Software

So konvertieren Sie ein Video in ein beliebiges Format

(Bildnachweis: Anvsoft Inc)



1. Wählen Sie das zu konvertierende Video aus

Nach der Installation von Any Video Converter müssen Sie als Erstes angeben, welches Video Sie konvertieren möchten. Sie können dies auf drei Arten tun: mit der Schaltfläche Datei(en) hinzufügen unten, indem Sie die Videodatei(en) über das Hauptfenster ziehen oder indem Sie der App die URL eines Online-Videos geben, das Sie herunterladen möchten, und Konvertieren.

Wenn Sie ein Video hinzufügen, sehen Sie Details zu seinem Format, seinem Audioformat und ob es Untertitel hat. Sie können mehrere Dateien hinzufügen, um sie nacheinander zu konvertieren.

kannst du sims 4 auf dem ipad pro 2020 spielen?

Wie viel Speicherplatz benötige ich auf einem Chromebook?

(Bildnachweis: Anvsoft Inc)

2. Gerätevoreinstellungen auswählen

Schauen Sie unter 'Profil' nach und Sie sehen ein Dropdown-Menü. Auf diese Weise können Sie das Zielformat und die Qualität auswählen, und es ist in verschiedene Arten unterteilt. Dieses Bild zeigt die Registerkarte Apple, die erwartungsgemäß voller Einstellungen für verschiedene iPhones und iPads ist. Es gibt auch Registerkarten für Android-Telefone, für Spielekonsolen und sogar für wirklich alte Telefone, die nicht mit modernen Videogrößen oder Auflösungen umgehen können.

(Bildnachweis: Anvsoft Inc)

Was tun nach dem Kauf eines Domainnamens von Godaddy

3. Exportformate auswählen

Sie müssen kein bestimmtes Gerät auswählen. Die letzten beiden Registerkarten dienen zum Exportieren in Audio bzw. in Video; Hier sehen wir uns die verschiedenen Optionen für den Export in Videoformate an, einschließlich AVI-, MOV- und WMV-Dateien.

Um ein Format auszuwählen, klicken Sie einfach darauf; Wenn es Optionen hat, können Sie diese auswählen, indem Sie auf das entsprechende Symbol in der Liste der zu konvertierenden Videos klicken: Wenn Sie beispielsweise in ein Telefonformat exportieren, sehen Sie ein Telefonsymbol.

Probleme mit Avast und Windows 10

(Bildnachweis: Anvsoft Inc)

4. Effekte anwenden

Wenn Sie auf das Symbol eines Filmrahmens klicken, können Sie die Videoeinstellungen wie Helligkeit und Kontrast anpassen. Sie können das Video auch zuschneiden oder ein Wasserzeichen hinzufügen, und es gibt eine Reihe von lustigen Effekten wie Unschärfe und Verzerrung. Links sehen Sie Ihren Originalclip und rechts eine Echtzeit-Vorschau Ihrer Änderungen.

(Bildnachweis: Shutterstock)

5. Verarbeite das Video

Sobald Sie das gewünschte Format und die gewünschte Qualität ausgewählt haben, müssen Sie nur noch auf Jetzt konvertieren klicken. Jeder Videokonverter zeigt jetzt während der Konvertierung einen Fortschrittsbalken an; Je höher die Videoqualität und je größer die Datei, desto länger dauert die Konvertierung. Unser Clip hier ist nicht zu lang – es ist eine Darbietung eines einzelnen Songs, etwas mehr als drei Minuten lang – daher dauerte die Konvertierung auf unserem Mac weniger als eine Minute.

neue exklusive nintendo 3ds xl-Spiele

(Bildnachweis: Anvsoft Inc)

6. Suchen Sie das konvertierte Video abspielen

Wenn die Konvertierung abgeschlossen ist, verschiebt Any Video Converter den Job in seinen Verlaufsabschnitt. Wenn Sie auf das Verlaufssymbol in der linken Symbolleiste klicken, können Sie dann auf die Lupe klicken, um die konvertierte Datei in ihrem Ordner anzuzeigen. Sie können es dann wie jedes andere Video öffnen oder in der Vorschau anzeigen.

Mitwirkender

Ehemalige Löwenbändigerin, Girls Aloud-Tänzerin und gewohnheitsmäßige Lügnerin Carrie Marshall ( Twitter , Google+ ) schreibt seit 1998 über Technologie und liefert weise Ratschläge und seltsame Meinungen zu .net, MacFormat, Tap! und Official Windows Magazine sowie das Mitschreiben von Stapeln von technischen Anleitungen. „Meine Aufgabe ist es, den Mist zu durchdringen“, sagt sie. 'Und es gibt eine Menge Mist.'

Weitere Artikel mit Anleitungen anzeigen