Fernseher

The Book of Boba Fett: Premiere, Besetzung und alles, was wir wissen

(Bildnachweis: Disney)

Erhalten Sie einen Einblick in die weit, weit entfernte Galaxie mit unserer Zusammenfassung von The Mandalorian Staffel 2 Episode 1, The Mandalorian Staffel 2 Episode 2, The Mandalorian Staffel 2 Episode 3, The Mandalorian Staffel 2 Episode 4, The Mandalorian Staffel 2 Episode 5, The Mandalorian Staffel 2 Folge 6, The Mandalorian Staffel 2 Folge 7 und The Mandalorian Staffel 2 Folge 8.



Preisjäger? Wir brauchen sie tatsächlich. Seitdem Greedo Han Soli in der Mos Eisley Cantina traf und eine jahrzehntelange Debatte darüber begann, wer tatsächlich zuerst gefeuert hat, sind diese moralisch zweifelhaften Individuen ein offensichtlicher Teil des Star Wars-Universums. Jetzt stellt die kommende Disney Plus-Serie The Book of Boba Fett die berühmtesten von ihnen ins Rampenlicht.

Die lang erwartete Serie, die ein Spin-off von The Mandalorian ist, konzentriert sich auf den am meisten gefürchteten Kopfgeldjäger der Galaxis. Obwohl Fett nur in wenigen Szenen in der ursprünglichen Star Wars-Trilogie auftrat, machten ihn seine ikonische, vollgepackte Rüstung und sein Appetit auf Auflösung sofort zu einem Liebling der Fans. Und jetzt, da die zweite Staffel von The Mandalorian bestätigt hat, dass er es geschafft hat, tausend Jahre Schmerzen und Leiden in Sarlaccs Magen zu entkommen, gibt es nichts, was ihn davon abhalten kann, ein ganz neues Leben in The Book of Boba Fett zu erschaffen.

beste tv cyber monday angebote 2015

Temuera Morrison hat bereits angedeutet, dass es in der Serie um Fetts Leben nach The Empire Strikes Back gehen wird, und wir wissen auch, dass die Serie Platz für einen anderen Preisjäger, Fennec Shand (gespielt von Ming-Na Wen) machen wird. Aber welche anderen klassischen Star Wars-Schurken werden in der Serie sein? Wie wird es zu den anderen Star Wars-Fernsehserien auf Disney Plus passen? Und wann werden wir es sehen?

Hier ist alles, was wir bisher über The Book of Boba Fett wissen ...

Veröffentlichungsdatum: Das Book of Boba Fett feiert am 29. Dezember 2021 Premiere.

Teilnehmer: Temuera Morrison spielt erneut die Rolle von Boba Fett, neben Ming-Na Wen, der Fennec Shand spielt.

Handhabung: Die Handlung ist ein größeres Mysterium als das Innere des Helms eines Mandalorianers, aber es scheint wahrscheinlich, dass The Book of Boba Fett nach dem Ende der zweiten Staffel von The Mandalorian die Führung übernehmen wird, mit Rückblenden auf Fetts frühere Leistungen als Kopfgeldjäger.

  • Alles, was Sie über The Mandalorian wissen müssen
  • Disney+ – alles über Disneys Streamingdienst
  • So schauen Sie sich die Star Wars-Filme in der richtigen Reihenfolge an

Premiere von The Book of Boba Fett

Premiere von The Book of Boba Fett

Mehr sehen

Lucasfilm hat bekannt gegeben, dass The Book of Boba Fett am 29. Dezember 2021 Premiere feiert.
Unten sehen Sie das erste offizielle Poster.

Das Buch von Boba Fat: Wann wurde es angekündigt?

Es folgt der Spoiler für Staffel 2 von The Mandalorian. Fahren Sie nicht über das Bild unten hinaus, wenn Sie nicht herausfinden möchten, was passiert.

