Intelligentes Zuhause

Beste Smart Displays 2021: Ranking der Top-Bildschirme, die wir mit Alexa und Google Assistant getestet haben

In dieser Anleitung enthalten:

1

Google

Nest Hub Max
2

Amazonas

Echo Show 10
3

Lenovo

Intelligente Uhr
4

Google

Nest Hub (2. Generation)
5

Amazonas

Echo Show 5 (2. Generation)

(Bildnachweis: Google)

wie viel kostet es, einen fitbit zu machen?

1. Google Nest Hub Max

Das beste Smart-Display

Spezifikationen
Bildschirmgröße:10 Zoll Auflösung:1280 x 800 Lautsprecher:2 x 0,7-Zoll-Hochtöner, 1 x 3-Zoll-Tieftöner Sprachassistent:Google Assistant Kamera:6,5 MPDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Singapur Überprüfen Sie Shopee Singapur
Gründe für den Kauf
+Klarer, scharfer Bildschirm+Schlankes Design+Auch als Überwachungskamera zu Hause
Gründe zu vermeiden
-Erfordert Nest Aware für die Überwachungskamerafunktion-Smart-Home-Routinen sind begrenztDer Google Nest Hub Max ist das beste Smart Display, das Sie derzeit kaufen können. Der 10-Zoll-Bildschirm ist klar und scharf und bietet eine bemerkenswerte Aufwertung des 7-Zoll-Displays des Google Home Hub.



Die Auflösung von 1280 x 800 klingt in einer Welt von 4K-Fernsehern und 1920 x 1080-PCs vielleicht nicht nach viel, aber für die relative Größe des Bildschirms von Nest Hub Max sind es viele Pixel. Der Ton ist auch viel besser als bei einem durchschnittlichen Tablet oder iPad

Es gibt eine 6,5-Megapixel-Frontkamera, die hauptsächlich für Videoanrufe dient, aber auch als provisorische Überwachungskamera dient, sodass sie Bewegungsclips im Raum um sie herum aufzeichnen kann – obwohl Sie dafür ein Nest Aware-Abonnement benötigen.

Der Nest Hub Max ist nicht perfekt - wir haben festgestellt, dass die Smart-Home-Routinen, die wir über das Display einrichten können, begrenzt sind, aber das Design und die Audiofunktion des Nest Hub Max machen ihn zum verdienten Empfänger des Steckplatzes Nummer eins auf diesem aufführen.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Google Nest Hub Max-Rezension

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Der Google Nest Hub Max ist das beste Smart Display, das Sie derzeit kaufen können. Der 10-Zoll-Bildschirm ist klar und scharf und bietet eine bemerkenswerte Aufwertung des 7-Zoll-Displays des Google Home Hub.

Die Auflösung von 1280 x 800 klingt in einer Welt von 4K-Fernsehern und 1920 x 1080-PCs vielleicht nicht nach viel, aber für die relative Größe des Bildschirms von Nest Hub Max sind es viele Pixel. Der Ton ist auch viel besser als bei einem durchschnittlichen Tablet oder iPad

Es gibt eine 6,5-Megapixel-Frontkamera, die hauptsächlich für Videoanrufe dient, aber auch als provisorische Überwachungskamera dient, sodass sie Bewegungsclips im Raum um sie herum aufzeichnen kann – obwohl Sie dafür ein Nest Aware-Abonnement benötigen.

Der Nest Hub Max ist nicht perfekt - wir haben festgestellt, dass die Smart-Home-Routinen, die wir über das Display einrichten können, begrenzt sind, aber das Design und die Audiofunktion des Nest Hub Max machen ihn zum verdienten Empfänger des Steckplatzes Nummer eins auf diesem aufführen.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Google Nest Hub Max-Rezension

Raubtierspielzeug bei Toys r us

(Bildnachweis: Amazon)

2. Amazon Echo Show 10

Das beste Smart Display für Videoanrufe

Spezifikationen
Bildschirmgröße:10,1 Zoll Auflösung:1280 x 800 Lautsprecher:2 x 1-Zoll-Hochtöner, 1 x 3-Zoll-Tieftöner Sprachassistent:Alexa Kamera:13MPDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Singapur Überprüfen Sie Shopee Singapur
Gründe für den Kauf
+Rotierendes Display folgt Ihnen durch den Raum+Die hochwertige Kamera eignet sich hervorragend für detaillierte Videoanrufe+Ausgezeichnete Spracherkennung
Gründe zu vermeiden
-Lautsprecher ist zu basslastig-Teuer im Vergleich zum Rest des MarktesDas Highlight der neuesten Echo Show 10 ist der rotierende Bildschirm, der Ihnen im Raum folgen kann, sodass Sie ihn immer im Blick haben, egal ob Sie einem Rezept folgen, einen Videoanruf tätigen oder Prime Video ansehen.

