Mobiltelefone

So hebt sich der S Pen Pro des Samsung Galaxy S21 Ultra von einem Standard-Stylus ab

(Bildnachweis: Samsung)

Der S Pen Pro des Samsung Galaxy S21 Ultra ist um einiges größer als Ihr einfacher alter „Standard“ S Pen, wie das Bild oben in diesem Artikel zeigt.



Das sollte das Greifen und Halten erleichtern, da man den aktuellen S Pen nur zwischen Daumen und Zeigefinger wirklich greifen kann, was das Schreiben nicht so einfach macht wie der längere und griffige Stiel des Apple Pencil.

Insgesamt sieht der S Pen Pro viel Apple-Pencil-artiger aus, mit der spitz zulaufenden Noppe, die einem echten Bleistift ähnelt. Dadurch sollte sich das Skizzieren und Schreiben natürlicher anfühlen als das aktuelle Design des S Pen.

Es ist erwähnenswert, dass das Galaxy S21 im Gegensatz zu den Note-Geräten keinen Steckplatz zum Einsetzen des S Pen oder S Pen Pro hat, sodass Sie wahrscheinlich eine Hülle mit einem Steckplatz dafür kaufen möchten. Vermutlich gibt es sie in verschiedenen Größen für den kleineren S Pen oder den größeren S Pen Pro, worauf man achten sollte.

Einige Stiftfunktionen

Was macht der S Pen Pro eigentlich, was der S Pen nicht tut, um Ihr Samsung Galaxy S21 Ultra-Erlebnis zu verändern? Die Details sind ein wenig vage, aber wir wissen ein paar Dinge darüber, wie sie sich unterscheiden.

Der Standard-S-Pen bietet beim S21 Ultra nicht die gleichen Funktionen wie der Stift des Note 20 Ultra, wie der Zugriff auf einfache Kamera-Shortcuts (Sie können den Stift als Fernauslöser verwenden) und berührungsloses 'Luft' die Gesten der Notizen.

Um unseren ersten S21 Ultra-Test zu zitieren: 'Auf dem S21 Ultra fehlen Bluetooth-Kurzbefehle für die Kamera und Notizen außerhalb des Bildschirms, wie beim Galaxy Note 20 Ultra.'

Es scheint jedoch, dass der S Pen Pro diese Funktionen hat, um die volle Note-Funktionalität in die Galaxy S-Serie zu bringen. Vielleicht gibt es noch weitere Vorteile, die der S Pen Pro mit sich bringt, die dann vorgestellt werden, wenn das Produkt veröffentlicht wird, aber wir wissen es noch nicht. Samsung war damit zufrieden, uns zu necken, dass es den Premium-Stylus gibt, aber wir müssen warten, bis sie weitere Informationen veröffentlichen, um zu erläutern, wie er sich vom Standard-S Pen unterscheidet, den wir kennen und lieben.

Air Gestures werden jedoch nicht sofort verfügbar sein, da sie später über ein Software-Update kommen. Außerdem verfügt nur der S Pen Pro über eine Bluetooth-Konnektivität.

  • Schauen Sie sich diese Vorbestellungsangebote für Samsung Galaxy S21 an

Mitarbeiter Schriftsteller, Telefone

Toms Rolle im ArmenianReporter-Team ist als Mitarbeiterautor, spezialisiert auf Telefone und Tablets, aber er übernimmt auch andere Technologien wie Elektroroller, Smartwatches, Fitnesstracker und mehr.

Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen