Intelligentes Zuhause

Bestes intelligentes Licht 2021: Philips Hue, LIFX und andere, die wir getestet haben

In dieser Anleitung enthalten:

1

Philips

Farbton Ambiente
2

LIFX

A19
3

Nanoblatt

Formen
4

Nanoblatt

Grundlagen
5

TP-Link

Kasa Filament Smart Glühbirne (KL50)
6

Bienenstock

Aktives Licht
7

Eufy

Lumos Smart Glühbirne

1. Philips Hue Farbambiente

Die beste intelligente Glühbirne, die Sie kaufen können

Spezifikationen
Leistung:10W. Farbe:+16 Millionen Farben Farbtemperatur:2.000-6.500K Lumenleistung:806 Lebenszeit:25.000 Stunden Höhe:109,2 mm Durchmesser:62 mmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Bei Amazon ansehen Prime Bei Amazon ansehen Prime Bei Amazon ansehen Alle Preise ansehen (5 gefunden) 299 Amazon-Kundenrezensionen
Gründe für den Kauf
+Einfach einzurichten+Funktioniert mit Alexa, Google Assistant und HomeKit+Große Auswahl an verschiedenen intelligenten Lichtern
Gründe zu vermeiden
-Hub benötigt, um auf alle Funktionen zuzugreifen-Teuer im Vergleich zu GlühbirnenEs gibt einen sehr guten Grund, warum Philips Hue der größte Name in der Smart-Lighting-Szene ist: Es ist ohne Zweifel eines der größten Angebote auf dem Markt. Die Lichter erzeugen die natürlichsten Töne aller von uns verwendeten intelligenten Beleuchtungen, die App ist einfach zu bedienen und die Installation ist ein Kinderspiel.

Es gibt auch eine große Auswahl an verschiedenen intelligenten Beleuchtungen; von farbigen (mit 16 Millionen Schattierungen) und weißen Glühbirnen (sowohl Voll- als auch Umgebungslampen, die eine Vielzahl unterschiedlicher Farbtöne bieten) bis hin zu Seiten- und Deckenlampen, Außenbeleuchtung und sogar Philips Hue-Lichtstreifen. Wir waren auch beeindruckt, dass intelligente Lichter mit Alexa, Google Assistant und HomeKit funktionieren.



Obwohl die neuere Version von Hue Bulbs über integriertes Bluetooth verfügt, sodass Sie keinen Hub benötigen, um sie einzurichten, stellt die Hue Bridge sicher, dass Sie auf alle praktischen Funktionen wie Geofences und die Möglichkeit zur Anpassung des Lichts zugreifen können aufleuchten; zum Beispiel zu einer bestimmten Zeit oder wenn etwas passiert, zB Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Philips Hue

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Es gibt einen sehr guten Grund, warum Philips Hue der größte Name in der Smart-Lighting-Szene ist: Es ist ohne Zweifel eines der größten Angebote auf dem Markt. Die Lichter erzeugen die natürlichsten Töne aller von uns verwendeten intelligenten Beleuchtungen, die App ist einfach zu bedienen und die Installation ist ein Kinderspiel.

Es gibt auch eine große Auswahl an verschiedenen intelligenten Beleuchtungen; von farbigen (mit 16 Millionen Schattierungen) und weißen Glühbirnen (sowohl Voll- als auch Umgebungslampen, die eine Vielzahl unterschiedlicher Farbtöne bieten) bis hin zu Seiten- und Deckenlampen, Außenbeleuchtung und sogar Philips Hue-Lichtstreifen. Wir waren auch beeindruckt, dass intelligente Lichter mit Alexa, Google Assistant und HomeKit funktionieren.

Obwohl die neuere Version von Hue Bulbs über integriertes Bluetooth verfügt, sodass Sie keinen Hub benötigen, um sie einzurichten, stellt die Hue Bridge sicher, dass Sie auf alle praktischen Funktionen wie Geofences und die Möglichkeit zur Anpassung des Lichts zugreifen können aufleuchten; zum Beispiel zu einer bestimmten Zeit oder wenn etwas passiert, zB Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Philips Hue

(Bildnachweis: Lifex)