Cobb Vanth trug Boba Fetts Rüstung in Staffel 2 von The Mandalorian, aber jetzt ist sie wieder bei ihrem rechtmäßigen Besitzer.(Bildnachweis: Disney/Lucasfilm)

Luke Skywalkers Rückkehr in The Mandalorian war eine große Sache, aber das Finale der zweiten Staffel von The Mandalorian bewahrte seine größte Überraschung für eine Szene, die in den Untertiteln auftauchte. Während Tatooines Zwillingssonnen über dem ikonischen Palast von Jabba dem Hutten leuchteten, sahen wir, wie der legendäre Kopfgeldjäger Boba Fett und sein neuer Kopfgeldjäger-Freund Fennec Shand Jabbas ehemalige Mitarbeiterin Bib Fortuna hinrichten – und die Kontrolle über das einstige Jabbas kriminelle Imperium übernahmen.

Dann bekamen wir zu sehen: 'THE BOOK OF BOBA FAT: Coming in December 2021'. Wurde jemals eine neue TV-Serie cooler angekündigt? Vielleicht, aber nicht in letzter Zeit – und schon gar nicht so.

Das Buch von Boba Fett war eine von mehreren neuen Star Wars-Fernsehserien und -Filmen – darunter Ableger von The Mandalorian, Ahsoka und Rangers of the New Republic – die gleichzeitig für Disney Plus angekündigt wurden.

Diese Serien wurden jedoch auf viel traditionellere Weise von Lucasfilms CEO Katheleen Kennedy während des Disney Investor Day präsentiert. Auf Wunsch von John Favreau, dem Showrunner der Mandalorianer, sparte sie sich das Buch von Boba Fett jedoch für später auf.

Favreau erzählte Guten Morgen Amerika dass er die Serie während des Investor Days geheim halten durfte, und wir sind sicherlich froh, dass Disney dem zugestimmt hat, aber wir haben eine wichtige Frage, auf die wir gerne eine Antwort hätten ...

Boba Fetts erste Szene in The Mandalorian, ein kurzer Gastauftritt am Ende der Episode 'The Marshal' in Staffel 2.(Bildnachweis: Disney/Lucasfilm)

Ist The Book of Boba Fat tatsächlich die dritte Staffel von The Mandalorian?

Die kurze Antwort ist nein, ist es nicht. Obwohl viele Star Wars-Fans spekulierten, dass The Book of Boba Fett eine überarbeitete dritte Staffel der vorherigen Serie sein könnte, die den Fokus von Din Djarin und Baby Yoda auf Boba Fett verlagert, wurde jetzt bestätigt, dass die beiden Serien völlig separate Kreationen sind.

'The Book of Boba Fat ist eigentlich getrennt von Staffel 3 von The Mandalorian', sagte Favreau in einem Interview mit Good Morning America. Er bestätigte auch, dass die neue Serie derzeit in Produktion ist und enthüllte ein Logo, das das gleiche Aussehen wie Fetts berühmte Rüstung hat.

(Bildnachweis: Disney/Lucasfilm)

StarWars.com steuerte ein wenig mehr Informationen bei: 'Boba Fett ist zurück. Und seine Geschichte hat gerade erst begonnen. Wie in einer überraschenden Sequenz nach dem Staffelfinale von The Mandalorian angedeutet, wird die Reise des legendären Kopfgeldjägers in The Book of Boba Fett fortgesetzt.

Der Mann hinter der Rüstung wird von Temuera Morrison gespielt.(Bildnachweis: Disney/Lucasfilm)

The Book of Boba Fett Trailer: Sehen Sie sich den Teaser an, der in den Untertiteln erschien

Das spannende Ende des Staffelfinales von Mandalorian ist ein kleiner Teaser, der die Welt zeigt, in der Boba Fett und Fennec Shand agieren werden.

Wir warten immer noch auf den ersten echten Trailer zu The Book of Boba Fett. Lucasfilm ist jedoch für seine Geheimhaltung bei neuen Serien bekannt, daher erwarten wir immer noch nicht, viel mehr über die Serie zu erfahren, bis sie tatsächlich veröffentlicht wird.

Der Umgang mit dem Buch von Boba Fett

Das Buch von Boba Fat: Worum geht es?

Boba Fett und Fennec Shand nehmen auf Jabbas altem Thron Platz.(Bildnachweis: Disney/Lucasfilm)

Wir haben noch keine konkreten Informationen zur Handlung in The Book of Boba Fett ...

