Konsolen

Hat Ubisoft die Spieler bezüglich der Next-Gen-Grafik von Watch Dogs in die Irre geführt?

Diese Edition von PlayStation Gamer wurde auf einer PlayStation 2 gerendert

Wenn Sie jemals das Vergnügen hatten, zu hören, wie sich ein Haufen abgestumpfter Spieler über ihre gemeinsame Leidenschaft austrug, haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit den Begriff gehört. Bullshot '.

Es ist ein Begriff, den wir gerne einführen, wenn ein Publisher irreführende Screenshots seiner Spiele veröffentlicht. Bildschirme ohne UI oder HUD, zum Beispiel.



Gesamtlaufzeit aller Star Wars-Filme
  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Bildschirme, die zu sein scheinen gefüllt mit jedem einzelnen Element des Spiels auf einmal , angeschlagen von so vielen Explosionen, Mündungsfeuern und Wetterphänomenen, dass man sich fragt, ob die Person, die sie gemacht hat, jemals a) ein Videospiel oder b) das echte Leben gesehen hat.

Das Problem mit Bullshots

'Am häufigsten aller Bullshots sind diejenigen, die von High-End-PCs aufgenommen und als Konsolenmaterial präsentiert werden.'

Am häufigsten sind die Bullshots, die von High-End-PCs aufgenommen und als Konsolenmaterial präsentiert werden.

Es ist heutzutage so gängige Praxis, dass wir nicht einmal mit den Augen zucken, wenn wir sehen Sergio Ramos beim Slide-Tackling von Alexis Sanchez mitten in der Aufnahme mit einer nicht spielbaren Zoomstufe die neue FIFA zu fördern.

Weniger verbreitet ist die noch undurchsichtigere Praxis, zu Beginn seines Entwicklungszyklus 'Target-Render'-Filmmaterial eines Spiels zu präsentieren, das sich schließlich als völlig unrepräsentativ für die Qualität der endgültigen Version entpuppt; Kugeln in Bewegung.

Killzone 2 ist hier der Original-Prankster, der uns 2005 atemberaubendes Zielmaterial zeigt, das das Spiel bei seiner Ankunft ordnungsgemäß nicht lieferte.

Aliens: Colonial Marines hat während seiner Entwicklung von 2008 bis 2013 einen ähnlichen Trick gemacht, in dem Sega zurückgehen und Haftungsausschlüsse auf seinen Anhängern platzieren musste. Unangenehm.

Hack ist zurück

'Ubisoft war in der Lage, innerhalb der Grenzen des akzeptablen Verhaltens gut zu agieren und Spieler dennoch betrogen zu fühlen.'

Sie lesen über diese heimlichen Praktiken der Industrie in einem Artikel über Watch Dogs, nicht weil es notwendigerweise des Obigen schuldig ist, sondern weil es so wenig durchsetzbare Gesetze gibt, die Verlage zwingen, die endgültige Spielqualität genau darzustellen.

Folglich war es in der Lage, innerhalb der Grenzen des akzeptablen Verhaltens gut zu funktionieren und Spieler immer noch betrogen zu fühlen.

Die schlechte Presse begann, als Watch Dogs mit einem neuen Trailer und einem neuen Veröffentlichungsdatum wieder auftauchte, nachdem es fünf Monate lang vom Radar verschwunden war.

Nachdem das dystopische Open-World-Hack-em-up aus dem Startfenster der Next-Gen-Konsole auf den 27.

Das war, als die Leute anfingen, Spielmaterial zu entdecken, das sie zuvor bei der Enthüllung des Spiels auf der E3 2012 gesehen hatten, diesmal mit deutlich weniger beeindruckender Grafik.

nvidia grafikkarte für lenovo laptop

Texturen wirkten verwaschen, Autos weniger reflektierend, Farbpaletten weniger lebendig. Es war kein Unterschied in der Videokomprimierung – es passierte etwas Seltsames. Überzeugen Sie sich selbst:

Nach dem neuesten Trailer-Hit begannen Fans (lustiges Wort, das) Ubisoft zu beschuldigen, die Grafik in Watch Dogs „heruntergestuft“ zu haben. Es war eine Anschuldigung, die der Verlag kategorisch zurückwies:

Jedi: Gefallener Auftrag, wie man ein Doppelklingen-Lichtschwert bekommt

Trotzdem war es offensichtlich ein heikles Thema für Ubi – mehrere Zuschauer eines Twitch-Live-Streams mit dem Kreativdirektor von Watch Dogs, Jonathan Morin gemeldet, rausgeworfen zu werden zum mit dem Wort 'Herabstufung' . '

Schließlich versuchte Morin, die Verwirrung über Twitter aufzuklären:

Hier ist also kein visuelles Downgrade am Werk. Ubisoft zeigte auf seiner E3 2012-Enthüllung einfach PC-Filmmaterial mit allen auf 11 eingestellten Schiebereglern, und das spätere Filmmaterial mit minderer visueller Qualität stammt von PS4.

Immerhin war 2012 noch keine Next-Gen-Konsole angekündigt worden. Es kam auf 'Konsolen und PC' und sah viel zu gut für PS3 und 360 aus, also haben wir den Rest interpoliert, aber Ubi hat uns nicht in die Irre geführt – das Spiel lief auf dem PC und sah verdammt gut aus.