2. LIFX A19

Die beste intelligente Glühbirne ohne Hub

Spezifikationen
Leistung:11 Zoll Farbe:16 Millionen Farben Farbtemperatur:2.500-9.000K Lumenleistung:1100 Lebenszeit:25.000 Stunden Höhe:114,8 mm Durchmesser:62 mmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon 262 Amazon-Kundenrezensionen
Gründe für den Kauf
+Kein Hub erforderlich+Große Auswahl an Farben und Stilen+Funktioniert mit Alexa, Google Assistant und HomeKit
Gründe zu vermeiden
-Sperrige, ungewöhnlich aussehende Glühbirnen-Teuer im Vergleich zu GlühbirnenGenau wie Philips Hue bietet LIFX eine Fülle von intelligenten Lichtoptionen; von farbigen und weißen Glühbirnen, die sowohl in voller Größe als auch im kompakteren LIFX Mini-Design erhältlich sind, sowie Lichtstreifen, LIFX Beam - die markeneigene Version von Smart Light Wall Art und LIFX Clean - ein intelligentes Licht, das auch Bakterien abtöten kann. Es gibt auch eine Außenlampe, die die Nachtsicht der besten Überwachungskameras für zu Hause verbessert.

Verwandle dein Handy in ein Lichtschwert

Im Gegensatz zu Philips Hue benötigen LIFX-Lampen keinen Hub, um auf alle Funktionen zuzugreifen – diese intelligenten Lampen verbinden sich direkt mit Ihrem WLAN. Einfach einzurichten und leicht zu steuern, wir waren sehr beeindruckt von den leuchtenden Farben, die auch die Glühbirnen bieten. Wie bei Philips Hue sind die Glühbirnen jedoch im Vergleich zu Glühbirnen teuer.

Sie sind auch mit HomeKit, Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel, was bedeutet, dass sie in jede Art von Smart Home passen. Die Glühbirnen haben jedoch einen ungewöhnlichen Stil mit einer flachen Oberseite, sodass sie dies nicht tun sehen natürlich aus und sind auch sperrig.

Lesen Sie die vollständige Rezension: LIFX

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Genau wie Philips Hue bietet LIFX eine Fülle von intelligenten Lichtoptionen; von farbigen und weißen Glühbirnen, die sowohl in voller Größe als auch im kompakteren LIFX Mini-Design erhältlich sind, sowie Lichtstreifen, LIFX Beam - die markeneigene Version von Smart Light Wall Art und LIFX Clean - ein intelligentes Licht, das auch Bakterien abtöten kann. Es gibt auch eine Außenlampe, die die Nachtsicht der besten Überwachungskameras für zu Hause verbessert.

Im Gegensatz zu Philips Hue benötigen LIFX-Lampen keinen Hub, um auf alle Funktionen zuzugreifen – diese intelligenten Lampen verbinden sich direkt mit Ihrem WLAN. Einfach einzurichten und leicht zu steuern, wir waren sehr beeindruckt von den leuchtenden Farben, die auch die Glühbirnen bieten. Wie bei Philips Hue sind die Glühbirnen jedoch im Vergleich zu Glühbirnen teuer.

Sie sind auch mit HomeKit, Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel, was bedeutet, dass sie in jede Art von Smart Home passen. Die Glühbirnen haben jedoch einen ungewöhnlichen Stil mit einer flachen Oberseite, sodass sie dies nicht tun sehen natürlich aus und sind auch sperrig.

Lesen Sie die vollständige Rezension: LIFX

(Bildnachweis: Nanoleaf)

schwarzer Bildschirm während der Bildschirmfreigabe Zoom Chromebook

3. Nanoblattformen

Das beste intelligente Licht für Ihre Stimmung und Musik

Spezifikationen
Leistung:42 W. Farbe:16,7 Millionen Farben Farbtemperatur:1200-6500K Lumenleistung:zwischen 20-100 LM/Panel Lebenszeit:25.000 Stunden Höhe:200 mm Breite:230 mmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Prime Bei Amazon ansehen Prime Bei Amazon ansehen Prime Bei Amazon ansehen Alle Preise ansehen (6 gefunden)
Gründe für den Kauf
+Einfach einzurichten+Beleuchtete Wandkunst statt Glühbirnen+Kann Farbe und Puls ändern, um lustige Effekte zu erzielen
Gründe zu vermeiden
-Nach der Montage schwer zu entfernen-Sehen Sie nicht attraktiv aus, wenn Sie nicht beleuchtet sind

Die Nanoleaf Shapes nehmen das Konzept der Beleuchtung auf und drehen es von der Basis über die Spitze. Mit einer Sammlung von sechseckigen und dreieckigen Paneelen erstellen Sie eine dynamische Form an Ihrer Wand (oder Decke oder beidem), die sich durch über 16 Millionen verschiedene Farben bewegen kann.