Es gibt auch eine 13-Megapixel-Kamera, die inzwischen auch zum Echo Show 8 (2.

Dank der eingebauten Mikrofone reagierte Alexa bei der Erkennung von Stimmen schnell und reagierte schnell, selbst wenn wir uns auf der anderen Seite des Raums befanden.

Die Unterstützung für Streaming-Apps von Drittanbietern ist immer noch begrenzt, obwohl man jetzt Netflix auf dem Smart Display sehen kann und wir fanden den Lautsprecher zu basslastig. Es ist auch das teuerste Smart Display auf dem Markt, aber wenn Sie Kochtutorials ansehen oder Videoanrufe mit anderen Amazon Smart Displays tätigen möchten, verdient es einen Platz in Ihrem Zuhause.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Amazon Echo Show 10 Rezension

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Das Highlight der neuesten Echo Show 10 ist der rotierende Bildschirm, der Ihnen im Raum folgen kann, sodass Sie ihn immer im Blick haben, egal ob Sie einem Rezept folgen, einen Videoanruf tätigen oder Prime Video ansehen.

Es gibt auch eine 13-Megapixel-Kamera, die inzwischen auch zum Echo Show 8 (2.

Dank der eingebauten Mikrofone reagierte Alexa bei der Erkennung von Stimmen schnell und reagierte schnell, selbst wenn wir uns auf der anderen Seite des Raums befanden.

Die Unterstützung für Streaming-Apps von Drittanbietern ist immer noch begrenzt, obwohl man jetzt Netflix auf dem Smart Display sehen kann und wir fanden den Lautsprecher zu basslastig. Es ist auch das teuerste Smart Display auf dem Markt, aber wenn Sie Kochtutorials ansehen oder Videoanrufe mit anderen Amazon Smart Displays tätigen möchten, verdient es einen Platz in Ihrem Zuhause.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Amazon Echo Show 10 Rezension

(Bildnachweis: Lenovo Smart Clock)

3. Lenovo Smart Clock

Das beste intelligente Display am Bett

Spezifikationen
Bildschirmgröße:4 Zoll Auflösung:480 x 480 Lautsprecher:1 x1,5-Zoll-Lautsprecher Sprachassistent:Google Assistant Kamera:N / ADIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Singapur Überprüfen Sie Shopee Singapur
Gründe für den Kauf
+Kompaktes Design+USB-Anschluss zum Aufladen Ihres Telefons+Einfach zu benutzen
Gründe zu vermeiden
-Fehlende Kamera kann enttäuschen-Keine Unterstützung für Film-Streaming-DiensteDie Lenovo Smart Clock ist eine großartige Ergänzung für das Schlafzimmer, als intelligentes Display am Bett, das auf kleine und effektive Funktionen über den größeren Bildschirmen des Echo Show 10 oder Google Nest Hub Max abzielt.

Es verfügt über einen kompakten Vier-Zoll-Bildschirm mit verschiedenen Zifferblatt-Designs zur Auswahl und eine ausreichende Auflösung von 480 x 480 – sowie einen USB-Anschluss zum bequemen Aufladen Ihres Telefons in der Nacht. Ihr eigenes Telefonladegerät ist wahrscheinlich etwas schneller, aber dennoch eine willkommene Ergänzung.

Wie bei den Smart Displays von Google nutzt Lenovo hier den Google Assistant, d. h. Sie können Sprachbefehle erteilen und den Sprachassistenten nach Nachrichten, Verkehrs- und Wetterinformationen, bestimmten Apps und Diensten sowie nach Wissenswertem fragen. Wir fanden es einfach zu bedienen und waren beeindruckt, dass das Rufen von „Stopp“ den Wecker am Morgen beendet und jegliches Herumfummeln am Touchscreen verhindert, bevor die Augen geöffnet sind.

Im Gegensatz zum Nest Hub Max gibt es keine eingebaute Kamera, was für einige ein Problem sein kann, und es gibt keine Möglichkeit, Filmstreaming-Dienste auf dem Gerät anzusehen, die andere Google-Smart-Displays bieten.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Lenovo Smart Clock im Test

Welche Samsung-Galaxie habe ich?
' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Die Lenovo Smart Clock ist eine großartige Ergänzung für das Schlafzimmer, als intelligentes Display am Bett, das auf kleine und effektive Funktionen über den größeren Bildschirmen des Echo Show 10 oder Google Nest Hub Max abzielt.