Ubisoft Montreal hatte noch nicht einmal PS4- oder Xbox One-Testkits. Wie hätte es also die endgültige Spielqualität auf unangekündigten Konsolen demonstrieren können?

Live Aiden

'Die überwiegende Mehrheit dieser Vorbestellungen wird nicht von PC-Spielern gehalten, die mit der Art von Rig ausgestattet sind, die den E3 2012-Build ausführen kann.'

Aber Moment mal, ist das in Ordnung? Laut den Analysten Cowen & Co war Watch Dogs das am zweithäufigsten vorbestellte Spiel des Jahres 2013.

Es kommt rein sechs verschiedene Editionen . Ich habe die Daten nicht vor mir, aber ich strecke den Hals raus und sage, dass die überwiegende Mehrheit dieser Vorbestellungen nicht von PC-Spielern mit der Art von Rig gehalten wird, die für den E3 2012-Build geeignet ist.

Nein, einige davon sind für Next-Gen-Kopien des Spiels, gekauft unter der Annahme, dass Next-Gen- und PC-Grafiken, wenn nicht identisch, dann sicherlich nicht unterschiedlich genug wären, um ein Vergleichsvideo mit 500.000 Aufrufen zu rechtfertigen.

Ich wiederhole es – Ubisoft hat nichts explizit gemacht falsch hier, aber es kann sicherlich sehen, warum sich jemand mit einer Vorbestellung einer Konsolenkopie in die Irre führen würde.

Welche Samsung-Galaxie habe ich?

Da es sich nicht um ein Fehlverhalten handelt, bin ich auch nicht auf Schuldzuweisungen aus – es ist sinnvoller, die Ursache der Verwirrung zu isolieren, um sie in Zukunft zu vermeiden. Ausgerechnet Jonathan Morin selbst weist uns in die richtige Richtung:

'Sie haben uns gezwungen, auf die E3 2012 zu gehen.' Morin sagte zu EDGE . „Wir wussten nicht, was zum Teufel diese neuen Konsolen sein würden, also hat Watch Dogs von Anfang an wirklich an Systemen der [siebten] Generation gearbeitet. Aber wir haben die Ideen, das Design und den Kern von Watch Dogs immer so vorangetrieben, dass wir der Meinung waren, dass es gut zu der Zukunft der Spiele passen würde.

'Yves war derjenige, der wollte, dass wir auf die E3 gehen, auch wenn wir das Gefühl hatten, dass es noch ein bisschen früh war, und am Ende denke ich, dass er Recht hatte.'

was kam zuerst xbox oder ps

Damit erntete er sicherlich viel Aufmerksamkeit – und Lob – für Watch Dogs. Aber der Zeitpunkt einer Spiel-Enthüllung wird nicht nur durch das Stadium seiner Entwicklung bestimmt. Es wird von fiskalischen Faktoren getrieben; prognostizierte Aktienwerte und dergleichen.

Bullshots: das Land, in dem alles lauter und heller ist als alles andere

Dinge müssen sich ändern

Hier begann die Verwirrung: Ein Next-Gen-Spiel wurde vor den Konsolen enthüllt, auf denen es veröffentlicht werden würde, bevor seine Entwickler überhaupt wussten, wozu diese Konsolen fähig waren.

Infolgedessen gibt es einen Schwarm von schlechten Gefühlen und Vergleichs-GIFs, die einem äußerst aufregenden Spiel folgen und dessen Begeisterung töten.

Das Debakel von Watch Dogs verdient einen eigenen wütenden Brief an Anne Robinson, und nur ein branchenweit vereinbarter Transparenzstandard in der Vorabversion wird ähnliche Szenarien vermeiden.

Geben Sie uns die Ehre, den Unterschied zwischen PC- und Konsolenmaterial zu erkennen, und es besteht keine Notwendigkeit, uns für #Downgrade zu sperren.

Phil Iwaniuk ist Spiele-Redakteur beim Official PlayStation Magazine UK und wurde einmal von einem echten 'Target-Rendering' erwischt, der sich als freundlicher Landstreicher mit einer hausgemachten Scarlett-Johansson-Maske herausstellte.

Spielen auf ArmenianReporter

  • PlayStation-Spiele kommen auf den PC
  • Echte Gamer schätzen die Freude an Spielergrenzen
  • Warum Virtual Reality die Zukunft von PlayStation 4 ist
  • Wie Technologie die Zukunft des Gamings prägt
  • Wird die PS Vita Slim die letzte Handheld-Konsole von Sony sein?
  • Hat Gears of War dieses heiße neue Xbox One-Spiel getötet?
  • Die 5 besten PS Vita Slim-Spiele
  • Lara Croft in Final Fantasy bringt mich dazu, Dinge zu zerschlagen
  • Es ist Zeit für das letzte große Abenteuer der Xbox 360
  • Das erstaunliche Spiel, das beweist, dass Auflösung nicht alles ist
  • Ist das das Ende des Bioshock-Universums?
Weitere Neuigkeiten zu Konsolen anzeigen