Intelligentes Zuhause

Google stellt Nest Secure ein – hier sind die besten Alternativen zu Sicherheitssystemen

gib es den händlern ac valhalla

(Bildnachweis: Google)

Die besten DIY-Home-Security-Alternativen

ArmenianReporter Pro hat eine detaillierte Liste der Top Ten der Heimsicherheitssysteme (wobei Nest Secure vorerst unter Nummer 7 aufgeführt ist). Aber wir haben eine kurze Aufschlüsselung von Ersatzoptionen, die den Sicherheitsschutz bieten, den Google und Nest hinterlassen haben.



Das Abode DIY Home Security System bietet ein Starterpaket für 199 US-Dollar (den halben Preis von Nest Secure) zusammen mit zusätzlichem A-la-carte-Zubehör, das Sie einfach selbst installieren können.

Was Abode im Allgemeinen zu einer guten Wahl macht, sind die günstigen Preise und die Heimautomatisierungsfunktionen, wie das Einschalten intelligenter Glühbirnen, wenn eine Kamera eine Bewegung erkennt. Es ist auch eine gute Wahl für Nest Cam-Besitzer, da es das einzige Nicht-Google-Sicherheitssystem ist, das mithilfe von . auf Nest Cam-Warnungen reagieren kann IFTTT .

Wenn Sie sich nicht speziell für Nest-Geräte interessieren und einfach nur ein gutes Heimwerkersicherheitssystem suchen, haben Sie die Wahl zwischen Abode, Frontpoint, Ring Alarm und SimpliSafe.

Frontpoint bietet eine umfassende Auswahl an eigenen Kameras, Sensoren und Smart-Home-Technik und arbeitet mit Alexa und Google Home, hat aber auch einen teuren, obligatorischen Überwachungsplan.

Wecker klingeln bietet Ihnen eine Tastatur und Sensoren und kann mit den erschwinglichen und zuverlässigen Ring Sicherheitskameras zu einem vernünftigen Startpreis kombiniert werden. Die monatliche Pro-Überwachung gehört zu den günstigsten in der Branche, aber die Heimautomatisierungsfunktionen von Ring sind begrenzt, und Sie können sie nur mit Alexa steuern, nicht mit Google Assistant.

SimpliSafe ist ein weiteres DIY-System mit einem günstigen Starterpaket, preisgünstiger professioneller Überwachung und einem guten Katalog an Kameras, Sensoren und Smart Home-Technik. Wie bei Ring ist die Unterstützung für die Heimautomatisierung ziemlich begrenzt, aber es ist sehr einfach zu installieren und betont den Schutz durch Tür- / Fenstersensoren und Bewegungserkennung.

  • Beste Überwachungskamera 2020: Behalten Sie Ihr Zuhause mit diesen 10 intelligenten Kameras im Auge

Michael Hicks begann seine Karriere als freiberuflicher Autor bei ArmenianReporter im Jahr 2016 und befasste sich mit aufstrebenden Technologien wie VR und selbstfahrenden Autos. Heutzutage arbeitet er als Redakteur für Android Central, schreibt aber immer noch gelegentlich TR-Rezensionen, Anleitungen und Erklärungen zu Telefonen, Tablets, Smart-Home-Geräten und anderen Technologien.

Weitere Smart Home-News ansehen