Audio

So wählen Sie die beste Soundbar für den Black Friday 2021

Die meisten Soundbars verfügen über ein langes Design wie dieses und können die Länge eines 4K-Smart-TVs umfassen.(Bildnachweis: Sonos)

Es gibt keine 'one-size-fits-all'-Soundbar. Stattdessen gibt es Soundbars in vielen verschiedenen Größen, einige länger und kürzer als andere. Einige Soundbars werden sogar mit zusätzlichen Lautsprechern oder Subwoofern geliefert, die je nach gewünschter Heimeinrichtung berücksichtigt werden sollten.



Die meisten Soundbars haben ein langes, rechteckiges Design, bleiben aber (größtenteils) kompakt genug, um unter Ihrem Fernseher auf einem Ständer platziert oder an einer Wand montiert zu werden.

Soundbars enthalten normalerweise mehrere Treiber oder Lautsprecher, die hinter Kunststoff- oder Stoffgittern versteckt sind. Dadurch kann die Soundbar den Ton in bestimmte Richtungen „feuern“, je nachdem, wie die Lautsprecher ausgerichtet sind, sodass einige ganze Räume mit immersivem Audio füllen können. Mehr dazu in unserer Rubrik 'Features'.

Aber welche Größe ist die richtige für Sie? Kleinere Soundbars wie der Sonos Beam (Gen 2) sind ideal, wenn Sie nicht viel Platz haben. Denken Sie jedoch daran, dass kleine Soundbars normalerweise weniger Lautsprecher haben und daher möglicherweise nicht in der Lage sind, den immersiven Klang zu liefern, den größere Bars bieten können.

Typischer sind die längeren Soundbars, die mehr Treiber für ein robusteres Klangprofil unterbringen können. Diese können im Durchschnitt zwischen 40 und 60 Zoll groß sein und sind damit so breit wie viele 4K-Smart-TVs.

Meer der Diebe Skelett Arm Puzzle

Dies ist wichtig, wenn Sie eine Soundbar kaufen, da Sie keine geliefert bekommen möchten, nur um festzustellen, dass sie zu groß ist, um in Ihr Wohnzimmer zu passen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, kaufen Sie eine Soundbar, die ungefähr die gleiche Länge wie Ihr Fernseher hat.

Es sieht als Teil Ihres Setups gut und ordentlich aus und stellt sicher, dass Sie die Soundbar problemlos platzieren können. Und wenn Sie sich bei der Größe nicht sicher sind, machen Sie sich keine Sorgen. Die meisten Online-Produktlisten sollten einen Abschnitt mit den Spezifikationen enthalten, der die Abmessungen der Soundbar anzeigt.

Black Friday Soundbars: Preis

Es führt kein Weg daran vorbei, dass Soundbars in der Regel teure Technik sind. Selbst die besten billigen Soundbars können ungefähr 200 $ / 200 £ kosten. Seien Sie also unabhängig von Ihrem Budget darauf vorbereitet, eine anständige Menge an Bargeld auszugeben. Zum Glück sollten die Black Friday-Angebote die Preise für viele der besten Soundbars jedoch erheblich senken.

Wie bei der meisten Technologie neigen Sie dazu, das zu bekommen, wofür Sie bezahlen, und die meisten der besten Soundbars befinden sich in einer Premium-Preisklasse. Die Sonos Arc zum Beispiel ist eine erstklassige Soundbar, die wir jedem empfehlen können, der es sich leisten kann. Aber bei 9 / £899 / AU.499 ist es eine ziemliche Investition – auch wenn wir in diesem Jahr auf einige hervorragende Sonos Black Friday-Angebote hoffen.

Zum Glück gibt es billigere Optionen, und viele dieser Soundbars sparen nicht allzu viel an Qualität. Nehmen Sie die Soundbar HT-X8500 von Sony, die Sie viel angenehmere 299 $ / 349 £ / 599 AU $ kostet. Obwohl es einige der Qualitätsmerkmale teurerer Soundbars vermisst, bietet es dank seines großartigen Klangs und des integrierten Subwoofers ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Natürlich gibt es auch Optionen für ernsthafte Audiophile, die ihr Geld spritzen möchten. Dazu gehören Produkte wie die Sennheiser Ambeo 3D-Soundbar, die unserer Meinung nach zu den absolut besten für AV-Enthusiasten zählt. Seine hervorragende Klangqualität ist jedoch mit einem atemberaubenden Preis von 2.500 $ / 2.200 £ / 3.999 AU $ verbunden.

Black Friday-Soundbars: Funktionen

Der Hauptgrund für den Kauf einer Soundbar ist das raumfüllende Audio, das sie bieten. Allerdings passen Soundbars leider nicht alle in eine Kategorie, und viele von ihnen können unterschiedliche Klangprofile bieten. Einige konzentrieren sich auf einen sauberen, satten Klang, der ideal für Musik oder gelegentliches Betrachten ist. Andere können eher basslastig sein, wodurch sie sich besonders gut für Filme eignen.

Die eingebauten Lautsprecher einer Soundbar sind auch dafür gemacht, den Ton in eine bestimmte Richtung abzufeuern. Nach oben gerichtete Lautsprecher projizieren beispielsweise den Klang in den darüber liegenden Raum und ermöglichen höhenbasierte Klangformate wie Dolby Atmos . Diese sind ideal für Räume mit flachen, glatten Decken, die es dem Klang ermöglichen, genau von ihnen abzuprallen.

