Spiele

Die besten Star Wars-Spiele aller Zeiten in der Galaxis

Auf der Suche nach den besten Star Wars-Spielen, die jemals in einer weit, weit entfernten Galaxie spielten? Seit George Lucas entschieden hat, dass man das Star Wars-Logo auf so ziemlich alles kleben und verkaufen kann, wurden wir mit einer Reihe von herausragenden Videospielen verwöhnt, die die reiche Welt der intergalaktischen Kopfgeldjäger, mystischen Jedi und feindlichen Sturmtruppen erkunden für ihren ganzen Wert.

Seit fast vier Jahrzehnten haben Star Wars-Spiele jeder Beschreibung und jedes Genres jede verfügbare Spieleplattform geschmückt, von Handhelds über Heimkonsolen bis hin zu Arcade-Maschinen. Säbelzerfetzende Schläger, Asteroiden-vermeidende Flugsimulationen, Rodian-rockende Rennfahrer – was auch immer, das weitläufige Star Wars-Universum hat eine breite und wunderbare Auswahl an Videospielen ermöglicht.



  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Abgesehen davon, dass ich so ziemlich jedes Star Wars-Spiel gespielt habe, das es je gegeben hat (für meine Sünden war ich einer der Idioten, die gekauft haben Das Phantom Menace-Anbindungsspiel auf der ursprünglichen PlayStation ) kann ich etwas schweren Herzens zugeben, dass es für jedes gute Spiel in diesem digitalen Sternensystem drei oder vier Schrott-Spiele gibt.

Aber keine Angst, Star Wars-Fans! Denn Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass. usw. usw.

Wenn die Star Wars-Lizenz an einen Entwickler übergeben wird, der die Serie genauso liebt wie die Millionen von Jedi-Möchtegern, können die Spiele wirklich großartig werden. (Wir bleiben sicherlich aufmerksam für die Veröffentlichung von Respawns Star Wars Jedi: Fallen Order später in diesem Jahr.)

Von Arcade-Showstoppern bis hin zu neuen VR-Highs ist die Macht mit diesen, den besten Star Wars-Spielen aus der ganzen Galaxie, stark.

  • Beat Sabre ist nicht gerade ein Star Wars-Titel, aber seine Lichtschwert-schwingende Action setzt es in unsere Liste der besten VR-Spiele auf dem Markt ein

Ehrenvolle Erwähnungen: Republic Commando, The Force Unleashed

Wir beginnen mit ein paar Spielen, die zwar an sich Spaß machen, aber nicht ganz in diese Liste aufgenommen wurden.

Zunächst einmal die Xbox und Windows’ Star Wars: Republic Commando .

Ein Squad-basierter Shooter, der während der Clone Wars-Prequels spielt, ist ein solides Spiel, das (in rein technischer Hinsicht) oft als eines der besten Star Wars-Spiele aller Zeiten bezeichnet wird. Aber es fühlt sich nicht wirklich wie ein Star Wars-Spiel an. Es ist eher wie ein Tom Clancy-Titel mit Metroids UI. Und die Tatsache, dass es inmitten der schlimmsten Prequels spielt, hilft seiner Sache nicht. Gute Partie? Jawohl. Gutes Star Wars-Spiel? Ich würde argumentieren, nein.

Dann gibt es Star Wars - Die entfesselte Macht . Dieses Third-Person-Action-Spiel war eigentlich kanonisch, bis J. J. Abrams’ The Force Awakens die Schiefer des erweiterten Universums sauber wischte.

Es gab Ihnen die Chance, als Darth Vaders von der Macht angetriebener Lehrling der Dark Side zu spielen, und hatte alle Insignien eines großartigen Star Wars-Spiels – gute Lichtschwertkämpfe, große Versatzstücke, großartige Verwendung ikonischer Charaktere und hohe Produktionswerte. Aber es ist ein relativ kurzes Spiel, und eines, das sich ziemlich wiederholt, als ob den Entwicklern auf halbem Weg die Puste (oder wahrscheinlicher das Geld) ausgegangen wäre. Es lohnt sich auf jeden Fall, in einem Steam-Sale ein solides Wochenende in einer weit, weit entfernten Galaxie zu verbringen.

Wie viel Speicherplatz benötige ich auf einem Chromebook?

Nun zum Hauptevent...

10. Star Wars Galaxien

    Plattform:PCEntwickler:Sony Online-UnterhaltungJahr der Veröffentlichung:2003

Lassen Sie uns diesen Eintrag mit einem großen Vorbehalt vorladen - Star Wars Galaxien war kein tolles Spiel. Das inzwischen eingestellte MMO durchlief so viele Überarbeitungen, dass es sogar seine größten Fans verärgerte, als der Titel von 2003 im Jahr 2011 eingestellt wurde.

Aber was Galaxies hatte, waren grenzenlose Ambitionen und großartige Ideen, wenn auch nicht immer die Mittel, sie umzusetzen. Anstatt vollständig auf den Kampf ausgerichtet zu sein, drehte sich bei Galaxies alles um die Gemeinschaft. Willst du der Barkeeper der Cantina sein? Sicher, Sie können auf diese Weise einen Lebensunterhalt im Spiel verdienen. Oder ein Künstler? Oder ein Schmuggler? Oder Musiker? Oder Taxiservice. Alles möglich. Sie möchten Ihr eigenes Haus, Ihr eigenes Grundstück besitzen? All dies wurde versprochen, ebenso wie der übliche Weg, ein Jedi-Zeug zu sein.

Noch besser war, dass es die Magie des Universums kannte – obwohl dies später aufgehoben wurde (eine Änderung, die von den Kernspielern lautstark abgelehnt wurde), wurden zunächst nur eine Handvoll Spieler jemals Jedi, nachdem sie eine Reihe von zermürbenden Kriterien erfüllt hatten.

Aber viele seiner besten Ideen wurden schließlich verwässert und unter dem Gewicht des Ehrgeizes und der gewaltigen Bedrohung von World of Warcraft zermalmt. Während Biowares The Old Republic MMO schließlich als viel ausgefeilteres (und weniger aufregendes) Online-Star Wars-Spiel erscheinen würde, waren es nur Galaxies, die sich diesem Lebens- und Atemgefühl im Star Wars-Universum jemals wirklich genähert haben.

9. Star Wars: Imperium im Krieg

    Plattform:PCEntwickler:Petroglyph SpieleJahr der Veröffentlichung:2006

Es gab schon einige Star Wars RTS-Spiele – was absolut sinnvoll ist. Es heißt schließlich Star 'WARS', und die wohl größte Szene der ganzen Serie ist die Schlacht auf Hoth an Land. Von den zahlreichen Strategiespielen Star Wars: Imperium im Krieg war der beste.

Damit Sie als eine der wichtigsten Star Wars-Fraktionen spielen können, fanden Schlachten sowohl zu Lande als auch im Weltraum statt und begannen kurz vor der ursprünglichen Trilogie. Mit Heldencharakteren und einer großartigen, leicht verzweigten Kampagne hat es genug Kästchen angekreuzt, um alle RTS-Spieler glücklich zu machen. Sicher, es hatte nicht die Tiefe, sagen wir, die Total War-Spiele. Aber die Total War-Spiele haben keine Tie Fighter.

8. Star Wars Episode I: Rennfahrer

    Plattform:PC, N64, Dreamcast, MacOS, ArcadeEntwickler:LucasArtsJahr der Veröffentlichung:1999

Die Phantombedrohung war ein Haufen... Bantha-Futter . Ich werde George Lucas niemals Jar Jar Binks verzeihen oder (Spoiler-Alarm!) Darth Maul töten, nachdem er ihn etwa fünf Minuten lang auf dem Bildschirm hatte. Aber es ist schwer zu argumentieren, wie aufregend die Pod Racer-Szene war.

Es stellte sich heraus, dass es auch kein schlechtes Spiel war. Ursprünglich für den Nintendo 64 (Dreamcast, PS2 und sogar eine überlegene Arcade-Maschinenversion - komplett mit vollwertigem Racer-Cockpit - wurden schließlich auch produziert), Star Wars Episode I: Racer verwandelte die Szene ganz mühelos in einen Renntitel.

Irgendwo zwischen Wipeout und Mario Kart hatte es einen großartigen Kampagnenmodus, mit dem Sie Teile für Ihren Pod Racer aufrüsten und Schrott vom schäbigen Händler Watto kaufen können. Bei verwinkelten Canyon-Kursen, bei denen Sie den Trick 'Auf einer Seite schweben, um durch einen Abgrund zu passen' ausführen müssen, gab es auch einige Herz-in-Mund-Momente.

7. LEGO Star Wars: Die komplette Saga

    Plattform:PC, Xbox 360, PS3, Android, iOS, MacOS, WiiEntwickler:ReisegeschichtenJahr der Veröffentlichung:2007

Es wurden so viele veröffentlicht, dass es schwer ist, sich daran zu erinnern, dass die LEGO-Spiele, wie wir sie heute kennen, im Star Wars-Universum ihren Anfang nahmen. Ursprünglich auf zwei Titel aufgeteilt, von denen sich einer auf jede Trilogie konzentriert, LEGO Star Wars: Die komplette Saga war die ultimative Version, die zwei ansehnliche Spiele in einem riesigen Paket vereint.