Darüber hinaus können die Paneele einfarbig leuchten oder mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten durch die Farben wechseln, um einen einzigartigen Lichteffekt in Ihrem Zuhause zu erzielen. Darüber hinaus können Sie die Panels so einstellen, dass sie auf Berührungen oder sogar Musik in Ihrer Umgebung reagieren und Sie so in den Mittelpunkt Ihres eigenen Musikvideos rücken.

Das Originalset enthält neun Paneele, die alle die gleiche Form haben, aber Sie haben die Möglichkeit, weitere hinzuzufügen und die verschiedenen Formen zu kombinieren. Wir geben zu, dass diese Kunststoffplatten nicht besonders attraktiv aussehen, wenn sie nicht beleuchtet sind. Wenn Sie also jederzeit nach einem stilvolleren Look suchen; Nanoleaf Elements in einer Version der sechseckigen Platten, die ein holzähnliches Furnier haben. Sie sind auch nach der Montage schwer zu entfernen,

Sie mögen den Klang von Sechsecken und Dreiecken nicht? Nanoleaf Canvas sind quadratische Lichtpaneele, die jedoch leider nicht mit Nanoleaf Shapes kombiniert werden können.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Nanoblattformen

(Bildnachweis: Nanoleaf)

4. Nanoleaf-Grundlagen

Die beste erschwingliche intelligente Glühbirne

Spezifikationen
Leistung:9 W. Farbe:16,7 Millionen Farbtemperatur:2.700-6.500 Lumenleistung:1.100 Lebenszeit:25.000 Stunden Höhe:110 mm Breite:61mmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Bezahlbar+Thread- und Bluetooth-Konnektivität+Circadian Lighting-Funktion ahmt natürliches Licht nach
Gründe zu vermeiden
-Fehlende Alexa-Integration-Außergewöhnliches DesignEs ist nicht zu leugnen, dass die Nanoleaf-Formen einzigartige Lichteffekte erzeugen, aber sie sind eine teure Anschaffung und passen nicht zu bestehenden Seitenlampen. Keine Angst, Nanoleaf bietet auch die günstigere Essentials-Reihe intelligenter Beleuchtung an. Wählen Sie zwischen der intelligenten Glühbirne mit einem einzigartigen geometrischen Design, das als Rhombikosidodekaeder bekannt ist (obwohl dies nicht jedermanns Geschmack sein wird) oder dem Nanoleaf Essentials-Lichtstreifen .

Sie können nicht nur in einer Vielzahl von Farben leuchten, sondern verfügen sogar über eine zirkadiane Beleuchtungsfunktion, die die Farbtemperatur im Laufe des Tages ändert, um das natürliche Licht nachzuahmen.

Nanoleaf Essentials Smart Lights unterstützen Thread, eine Smart-Home-Technologie, die stabiler als Wi-Fi ist und verzögerte Verbindungen sowie Bluetooth beendet. Sie funktionieren jedoch nur mit HomeKit und Google Assistant, sodass es sich lohnen könnte, es zu vermeiden, wenn Sie Alexa verwenden, um Ihr Smart Home zu steuern.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Nanoleaf Essentials A19 E27 intelligente Glühbirne

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Es ist nicht zu leugnen, dass die Nanoleaf-Formen einzigartige Lichteffekte erzeugen, aber sie sind eine teure Anschaffung und passen nicht zu bestehenden Seitenlampen. Keine Angst, Nanoleaf bietet auch die günstigere Essentials-Reihe intelligenter Beleuchtung an. Wählen Sie zwischen der intelligenten Glühbirne mit einem einzigartigen geometrischen Design, das als Rhombikosidodekaeder bekannt ist (obwohl dies nicht jedermanns Geschmack sein wird) oder dem Nanoleaf Essentials-Lichtstreifen .

wann kam die galaxy note 2 raus

Sie können nicht nur in einer Vielzahl von Farben leuchten, sondern verfügen sogar über eine zirkadiane Beleuchtungsfunktion, die die Farbtemperatur im Laufe des Tages ändert, um das natürliche Licht nachzuahmen.

