Konsolen

So sieht die Mini Nintendo NES Classic Edition in Wirklichkeit aus

Obwohl wir dem Mini-NES nicht näher kommen konnten, gibt uns der direkte Vergleich eine gute Vorstellung davon, wie klein es im Vergleich zum Original ist.



Nintendo hat hervorragende Arbeit geleistet, das Design des NES von 1985 zu nehmen und es zu verkleinern, ohne Kompromisse bei den Details einzugehen. Es sieht fast so aus, als könnten Sie ein paar Tropfen Wasser auf die NES Classic Edition streuen, und sie würde sich auf volle Größe ausdehnen, wie einer dieser Dinosaurierschwämme im Dollar-Shop.

Obwohl die Ähnlichkeit unheimlich ist, ist das Mini-NES nicht so voll ausgestattet wie das Original. Zum einen öffnet sich die Patronenlippe nicht und es werden nur die 30 Retro-Spiele gespielt, mit denen es geliefert wird, da Nintendo nicht plant, weitere zu veröffentlichen. Sie können auch nicht mehr über das Internet oder externe Speichergeräte auf weitere Spiele zugreifen.

Die NES Classic Edition wird am 11. November für 59,99 $ und 99,95 AU $ (ca. 45 £) in den Handel kommen. Es kommt mit einem Controller (wie toll sieht er aus?), obwohl zusätzliche separat erhältlich sind. Auch der Classic Controller Pro der Wii ist mit dem System kompatibel.

Nachdem wir die NES Classic Edition persönlich gesehen haben, müssen wir sagen, dass wir uns noch mehr auf ihre Veröffentlichung freuen. Es ist wie unsere Kindheit ... im Miniaturformat.

Fotos von Farrha Khan

  • Alles, was wir über den Nintendo NX wissen

Michelle ist Senior Content Writer bei 8x8. Zuvor war sie Redakteurin bei ArmenianReporter, einer führenden Website für technische Nachrichten und Rezensionen für Verbraucher. Jetzt konzentriert sie sich darauf, kleinen Unternehmen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Weitere Neuigkeiten zu Konsolen anzeigen