Jede Schlüsselszene aus den Filmen schrumpft die epische Galaxie auf niedliche Ausmaße und wird in Blockform auf charmante Weise zum Leben erweckt. Es ist vollgepackt mit freischaltbaren Elementen und perfekt für den Multiplayer-Modus auf der Couch mit einem jungen Padawan im Schlepptau. Ein Tie-in-Spiel richtig gemacht.

6. Star Wars-Arcade (1983)

    Plattform:arkadischEntwickler:AtariJahr der Veröffentlichung:1983

Hände hoch, wenn Sie sich beim ersten Mal daran erinnern? Das wohl einflussreichste Spiel auf dieser Liste, Ataris vektorbasierte Version des Star Wars-Universums war zu seiner Zeit revolutionär.

Obwohl es jetzt urig erscheint, sind die superschnellen Strichzeichnungen und die digitalisierte Voice-Over-Arbeit von Star Wars-Arcade schien 1983 nicht von dieser Welt zu sein. Selbst wenn man weiß, dass der Death Star Trench Run, wie er hier abgebildet ist, seinen Charme hat, ein Vorläufer der On-Rail-Shooter, die in den kommenden Jahrzehnten die Spielhallen dominieren werden, und der den Standard für X- Flügelflugsimulationen der Zukunft. Es lohnt sich auf jeden Fall, eine Münze einzuwerfen, wenn Sie es schaffen, den Automaten aufzuspüren, der noch in einer staubigen Ecke einer Spielhalle arbeitet.

5. Super Star Wars

    Plattform:SNESEntwickler:LucasArtsJahr der Veröffentlichung:1992

Der erste in einer Trilogie von Shoot-em-up-Plattformern für das SNES, Super Star Wars war auch der stärkste.

Nach heutigen Maßstäben knallhart, zu diesem Zeitpunkt in den 90er Jahren war es eine der farbenfrohsten Möglichkeiten, das Star Wars-Universum auf interaktive Weise zu erleben. Sie können abwechselnd Luke, Han und Chewie steuern (sowie einige erstaunliche Fahrzeugmissionen), und Sie werden alles von den Straßen von Mos Eisley über das Innere eines Sandcrawlers bis hin zu einem Höhepunkt durch den Todesstern sehen.

Sicher, es erfordert einige Freiheiten mit dem Eigentum (erinnern Sie sich daran, als Luke alle Jawas erschoss? Oder als er fast von dem riesigen grünen Hasen-Ding getötet wurde?). Aber in der 16-Bit-Ära war das so gut wie es nur ging.

4. Rogue Squadron II: Rogue Leader

    Plattform:SpielwürfelEntwickler:Faktor 5Jahr der Veröffentlichung:2001

Rote Fünf stehen bereit…

Surface Pro 3 Reparatur von rissigen Bildschirmen

Die Piloten der Rogue Squadron sind wirklich die unbesungenen Helden des Star Wars-Universums, die zwei Todessterne und eine Armee von AT-ATs besiegen, und die Rogue Squadron-Serie wirft zu Recht ein Licht auf sie.

Ein hervorragendes Set actionorientierter Flugsimulationen, Schurkengeschwader II: Schurkenführer war der beste von allen. Sie haben die Kontrolle über praktisch jedes Luftschiff, das der Rebellenallianz zur Verfügung steht (sowie einige geheime Easter Egg-Schiffe), es sah umwerfend aus und nutzte die Nintendo Gamecube-Hardware geschickt. Es hatte auch einige knackige Missionen im gesamten Star Wars-Universum, darunter ein superhartes Level über dem Bergbauplaneten Bespin.

3. Star Wars-Schlachtfront

    Plattform:PC, Xbox One, PS4Entwickler:EA sagtJahr der Veröffentlichung:2015.

Ein aktuelles und sehr anständiges Spiel, Star Wars-Schlachtfront nutzt die volle Kraft der Kraft...er... moderne Konsolen und PCs Rendern und fast fotorealistische Wiedergabe der berühmtesten Schlachtfelder von Star Wars.

Egal, ob du unter den stampfenden Füßen eines AT-AT auf Hoth kämpfst oder mit einem thermischen Zünder in der Hand durch das Dünenmeer rast, die 40-Spieler-Matches von Battlefront fühlen sich angemessen episch an. Hervorragende Grafik und fantastische Soundeffekte machen diesen Ego-Shooter zum bisher getreuesten Blick auf das Star Wars-Universum in einem Spiel.

Und es wird besser. Ab Dezember 2016 erhalten PS4-Spieler mit Zugriff auf das PlayStation VR-Headset ein völlig kostenloses Upgrade, das... A VR X-WING MISSION freischaltet. Für ein kostenloses Geschenk ist es phänomenal und versetzt Sie in das Cockpit des ikonischen Schiffes, bereit, es mit einer ganzen Flotte von Tie Fightern aufzunehmen. Was gut in unser nächstes Spiel übergeht...

2. Tie Fighter

    Plattform:PCEntwickler:Totally SpieleJahr der Veröffentlichung:1994

Wird oft als eines der besten PC-Spiele aller Zeiten angesehen, geschweige denn als Star Wars-Spiele. Krawattenkämpfer (der 1994er Nachfolger von Star Wars: X-Wing aus dem Jahr 1993) drehte den Spieß um, indem Sie die Rolle eines hinterhältigen imperialen Piloten übernehmen.

Mit einer knackigen Geschichte (die das Imperium als diejenigen darstellt, die Recht und Ordnung und nicht als Schurken aufrechterhalten) wurde die Cockpit-Action aus der ersten Person durch clevere Missionsbriefings und atemberaubende Grafiken für die damalige Zeit ergänzt. Viele Spiele (wie Force Unleashed) würden später auch mit dem schuldigen Vergnügen laufen, als Schurken zu spielen, aber Tie Fighter fühlte sich mutig für seine Richtung.

Angesichts der modernen Annehmlichkeiten, an die wir uns gewöhnt haben, und der Tatsache, dass Tie Fighter am besten mit dedizierter Flugsimulationshardware gespielt wurde, die es nicht wirklich gibt, ist es ein bisschen schwierig, in diese Tage einzusteigen, aber wenn Sie können Wenn Sie es in seinem optimalen Zustand zum Laufen bringen, ist es leicht, sich wieder in die dunkle Seite zu verlieben.

1. Star Wars: Ritter der alten Republik

    Plattform:PC, Android, iOS, Xbox, MacOSEntwickler:BioWareJahr der Veröffentlichung:2003

Hätte es jemals ein anderes Spiel geben können, das diese Liste anführt? Das Know-how von BioWare aus der Baldur's Gate-RPG-Serie zu nehmen und in das Star Wars-Universum zu transportieren, Star Wars: Ritter der alten Republik ist ein klassisches Rollenspiel und obendrein ein RPG-Genre Tentpole.

Hervorragend geschrieben (und viele Jahre, bevor der Einfluss JEDER Star Wars-Filme seine Erzählung beeinträchtigen kann, geschickt gesetzt wurde), war Knights of the Old Republic eine galaxisumspannende Geschichte mit unvergesslichen Charakteren, einem intelligenten Kampfsystem und einigen wunderbaren Schauplätzen.

Es hat so ziemlich jedes Kästchen angekreuzt, von der Ausbildung zum Jedi bis hin zur Erkundung wichtiger Orte aus dem Star Wars-Universum. Und das, ohne jemals das Gefühl zu haben, dass es entweder das Star Wars-Universum oder das Gameplay im Allgemeinen beeinträchtigt.

Obwohl es zuerst auf der ursprünglichen Xbox veröffentlicht wurde, ist es jetzt problemlos auf PC, Mac und allen wichtigen mobilen Plattformen spielbar – es gibt also keine Ausreden, nicht wieder in diesen klassischen Titel einzutauchen, der sich bis heute überraschend gut hält.

Wir hoffen, dass BioWare eines Tages diese weit, weit entfernte (Offline-)Galaxie wieder besuchen darf.

  • Genug Star Wars für dich? Wir haben auch Anleitungen zu den besten PS4-Spielen und den besten Xbox One-Spielen

Gerald ist Executive Editor von ArmenianReporter und kümmert sich um Heimkino, Spiele, Smart Home, Unterhaltung und Audioausgabe der Site. Er liebt sein Gaming, aber erwarten Sie nicht, dass er mit Ihnen spielt, es sei denn, Ihre Konsole ist an einen 4K-HDR-Bildschirm und ein 7.1-Surround-System angeschlossen. Gerald hat seinen Sitz in ArmenianReporter Towers in London und war zuvor Herausgeber von Gizmodo UK. Er träumt von dem Tag, an dem er ein VR-Headset aufsetzen und Pierce Brosnan aus der Rasenmäher-Man-Ära treffen kann. Leider teilt Pierce den Traum nicht.


Weitere Gaming-News ansehen