Ich habe versprochen, nichts zu erzählen ', sagte Robert Rodriguez, ausführender Produzent (und Regisseur der Episode 'Die Tragödie in The Mandalorian Staffel 2) zu Nerdiger Keller (über Comicbook.com ) im September 2021. Gleichzeitig versprach er, dass die Serie etwas Außergewöhnliches wird.

wie zerlegt man ein macbook pro

Einige haben spekuliert, dass Jon Favreaus Kommentare zu Good Morning America im Dezember 2020, dass die Mandalorian-Spin-off-Serie 'unmittelbar nach' Rückkehr der Jedi-Ritter stattfinden wird, bedeuten, dass The Book of Boba Fett unmittelbar nach dem anderen The Death . stattfinden wird Stern wurde zerstört. Wir sind jedoch der Meinung, dass man nicht zu viel in den Kommentar „unmittelbar danach“ hineinlesen sollte, sondern dass Favreau sich lose auf den Zeitraum bezieht, in dem The Mandalorian bereits tätig ist – etwa fünf Jahre nach den Ereignissen von Return of the Jedi.

Wir wissen zum Beispiel, dass die berühmte Episode über Jabbas Palast gespielt haben muss nach die Ereignisse der zweiten Staffel von The Mandalorian, als Boba Fett die ikonische Rüstung trägt, die Mando von Cobb Vanth in Mos Pelgo, in 'The Marshal', mitgenommen hat. Wahrscheinlich flogen Fett und Fennec Shand nach Tatooine, nachdem Din Djarin Grogu an Luke Skywalker übergeben hatte, was Favreaus Kommentaren zustimmen würde.

Laut einem Artikel in Collider The Book of Boba Fett wird Staffel 2.5 von The Mandalorian sein, und wir vermuten, dass sich die Serie auf Boba Fetts Versuche konzentrieren wird, die Kontrolle über das Imperium zu übernehmen, das Jabba the Hutt hinterlassen hat. Die geringe Zahl engagierter Leute am Hof ​​des verstorbenen Bib Fortuna deutet darauf hin, dass das Geschäft nicht mehr so ​​gut läuft wie früher während Jabba the Hutt.

Es eröffnet Fat verschiedene Möglichkeiten, mit alten und neuen Charakteren, Guten und Bösen, zu interagieren. Es wird interessant sein zu sehen, wie viele von Fetts ehemaligen Kumpels auftauchen werden. Seine ehemalige Mentorin Aurra Sing ist anscheinend tot – Tobias Beckett sagte in Solo: A Star Wars Story, dass er sie getötet hatte – aber Cad Bane, ein weiterer ehemaliger Kopfgeldjäger der Clone Wars-Ära, der auch in The Bad Batch auftaucht, kann immer noch aktuell sein. Und dann haben wir 4-LOM, Zuckuss, Bossk, IG-88 und Dengar – die Kopfgeldjäger, die Darth Vader angeheuert hat, um den Millennium Falcon in The Empire Strikes Back aufzuspüren.

Besonders interessant ist Dengar. Simon Pegg hat sich in The Clone Wars nicht nur Gehör verschafft - er hat es auch erzählt Collider dass er offen für eine Rückkehr in die Rolle in einem Spielfilm ist. Es wird angenommen, dass Dengar noch drei Jahrzehnte später in der Ära des Aufstiegs der Skywalker lebt. Entsprechend SlashFilm jedoch ist er an dieser Stelle radikal anders - ein bizarrer, grotesker Cyborg, der den Namen Rothgar Deng trägt. Wie er diese neue Form annahm, kann ein wichtiger Teil der Geschichte sein.

Fat könnte Cobb Vanth leicht besuchen, um über seine Erfahrungen mit der berühmten Rüstung zu sprechen, da sie beide auf Tatooine leben. Die Serie könnte auch die verschiedenen Verbrechersyndikate erkunden, die in der weit, weit entfernten Galaxis als interstellarer Pate operieren. Die Geschichte von Crimson Dawn (das Verbrechersyndikat, von dem wir erfahren haben, dass es von Darth Maul in Solo geführt wurde) blieb tatsächlich ungelöst, also wird The Book of Boba Fett vielleicht diese losen Enden aufgreifen.