Nanoleaf Essentials Smart Lights unterstützen Thread, eine Smart-Home-Technologie, die stabiler als Wi-Fi ist und verzögerte Verbindungen sowie Bluetooth beendet. Sie funktionieren jedoch nur mit HomeKit und Google Assistant, sodass es sich lohnen könnte, es zu vermeiden, wenn Sie Alexa verwenden, um Ihr Smart Home zu steuern.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Nanoleaf Essentials A19 E27 intelligente Glühbirne

(Bildnachweis: TP-Link)

Die beste intelligente Glühbirne für den Retro-Stil

Spezifikationen
Leistung:7 W. Farbe:Unstimmbar Farbtemperatur:2700 Lumenleistung:800 Lebenszeit:20.000 Stunden Höhe:120 mm Breite:60 mmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Günstiger als die meisten intelligenten Glühbirnen+Unterstützung von Alexa und Google Assistant+Farbe, Weiß oder Filament-Stil angeboten
Gründe zu vermeiden
-Keine HomeKit-UnterstützungTP-Link ist vielleicht eine Marke, die am besten für Netzwerkprodukte wie die besten WLAN-Router und die besten Powerline-Adapter bekannt ist, aber es bietet auch eine erschwingliche Auswahl an Smart-Home-Geräten, einschließlich intelligenter Glühbirnen.

Neben farbigen und weißen Glühbirnen ist es eine der wenigen Marken, die auch intelligente Glühbirnen im Filament-Stil anbietet (das Modell, das wir hier überprüft haben), die einen Vintage-Look erzeugen und gleichzeitig moderne Smart-Home-Funktionen beibehalten können.

Die TP-Link Kasa Filament Smart Bulb ist einfach zu installieren und zu verwenden und bietet auch die Integration von Amazon Alexa und Google, obwohl es keine HomeKit-Unterstützung gibt.

Lesen Sie die vollständige Rezension: TP-Link Kasa Filament Smart Bulb

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

TP-Link ist vielleicht eine Marke, die am besten für Netzwerkprodukte wie die besten WLAN-Router und die besten Powerline-Adapter bekannt ist, aber es bietet auch eine erschwingliche Auswahl an Smart-Home-Geräten, einschließlich intelligenter Glühbirnen.

Neben farbigen und weißen Glühbirnen ist es eine der wenigen Marken, die auch intelligente Glühbirnen im Filament-Stil anbietet (das Modell, das wir hier überprüft haben), die einen Vintage-Look erzeugen und gleichzeitig moderne Smart-Home-Funktionen beibehalten können.

Die TP-Link Kasa Filament Smart Bulb ist einfach zu installieren und zu verwenden und bietet auch die Integration von Amazon Alexa und Google, obwohl es keine HomeKit-Unterstützung gibt.

Lesen Sie die vollständige Rezension: TP-Link Kasa Filament Smart Bulb

6. Bienenstock Aktives Licht

(nur Großbritannien) Das beste intelligente Licht für ein einziges Ökosystem

Spezifikationen
Leistung:9,5 Watt Farbe:16 Millionen Farben Farbtemperatur:2700K-6500K Lumenleistung:806 Lebenszeit:25.000 Stunden Höhe:130 mm Durchmesser:60 mmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Einfach zu bedienende App+Funktioniert mit einem Ökosystem anderer Smart-Home-Gadgets+Funktioniert auch mit Philips Hue-Lampen
Gründe zu vermeiden
-Benötigt Hive-Hub-Es fehlt die Auswahl an Lampen und DeckenleuchtenWenn Sie ein intelligentes Licht suchen, das in ein Ökosystem passt, ist das Hive Active Light eine gute Wahl. Wenn Sie bereits stolzer Besitzer eines Hive-Thermostats, -Steckers, -Bewegungssensors oder einer Hive-View-Kamera sind, wissen Sie, dass alle Hive-Geräte über eine einzige benutzerfreundliche App gesteuert werden können, vorausgesetzt, Sie haben den Hive Hub, der den Smart Home-Steuerungsprozess rationalisiert.

Als zusätzlichen Bonus können die Hue-Lampen von Philips in das Hive-Ökosystem integriert werden. Wenn Sie also so weit unten auf der Liste stehen, aber immer noch über die Hue-Reihe nachdenken, können Sie sie jetzt kaufen.