Wir haben Dolby Atmos ein paar Mal erwähnt, aber was genau ist das? Einfach gesagt, Dolby Atmos ist ein Surround-Sound-Audioformat, das über zahlreiche Kanäle dem aus Ihrem Lautsprecher kommenden Klang Höhe und Tiefe verleiht. Es erzeugt eine beeindruckende Klangblase, indem Audiostrahlen von Ihrer Decke und dann zu Ihren Ohren reflektiert werden, so dass es sich anfühlt, als ob der Ton aus jedem Winkel auf Sie käme – was beim Anschauen von Filmen äußerst ansprechend ist.

nvidia grafikkarte für lenovo laptop

Soundbars basieren auf zwei Hauptmethoden, um sich mit Ihrem Fernseher zu verbinden: optisch und HDMI. Wenn Sie auf der Suche nach einer Soundbar sind, haben Sie wahrscheinlich bereits einen HDMI-fähigen Fernseher, aber falls dies nicht der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Ihre gewählte Soundbar zumindest optische Konnektivität bietet.

Wir würden jedoch HDMI-Konnektivität empfehlen. Die Verwendung einer optischen Verbindung bringt keinen wirklichen Vorteil und HDMI bietet normalerweise eine viel höhere Klangqualität. Über HDMI werden Formate wie Dolby Atmos und DTS:X verfügbar. Noch besser, wenn Ihr Setup HDMI eARC-Konnektivität unterstützt, die eine größere Bandbreite bietet, um eine noch bessere Klangqualität zu ermöglichen.

Die meisten modernen Soundbars unterstützen auch Bluetooth-Konnektivität, was ein Segen ist, wenn Sie ein tragbares Gerät wie Ihr Telefon oder Tablet schnell mit der Soundbar verbinden möchten (eine fantastische Funktion für begeisterte Spotify- oder Apple Music-Hörer).

Wie bereits erwähnt, werden viele Soundbars auch mit externen Subwoofern und/oder Rear-Lautsprechern geliefert. Diese können dazu beitragen, Ihre Soundbar mit einem zusätzlichen Maß an Immersion und Details zu ergänzen. Subwoofer zum Beispiel leisten hervorragende Arbeit, um ein knackiges, tiefes Bassprofil hinzuzufügen, ähnlich dem, was Sie im Kino erleben würden.

Black Friday-Soundbars: günstig vs. teuer

(Bildnachweis: Sony)

Billige Soundbars bieten natürlich nicht das bestmögliche Premium-Erlebnis im Vergleich zu ihren teureren Gegenstücken. Sie könnten jedoch immer noch einen Blick wert sein, insbesondere wenn Sie ein begrenztes Budget haben, da einige überraschende High-End-Funktionen dazu neigen können, sich durchzuschleichen.

Was ist ein optischer Tiefpassfilter?

Nehmen Sie das Sony HT-X8500. Wie bereits erwähnt, liegt es am unteren Ende des Preisspektrums für Soundbars. Es unterstützt weiterhin die räumlichen Audioformate Dolby Atmos und DTS:X und verfügt über einen integrierten Subwoofer. Sein relativ schlanker Formfaktor macht den HT-X8500 auch in Bezug auf den Platzbedarf in Ihrem Raum zu einer der freundlichsten Soundbars.

Es ist eine Soundbar mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, aber der relativ niedrige Preis hat einige Vorbehalte. Das größte ist, dass das HT-X8500 keine nach oben gerichteten Treiber hat. Dies bedeutet, dass der erzeugte Dolby Atmos-Sound möglicherweise nicht so effektiv ist, wie er es sonst bei einer hochwertigeren Soundbar wäre, die sich auf die digitale Signalverarbeitung verlässt, um diesen immersiven Effekt zu erzielen. Trotzdem ist der HT-X8500 wahrscheinlich die beste Soundbar für seinen Preis und ein Beweis dafür, dass billige Soundbars nicht unterdurchschnittlich klingen müssen.

Dann haben wir das obere Ende des Preisspektrums. Hier werden nur die eifrigsten Audiophilen einkaufen wollen, und sie werden nach Soundbars wie dem enorm leistungsstarken Sennheiser Ambeo 3D Ausschau halten, der über eine außergewöhnliche Audioqualität und einen HDMI eARC-Anschluss verfügt, um diese Qualität noch zu verbessern. Es ist jedoch schwindelerregend teuer und eine Soundbar, die wir nur ernsthaften Enthusiasten empfehlen können, die das Geld zum Ausgeben haben, obwohl wir sie lieben.


Black Friday-Soundbars: FAQ

(Bildnachweis: Sony)

Benötigt meine Soundbar Dolby Atmos oder anderes räumliches Audio?

Wenn Sie beim Ansehen von Filmen und Shows oder beim Spielen Ihrer Lieblingsspiele eine objektiv immersivere Audioqualität wünschen, Dolby Atmos und ähnliches räumliches Audio Formate wie DTS:X sind ein Muss.

Fragen Sie sich, ob Sie ein Kinoerlebnis so genau wie möglich nachbilden möchten. Wenn dies eines Ihrer Ziele beim Kauf einer Soundbar ist, sollten Sie nach einer Dolby Atmos-kompatiblen Soundbar wie dem Sonos Arc oder dem Samsung HW-Q950T suchen.

Sie benötigen außerdem einen Fernseher oder eine Spielekonsole, die Dolby Atmos unterstützt, wie die Xbox Series X .

Letztendlich braucht Ihre Soundbar nicht unbedingt Dolby Atmos, aber es hilft sicherlich, das Beste aus Ihren Film- und Spiel-Soundtracks herauszuholen.