Kameras

DJI kündigt großen Triple-Launch an – werden wir die DJI Action 2 und die DJI Mavic 3 Pro sehen?

(Bildnachweis: Future / DJI)

Angesichts der Tatsache, dass dieses Jahr hauptsächlich von Verschiebungen und Verzögerungen bei technischen Produkten geprägt war, ist es gut zu sehen, dass DJI der Dunkelheit trotzt und drei neue Produkteinführungen in einem Social-Media-Post ankündigt – etwas, das wir bisher selten gesehen haben.



Die Frage ist nun, ob die Produkte dem Hype gerecht werden, den sie mit diesem mutigen Schritt geschaffen haben. Basierend auf den neuesten Gerüchten und der jüngsten Erfolgsbilanz von DJI würden wir sagen, dass es eine gute Chance gibt.

Die wahrscheinlichste Ankunft ist der stark gerüchtete DJI Action 2 – wir haben kürzlich gesehen, dass sein Handbuch anscheinend online durchgesickert ist, während seine offizielle Verpackung in einem YouTube-Video entdeckt wurde, das inzwischen bearbeitet wurde. Mit Gerüchten, die eine Ankunft der Action-Kamera am 27. Oktober vorhersagen, bevor der heutige offizielle Teaser gelandet ist, ist es wahrscheinlich, dass sie an diesem Datum eintreffen wird.

Die große Frage ist, ob die DJI Mavic 3 Pro an einem der beiden anderen Termine landen wird. Die Spekulationen über die nächste Flaggschiff-Faltdrohne von DJI haben in letzter Zeit zugenommen, und traditionell zuverlässige DJI-Leaker – darunter @OsitaLV und @JasperEllens – sind zuversichtlich, dass sie bald kommt.

Letzterer denkt, dass das Batteriesymbol im Teaser zum Start am 5. November von der DJI Mavic 3 Pro stammt. Und ein neuer Beitrag von @OsitaLV, Das Hervorheben eines Lecks von @GAtamer enthüllte, was anscheinend der neue Akku der Drohne ist – der tatsächlich mit dem Logo in DJIs Twitter-Teaser übereinstimmt. Obwohl die Ankunft der Mavic 3 Pro jetzt wahrscheinlich erscheint, liegt das Datum am 5. November früher als frühere Spekulationen vermuten.

Das wahre Mysterium ist das erste Event für ein neues Videoprodukt am 20. Oktober, aber wir bringen Ihnen alle offiziellen Neuigkeiten von dieser aufregenden Serie von drei DJI-Starts, sobald sie landen.

  • Dies sind die besten DJI-Drohnen, die Sie derzeit kaufen können

Mark ist Kamera-Redakteur bei ArmenianReporter. Mark hat lächerliche 17 Jahre im Tech-Journalismus gearbeitet und versucht nun, den Weltrekord für die Anzahl der von einer Person gehorten Kamerataschen zu brechen. Zuvor war er Kamera-Redakteur bei Trusted Reviews, stellvertretender Redakteur bei Stuff.tv sowie Feature-Redakteur und Review-Redakteur beim Stuff-Magazin. Als Freiberufler hat er zu Titeln wie The Sunday Times, FourFourTwo und Arena beigetragen. Und in einem früheren Leben gewann er auch den Young Sportswriter of the Year des Daily Telegraph. Aber das war, bevor er die seltsame Freude entdeckte, um 4 Uhr morgens für ein Fotoshooting in der Londoner Square Mile aufzustehen.

Weitere Neuigkeiten zu Kameras anzeigen