Fernseher

Könnte der rollbare OLED-Fernseher von LG ein wirklich tragbarer Bildschirm werden?

(Bildnachweis: LG)

Die Hauptschwierigkeit, sagt Qiu, besteht darin, dieses Glas während des gesamten Prozesses ohne Schäden durch Verdunstung in einer Produktionslinie, die länger als ein Fußballfeld ist, zu handhaben und gleichzeitig sicherzustellen, dass es perfekt flach ist; Verpacken des Glasstücks, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern (so dass nur ein Tropfen Wasser in die Größe eines Fußballfelds eindringen kann); Anbringen der gesamten Elektronik auf der Tafel, um das Modul herzustellen; und schließlich die Platte in die rollbare Form zu verpacken und strengen Tests zu unterziehen, um die mechanische Stabilität und Leistungsstabilität über viele Walzzyklen zu gewährleisten, ist nicht trivial.



Wer also hofft, den OLED R als nächstes Fernseh-Upgrade zu bekommen, wird dies in den nächsten Jahren nicht sehr wahrscheinlich tun. Qiu weist auch darauf hin, dass LG Display derzeit ein Monopol auf OLED-Fernseher hat und die Nachfrage nach wie vor sehr hoch ist jetzt.

Fröhlich rollen wir mit

Der Hauptvorteil des rollbaren OLED oder LG Signature Series OLED R besteht darin, dass der Bildschirm in seine Basisstation eingerollt werden kann – entweder wird der Bildschirm vollständig ausgeblendet oder ein Teil davon als rechteckiges Smart Display angezeigt.

Wie Qiu sagt, könnte das aktuelle Pilotprodukt beginnen, in den Mainstream-Markt einzutreten, wenn es auf 10.000 bis 20.000 US-Dollar sinkt, obwohl dies in naher Zukunft unwahrscheinlich ist. Aber während eine rollbare OLED 2.0 möglicherweise immer noch einen unzugänglichen Preis aufweist, könnte das wahre Erbe dieser Technologie in einem ganz anderen Formfaktor liegen – einer, der eine Glasscheibe für Kunststoff-OLED-Technologie aufgibt, die leichter manipuliert und einfacher hergestellt werden kann auf einer Skala.

(Bildnachweis: LG)

Basierend auf unseren Gesprächen mit Fachleuten aus der Branche, die sich mit dem aufrollbaren OLED-Fernseher von LG auskennen, sagt Qiu, dass ein wesentlicher Vorteil, den jeder anpreist, die Tatsache ist, dass der Fernseher tragbar und von einem Raum in einen anderen transportiert werden kann. Die wichtigste Innovation wäre daher, wenn der rollbare OLED-Fernseher die Kunststoff-OLED-Technologie nutzen kann, um das Gewicht des Panels zu reduzieren, den Biege- / Rollradius zu reduzieren und somit die Gewichtsanforderungen der mechanischen Komponenten und des Gehäuses zu reduzieren, was eine belastbarere (höhere Ausbeute) ermöglicht ) und tragbares Gerät.

Obwohl wir derzeit keine Vorhersagen für das 2.0-Modell haben, freuen wir uns unglaublich über die Aussicht auf ein kleineres Panel und einen robusteren aufrollbaren OLED-Fernseher als Weg zur Kostensenkung für das aufrollbare OLED-Fernseher-Genre, und wir glauben an einen positiven Markt eine Reaktion auf das aktuelle Angebot wäre sehr hilfreich, um die Technologie voranzutreiben.

Ein kleinerer, leichterer Fernseher mit einer tragbareren Basisstation – sagen wir, ohne das 100W 4.2-Kanal-Atmos-Lautsprechersystem auf dem aktuellen rollbaren OLED-Fernseher – könnte viel einfacher zwischen Räumen transportiert, in einem Schrank stecken, sogar in einen Kofferraum gepackt werden Machen Sie Urlaub in einem Hotel oder B&B, wenn nicht nur zu einem gemütlichen Filmabend bei Freunden. Wenn die Nintendo Switch zeigte, dass es einen Markt für Heimgeräte gibt, die auch unterwegs mitgenommen werden können, warum konnte ein LG-Fernseher nicht dasselbe tun?

Ein billiger herzustellender Fernseher, der in größerem Maßstab produziert wird, könnte uns auch in die Nähe dieses Preispunkts von 10.000 bis 20.000 US-Dollar bringen – keineswegs ein Budgetgerät, aber eines, das sich in viel mehr Haushalten und Verkaufsräumen finden könnte.

Es ist offensichtlich zu früh, um Spekulationen zu viel Gewicht zu geben: Der rollbare OLED-Prototyp von LG hat von seinem ersten Messeauftritt bis zur tatsächlichen Veröffentlichung in Südkorea über zwei Jahre gedauert, und ein weiteres Jahr, bevor wir ihn auf den westlichen Märkten sahen. Jede sinnvolle Iteration wird wahrscheinlich noch lange auf sich warten lassen, insbesondere eine, die die Fernsehindustrie auf die Art und Weise stört, wie es ein wirklich tragbares OLED-TV-Display könnte.

Aber für diejenigen, die sich gegen den hohen Preis des aktuellen rollbaren Angebots von LG sträuben, gibt es vielleicht noch Hoffnung auf eine Version dieses Bildschirms, die das Potenzial der rollbaren Technologie wirklich ausschöpft.

Die besten Angebote von LG OLED48C1 von heute 700 Walmart-Kundenbewertungen Reduzierter Preis LG 48' Klasse 4K UHD Smart TV... Walmart 1.399,99 $ 1.096,99 $ Sicht Reduzierter Preis LG - 48 'Klasse C1 Serie OLED ... Bester Kauf 1.299,99 $ 1.099,99 $ Sicht Reduzierter Preis LG OLED C1 Serie 48 Alexa ... Amazonas 1.296,99 $ 1.181,99 $ Sicht Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise Nachrichten- und Feature-Editor

Henry ist der Nachrichten- und Feature-Redakteur von ArmenianReporter und berichtet mit Schwung, Moxie und Souveränität über die Geschichten des Tages. Er hat die letzten drei Jahre damit verbracht, über Fernseher, Projektoren und intelligente Lautsprecher sowie über Spiele und VR zu berichten – darunter eine Zeit lang als Heimkino-Redakteur der Website – und wurde sowohl von BBC World News als auch von Channel News Asia live interviewt, um die Zukunft von . zu diskutieren Transport- und 4K-Fernseher. Als Absolvent der englischen Literatur und beharrlicher Theaterenthusiast findet man ihn normalerweise, wenn er Shakespeare-Wortspiele in seine Technologieartikel zwingt, was seiner Meinung nach das wäre, was der Barde gewollt hätte. Zu den Bylines gehören Edge, T3 und Little White Lies.

Weitere TV-Nachrichten ansehen