Es verfügt über einen kompakten Vier-Zoll-Bildschirm mit verschiedenen Zifferblatt-Designs zur Auswahl und eine ausreichende Auflösung von 480 x 480 – sowie einen USB-Anschluss zum bequemen Aufladen Ihres Telefons in der Nacht. Ihr eigenes Telefonladegerät ist wahrscheinlich etwas schneller, aber dennoch eine willkommene Ergänzung.

Wie bei den Smart Displays von Google nutzt Lenovo hier den Google Assistant, d. h. Sie können Sprachbefehle erteilen und den Sprachassistenten nach Nachrichten, Verkehrs- und Wetterinformationen, bestimmten Apps und Diensten sowie nach Wissenswertem fragen. Wir fanden es einfach zu bedienen und waren beeindruckt, dass das Rufen von „Stopp“ den Wecker am Morgen beendet und jegliches Herumfummeln am Touchscreen verhindert, bevor die Augen geöffnet sind.

Im Gegensatz zum Nest Hub Max gibt es keine eingebaute Kamera, was für einige ein Problem sein kann, und es gibt keine Möglichkeit, Filmstreaming-Dienste auf dem Gerät anzusehen, die andere Google-Smart-Displays bieten.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Lenovo Smart Clock im Test

(Bildnachweis: Google)

4. Google Nest Hub (2. Generation)

Das beste Smart Display für die Schlafverfolgung

Spezifikationen
Bildschirmgröße:7 Zoll Auflösung:1024 x 600 Lautsprecher:1 x 1,7-Zoll-Lautsprecher Sprachassistent:Google Assistant Kamera:N / ADIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Singapur Überprüfen Sie Shopee Singapur
Gründe für den Kauf
+Kompaktes Design+Smart Display kann Ihren Schlaf verfolgen+Kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und sanft aufzuwachen
Gründe zu vermeiden
-Fehlende Kamera kann enttäuschen-Audio hat keinen starken BassAls erstes intelligentes Display kann der Google Nest Hub (2. Generation) Ihren Schlaf mithilfe der integrierten Soli-Radartechnologie verfolgen, um kleinste Bewegungen zu überwachen, z schließe die Augen.

Es gibt viele praktische Funktionen, die Ihnen helfen, nachts zu entspannen und am nächsten Morgen aufzuwachen, sodass der Google Nest Hub (2. Generation) höchstwahrscheinlich in Ihrem Schlafzimmer zu Hause ist. Wir haben jedoch festgestellt, dass die Schlafaufzeichnung nicht so genau ist wie bei einem Wearable.

Abgesehen vom Schlaftracking ähnelt der Google Nest Hub (2. Generation) seinem Vorgänger, dem Google Home Hub. Es ist kompakt und verfügt über ein 7-Zoll-Floating-Display sowie einen integrierten Google Assistant und einen deutlichen Mangel an Kamera - daher ist es nicht für Videoanrufe geeignet. Der Ton ist auch nicht überwältigend, aber solange Sie ihn nicht als Hauptlautsprecher verwenden möchten, wird er eine großartige Ergänzung für Ihr Schlafzimmer sein.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Google Nest Hub (2. Generation)

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Als erstes intelligentes Display kann der Google Nest Hub (2. Generation) Ihren Schlaf mithilfe der integrierten Soli-Radartechnologie verfolgen, um kleinste Bewegungen zu überwachen, z schließe die Augen.

Es gibt viele praktische Funktionen, die Ihnen helfen, nachts zu entspannen und am nächsten Morgen aufzuwachen, sodass der Google Nest Hub (2. Generation) höchstwahrscheinlich in Ihrem Schlafzimmer zu Hause ist. Wir haben jedoch festgestellt, dass die Schlafaufzeichnung nicht so genau ist wie bei einem Wearable.

Verwendet ein reines Handy eine SIM-Karte?