Wie die anderen Smart Light-Serien hat Hive eine Vielzahl von Glühbirnen, von denen einige die Farbe ändern und andere nur weiß, es fehlt jedoch die Auswahl an Lampen und Deckenleuchten, die andere Serien anbieten. Das Licht von ihnen ist sehr angenehm, obwohl die Glühbirnen leicht 'pulsieren', wenn Sie sie mit einem Lichtschalter einschalten, so dass Sie den Schalter in der Position 'Ein' lassen und das Licht mit der App ein- und ausschalten müssen.

der Posteingangsspeichertreiber iastora.sys funktioniert nicht

Lesen Sie die vollständige Rezension: Bienenstock Aktives Licht

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Wenn Sie ein intelligentes Licht suchen, das in ein Ökosystem passt, ist das Hive Active Light eine gute Wahl. Wenn Sie bereits stolzer Besitzer eines Hive-Thermostats, -Steckers, -Bewegungssensors oder einer Hive-View-Kamera sind, wissen Sie, dass alle Hive-Geräte über eine einzige benutzerfreundliche App gesteuert werden können, vorausgesetzt, Sie haben den Hive Hub, der den Smart Home-Steuerungsprozess rationalisiert.

Als zusätzlichen Bonus können die Hue-Lampen von Philips in das Hive-Ökosystem integriert werden. Wenn Sie also so weit unten auf der Liste stehen, aber immer noch über die Hue-Reihe nachdenken, können Sie sie jetzt kaufen.

Wie die anderen Smart Light-Serien hat Hive eine Vielzahl von Glühbirnen, von denen einige die Farbe ändern und andere nur weiß, es fehlt jedoch die Auswahl an Lampen und Deckenleuchten, die andere Serien anbieten. Das Licht von ihnen ist sehr angenehm, obwohl die Glühbirnen leicht 'pulsieren', wenn Sie sie mit einem Lichtschalter einschalten, so dass Sie den Schalter in der Position 'Ein' lassen und das Licht mit der App ein- und ausschalten müssen.

Lesen Sie die vollständige Rezension: Bienenstock Aktives Licht

(Bildnachweis: Eufy)

7. Eufy Lumos Smart Bulb

Die beste intelligente Glühbirne für Einfachheit

Spezifikationen
Leistung:9 W. Farbtemperatur:Unstimmbar Lumenleistung:800 Lebenszeit:20.000 Stunden Höhe:140 mm Durchmesser:65 mmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Bezahlbar+Alexa- und Google Assistant-fähig+Einfach zu benutzen
Gründe zu vermeiden
-Keine Farbbirnen verfügbar-Fehlende HomeKit-UnterstützungEufy (im Besitz von Anker) macht sich wirklich einen Namen als Robovac-Marke und produziert einige der besten Roboterstaubsauger, die es mit iRobot aufnehmen können, sowie einige der besten Heimüberwachungskameras, die Arlo und Ring eine Chance geben ihr Geld. Aber es versucht sich auch an intelligenten Glühbirnen.

Das Angebot an intelligenten Glühbirnen von Eufy mag noch am Anfang stehen – es gibt derzeit nur eine Glühbirne zur Auswahl –, aber sie ist einfach zu bedienen und ideal für alle, die eine einfache intelligente Glühbirne suchen. Erschwinglich im Vergleich zu anderen Smart-Glühbirnen-Reihen, unterstützen sie auch Google Assistant und Alexa, obwohl es noch keine HomeKit-Unterstützung gibt.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Eufy Lumos Smart Glühbirne

' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Eufy (im Besitz von Anker) macht sich wirklich einen Namen als Robovac-Marke und produziert einige der besten Roboterstaubsauger, die es mit iRobot aufnehmen können, sowie einige der besten Heimüberwachungskameras, die Arlo und Ring eine Chance geben ihr Geld. Aber es versucht sich auch an intelligenten Glühbirnen.

Das Angebot an intelligenten Glühbirnen von Eufy mag noch am Anfang stehen – es gibt derzeit nur eine Glühbirne zur Auswahl –, aber sie ist einfach zu bedienen und ideal für alle, die eine einfache intelligente Glühbirne suchen. Erschwinglich im Vergleich zu anderen Smart-Glühbirnen-Reihen, unterstützen sie auch Google Assistant und Alexa, obwohl es noch keine HomeKit-Unterstützung gibt.

