Kameras

Beste Stative 2021: 8 großartige Basen, die Ihnen helfen, schärfere Aufnahmen zu machen

In dieser Anleitung enthalten:

1

Benro

TMA38CL Mach3 + B3 Kugelkopf
2

Benro

GoPlus Travel FGP18A + B0 Kugelkopf
3

Gitzo

GT2542 Mountaineer Serie 2 + GH3382QD Kugelkopf
4

Kenro

Karoo Reisestativ-Kit 104C
5

Manfrotto

MT055CXPRO3 + XPRO Kugelkopf
6

Manfrotto

MK190XPRO3-BHQ
7

Neu

Entdecken Sie das T20 Stativ-Kit
8

Vorhut

ALTA PRO 2+ 263AB 100

(Bildnachweis: Zukunft)

1. Benro TMA38CL Mach3 + B3 Kugelkopf

Groß, stark und absolut konventionell, es ist ein bisschen ein Klassiker

Spezifikationen
Material:Kohlefaser Beinabschnitte:4 Max. Belastung (Beine/Kopf):16/18kg Maximale Höhe (mit Kopf):187cm Gefaltete Höhe:69cm Gewicht (mit Kopf):2,6 kgDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Extrem steif und robust+Großzügige Maximalhöhe
Gründe zu vermeiden
-Nicht viele Trickfunktionen-Kein „Komplettset“-Rabatt

Dieses Stativ wird separat als TMA38CL-Kohlefaserbeine und B3-Kugelkopf verkauft. Es ist nicht als komplettes Kit erhältlich, aber Sie können die Komponenten Ihrer Wahl zumindest kombinieren, anstatt Kompromisse einzugehen. Als völlig traditionelles Stativ hat das Benro keine ausgefallenen Funktionen wie eine Mittelsäule, die als horizontaler Ausleger fungieren kann, oder ein abnehmbares Bein für den Einbeinstativdienst. Auf der anderen Seite ist es sehr schnell und einfach aufzubauen und zu verpacken. Tatsächlich wird es komplett mit einer hochwertigen gepolsterten Tragetasche, einem Flachwinkeladapter und austauschbaren Gummipads und Metallspikes für die Füße geliefert.



Vierteilige Beine ermöglichen eine recht bescheidene Falthöhe von 69 cm, komplett mit dem B3-Kugelkopf. Der Kopf passt perfekt zu den Beinen und verfügt über einen einstellbaren Reibungsdämpfer und eine Nur-Schwenk-Freigabe. Bei voller Streckung beträgt die maximale Betriebshöhe stolze 187 cm, obwohl die Mittelsäule aus Kohlefaser ziemlich kurz ist. Selbst bei maximaler Ausladung bleibt das Stativ unglaublich steif und vibrationsbeständig, die 9-lagigen Gussteile aus Kohlefaser und Magnesiumlegierung haben sich wirklich bewährt. Es ist diese Verarbeitungsqualität und Solidität, die es zu unserem aktuellen Lieblingsstativ machen, und der B3-Kugelkopf ist sein idealer Partner.

2. Benro GoPlus Travel FGP18A + B0 Kugelkopf

Ein nicht so schweres Metalldesign

Spezifikationen
Material:Aluminium Beinabschnitte:4 Max. Belastung (Beine/Kopf):10/8kg Maximale Höhe (mit Kopf):165cm Gefaltete Höhe:46cm Gewicht (mit Kopf):1,95kgDie besten Angebote von Benro GoPlus Travel FGP18A von heute Überprüfen Sie Amazon 5 Amazon-Kundenrezensionen
Gründe für den Kauf
+Zum Tragen klein zusammenfaltbar+Abnehmbares Bein zur Verwendung als Einbeinstativ
Gründe zu vermeiden
-Maximale Höhe könnte besser sein-Carbon-Version doppelt so teuer

Wunderschön aus Aluminium und Magnesium gefertigt, ist das Benro GoPlus Travel FGP18A ein wirklich gutes Beinset. Eine Kohlefaser-Version ist ebenfalls erhältlich, aber sie ist mehr als doppelt so teuer und trägt nicht zur Leistung bei. Die Metallversion ist der bessere Kauf und mit 1,95 kg nicht besonders schwer, einschließlich des B0-Kugelkopfs (separat erhältlich).

Obwohl es als Reisestativ in Rechnung gestellt wird, hat das Benro eine respektable, wenn auch nicht übermäßig großzügige maximale Arbeitshöhe. Es hat auch eine hohe Tragfähigkeit und ist extrem steif. Dem neuesten Trend folgend schwingen die Beine um den Kopf herum nach oben, um eine geringe Tragehöhe von nur 46cm zu ermöglichen.

