Tragfähig

Garmin Instinct vs Garmin Fenix ​​6: Wähle die richtige Sportuhr für dich

kann Windows 10 nicht kopieren und einfügen

Der Farbbildschirm der Garmin Fenix ​​6 macht sie zur ersten Wahl für Kartierung und Navigation(Bildnachweis: Garmin)

Entwurf

    Fenix ​​6 in verschiedenen Größen erhältlich Fenix ​​6 Pro ist in verschiedenen hochwertigen Materialien erhältlich Instinct ist robust, aber weniger stylisch

Die Standard Garmin Fenix ​​6 ist in zwei Gehäusegrößen erhältlich: 42 mm und 47 mm. Wenn Sie sich für die Pro-Version entscheiden, können Sie sich auch für ein extragroßes 52-mm-Gehäuse entscheiden.



Die Standard-Edition verfügt über eine schicke Edelstahllünette und ein Gehäuse aus faserverstärktem Polymer mit Metallboden. Das Armband ist aus Silikon, andere sind jedoch separat erhältlich. Die Pro-Edition verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, Titan oder diamantähnlichem Kohlenstoff (DLC) beschichtetem Titan und ein Armband aus Silikon, Leder, Titan oder Nylon.

Der Garmin Instinct sieht robuster aus, mit einer faserverstärkten Polymerlünette und -hülle sowie einem Silikongehäuse. Es ist jedoch in einer Vielzahl von Farben erhältlich.

Merkmale

Smartwatch-Funktionen

    Beide unterstützen Bluetooth und ANT+ Nur Fenix ​​6 hat WLAN Instinct unterstützt Garmin Pay nicht

Hier sehen wir uns die Funktionen der Standardmodelle Fenix ​​6 und Instinct an; die Sonderedition, Solar- und Pro-Geräte haben alle leicht unterschiedliche Konfigurationen.

Die Fenix ​​6 ist die fortschrittlichere der beiden, mit vielen zusätzlichen Tools und verbesserter Konnektivität. Beide Uhren unterstützen Bluetooth und ANT+ zum Verbinden mit Ihrem Telefon, Brustgurt-Pulsmessern und anderen Geräten (mehr dazu weiter unten), aber die Fenix ​​6 verfügt auch über Wi-Fi, was sehr praktisch ist, um Trainingspläne und Routen vor dem Einstellen zu übertragen aus.

Mit der Fenix ​​6 können Sie zusätzliche Apps und Watchfaces herunterladen, die für die Dual-Screen-Display-Konfiguration und den monochromen Bildschirm des Instinct nicht geeignet sind. Die Fenix ​​6 ist die einzige des Paares mit NFC, sodass Sie kontaktlos über Garmin Pay einkaufen können.

Beide können verwendet werden, um die Musik auf Ihrem Telefon zu steuern und bieten Wetter- und Kalender-Widgets. Sie können auch App-, Text- und Anrufbenachrichtigungen empfangen, obwohl nur die Fenix ​​6 eine Textantwort senden oder einen Anruf mit einer Textnachricht ablehnen kann, während Sie ein Android-Benutzer sind.

Mit dem Garmin Instinct können Sie unterwegs Benachrichtigungen erhalten(Bildnachweis: Garmin)

Fitness-Tracking-Funktionen

    Beide bieten ein breites Spektrum an Aktivitätsprofilen Fenix ​​6 bietet erweiterte Trainingstools Fenix ​​6 lässt sich mit weiteren Sensoren von Drittanbietern verbinden

Beide Garmin-Uhren sind vollgepackt mit ernsthaften Fitness-Tracking- und Trainingsfunktionen, aber die Fenix ​​6 ist die anspruchsvollere der beiden. Auch hier konzentrieren wir uns auf die Standardmodelle und nicht auf die Pro-, Solar- oder Sondereditionen.

beste Dokumentenmanagement-Software für Mac

Garmin hat sich in der Satellitennavigation einen Namen gemacht, und beide Uhren zeichnen sich hier aus, mit GPS, Galileo und GLONASS für eine genaue Standortbestimmung überall auf der Welt sowie einem barometrischen Höhenmesser zur Verfolgung von Höhenänderungen (unerlässlich für Bergfahrten).