Abgesehen vom Schlaftracking ähnelt der Google Nest Hub (2. Generation) seinem Vorgänger, dem Google Home Hub. Es ist kompakt und verfügt über ein 7-Zoll-Floating-Display sowie einen integrierten Google Assistant und einen deutlichen Mangel an Kamera - daher ist es nicht für Videoanrufe geeignet. Der Ton ist auch nicht überwältigend, aber solange Sie ihn nicht als Hauptlautsprecher verwenden möchten, wird er eine großartige Ergänzung für Ihr Schlafzimmer sein.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Google Nest Hub (2. Generation)

(Bildnachweis: Amazon)

5. Amazon Echo Show 5 (2. Generation)

Das beste kompakte Smart-Display

Spezifikationen
Bildschirmgröße:5 Zoll Auflösung:960 x 480 Lautsprecher:1 x 1,6-Zoll-Lautsprecher Sprachassistent:Alexa Kamera:2MPDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon Singapur Überprüfen Sie Shopee Singapur
Gründe für den Kauf
+Günstigstes Smart Display mit Kamera auf dem Markt+Physischer Kameraverschluss+Auch als Überwachungskamera zu Hause
Gründe zu vermeiden
-Keine YouTube-App-Niedrig aufgelöstes Video und schwacher Ton

Das Amazon Echo Show 5 (2.

Mit einer Kamera, die die doppelte Auflösung des Amazon Echo Show 5 (2019) hat, wie sein Vorgänger, verfügt es über einen physischen Kameraverschluss, damit Sie ein für alle Mal sicher sein können, dass Sie nicht versehentlich aufgezeichnet oder beobachtet werden – etwas, das ist zunehmend in den Köpfen der Verbraucher, da verschiedene Daten- und Datenschutzskandale die Technologiebranche erschüttern, von sozialen Medien bis hin zu Hardware-Gadgets für zu Hause.

Wie andere Smart-Displays von Amazon kann die Kamera auch als Überwachungskamera verwendet werden. Bei einem so erschwinglichen Preis müssen jedoch einige Kompromisse eingegangen werden. Es gibt keinen YouTube-Support, der Bildschirm hat eine deutlich niedrige Auflösung und der Ton ist schwach. Angesichts des Preises und der Tatsache, dass es sich wahrscheinlich nicht um Ihren Hauptbildschirm handelt, halten wir diese jedoch für akzeptabel.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Amazon Echo Show 5 (2. Generation)

So testen wir Smart Displays

Um die besten Smart Displays zu bewerten, bewerten wir die Bildqualität des Bildschirms beim Ansehen von Streaming-Diensten, beim Ansehen von Rezepten und sogar beim Abrufen von Wetter- und Nachrichtenberichten. Wir bewerten auch die Klangqualität des Lautsprechers und wie effektiv die Smart Displays bei Videoanrufen sind, einschließlich der Fähigkeit der Kamera, Sie in der Mitte der Aufnahme zu halten, wenn Sie sich bewegen.

Wir bewerten jedes Modell auch hinsichtlich seiner Fähigkeit, Ihre Stimme zu erfassen, wenn Sie Befehle an den Sprachassistenten ausgeben, Datenschutzfunktionen, die sicherstellen, dass das Smart Display ständig zuschaut und zuhört, sowie wie kompakt und langlebig das Design ist.

So verwenden Sie Photoshop auf dem Mac

Was ist beim Kauf eines Smart Displays zu beachten

Bei der Auswahl des richtigen Smart Displays müssen Sie einige Überlegungen anstellen.

Beginnen Sie damit, herauszufinden, welcher Sprachassistent Sie in Ihr Smart Display integrieren möchten. Wenn Sie bereits Amazon Echo- oder Google Nest-Lautsprecher in Ihrem Zuhause haben, ist es sinnvoll, sich für ein intelligentes Display zu entscheiden, das über denselben integrierten Sprachassistenten verfügt. Wenn Sie sich jedoch noch für den Sprachassistenten entscheiden müssen, kann Alexa vs. Google Assistant Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Es ist auch wichtig, wo Sie das Smart Display verwenden möchten, da die Bildschirmgrößen und folglich die Gesamtfläche je nach Modell stark variieren. Solche mit kleinen Bildschirmen und kleineren Abmessungen eignen sich am besten für Schlafzimmer, während größere Bildschirme mit höheren Auflösungen in Räumen wie der Küche praktisch sind, damit Sie zum Beispiel mit einem schnellen Blick von der anderen Seite des Raumes Informationen aus Rezepten abrufen können.

Wenn Sie das Smart Display zum Musikhören verwenden möchten, sollten Sie die Anzahl der Lautsprecher sowie deren Klangausgabe und -qualität berücksichtigen. Diejenigen mit kleineren Lautsprechern eignen sich am besten für Hintergrundmusik, während größere Smart-Displays einen lauteren, raumfüllenderen Klang bieten.

Einige Smart Displays verfügen auch über eine integrierte Kamera für Videoanrufe. Wenn Sie sie jedoch in einem Schlafzimmer verwenden, fühlen Sie sich möglicherweise mit einem Smart Display ohne Kamera wohler.