Kameras

Canon erfindet den Auslöser neu: Begrüßen Sie das „Auslöse-Touchpad“

(Bildnachweis: Canon / JPO)

Laut der Akte wird dieses Touchpanel in der Lage sein, die Dauer des Drucks zu bestimmen, so dass es möglich ist, ein halbes Drücken zu erkennen, um den Fokus zu finden, und dann ein vollständiges Drücken, um den Verschluss auszulösen.



World of Warcraft-Klassiker Warteschlangen
  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Und da eine solche Oberfläche in das Kameragehäuse integriert werden kann, ohne dass bewegliche Teile benötigt werden, in die ein Loch eingebaut werden muss, würde dies wahrscheinlich die Wetterabdichtung einer Kamera verbessern.

    Weiterlesen:Canon EOS R5 im Test | Canon EOS R6 im Test
  • Die besten Canon-Objektive, die Sie jetzt bekommen können
  • Canon stellt möglicherweise eigenes Zubehör für die Smartphone-Fotografie her

Eine ganz neue Art zu schnappen

Ein weiterer Vorteil, den ein Auslöser-Touchpad haben könnte, ist die Möglichkeit, die Aufnahmeeinstellungen zu ändern, ohne den Finger zu den Einstellrädern der Kamera bewegen zu müssen. Wenn Canon jedoch die Empfindlichkeit auf einem solchen Touchpad nicht richtig hinbekommt, kann es schief gehen.

Heutzutage sind wir bereits in der Lage, mit dem rückseitigen LCD-Display einer Kamera zu tippen und zu fotografieren (auch bei neueren Canon-Kameras), sodass es nicht allzu weit weg ist, sich vorzustellen, dass ein Auslöser durch ein Touchpad ersetzt wird. Aber wenn man bedenkt, dass der Auslöser der einzige gemeinsame Faktor ist, der jede Art von Kamera über alle Marken hinweg bindet, kann es eine Weile dauern, bis sich Benutzer an eine solche Innovation gewöhnt haben.

Kopfhörer mit besserer Klangqualität

Vor allem professionelle Fotografen legen sehr viel Wert auf das Gefühl eines Auslösers, daher könnte diese Technologie die Fotowelt spalten. Dies ist jedoch nur ein Geschmacksmuster, daher gibt es keine Garantie dafür, dass dieses neue Touchpad mit Auslöser das Licht der Welt erblickt.

Wenn dies jedoch der Fall ist, würde dies die Art und Weise, wie wir eine Kamera verwenden und fotografieren, völlig verändern.

  • Die besten Canon-Kameras: 11 Top-Modelle aus Canons Stall
Leitender Redakteur (APAC)

Sharmishta ist APAC Managing Editor von ArmenianReporter und liebt alles, was mit Fotografie zu tun hat, etwas, das sie entdeckt hat, als sie in der Wildnis Indiens Affen jagte (ja, sie hat Primatologin studiert, hat aber seitdem das Affengeschäft hinter sich gelassen). Während sie mit einer Kamera in der Hand am glücklichsten ist, ist sie auch eine begeisterte Leserin und hat sich zu einer leidenschaftlichen Befürworterin von E-Readern entwickelt, nachdem sie im singapurischen Radio über die Bequemlichkeit dieser unterschätzten Geräte gesprochen hat. Wenn sie nicht gerade Kameras und Objektive testet, entdeckt sie die Freuden und Schwächen von Smart-Home-Gizmos. Sie trägt auch zu Digital Camera World und T3 bei und hilft bei der Produktion von zwei der Fotodruckmagazine von Future in Australien.

Weitere Neuigkeiten zu Kameras anzeigen