

Blade Runner 2049 - Schau hier - Blade Runner 2049 spielt 30 Jahre nach Blade Runner und handelt von einem LAPD-Offizier namens K, gespielt von Ryan Gosling, der auf der Jagd nach dem letzten einer alten Reihe von Replikanten ist. Auf einer Mission deckt er ein tiefes, dunkles Geheimnis auf, das die ganze Welt in Aufruhr stürzen könnte.

Es ist ein großartiger Film, auch wenn er bei einigen Rezensenten ein wenig platt fällt, und ist ästhetisch ein wirklich erstaunlicher Film, mit vielen dieser fliegenden Autos, die wir im ersten Film geliebt haben, sowie langen, weitläufigen Aufnahmen eines zukünftigen Los Angeles und vielem mehr von brillanter Technik.

Disney-Filme auf Amazon Prime kostenlos

(Bildnachweis: Minority Report / Now TV)

Minderheitsbericht - Schau hier - In nicht allzu ferner Zukunft können die Behörden genau vorhersagen, wer eine Straftat begehen wird, bevor sie sie tatsächlich begeht. Das bedeutet, dass Menschen verhaftet werden, bevor sie etwas tun, es praktisch keine Morde gibt und sich alle sicherer fühlen. Obwohl das keinen besonders überzeugenden Film ergeben würde, geht das System schief und Chief John Anderton, gespielt von Tom Cruise, muss die Wahrheit hinter der Anomalie herausfinden.

Basierend auf einer Kurzgeschichte von Phillip K. Dick hat der Film eine großartige Geschichte voller Wendungen, enthält aber auch großartige Beispiele für zukünftige Technologien, darunter einen gestenbasierten, holografischen Bildschirm, den Anderton mit speziellen Handschuhen bedient.

(Bildnachweis: Terminator / Now TV)

Der Terminator - Schau hier - Ein knallharter Cyborg namens The Terminator wird von 2029 bis 1984 zurückgeschickt, um Sarah Connor zu ermorden, eine Frau, deren ungeborener Sohn schließlich einen Krieg gegen Maschinen führen wird. Aber um beide Seiten auszugleichen, wird auch ein Soldat aus diesem zukünftigen Krieg in die Vergangenheit geschickt, um sie vor Arnies unzerstörbarem Androiden zu schützen. Seine klassische Action Arnie in seiner besten Form mit einer großen Dosis abtrünniger Roboter und dem Versprechen einer von ihnen kontrollierten Dystopie.

Kritische Rolle Staffel 2, Folge 25

Die besten Science-Fiction-Filme auf: Hulu - alle nur USA

(Bildnachweis: die Fliege / Hulu)

Die Fliege - Seth Brundle, gespielt von Jeff Goldblum, ist ein brillanter Wissenschaftler, der eine Reihe von Experimenten durchführt, bei denen er Materie transportiert. Er denkt, dass alles glatt läuft, also beschließt er, sich selbst zu transportieren. Der Fang? Bei ihm ist eine Fliege in die Sendekabine eingestiegen. Oh oh.

(Bildnachweis: Robocop)

Robocop - In einer dystopischen Zukunft kehrt ein verletzter Polizist als supermächtiger Cyborg auf die Straße zurück. Es ist eine klassische Science-Fiction-Geschichte über die Verschmelzung von Mensch und Maschine, die manchmal etwas kitschig ist, aber wirklich einen Blick wert ist, wenn Sie noch nie dazu gekommen sind.

(Bildnachweis: Bereiter Spieler eins / hulu)

Bereit Spieler eins - Es ist die Virtual-Reality-Zukunft aus deinen Träumen und deinen Albträumen. Die gute Nachricht ist, dass VR so realistisch ist, dass es unglaublich ist und niemand es verlassen möchte – aber das ist auch die schlechte Nachricht.

Jeder ist von VR besessen und lebt in einer weitläufigen virtuellen Welt namens The Oasis. Das Leben aller ist irgendwie verkorkst und die Welt bricht auseinander, aber das ist kein wirkliches Problem, bis der Schöpfer von The Oasis stirbt und der Besitz daran auf der Kippe steht.

    Keine Lust auf Science-Fiction? Hier ist Wo man Die Hard sehen kann: von überall online streamen

Becca schreibt seit über zehn Jahren über Consumer Tech und Popular Science. Sie hat alle möglichen Themen behandelt, einschließlich warum Roboter Augen haben und ob wir eines Tages alle den Übersichtseffekt erleben werden, aber sie interessiert sich besonders für VR/AR, Wearables, digitale Gesundheit, Weltraumtechnologie und den Chat mit Experten und Akademikern über die Zukunft . Sie hat zu ArmenianReporter, T3, Wired, New Scientist, The Guardian, Inverse und vielen mehr beigetragen. Ihr erstes Buch, Screen Time, erschien im Januar 2021 bei Bonnier Books. Sie liebt Science-Fiction, brutalistische Architektur und verbringt viel zu viel Zeit damit, in der virtuellen Realität durch den Weltraum zu schweben.