Lesen Sie unseren vollständigen Testbericht: Eufy Lumos Smart Glühbirne

Wie wir Smart Lights testen

Um die besten Smart Lights zu vergleichen, bewerten wir, wie einfach sie zu installieren und zu steuern sind. Wir bewerten, wie schnell sie auf Befehle wie das Dimmen oder Aufhellen der intelligenten Glühbirnen reagieren, die Farbe ändern und Gruppen von intelligenten Glühbirnen bilden, die gleichzeitig gesteuert werden können, sowohl zu Hause als auch wenn wir 'sind weg von unserem Eigentum.

Wir bewerten jedes Design auch hinsichtlich aller Sprachsteuerungsfunktionen und seiner Heimautomatisierungsfunktionen. Für jedes Modell wollten wir wissen, wie viel Auswahl an verschiedenen Beleuchtungskörpern geboten wird, das zusätzliche Kit wie Hubs, Dimmer und Bewegungen, das auch für die Smart Lights erhältlich ist und dass es nicht erforderlich ist, vor der Verwendung eine dicke Bedienungsanleitung zu lesen.

oneplus 5t Star Wars Limited Edition
' data-widget-type='deal' data-render-type='editorial'>

Um die besten Smart Lights zu vergleichen, bewerten wir, wie einfach sie zu installieren und zu steuern sind. Wir bewerten, wie schnell sie auf Befehle wie das Dimmen oder Aufhellen der intelligenten Glühbirnen reagieren, die Farbe ändern und Gruppen von intelligenten Glühbirnen bilden, die gleichzeitig gesteuert werden können, sowohl zu Hause als auch wenn wir 'sind weg von unserem Eigentum.

Wir bewerten jedes Design auch hinsichtlich aller Sprachsteuerungsfunktionen und seiner Heimautomatisierungsfunktionen. Für jedes Modell wollten wir wissen, wie viel Auswahl an verschiedenen Beleuchtungskörpern geboten wird, das zusätzliche Kit wie Hubs, Dimmer und Bewegungen, das auch für die Smart Lights erhältlich ist und dass es nicht erforderlich ist, vor der Verwendung eine dicke Bedienungsanleitung zu lesen.

Was ist beim Kauf einer smarten Leuchte zu beachten

Was ist beim Kauf einer smarten Leuchte zu beachten

Bei der Auswahl der richtigen Smart Lights für Sie müssen Sie einige Überlegungen anstellen, bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden.

Prüfen Sie zunächst, welche Fassung die intelligente Glühbirne hat und ob sie mit Ihrer vorhandenen Beleuchtung kompatibel ist oder ob Sie Adapter kaufen müssen. Entscheiden Sie auch, ob Sie Leuchten in einem statischen Farbton oder in verschiedenen Weißtönen oder sogar in einer Vielzahl von Farben wünschen, um die gewünschten Lichteffekte in Ihrem Zuhause zu erzielen.

Überlegen Sie nun, wie hell die intelligenten Glühbirnen sind. Die Helligkeit von LED-Lampen wird in Lumen gemessen, im Gegensatz zu Glühbirnen, die in Watt gemessen werden. Bei Glühlampen bedeutet eine höhere Wattzahl ein helleres Licht, aber da LED-Lampen energieeffizienter sind, ist dies nicht mehr der Fall. Als Anhaltspunkt gibt eine 800-Lumen-LED-Glühbirne die gleiche Lichtmenge wie eine 60-W-Glühbirne ab. Um eine 40-W-Glühbirne durch Licht mit ähnlicher Helligkeit zu ersetzen, suchen Sie nach einer LED-Option mit 450 Lumen.

Einige intelligente Glühbirnen verbinden sich über Wi-Fi mit dem Internet und können gesteuert werden, wenn Sie zu Hause sind oder nicht in der Nähe sind. Andere Modelle verwenden jedoch Bluetooth und benötigen ein zusätzliches Kit, wenn Sie sie aus der Ferne ein- und ausschalten möchten.

Es ist auch erwähnenswert, dass nicht alle Smart Lights in alle Sprachassistenten integriert sind. Wenn Sie also bereits Alexa, Google Assistant oder Siri (über Apple Homekit) in Ihrem Zuhause haben, prüfen Sie, ob die von Ihnen ausgewählten Smart Lights kompatibel sind.

Überlegen Sie auch, ob sie mit anderen von Ihnen installierten Smart-Home-Geräten funktionieren, z. B. Heimüberwachungskameras, Video-Türklingeln und Smart Lights.