Zu den cleveren Tricks gehören eine schwenkbare Mittelsäule, die in kleinen Schritten durch einen vollen 180-Grad-Bogen in Winkeln arretiert werden kann, und drei arretierbare Beinwinkel. Sowohl an den Beinen als auch am Kopf befinden sich Wasserwaagen, während der Kopf selbst über unabhängige Verriegelungs-, Schwenk- und Reibungsknöpfe verfügt.

Das Kit enthält austauschbare Schraubspikes und Gummifüße, und alles ist in einem eleganten, gepolsterten Softcase verpackt. Und um sich das Reisen mit zusätzlichem Kit zu sparen, kann eines der Beine abgeschraubt und als Einbeinstativ verwendet werden.

(Bildnachweis: Gitzo)

3. Gitzo GT2542 Mountaineer Series 2 + GH3382QD Kugelkopf

Ein Stativ der neuen Generation von einem der größten Namen der Branche

Spezifikationen
Material:Kohlefaser Beinabschnitte:4 Max. Belastung (Beine/Kopf):18/18kg Maximale Höhe (mit Kopf):179cm Gefaltete Höhe:66cm Gewicht (mit Kopf):2,5kgDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon 3 Amazon-Kundenrezensionen
Gründe für den Kauf
+Hervorragende Verarbeitungsqualität+Starr aber nicht zu schwer
Gründe zu vermeiden
-Sehr teuer in der Anschaffung-Nicht das höchste Stativ weit und breitDie besten Gitzo GH3382QD-Angebote von heute Bei Amazon ansehen

Gitzo ist seit rund 80 Jahren einer der angesehensten Stativhersteller und hat sich in jüngerer Zeit mit Manfrotto (einer weiteren Stativ-Legende) als Teil der Vitec-Gruppe zusammengetan. Typisch für Gitzo-Kohlefaserstative ist das aktuelle Sortiment im Vergleich zu den meisten anderen Marken unglaublich teuer. Es ist in die Produktlinien Traveler, Mountaineer und Systematic unterteilt.

Unterschied zwischen iPad und Samsung-Tablet

Der Mountaineer eignet sich am besten für den allgemeinen Gebrauch, da die Beine der Serien 0, 1, 2 und 3 immer höhere Tragzahlen aufweisen. Die Edition der Serie 2 hat eine Nennlast von 18 kg, die für so ziemlich jedes Fotokamera-Outfit mehr als genug sein sollte, und sie ist auch sehr widerstandsfähig gegen Verbiegungen und Vibrationen.

Die 4-teiligen Beine und der Kugelkopf GH3382QD sind einzeln und auch als Komplettsatz erhältlich. In einigen Regionen wird das Komplettset mit einem willkommenen Rabatt geliefert, wenn man den hohen Preis der einzelnen Komponenten berücksichtigt. Der einfache, aber stilvolle Kugelkopf verfügt über einen einstellbaren Reibungsdämpfer, der in den Hauptverriegelungsknopf integriert ist, sowie eine Nur-Schwenk-Freigabe.

Besonders praktisch beim Gitzo Mountaineer ist, dass man die Mittelsäule schnell und einfach komplett abnehmen und den kurzen Stummel direkt in den Spider stecken kann. Dies ermöglicht eine schnelle Konvertierung für Aufnahmen auf extrem niedrigem Niveau.

4. Kenro Karoo Reisestativ-Kit 104C

Nicht nur für unterwegs

Spezifikationen
Material:Kohlenstoff-Faser Beinabschnitte:4 Max. Belastung (Beine/Kopf):8/6kg Gefaltete Höhe:47,5 cm Gewicht (mit Kopf):1,44kgDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Abnehmbares Bein zur Verwendung als Einbeinstativ+Gummi- und Stachelfüße
Gründe zu vermeiden
-Zusammengeklappt nicht die kleinste-8kg Nutzlast nicht die höchste

Mit Kohlefaserbeinen, optionalen Gummi- und Stachelfüßen, der Möglichkeit, eines seiner Beine als Einbeinstativ zu verwenden und einer mitgelieferten Tragetasche, erfüllt dieses kompakte Reisestativ-Set sicherlich viele Kriterien – gerade zu diesem Preis.

