Fernseher

Epic Games erwägt Pläne für einen Fortnite-Film, heißt es in einem Bericht

Will Smiths Bad Boys-Charakter Mike Lowrey wurde kürzlich zu Fortnite hinzugefügt(Bildnachweis: Epic Games / Columbia Pictures)

Oder ein Fortnite-Film könnte sich wie eine traditionellere Videospieladaption abspielen. Das Spiel selbst hat schließlich eine eigene, saisonübergreifende Handlung, die durch Zwischensequenzen und Kampagnenmissionen nur noch detaillierter geworden ist.



Dieser Ansatz wird vielleicht auch nicht als das Tabu angesehen, das es einmal gewesen wäre. In der jüngeren Geschichte hat sich die Flut bei Live-Action geändert, die beliebtes digitales IP übernimmt. Nehmen Sie zum Beispiel Pokémon Detective Pikachu von 2019 und Mortal Kombat dieses Jahres, die beide überraschend unterhaltsame Abenteuer in Spielfilmlänge waren.

Dann gibt es die Popularität von Netflixs The Witcher-Serie – die selbst ein Anime-Spin-off und eine kommende Prequel-Serie hervorgebracht hat – und der in Entwicklung befindliche Borderlands-Film und die TV-Shows Twisted Metal und The Last of Us.

Im heutigen kreativen Klima ist es kein Wunder, dass Epic Games das Potenzial seiner erfolgreichsten Immobilie auf der großen Leinwand ausschöpfen könnte.

Heißt das, Fortnite: The Movie wird gut sein? Wir werden nicht den Atem anhalten.

Angestellter Autor

Axel ist ein in London ansässiger Staff Writer bei ArmenianReporter und berichtet über alles, von den neuesten Tesla-Modellen bis hin zu den neuesten Filmen, als Teil der täglichen Nachrichtenausgabe der Site. Nachdem er zuvor für Publikationen wie Esquire und FourFourTwo geschrieben hat, ist Axel mit den Anwendungen der Technologie jenseits des Desktops bestens vertraut, und sein Abschluss in englischer Literatur bedeutet, dass er gelegentlich Hemingway-Zitate in Geschichten über Elektrosportwagen einfließen lässt.


Weitere TV-Nachrichten ansehen