Fernseher

Der neue Captain America des Falken und des Wintersoldaten erklärt

(Bildnachweis: Disney Plus)

Letzte Spoiler-Warnung für Episode 1 von The Falcon and the Winter Soldier. Kehren Sie um, wenn Sie sie noch nicht gesehen haben.



Dieser neue Captain America ist kein Originalcharakter für die MCU-TV-Serie. Weit gefehlt, denn er hat eine umfangreiche Marvel-Comic-Geschichte. Die fragliche Person ist ein Mann namens John Walker, und er hat in der Vergangenheit ein paar Superhelden-Pseudonyme getragen.

Walker erschien zum ersten Mal im November 1986 in Marvel Comics 'Captain America #323. Er begann als Super-Patriot, nahm aber im Juni 1989 einen neuen Superhelden-Mantel an. Seitdem ist Walker als US-Agent bekannt, ein Titel, den er immer noch hält bis heute.

Walker wurde ursprünglich von dem Schriftsteller Mark Gruenwald und dem Künstler Paul Neary als Antithese zu Captain America geschaffen. Als Super-Patriot wurde er als Gegenpol zu der Botschaft und den Werten angesehen, die Cap hochhielt, aber im Laufe der Jahre wurde der US-Agent heroischer und bestraft stattdessen Feinde der USA.

AMD Radeon r9 200 / HD 7900 Serie Treiber

Die Superkräfte des US-Agenten sind denen von Captain America unheimlich ähnlich, die er aus einem von Dr. Karl Malus durchgeführten genetischen Augmentationsexperiment erhielt. Er besitzt übermenschliche Stärke, Beweglichkeit, Reflexe, Ausdauer, Geschwindigkeit und Gleichgewicht, und seine Armeeausbildung macht ihn zu einem wilden Nahkämpfer mit viel militärischer Erfahrung. Der US-Agent hat auch einen Vibranium-Schild, den er für offensive und defensive Manöver verwenden kann.

Seine Herkunft ist im MCU natürlich noch nicht bekannt, aber wir vermuten, dass wir bald mehr herausfinden werden.

wie man Netflix mit 1,5-Geschwindigkeit sieht

Warum gibt es in Falcon and the Winter Soldier einen neuen Captain America?

(Bildnachweis: Disney Plus)

Wie er in die Geschichte von The Falcon and the Winter Soldier einfließen wird, wird interessant sein zu sehen, wie Sam und Bucky auf seinen Auftritt reagieren. Obwohl Sam seinen ikonischen Schild vom alten Mann Cap in Avengers: Endgame erhalten hat, gibt er den Schild an die US-Regierung zurück, da er sich offensichtlich nicht wohl dabei fühlt, Caps Platz einzunehmen.

Anstatt den Schild als Teil der Museumsausstellung von Captain America zu behalten, beschließt die Regierung jedoch, den Mantel an John Walker weiterzugeben, der in der Show von Wyatt Russell porträtiert wird. Sam sieht eindeutig verärgert aus, als die Ankündigung am Ende von Episode 1 gemacht wird, und wir vermuten, dass Bucky etwas zu dieser Angelegenheit zu sagen haben wird. Er schien zufrieden damit zu sein, dass Steve den Schild in den letzten Momenten von Endgame an Sam weiterreichte, also wird er nicht glücklich sein zu erfahren, dass Sam die Rolle nicht übernimmt.

Es ist unklar, welche Rolle der US-Agent in der Handlung spielen wird, aber wir wissen, dass er keine Kopie seiner Comicfigur sein wird. In einem (n Entertainment Weekly-Interview Showrunner Malcolm Spellman enthüllte, dass der neue Held „unterschiedliche Dimensionen“ für ihn haben wird, was darauf hindeutet, dass wir jemanden sehen werden, der Sam und Bucky nicht gerade auf Augenhöhe sieht. Darüber hinaus hat Spellman enthüllt (via IGN ), dass John Walker von der MCU eine 'humanisiertere' Version des Charakters sein wird, anstatt die großspurigen Iterationsleser zu kennen.

Wir können herausfinden, warum er sich bereit erklärt hat, den Mantel von Captain America zu übernehmen, was ihn antreibt und ob er Schwächen hat. Vorerst müssen wir jedoch abwarten, ob Walker dem Vermächtnis des Caps gerecht werden kann oder ob Sam oder Bucky stattdessen den Titel übernehmen werden.

John Walker hat die Rolle des Captain America bereits in den Comics übernommen

Während Walker in The Falcon and the Winter Soldiers ein von der Regierung kontrollierter Knock-off zu sein scheint, hat er tatsächlich eine frühere Form, Caps ikonischen Mantel zu übernehmen. In den Comics ersetzt Walker Steve Rogers für eine Weile als Captain America, also haben uns Marvel und Disney mit Walkers Installation als dem neuen Captain America der MCU keinen totalen Kurvenball geworfen.

Darüber hinaus waren Walkers Comic-Schöpfer auch das Duo hinter Flag Smasher, auf dem die Gruppe der Show basiert. Als Captain America ist Walker in den Comics mit dem einsamen Flag Smasher auf Augenhöhe gegangen, daher liegt es nahe, warum er in The Falcon and the Winter Soldier präsent ist. Sam Wilson und James 'Bucky' Barnes werden jede Hilfe brauchen, die sie bekommen können, um diese Gruppe und Baron Zemo zu bekämpfen, und Walker könnte derjenige sein, der ihnen bei dieser Suche hilft.

Aber er könnte auch der Bösewicht der Geschichte sein. Oder er könnte sowohl der Held als auch der Bösewicht sein. Das ist das große Unbekannte über The Falcon and the Winter Soldier – und wir können es kaum erwarten, herauszufinden, was als nächstes passiert.

  • Der Falke und der Wintersoldat: Die Flag Smashers erklärt
Unterhaltungsreporter

Als Unterhaltungsreporter von ArmenianReporter ist Tom zu finden, der alle aktuellen Filme, Fernsehsendungen und Streaming-Dienstnachrichten abdeckt, die Sie wissen müssen. Als NCTJ-akkreditierter Journalist schreibt Tom auch Rezensionen, analytische Artikel, Meinungsartikel und interviewte Features über die größten Franchises, Schauspieler, Regisseure und andere Branchenführer.

Samsung One Kabel durch Kabelkanal verbinden


Abseits der Arbeit kann Tom die neuesten Videospiele ausprobieren, in seine Lieblingssportbeschäftigung Fußball eintauchen und jeden Hund streicheln, dem er in der Außenwelt begegnet.

Weitere TV-Nachrichten ansehen