Sanft

FIX: Dell Laptop benötigt den Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel (gelöst).

Kürzlich brachte einer meiner Kunden seinen Dell-Laptop mit Windows 10 zu uns, mit folgendem Problem: Wenn der Laptop startet, fordert er zur Eingabe des BitLocker-Wiederherstellungsschlüssels auf, aber wie mein Kunde sagt, hat er das nie getan die BitLocker-Verschlüsselung aktiviert auf dem System.

Nach einiger Recherche im Internet habe ich das bei einigen gefunden Bei Dell-Geräten startet der Bitlocker automatisch, um das Laufwerk zu verschlüsseln wenn ein Microsoft-Konto (MSA) auf dem System verwendet wird. In anderen Fällen beschwerten sich einige Benutzer darüber, dass die Bitlocker-Verschlüsselung nachher automatisch aktiviert wurde Aktualisieren des BIOS auf ihrem Dell-Laptop.

FIX: Dell Laptop benötigt den Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel



In diesem Tutorial finden Sie alle verfügbaren Methoden zum Entfernen der Bitlocker-Laufwerkverschlüsselung in Windows 10.

So entfernen Sie die Bitlocker-Verschlüsselung in Windows 10.

Fall 1. So deaktivieren Sie die Bitlocker-Verschlüsselung, wenn Sie sich bei Windows 10 anmelden können.

Die normale Methode zum Deaktivieren der Bitlocker-Verschlüsselung in Windows 10 ist die folgende:

1. Navigieren Sie zu Windows Schalttafel und offen System und Sicherheit.
zwei.
Beim ' Klicken Sie im Abschnitt Bitlocker verwalten auf BitLocker-Laufwerkverschlüsselung .
3. Klicken Sie auf Deaktivieren Sie BitLocker auf dem verschlüsselten Laufwerk.

Deaktivieren Sie die Bitlocker-Verschlüsselung

Fall 2. So deaktivieren Sie Bitlocker, wenn Sie sich nicht bei Windows anmelden können.

Schritt 1. Suchen Sie den Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel.

1. Zunächst sollten Sie wissen, dass es keine Möglichkeit gibt, die Bitlocker-Verschlüsselung zu umgehen, wenn Sie das Bitlocker-Passwort oder den Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel nicht haben. Wenn Sie also die Bitlocker-Laufwerkverschlüsselung auf Ihrem System aktiviert haben, suchen Sie an den folgenden Orten nach dem Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel:

wie zerlegt man ein macbook pro
  • Auf einem Ausdruck, den Sie gespeichert haben. (Geben Sie den 24-stelligen Wiederherstellungsschlüssel aus dem Ausdruck ein.)
  • Auf einem USB-Stick. (Schließen Sie das USB-Laufwerk an den gesperrten PC an und folgen Sie den Anweisungen.)
  • Auf Ihrem Microsoft-Konto .
  • Auf Ihrem Azure-Konto wenn Sie sich mit einem Azure Active Directory-Konto anmelden.

Hinweis für DELL-Geräte: Wenn Sie einen PC oder Laptop von Dell besitzen und aus irgendeinem Grund ein Microsoft-Konto (MSA) auf Ihrem Gerät hinzugefügt haben (z Ihre E-Mails abrufen oder Microsoft Office aktivieren), melden Sie sich dann von einem anderen Gerät mit Internetzugang aus mit diesem Microsoft-Konto an Microsofts Bitlocker Recover Key-Webseite um den Wiederherstellungsschlüssel für Ihr Gerät zu erhalten. **

2. Wenn Sie den Wiederherstellungsschlüssel finden, fahren Sie mit Schritt 2 unten fort, andernfalls fahren Sie mit fort Schritt 3 .

Schritt 2. Entsperren Sie das Laufwerk, indem Sie den Wiederherstellungsschlüssel eingeben.

Geben Sie beim Systemstart den Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel (48-stellige Zahl) ein. Wenn der Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel beim Systemstart nicht akzeptiert wird, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Option 1. Schließen Sie das verschlüsselte Laufwerk an einen anderen Windows 10-PC an und doppelklicken Sie dann auf das Laufwerk und geben Sie den Wiederherstellungsschlüssel ein, um es zu entsperren. Befolgen Sie nach dem Entsperren des Laufwerks die Anweisungen unter Fall 1 um die Bitlocker-Verschlüsselung auszuschalten.

Option 2. Entsperren Sie das Laufwerk in der WinRE-Umgebung. Das zu tun:

1. Booten Sie Ihr System von einem Windows 10-Installationsmedium (USB oder DVD).
2. Klicken Sie im ersten Bildschirm auf Nächste und dann Reparieren Sie Ihren Computer .
2. Klicken Sie in dem Bildschirm, in dem Sie nach dem Wiederherstellungsschlüssel gefragt haben, auf Überspringen Sie dieses Laufwerk .
3. Gehen Sie dann zu Fehlerbehebung -> Erweiterte Optionen -> Eingabeaufforderung
4. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, um den BitLocker-Status aller Laufwerke anzuzeigen:

    manage-bde-status

5. Sobald Sie den Laufwerksbuchstaben des verschlüsselten Laufwerks gefunden haben, geben Sie den folgenden Befehl ein, um das verschlüsselte Laufwerk mit dem Wiederherstellungsschlüssel zu entsperren.

    manage-bde –entsperrenLaufwerksbuchstabe: -rp48-stelliger numerischer Wiederherstellungsschlüssel

z.B. Um das Laufwerk „D:“ zu entsperren, verwenden Sie den Wiederherstellungsschlüssel „123456-789012-345678-901234-567890-123456 ' , Typ:

manage-bde – Unlock D: -rp 123456-789012-345678-901234-567890-123456

Wenn ich ufc ppv kaufe, kann ich es später ansehen?

