Sicherheitssoftware

Wie funktionieren Tools zum Entfernen von Malware?

(Bildnachweis: Malwarebytes)

Neben Malware können in den Scan-Ergebnissen auch potenziell unerwünschte Programme (kurz PUPs genannt) gemeldet werden, bei denen es sich, wie der Name schon sagt, um Apps handelt, die Sie möglicherweise nicht auf Ihrem System haben möchten (eine gute Anti-Malware-App erklärt, warum sie sind möglicherweise unerwünscht). Diese müssen nicht unter Quarantäne gestellt werden, da sie keinen Schaden anrichten. Es liegt also an Ihnen, ob Sie dagegen vorgehen. (In diesen Fällen ist es wahrscheinlicher, dass Sie auf der sicheren Seite sind, aber gelegentlich können legitime Apps gekennzeichnet werden, und Sie sollten in diesen Fällen Warnungen ignorieren).



Dieses On-Demand-Scannen ist bei jeder Anti-Malware-Software vorhanden, und ein Ansatz, den einige Leute wählen, besteht darin, eine kostenlose App zum Entfernen von Malware zu installieren, nur um sie als Backup für ein primäres Antivirenprogramm auf ihrem System zu installieren.

Drachen Alter 2 ein Mord an Krähen

Mit anderen Worten, die Taktik besteht hier darin, sich hauptsächlich auf das Antivirenprogramm zu verlassen, aber ab und zu einen manuellen Scan mit einer zweiten Verteidigungslinie – der Anti-Malware – durchzuführen, nur um zu sehen, ob etwas erkannt wird, das das Antivirus könnte übersehen haben. Das ist vielleicht nur ein PUP und keine reine Malware, aber dennoch könnte es etwas sein, das Sie nicht auf Ihrem System haben möchten und sonst dort gesessen hätten, wenn Sie sich nicht eine zweite Meinung eingeholt hätten.

Echtzeit-Abwehr

Software zum Entfernen von Malware kann Ihnen jedoch mehr bieten als nur On-Demand-Scans, und einige Apps bieten Echtzeit-Abwehr in der gleichen Weise wie ein Antivirenprogramm. Echtzeitschutz bedeutet einfach, dass das Anti-Malware-Tool ständig geschützt ist und jede Datei, die auf Ihrem System (und die derzeit ausgeführten Prozesse) eingeführt wird, auf Verdächtige überprüft.

Dies bietet Ihnen einen wasserdichteren Schutz und bedeutet, dass Sie eine Anti-Malware-App als Ihren Frontline-Schutz vor Malware ausführen können, ohne dass ein Antivirenprogramm erforderlich ist (zumindest theoretisch).

Natürlich hilft es, wenn Sie sich für eines der besten Tools für diesen Zweck entscheiden, wie zum Beispiel unsere aktuelle Top-Auswahl Malwarebytes . Die Premium-Version bietet Echtzeitschutz, unterstützt durch Heuristiken (Überwachung auf Malware-ähnliches Verhalten, um Bedrohungen abzufangen, die ganz neu sind und noch nicht in der Bibliothek der Malware-Definitionen des Programms enthalten sind).

(Bildnachweis: Malwarebytes)

Denken Sie daran, dass Anti-Malware für eine solche Verhaltenserkennung und das Auffinden neuer Bedrohungen entwickelt wurde, die ein Antivirus möglicherweise übersieht. Sie erhalten auch Web-Abwehrmaßnahmen (gegen Phishing und andere Online-Betrug) für sichereres Surfen sowie Anti-Ransomware-Technologie – ein breiteres Schutzniveau, mit anderen Worten, durch die kostenpflichtige Malwarebytes-App (wie Sie vielleicht erwarten).

Trotzdem ist es immer noch wahr, dass die besten Antiviren-Apps möglicherweise eine genauere Malware-Erkennungs-Engine bieten – zum Zeitpunkt des Schreibens ist dies laut den unabhängigen Testlabors tatsächlich der Fall, obwohl Malwarebytes für den Gesamtschutz solide genug bewertet wird – also Sie können es vorziehen, einen unserer besten Antiviren-Picks mit der kostenlosen Version von Malwarebytes (oder Ihrer bevorzugten Anti-Malware-Option) für On-Demand-Aufgaben auszuführen.

Wie funktionieren Tools zum Entfernen von Malware?

Wie auch immer, Anti-Malware-Apps bieten einen Laser-fokussierten Schutz vor Malware (und PUPs) und wie wir gesehen haben, können die guten auf mehreren Ebenen funktionieren, genau wie Antivirus – mit On-Demand, plus echt -Zeitschutz unterstützt mit heuristischer Technologie – Durchlaufen der gesamten Palette defensiver Gegenmaßnahmen gegen all die Gemeinheiten da draußen, einschließlich Ransomware , Phishing und mehr.

iphone xr zu verkaufen billig entsperrt
  • Sichere Datensicherung mit sicheren Cloud-Speicherlösungen
  • Die große Frage... Ist kostenloses Antivirenprogramm sicher?
  • So bereinigen Sie Ihren Windows-PC mit einem Anti-Malware-Tool

Darren ist ein Freiberufler, der Nachrichten und Features für ArmenianReporter (und gelegentlich T3) zu einem breiten Spektrum von Computerthemen schreibt, darunter CPUs, GPUs, verschiedene andere Hardware, VPNs, Antivirus und mehr. Er hat fast drei Jahrzehnte lang über Technologie geschrieben und schreibt in seiner Freizeit Bücher (sein Debütroman - 'I Know What You Did Last Supper' - wurde 2013 bei Hachette UK veröffentlicht).

Weitere Neuigkeiten zu Sicherheitssoftware anzeigen