Beide Uhren verfügen auch über eine breite Palette von Profilen zur Verfolgung von Indoor- und Outdoor-Workouts, einschließlich Cardio- und Krafttrainings. Die Fenix ​​6 bietet jedoch noch viel mehr Trainings- und Analysetools, insbesondere für Läufer, darunter ein Belastungstest für die Herzfrequenzvariabilität, Hitze- und Höhenakklimatisierung, Berechnungen der Trainingsbelastung und anpassbare Warnungen.

Wenn Sie die Fenix ​​6 mit einem Garmin Footpod koppeln, erhalten Sie noch mehr Statistiken, einschließlich Echtzeit-Trittfrequenz und vertikaler Oszillation. Radfahrer können es mit kompatiblen Varia-Leuchten und -Sensoren koppeln, die dann direkt von der Uhr aus gesteuert werden können. Es kann auch über ANT+ mit Trittfrequenzsensoren und Leistungsmessern verbunden werden.

Solid State externe Festplatte am besten kaufen

Die Fenix ​​6 ist auch eine voll ausgestattete Golfuhr und wird mit Karten für 42.000 Golfplätze vorinstalliert. Es misst die Schussentfernung, verfolgt Statistiken und dient während des Spiels als digitale Scorecard.

Die Garmin Fenix ​​6 bietet eine große Auswahl an Trainingstools zum Laufen, Schwimmen, Radfahren und mehr(Bildnachweis: Garmin)

Preis

Preis

    Garmin Fenix ​​6 ist ungefähr doppelt so teuer wie der Instinct Beide werden häufig reduziert, insbesondere rund um den Black Friday

Wie zu erwarten, ist die Garmin Fenix ​​6 angesichts der höheren Spezifikationen das teurere Modell und kostet 549,99 USD / 529,99 USD / 999 AUD für die 42-mm- oder 47-mm-Basisversion. Der Standard Garmin Instinct kostet 299,99 $ / 269,99 £ / 399 AU $.

Beide Uhren sind gegen Aufpreis auch in verschiedenen Sonder- und Premiumeditionen erhältlich. Es gibt auch Versionen mit Solarglas, das den Akku auflädt und die Lebensdauer zwischen den Ladevorgängen verlängert. Wenn alle Energiesparoptionen aktiviert sind und ausreichend Sonnenlicht vorhanden ist, kann der Garmin Instinct Solar seine Ladung unbegrenzt aufrechterhalten.

Sie werden feststellen, dass für beide Geräte regelmäßige Rabatte gelten, sowohl auf der eigenen Website von Garmin als auch bei Drittanbietern. Wenn Sie warten können, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit einige tolle Angebote rund um den Black Friday und Cyber ​​Monday (und möglicherweise auch den Amazon Prime Day) sehen.

  • Werfen Sie einen Blick auf unseren vollständigen Leitfaden zum beste laufuhren
Fitness- und Wellness-Redakteur

Cat ist Redakteurin für Fitness und Wohlbefinden bei ArmenianReporter. Sie ist seit 11 Jahren Technologie-Journalistin und hat sich in Zeitschriften wie PC Plus und PC Format durchgesetzt, bevor sie zu ArmenianReporter kam. Sie ist eine ausgebildete Laufleiterin und genießt nichts mehr, als ihre Schuhe zu schnüren und auf den Bürgersteig zu rasen. Wenn Sie eine Geschichte über Fitnesstracker, Laufbänder, Laufschuhe, E-Bikes oder andere Fitnessgeräte haben, schreiben Sie ihr eine Nachricht.

Weitere Wearables-Neuigkeiten ansehen