Aufzeichnung

So kaufen Sie einen DVD-Recorder

Seite 1 von 2: Seite 1

DVD-Recorder sind das Äquivalent des Videorecorders des 21. Jahrhunderts, aber während praktisch jedes VHS-Band in Ihrem Gerät funktioniert, ist dies bei DVD-Playern oder -Recordern nicht dasselbe. Bei DVD+R-, DVD-RW- und DVD-RAM-Formaten, VR-Modi und Überspieloptionen kann die Wahl eines DVD-Rekorders ein Hit-and-Miss-Prozess sein. Marken und Modellnummern kommen und gehen, also in dieser Anleitung. Artikel möchten wir Sie durch die Technologiepunkte führen, die Sie beachten sollten.

tcl roku tv fernbedienung - bester kauf

F. Sind alle DVD-Recorder gleich?
A. Kaum, aber es ist nicht nur eine Frage des Preises oder der Qualität. Die meisten DVD-Recorder bieten eine sehr gute Bild- und Tonqualität, unterscheiden sich jedoch in der Formatkompatibilität, der Benutzerfreundlichkeit und den Ein- und Ausgängen, die sie besitzen.

F. Sollte ich einen Multiformat-Recorder kaufen?
A. Dies ist eine gute Idee - je mehr Disc-Typen Ihr Gerät aufnehmen kann, desto besser. Dies gibt Ihnen eine zusätzliche Auswahl beim Kauf von Rohlingen und gibt Ihnen zusätzliche Flexibilität, was Sie danach mit Ihren Discs machen können.

F. Was sind die Hauptunterschiede zwischen den Formaten von Rohlingen?
A. Es gibt fünf Haupttypen, mit Ausnahme der High Definition DVD (HD DVD) der nächsten Generation und Blu-ray-Discs, die 2006 erscheinen werden.

Derzeitige Disc-Typen lassen sich in zwei Arten unterteilen: einmal beschreibbar oder wiederbeschreibbar. Einmal beschreibbare Discs können, wie der Name schon sagt, nur einmal bespielt werden und müssen (wie CD-R) finalisiert werden, bevor sie in den meisten DVD-Playern abgespielt werden können. Einmal beschreibbare Discs gibt es in zwei verschiedenen Formaten, nämlich DVD-R und DVD+R. DVD-Recorder akzeptieren normalerweise einen von beiden, manchmal auch beide, obwohl sie praktisch praktisch identisch sind. Rohlinge sind billig und Aufnahmen funktionieren in fast jedem Player.

Wiederbeschreibbare Discs gibt es in den Geschmacksrichtungen DVD+RW, DVD-RW und DVD-RAM. Sie können mindestens hunderte Male gelöscht und wiederverwendet werden. DVD+RW ist die beliebteste, benutzerfreundlichste und mit vielen Playern kompatibel, auch wenn die Bearbeitung etwas eingeschränkt ist.

Das DVD-RW-Format ist ähnlich, kann jedoch auf zwei Arten formatiert werden. Der 'Videomodus' ist wie bei DVD+RW (allerdings nicht ganz so gut für die Kompatibilität mit Playern). Der 'VR-Modus' ermöglicht zwar viel mehr Bearbeitung, aber Discs funktionieren mit geringerer Wahrscheinlichkeit in anderen Playern. Es gibt einige Dual-Format-±RW-Recorder, die meisten von Sony, aber die Hersteller neigen dazu, einer 'Plus'- oder 'Minus'-Loyalität zu folgen.

DVD-RAM ist die anspruchsvollste und teuerste Art von Standard-DVD-Rohlingen. Es verhält sich wie eine kleine Festplatte und kann tausende Male bearbeitet oder neu beschrieben und sogar während der Aufnahme abgespielt werden. Manche DVD-RW-Recorder erlauben dies auch, allerdings nur im 'VR-Modus'. Allerdings sind DVD-RAM-Discs in den meisten heutigen DVD-Playern nicht abspielbar.



F. Können Rohlinge doppelseitig oder doppellagig sein?
A. Ja. DVD-RAM-Discs sind oft doppelseitig, wodurch ihre Kapazität verdoppelt wird. Sie müssen sie jedoch manuell umdrehen. Es werden jetzt doppellagige DVD+R- und DVD-R-Discs angeboten, die auch die Kapazität erhöhen und nicht umgedreht werden müssen. Bei normalen selbstgemachten DVDs sinkt die Bildqualität auf über 2-3 Stunden, daher helfen diese neuen Entwicklungen, dies zu verbessern. DVD+R war die erste, die auf DL umgestellt wurde, daher sind Rohlinge relativ erschwinglicher und verfügbarer.

Nur wenige aktuelle Rekorder sind mit DL-Rohlingen kompatibel, etwa der RDR-HX510 von Sony für DVD+R und der DVR-630H von Pioneer für DVD-R. Die Wiedergabe sollte auf typischen Maschinen kein Problem darstellen, da DL-Discs kommerzielle DVDs imitieren. Zweischichtige wiederbeschreibbare Discs werden entwickelt, aber bis sie etabliert sind, werden wahrscheinlich HD-DVD- und Blu-ray-Systeme mit viel höherer Kapazität in den Handel kommen (wenn auch mit einem hohen Preis).

Bestes Android-Handy für das Geld 2017
  • 1
  • 2

Aktuelle Seite: Seite 1

Nächste Seite Seite 2 Weitere Nachrichten zum Aufnehmen von Nachrichten anzeigen