Fat wäre ein idealer Führer durch diese dunklen Welten, da er sich in The Mandalorian vom Schurken zum Antihelden entwickelte. Denken Sie daran, dass Fett als der am meisten gefürchtete Kopfgeldjäger der Galaxis bekannt war. Die Tatsache, dass er Mando hilft, Grogu zu retten, zeigt eine Ehrlichkeit, von der wir nicht wussten, dass sie existiert. Wir wetten jedoch, dass er immer noch eine rücksichtslose Seite hat.

Tatsächlich erwarten wir überhaupt nicht, dass Boba Fett seine Zeit damit verbringen wird, es sich auf einem Thron in Jabbas Palast gemütlich zu machen. Obwohl dem Kopfgeldjäger in der ursprünglichen Trilogie nie wirklich gezeigt wurde, was er vorhatte, konnten wir ihn in The Mandalorian im Kampf sehen. Daher ist es wahrscheinlich, dass er den in The Book of Boba Fett gepflasterten Weg fortsetzen wird.

Boba Fett und die Rückkehr der Jedi.(Bildnachweis: Disney)

Es sieht auch so aus, als würden Rückblenden ein wichtiger Teil von The Book of Boba Fett sein. Morrison sagte dies in einem Interview mit Verrottete Tomaten , wo er sagte: „Wir können nicht viel verraten, aber wir werden seine Vergangenheit sehen und sehen, wo er seit The Empire Strikes Back war. Jetzt ist es an der Zeit, tatsächlich in die Vergangenheit zu reisen und mehr über ihn herauszufinden.'

Wir würden uns nicht wundern, wenn die Serie Fetts frühere Beziehung zu Fennec Shand untersucht, die immerhin ein wichtiger Teil von The Bad Batch ist (das einige Jahrzehnte vor The Book of Boba Fett spielt), zu dem sie bereits Kontakt hatte Boba Fetts Klon-Schwester 'Omega.

Aber die vielleicht größte Frage, die Star Wars-Fans beantwortet haben möchten, ist, wie Fat 1.000 Jahren Schmerzen und Leiden in Sarlaccs Magen entkam. Obwohl mindestens eine Version der Geschichte in der alten 'Legends'-Version erzählt wurde, wäre es ein Vergehen, wenn die Details von Fetts Überleben nicht erwähnt würden. Das würde bedeuten, dass fünf Jahre von Fetts Leben ungeklärt bleiben.

Das Buch von Boba Fett könnte noch weiter in die Vergangenheit zurückreichen und Fetts Ursprünge erforschen. Obwohl The Clone Wars seine ersten atemberaubenden Schritte in der Welt der Kopfgeldjäger enthüllte, nachdem sein Vater Jango Fett gestorben war, und wir mehr über seine Ursprünge in The Bad Batch erfahren, wissen wir nicht wirklich, wie er zu einem so großen Teil von Jabba wurde das Hutten-Imperium. Und obwohl Marvel Comics enthüllt hat, dass Fett Darth Vader geholfen hat, nach Eine neue Hoffnung nach Luke Skywalker zu suchen, und dass er und Skywalker sich duelliert haben, gibt es immer noch viele Lücken in seiner Zeitleiste.

Haltepunkt Geisteraufklärung: Geisterkrieg

Star Wars während der Disney-Ära hat auch viele Ideen von den oben genannten Legends übernommen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn wir Boba Fett als Trauzeugen bei Dengars Hochzeit sehen (ja, es ist wirklich in einer Legends-Geschichte passiert).

Überschneidungen mit The Mandalorian

Wird The Book of Boba Fat zusammen mit The Mandalorian verwoben?

Es wurde nicht offiziell bestätigt, aber wir halten es für sehr wahrscheinlich. Zunächst haben Boba Fett, Fennec Shand und Mandalorian selbst, Din Djarin, bereits zusammengearbeitet und bewegen sich in ähnlich moralisch zweideutigen Gebieten in der Star Wars-Galaxie, sodass es nicht unvernünftig wäre, sich ihre Wege erneut zu kreuzen.