6. Wenn der Entschlüsselungsvorgang abgeschlossen ist, geben Sie das ' manage-bde -status' Befehl, um sicherzustellen, dass die Verschlüsselter Prozentsatz ist 0%

7. Fahren Sie dann fort, um den Bitlocker-Schutz auf dem Laufwerk mit diesem Befehl zu deaktivieren:

  • z.B. Disable-BitLocker -MountPoint 'Laufwerksbuchstabe:'

z.B. Um den Bitlocker-Schutz auf Laufwerk „D:“ zu deaktivieren, geben Sie Folgendes ein:

Disable-BitLocker -MountPoint ' D :'

8. Entschlüsseln Sie dann das Laufwerk, indem Sie diesen Befehl eingeben (Beachten Sie, dass Sie einige Zeit warten müssen, bis der Hintergrund-Entschlüsselungsprozess abgeschlossen ist):

ist ein Selbstmordkommando auf Amazon Prime
    manage-bde -offLaufwerksbuchstabe:

z.B. Um die Verschlüsselung auf Laufwerk „D:“ zu entfernen, geben Sie Folgendes ein:

manage-bde -off D :

9. Geben Sie zum Schluss noch einmal das ' manage-bde-status ' Befehl und vergewissern Sie sich, dass die Konvertierungsstatus ist Vollständig entschlüsselt.

10. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie das Wiederherstellungsmedium und starten Sie den Computer neu. Windows sollte normal starten.

3. Fahren Sie nach der Anmeldung bei Windows mit der Deaktivierung der Bitlocker-Verschlüsselung fort, indem Sie den Schritten Ii n folgen Fall 1 Oben.

Schritt 3. Ändern Sie die BIOS-Einstellungen auf Ihrem Dell-Laptop. *

* Beachtung: Das folgende Verfahren gilt nur für Dell-Laptops. Wenn Sie kein Dell-Laptop haben, fahren Sie mit fort Schritt 4 .

Wenn Sie den Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel nicht in Ihrem MS-Konto finden können und die Eingabeaufforderung für den Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel nach einem BIOS-Update angezeigt wird, dann:

ein. Schalten Sie Ihren Laptop ein.
zwei. Wenn Sie das Dell-Logo sehen, drücken Sie kontinuierlich auf F2 Taste, um das BIOS-Setup aufzurufen.
3. Beim Startvorgang Optionen, auswählen UEFI und klicken Anwenden .
Vier. Beim Sicherheit Optionen, wählen Sie die TPM 2.0-Sicherheit und stelle es ein Ermöglichen. Dann klick Anwenden wieder .
5.
Beim Sicherer Startvorgang Optionen, stellen Sie die Sicherer Startvorgang zu Ermöglichen und klicken Anwenden.
6.
Klicken Ausgang um das System neu zu starten und zu sehen, ob Sie Windows booten können.

Schritt 4. Löschen Sie das mit Bitlocker verschlüsselte Laufwerk vollständig und installieren Sie Windows 10 neu.

Wenn Sie das Laufwerk nicht entsperren können, indem Sie die obigen Anweisungen befolgen, besteht die einzige verbleibende Möglichkeit, Ihren Computer wieder zu verwenden, darin, die Bitlocker-Verschlüsselung zu entfernen durch vollständiges Löschen des verschlüsselten Laufwerks und dann Windows 10 neu zu installieren. Das bedeutet das Sie verlieren alle Ihre gespeicherten Daten . Fahren Sie also unten fort, nur wenn Sie mit dieser Entscheidung leben können.

*** Vorsicht: Fahren Sie unten nur fort, wenn es Ihre letzte Wahl ist. Das folgende Verfahren LÖSCHT ALLE IHRE PERSÖNLICHEN DATEIEN & DATEN auf der verschlüsselten Festplatte.***

ein. Starten Sie Ihr System von einem Windows 10-Installationsmedium (USB oder DVD).
zwei. Klicken Sie im ersten Bildschirm auf Nächste und dann Reparieren Sie Ihren Computer .
3. Klicken Sie auf dem Bildschirm, auf dem Sie nach dem Wiederherstellungsschlüssel gefragt haben Überspringen Sie dieses Laufwerk .
Vier. Dann geh zu Fehlerbehebung -> Erweiterte Optionen -> Eingabeaufforderung
5.
Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein:

    Festplattenteil

6. Geben Sie bei DISKPART-Befehl den folgenden Befehl ein, um alle Volumes auf dem System aufzulisten.

    Listenvolumen

7. Fahren Sie dann fort und wählen Sie mit diesem Befehl das größte Volumen aus:*

    Lautstärke auswählenAnzahl

z.B. Wie Sie auf dem Screenshot unten sehen können, ist das größte Volumen das Volumen 'zwei'. In diesem Fall lautet der Befehl also:

Lautstärke 2 wählen

Ist es illegal, Filme auf Kodi . zu streamen?

8. Fahren Sie schließlich fort, um das ausgewählte Volume zu löschen, indem Sie diesen Befehl eingeben:

    Lautstärkeüberschreibung löschen

Volumen-Überschreibung löschen

9. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, geben Sie ein Ausfahrt um das Dienstprogramm DISKPART zu schließen.
10. Starten Sie Ihren Computer neu und booten Sie erneut vom Windows-Installationsmedium.
elf. Fahren Sie fort, um eine Neuinstallation von Windows 10 durchzuführen, indem Sie die Schritte in diesem Artikel befolgen: So installieren Sie Windows 10 sauber auf Ihrem Desktop- oder Laptop-PC.

Das ist es!

Wir stellen ein