Spiele

Das Remaster der Grand Theft Auto-Trilogie ist großartig

(Bildnachweis: Rockstar Games)

Dieses Remastering sieht sehr gut aus. Abgesehen von der Tatsache, dass die Spiele bessere Grafikspezifikationen haben - von 4K-Auflösungen mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde Bildraten auf den leistungsstärksten Systemen und Nvidia DLSS-Skalierungsunterstützung - ist die Element, das die Trilogie hebt, ist ihr neuer künstlerischer Stil .



Die Grand Theft Auto-Serie war schon immer eine Art cartoonhafter Realismus. GTA IV und GTA V orientierten sich mehr an der puren Realität. Diese Remaster vermeiden jedoch den Realismus und verwenden die fortschrittlichste Hardware, um dies zu erreichen detailliertere und polierte Versionen aus den Original-Karikaturen.

Große Liebe zum Detail

Es ist eine gute Entscheidung von Rockstar und den Grove Street Games-Remaster-Studio, was tut, was ein Remaster erreichen sollte: ein altes Spiel mit den gleichen Augen wie vor Jahren aussehen zu lassen, aber viel feiner und polierter.

(Bildnachweis: Rockstar Games)

CJ hat immer noch übertriebene Muskeln und ein Stirnrunzeln, aber jetzt sieht es nicht mehr so ​​aus wie eine animierte Erdnuss . Der ständige Unglaube von Tommy Vercetti ist klarer dank seiner sorgfältigen Augenbrauen. Und der Claude aus GTA 3 hat wirklich einen definiertes Gesicht anstatt ein Fleck der Wut. Plus Jeder hat Finger.

Es ist der perfekte Einsatz von Technologie für ein Remastering, das versucht, das Original zu erneuern, ohne den Geist des Originals zu verlieren. GTA-Spiele sind in ihrer Kriminalität cartoonartig und die Definitive Trilogy fängt dieses Gefühl perfekt ein. Die visueller Stil erinnert an Tafeln mit illustrierten Charakteren das begleitete die Ladebildschirme alter Spiele.

(Bildnachweis: Rockstar Games)

Der Rest des Remasterings scheint die gleiche Liebe zum Detail - Verbessertes Zielen und Kamerasteuerung auf moderne Standards, bessere Karten und bessere Wegpunkt- und Erfolgssysteme. Auch die Möglichkeit, eine problematische Mission sofort neu zu starten, bessere Texturen, modernisierte Beleuchtungssysteme und Reflexionen.

(Bildnachweis: Rockstar Games)

Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition hat auch ein Erscheinungsdatum: die 11. November über den PlayStation Store, den Microsoft Store auf der Xbox, den Nintendo eShop und den Rockstar Games Launcher. Der physische Start für Xbox Series X | S und Xbox One, Nintendo Switch und PlayStation 4 wird der 7. Dezember.

Sie haben vielleicht bestanden 20 Jahre seit der Premiere von GTA III Aber jetzt bin ich genauso aufgeregt über das Warten wie vor zwei Jahrzehnten.

    PLUS:Das große Geheimnis der Apple Watch 7

Gerald ist der Executive Editor von ArmenianReporter und kümmert sich um Heimkino, Spiele, Smart Home, Unterhaltung und Audioausgabe der Site. Er liebt sein Gaming, aber erwarten Sie nicht, dass er mit Ihnen spielt, es sei denn, Ihre Konsole ist an einen 4K-HDR-Bildschirm und ein 7.1-Surround-System angeschlossen. Gerald hat seinen Sitz in ArmenianReporter Towers in London und war zuvor Herausgeber von Gizmodo UK. Er träumt von dem Tag, an dem er ein VR-Headset aufsetzen und Pierce Brosnan aus der Rasenmäher-Man-Ära treffen kann. Leider teilt Pierce den Traum nicht.


Weitere Spiele-Neuigkeiten ansehen