Sicher, seine Nutzlast von 8 kg ist nicht so großzügig wie bei einigen anderen Optionen hier, obwohl dies für die meisten Kamera- und Objektiv-Setups immer noch mehr als ausreichend ist. In ähnlicher Weise fallen andere Optionen kleiner aus, aber nicht in dem Maße, dass dies zu einem Deal-Breaker wird.

Schauen Sie etwas tiefer und Sie sehen, dass es voller nützlicher Details ist. Sie erhalten beispielsweise zwei Mittelsäulen, von denen die kleinere eine einfache Anpassung an niedrige Aufnahmen ermöglicht, mit drei separaten Beinwinkeln, die Sie präzise positionieren können. Es ist auch mit einem Haken an der Unterseite ausgestattet, damit Sie eine Tasche für mehr Stabilität aufhängen können.

Dies wäre auch eine passende Option für alle, die über Menschenmengen fotografieren müssen, dank der hohen maximalen Höhe des Einbeinstativs von 173,5 cm. Die lange Garantie von sechs Jahren sollte Ihnen zusätzliche Sicherheit geben, ganz gleich, wie Sie es verwenden möchten.

(Bildnachweis: Manfrotto)

5. Manfrotto MT055CXPRO3 + XPRO Kugelkopf

Italienisches Design-Flair und robuste Zuverlässigkeit

Spezifikationen
Material:Kohlefaser Beinabschnitte:3 Max. Belastung (Beine/Kopf):9/10kg Gefaltete Höhe:73cm Gewicht (mit Kopf):2,5kgDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Prime Bei Amazon ansehen 101 Amazon Kundenrezensionen
Gründe für den Kauf
+Sehr steif, auch bei maximaler Höhe+Fabelhafter Kugelkopf
Gründe zu vermeiden
-Zusammengeklappt recht groß-Lieferung ohne Stachelfüße

Separat als Set aus Kohlefaserbeinen und einem Kugelkopf aus Magnesiumlegierung mit Schnellwechselplatte erhältlich, ist der MT055CXPRO3 + XPRO-Kugelkopf wirklich eine gewinnende Kombination von Manfrotto.

Zu den Upgrades dieser neuesten Ausgabe der langjährigen und sehr beliebten 055-Serie gehören leichtgängige „Quick Power Lock“-Hebel für die Beinteile, die sich schnell und einfach bedienen lassen. Bei der Alu-Version der 055XPRO3 Beine, die etwa die Hälfte kostet, fallen die Beinteile jedoch für unseren Geschmack etwas zu frei aus, wenn die Klemmen gelöst werden.

Der Mechanismus zum Arretieren jedes Beins in einem von vier verfügbaren Winkeln ist schnell und intuitiv, ebenso wie das 90-Grad-Schwenksystem für die Mittelsäule, die es Ihnen ermöglicht, sie als horizontalen Ausleger zu verwenden.

Kann Norton das iPhone auf Viren scannen?

Der Kugelkopf ist ein absolutes Vergnügen (separat erhältlich), ergänzt die grundsolide Leistung der Beine und kombiniert eine ebenso hochwertige Verarbeitungsqualität mit intelligenten Funktionen wie einem unabhängigen Reibungseinsteller, einer Nur-Schwenk-Freigabe und Wasserwaagen.

6. Manfrotto MK190XPRO3-BHQ

So etwas wie ein moderner Klassiker

Spezifikationen
Material:Aluminium Beinabschnitte:3 Max. Belastung (Beine/Kopf):7/10kg Maximale Höhe (mit Kopf):172cm Gefaltete Höhe:67cm Gewicht (mit Kopf):2,5kgDie besten Manfrotto MK190XPRO3-BHQ-Angebote von heute Überprüfen Sie Amazon 1 Amazon-Kundenrezension
Gründe für den Kauf
+Schnell und einfach zu bedienen+90-Grad-schwenkbare Mittelsäule
Gründe zu vermeiden
-Keine einziehbaren Spikes in den Gummifüßen-Keine Tragetasche mitgeliefert

Das neueste in einer langen Reihe beliebter Manfrotto 190-Stative wurde für mehr Benutzerfreundlichkeit und Kompaktheit überarbeitet. Es steht eine große Auswahl an dreiteiligen und vierteiligen 190er-Modellen zur Auswahl, sowohl in Aluminium als auch in Kohlefaser, mit und ohne mitgelieferten Köpfen.

Dieses komplette dreiteilige Aluminium-Kit mit XPRO-Kugelkopf kann beim Zusammenklappen auf eine kleine Größe nicht mit den meisten „Reisestativen“ mithalten, da die Beine zum Verstauen nicht nach oben schwenken. Der Aufbau ist jedoch schneller und die zusammengeklappte Höhe ist 7 cm kürzer als beim Vorgänger, vor allem dank eines neu gestalteten Drehgelenks. Dadurch kann die Mittelsäule vertikal um 90 Grad gedreht werden, um sie als horizontalen Ausleger zu verwenden.

Der Multi-Winkel-Beinmechanismus ist ähnlich stromlinienförmig und unkompliziert und ermöglicht vier arretierbare Winkel anstelle der üblichen drei. Darüber hinaus enthält das Kit den neuesten XPRO-Kugelkopf, der einfach hervorragend ist und im Gegensatz zu den meisten früheren Manfrotto-Designs eine unabhängige Schwenkauslösung enthält. Die Verarbeitungsqualität entspricht den üblichen hohen Standards von Manfrotto, und der Manfrotto MK190XPRO3-BHQ ist ein guter Kompromiss zwischen Steifigkeit und geringem Gewicht zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

(Bildnachweis: Zukunft)

7. Neues Explore T20 Stativ-Kit

Ein durch und durch modernes Design, das groß und robust, aber klein und tragbar ist

Spezifikationen
Material:Kohlefaser Beinabschnitte:4 Max. Belastung (Beine/Kopf):20/20kg Maximale Höhe (mit Kopf):188cm Gefaltete Höhe:53cm Gewicht (mit Kopf):2,3 kgDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Schneller Einbeinstativ-Umbau+Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis für ein Kohlefaser-Kit
Gründe zu vermeiden
-Kompakte Lagerung dauert länger-Wasserwaage versteckt durch Schnellverschluss-Plattform

Dank eines Konstruktionsmerkmals, das bei Reisestativen üblich ist, steht das T20-Kit mit einer maximalen Arbeitshöhe von 188 cm hoch und lässt sich dennoch auf nur 53 cm zusammenklappen. Das liegt an den nach oben schwingenden Beinen und den Füßen, die sich bei ausgefahrener Mittelsäule um den Kugelkopf schließen. Die Kehrseite ist, dass es etwas länger dauert als üblich, das Stativ aufzubauen und wieder herunterzuklappen.

Der Novo ist als kompletter Bausatz sowie als separate Beine und Kugelkopf erhältlich. Die beiden Komponenten sind jedoch perfekt aufeinander abgestimmt, mit ähnlich hervorragender Verarbeitungsqualität und einem echten Schnörkel im Design. Drehklemmen an den vierteiligen Beinen benötigen zum Lösen und Anziehen nur minimale Drehungen. Für Aufnahmen auf extrem niedrigem Niveau wird anstelle der Mittelsäule ein Low-Winkel-Adapter mitgeliefert. Das Stativbein mit Komfortpolsterung ist ebenfalls abnehmbar und verbindet sich mit der abgenommenen Mittelsäule als Einbeinstativ.

Unten sind die Füße stabile Metallspikes mit Gummipads, die sich über die Oberseite schieben. Um zurück zum Kopf zu kommen, gibt es einen ordentlich einstellbaren Reibungsdämpfer, der in den Hauptverriegelungsknopf integriert ist, und zwei separate Auslösemechanismen nur für Schwenken, einen für den gesamten Kugelkopf und den anderen, der nur die Kameraplattform freigibt. Die Plattform enthält auch eine Wasserwaage, die jedoch bei der Montage der Schnellwechselplatte vom Typ Arca-Swiss verdeckt wird. Das ist ein kleiner Nachteil bei einem ansonsten großartigen Kohlefaserstativ.

8. Vanguard ALTA PRO 2+ 263AB 100

Aktualisiert und aufgewertet, die „2+“ erhöht den Einsatz

Spezifikationen
Material:Aluminium Beinabschnitte:3 Max. Belastung (Beine/Kopf):7/10kg Maximale Höhe (mit Kopf):173cm Gefaltete Höhe:74cm Gewicht (mit Kopf):2,3 kgDie besten Vanguard ALTA PRO 2+ 263AB 100 Angebote von heute Prime Bei Amazon ansehen 523 Amazon-Kundenrezensionen
Gründe für den Kauf
+Sehr vielseitig+Hervorragende Verarbeitungsqualität
Gründe zu vermeiden
-Stachelfüße extra-Zusammengeklappt relativ groß

In Smart Grey gehalten, baut diese Aluminium-„2+“-Edition des ALTA PRO 263 Stativs von Vanguard auf dem Erfolg des Originals auf, wobei die Klappverschlüsse für die dreiteiligen Beine durch Drehverschlüsse ersetzt wurden, die etwas schneller und einfacher zu bedienen sind.

Die Steifigkeit ist durchweg sehr gut, einschließlich der Mittelsäule mit sechseckigem Querschnitt, die in kleinen 15-Grad-Schritten um +/- 90 Grad vertikal gedreht werden kann. Die Beine können in vier verschiedenen Winkeln arretiert werden, was die Vielseitigkeit des Stativs weiter erhöht. Ein zusätzlicher 3/8-Zoll-Gewindeanschluss ermöglicht die Anbringung von Gelenk- oder flexiblen Armen, ideal zum Hinzufügen von Beleuchtungszubehör für Foto- oder Videoanwendungen.

Die Verarbeitungsqualität überzeugt bei allen Komponenten der Beine und wird bis hin zum mitgelieferten BH-100 Kugelkopf übertragen. Dazu gehören eine Reibungskontrolle und eine spezielle Schwenksperre sowie zwei Wasserwaagen für eine präzise Positionierung. Das Kit wird komplett mit einer Tragetasche und geländegängigen Gummifüßen geliefert; Spikefüße sind optional erhältlich.

Welche Art von Kopf?

Jedes Stativ braucht einen Kopf, und das kluge Geld ist auf Kugelköpfen. Viele Stative werden als Bausätze verkauft, die aus Beinen und einem Kopf bestehen, obwohl Sie die Beine und Köpfe manchmal separat kaufen müssen; Sie müssen nicht für beide Artikel beim gleichen Hersteller bleiben, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie mischen und kombinieren möchten.

ist ein Selbstmordkommando auf Amazon Prime

Die Befestigungsschraube an der Stativplattform kann 1/4 Zoll oder 3/8 Zoll groß sein. Sie können einen Kopf mit einem größeren Gewinde mit einem Adapter auf ein Stativ mit einer kleineren Schraube montieren, aber Sie können einen Kopf mit einem 1/4-Zoll-Gewinde nicht an ein Stativ mit einer 3/8-Zoll-Schraube koppeln.

Es ist auch gut zu überprüfen, dass der Durchmesser der Montageplatte des Kugelkopfes ungefähr die gleiche Größe hat wie die Montageplattform auf dem Stativ – die Durchmesser liegen in der Regel zwischen 45 mm und 60 mm. Und schließlich ist es sinnvoll, Beine und einen Kopf mit ähnlicher maximaler Belastbarkeit zu bekommen.

Der Hauptvorteil eines Kugelkopfes im Vergleich zu einem herkömmlichen Drei-Wege-Fotokopf ist, dass er viel schneller und einfacher einzurichten ist. Eine einzige Feststellschraube genügt, um den vollen Bewegungsumfang zu ermöglichen, und es ragen keine Feststellarme heraus, die zum Verstauen des Stativs entfernt werden müssen.

Auch die Nachteile herkömmlicher Kugelköpfe wurden in vielen der neuesten Designs angesprochen. Es ist beispielsweise üblich, neben der Hauptfeststellschraube auch einen einstellbaren Reibungsdämpfer zu finden, sodass Sie die Bedienung an Ihre Kamera anpassen können, wenn sie mit Objektiven mit unterschiedlichen Gewichten ausgestattet ist. Oft ist auch ein zusätzlicher Schwenkauslöser eingebaut, so dass Sie einen Kugelkopf in Position halten können, aber dennoch die Kamera schwenken, um die Action zu verfolgen oder eine Aufnahmesequenz zum Zusammenfügen in ein Panoramabild aufzunehmen.

Schießen auf niedriger Stufe

Weiter unten weisen die Gelenke, an denen die drei Beine mit dem Hauptchassis verbunden sind, normalerweise Mechanismen auf, mit denen Sie die Beine in drei oder mehr verschiedenen Winkeln arretieren können. Dies ermöglicht Aufnahmen auf niedriger Ebene, ohne dass die Mittelsäule entfernt und umgedreht werden muss, wodurch Zeit und Mühe gespart und die Notwendigkeit vermieden wird, mit der Kamera auf dem Kopf zu fotografieren. Wenn Sie die Beine weiter auseinander spreizen, erhöht dies auch die Stabilität beim Schießen auf niedriger Ebene, und es kann auch nützlich sein, auf unebenem Gelände verschiedene Beine in unterschiedlichen Winkeln zu verwenden.