Am Disney Investor Day bestätigte Kathleen Kennedy von Lucasfilm, dass Mandalorianer und Spin-off-Serien wie Ahsoka (und die jetzt scheinbar verlassenen Rangers of the New Republic) „miteinander verbunden“ sind und „in einer dramatischen Abfolge von Ereignissen ihren Höhepunkt erreichen werden“. Das Buch von Boba Fett wurde in dieser Aussage nicht erwähnt, aber es ist wahrscheinlich, dass die Serie zu diesem Zeitpunkt noch nicht angekündigt wurde.

Es wäre seltsam, wenn Boba Fett und Fennec Shand nicht Teil eines so großen Crossovers wären, da sie im selben Teil der Star Wars-Timeline erscheinen. Wir stellen uns vor, dass sie für eine Weile ihre eigenen Abenteuer erleben, aber irgendwann auf dem Weg mit Din Djarin, Bo-Katan Kryze und anderen gleichgesinnten Charakteren wieder vereint sind. Vielleicht helfen sie Bo-Katan, seinen Heimatplaneten Mandalore nach fast allen Einwohnern wiederherzustellen? Oder versuchen Sie einfach, einen imperialen Überrest davon abzuhalten, seinen Einfluss auf die gesamte Galaxis zu erhöhen.

Egal in welche Richtung die Serie geht, es gibt viele Geschichten zu erzählen – so viele, dass eine zweite Staffel von The Book of Boba Fett zweifellos eine Möglichkeit sein könnte.

Boba Fat am Steuer seines Schiffes Slave I.(Bildnachweis: Disney/Lucasfilm)

Das Buch von Boba Fett mit der Hauptrolle

Das Buch von Boba Fat: Wer trägt dazu bei?

Es überrascht nicht, dass Temuera Morrison (der auch in Aquaman 2 erscheinen wird) als Boba Fett zurück ist.

Morrison hatte seinen ersten Star Wars-Auftritt in Attack of the Clones, wo er Boba Fetts 'Vater', Jango Fett, einen Kopfgeldjäger, spielte. Jango war das Vorbild für die Clone Troopers, die in The Clone Wars für die alte Republik kämpften. Er bat die Jango-Klone von Kamino, Boba, eine unveränderte Version seiner selbst, zu erschaffen, damit er einen Sohn sein Eigen nennen konnte.

Seit der DVD-Veröffentlichung der Originaltrilogie im Jahr 2004 wurde Morrison auch von Boba Fett in The Empire Strikes Back geäußert. Star Wars-Schöpfer George Lucas hat beschlossen, die ursprünglich von Jason Wingreen aufgenommenen Zeilen zu ersetzen, sodass auch dort eine gewisse Kontinuität besteht.

Morrisons Co-Star in The Book of Boba Fett wird Agents of SHIELD / Mulan-Star Ming-Na Wen sein und zu seiner Rolle als Kopfgeldjäger Fennec Shand zurückkehren. Sie spielt auch die Figur in dem animierten Clone Wars-Spin-off The Bad Batch, das mehr als zwei Jahrzehnte zuvor spielt.

Hinter der Kamera werden Jon Favreau und Dave Filoni von The Mandalorian mit Robert Rodriguez koproduzieren. Sin City / Alita: Der Battle Angel-Regisseur wurde in die Star Wars-Familie aufgenommen, nachdem er Fetts großes Comeback in der Episode 'The Tragedy' in der zweiten Staffel von Mandalorian inszeniert hatte ein paar mehr. Einige wunderbare Regisseure beteiligt. Wir wissen jedoch noch nicht, wer diese „wunderbaren Regisseure“ sind.

Als Executive Producer wird Lucasfilm-Regisseurin Kathleen Kennedy fungieren.

Die besten Angebote von heute für Disney Plus Disney Disney+ monatlich 7,99 €/Monat Weiterlesen bei Disney+ Disney Disney+ jährlich 79,99 US$/Jahr Weiterlesen bei Disney+ Freiberuflicher Schreiber

Petter ist freiberuflicher Autor für ArmenianReporter.

Weitere TV-Nachrichten ansehen