Spiele

Fortnite bringt Tastatur- und Maus-Konsolenspieler mit PC-Gegnern zusammen

Tastatur und Maus vs. Controller

  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Derzeit können Fortnite-Konsolenspieler plattformübergreifend mit denen auf dem PC spielen. Da die Verwendung von Tastatur und Maus jedoch das Zielen genauer macht, entscheiden sich Konsolenspieler oft dafür, gegen Spieler auf derselben Plattform und nicht gegen PC-Spieler zu spielen.

Konsolenspieler sind jedoch nicht auf die Verwendung eines Controllers beschränkt (genauso wie PC-Spieler nicht auf die Verwendung einer Tastatur und Maus beschränkt sind): Es ist möglich, eine Tastatur und eine Maus an eine Konsole anzuschließen, um Ihnen eine bessere Genauigkeit zu bieten. Das Problem dabei (wie der Redditor betonte) besteht darin, dass diejenigen, die Controller verwenden, im Nachteil sind.



Es scheint, dass Epic Games jetzt an einer Lösung für dieses Problem arbeitet und eine Technologie entwickelt, die im Voraus bestimmt, ob ein Spieler eine Tastatur und eine Maus oder einen Controller verwendet, und sie mit jemandem abgleicht, der dasselbe Eingabegerät verwendet.

Leider hat Epic Games keine weiteren Details dazu gegeben, wie diese Technologie funktionieren wird oder wann wir mit einer Implementierung rechnen können. Aber laut dem Community-Manager werden wir nächste Woche mehr darüber erfahren.

Vic ist der Gaming-Editor von ArmenianReporter. Als preisgekrönter Spielejournalist bringt Vic Erfahrungen von IGN, Eurogamer und anderen in den ArmenianReporter-Tisch ein. Vielleicht haben Sie sie sogar im Radio oder auf einem Podium gehört. Vic begeistert sich nicht nur für Spiele, sondern ist auch eine begeisterte Verfechterin der psychischen Gesundheit, die sowohl in Panels als auch in Podcasts aufgetreten ist, um das Bewusstsein für psychische Gesundheit zu diskutieren. Folgen Sie ihr auf Twitter, um mehr zu erfahren.

Weitere Gaming-News ansehen