Ein weiteres innovatives Merkmal, das häufig in neueren Designs verwendet wird, ist eine schwenkbare Mittelsäule. Bei vielen Stativen können Sie die Mittelsäule um 90 Grad schwenken und als horizontalen Ausleger verwenden. Es eignet sich hervorragend für extreme Nahaufnahmen mit einem Makroobjektiv und hilft zu vermeiden, dass sich die Stativfüße in das Bild einschleichen, wenn Sie mit einem Ultra-Weitwinkelobjektiv fotografieren.

Drei Beinabschnitte bieten einen guten Kompromiss zwischen maximaler Betriebshöhe und minimaler Klapphöhe

Es ist auch in Verbindung mit Multi-Winkel-Beinverriegelungen für sehr niedrige Aufnahmen nützlich. Das Schwenkdesign einiger Stative geht noch weiter und ermöglicht es, die Mittelsäule in vielen Winkeln in kleinen Schritten um einen vollständigen 180-Grad-Bogen zu arretieren, anstatt nur in vertikaler oder horizontaler Ausrichtung.

Die Beinabschnitte selbst sind normalerweise drei an der Zahl. Dies bietet einen guten Kompromiss zwischen maximaler Arbeitshöhe und minimaler Falthöhe und stellt sicher, dass die unteren Abschnitte nicht zu dünn und spindeldürr sind. „Reisestative“ verfügen jedoch oft über vier oder sogar fünf Abschnitte, sodass sie kleiner zusammengeklappt werden können – dies kann die Steifigkeit beeinträchtigen, wenn Sie die dünnsten Unterschenkelabschnitte verwenden müssen, und der Aufbau kann beim Lösen länger dauern und arretieren Sie bis zu 12 separate Klemmen, zum Beispiel für Stative mit fünfteiligen Beinen.

AMD Radeon r9 200 / HD 7900 Serie Treiber

Die Profilklemmen selbst sind in der Regel entweder Dreh- oder Verriegelungshebel. Manche Leute finden, dass Drehklemmen schneller und einfacher zu bedienen sind, wenn die Beine heruntergeklappt sind, während andere Verriegelungshebel bequemer finden. Verriegelungshebel waren vor einigen Jahren der letzte Schrei, aber Drehverschlüsse erleben ein Comeback.

Eine weitere platzsparende Idee, die bei immer mehr reisefreundlichen Stativen zum Einsatz kommt, ist, dass die Beine zum Verstauen nach oben schwenken, wobei sich der Kopf zwischen den Füßen schmiegt. Der Aufbau kann etwas länger dauern, aber normalerweise stößt er etwa 20 cm von der zusammengeklappten Höhe ab.

Ganz unten werden grundsätzlich zwei Arten von Füßen angeboten. Gummipads funktionieren am besten auf glatten, harten Oberflächen, während Metallspikes besser auf Teppich und losem Boden sind. Einige Stative werden mit austauschbaren Füßen geliefert, die für jede Gelegenheit geeignet sind, während andere möglicherweise Gummipolster mit einziehbaren Spikes haben.

Aluminium oder Carbon?

Eine materielle Überlegung ist, ob man sich für Aluminium oder Kohlefaser entscheidet. Beide sind in der Lage, sehr stabilen Halt zu bieten, aber Kohlefaser-Stativ-Kits (mit den gleichen Köpfen) sind in der Regel etwa 15 % leichter als Aluminiumversionen des gleichen Kits. Je größer das Stativ, desto größer ist natürlich die Gewichtsersparnis, aber in der Regel kommt es auf etwa 500g aus.

Carbonbeine sehen schick aus und haben eher einen Wohlfühlfaktor, sind aber anfälliger für Bruch, wenn sie einen heftigen Schlag erleiden. Und wo Carbon- und Aluminium-Versionen der gleichen Beine erhältlich sind, kann die Carbon-Edition manchmal sogar doppelt so teuer sein.

  • 21 Tipps zur Landschaftsfotografie, die Sie nie vergessen werden
  • Warum jeder Fotograf drei Stative braucht
Zusammenfassung der besten Angebote von heute Reduzierter Preis Manfrotto MT055CXPRO3 055 ... Manfrotto MT055CXPRO3 Amazonas 41.214,80 € 33.616 Sicht Alle Preise ansehenReduzierter Preis Vanguard Stativ Alta Pro II ... Vanguard ALTA PRO 2+ 263AB 100 Amazonas 19.990 € 18.990 € Sicht Alle Preise ansehenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise powered byWeitere Neuigkeiten zu Kameras anzeigen