Apfel

So installieren Sie den Mac-Speicher

Seite 2 von 2: Mac-RAM aufrüsten: Mac Mini und Mac Pro

So maximieren Sie einen Mac mini (Modell Mitte 2010 und höher)

1. Öffnen Sie Ihren Mac mini



Legen Sie Ihren Mac mini auf den Kopf und drehen Sie die runde schwarze Scheibe ein kleines Stück gegen den Uhrzeigersinn. Wenn der weiße Punkt auf der Disc mit dem umrandeten Kreis auf dem Gehäuse übereinstimmt, heben Sie die Disc ab und legen Sie sie irgendwo zur Seite.

z tech Smartwatch mit Blutdruck- und Pulsmesser

2. Entfernen Sie, was da ist

An beiden Enden des vorhandenen RAM sehen Sie kleine Clips. Drücken Sie diese mit den Daumen nach außen und ziehen Sie den Stick vorsichtig heraus. Richten Sie die goldenen Anschlüsse und Kerben Ihres neuen Speichers mit dem Steckplatz aus – er passt nur in eine Richtung.

3. Clip in deine neue Erinnerung

Schieben Sie es im gleichen Winkel in den Schlitz, in dem Sie die alten Chips entfernt haben, und wenn es sitzt, können Sie die obere Kante nach unten drücken, um es einzurasten. Wiederholen Sie dies bei Bedarf für den zweiten Schlitz. Setzen Sie die schwarze Scheibe wieder ein.

So fügen Sie Ihrem iMac (beliebiges Aluminiummodell) Speicher hinzu

Drachen Alter 2 ein Mord an Krähen

1. Bedienen Sie Ihren iMac

Legen Sie ein Handtuch auf Ihren Tisch und legen Sie die Maschine dann auf die Vorderseite, so dass die Unterseite zu Ihnen zeigt. Heben Sie den Ständer an, um an die Blende an der Unterseite zu gelangen, die die RAM-Steckplätze abdeckt. Lösen Sie die Schraube und nehmen Sie die Blende ab.

2. Ziehen Sie den RAM heraus

Lösen Sie bei den Chips, die Sie ersetzen möchten, die Zunge und ziehen Sie sie zu sich heran. Achten Sie dabei darauf, dass Ihr Mac nicht vom Tisch rutscht. Nehmen Sie den alten RAM und legen Sie ihn zur Seite, dann packen Sie Ihren neuen Speicher aus, bereit zum Einsetzen.

3. Setzen Sie die neuen Chips ein

die große tour Folge 2 kostenlos online

RAM geht nur in eine Richtung – die goldenen Anschlüsse gehen zuerst hinein, wobei die Kerbe näher am rechten Ende des Chips liegt. Drücken Sie den Speicher in die Schlitze und stecken Sie die Zungen wieder ein. Schrauben Sie dann die Abdeckplatte wieder fest. Fertig!

So steigern Sie Ihren Mac Pro (Modell Anfang 2009 und später)

Was ist ein optischer Tiefpassfilter?

1. Betreten Sie Ihren Mac Pro

Halten Sie das Gehäuse des Mac Pro an der Seite fest und heben Sie den Riegel auf der Rückseite an. Die Seite klappt nach unten; dann hebe es weg. Suchen Sie nun die beiden Riegel an der horizontalen Leiste nach unten. Drücken Sie die äußeren Enden leicht.

2. Prozessoreinschub entfernen

Ziehen Sie die inneren Enden der Riegel heraus, um das Fach mit dem Speicher freizugeben. Ziehen Sie es heraus und legen Sie es auf ein Handtuch auf einem Schreibtisch. Es können vier oder acht Steckplätze vorhanden sein. Sehen Sie im Handbuch nach, in welcher Reihenfolge sie ausgefüllt werden müssen.

3. Pop in den RAM

beste tv cyber monday angebote 2015

Drücken Sie die Clips an beiden Enden der leeren Schlitze auseinander. Richten Sie den RAM mit einem leeren Steckplatz aus, mit der Kerbe am richtigen Ende. Drücken Sie es nach unten, damit die Clips einrasten. Schieben Sie dann das Fach zurück, drücken Sie die Riegel hinein und setzen Sie die Blende wieder ein.

  • 1
  • 2

Aktuelle Seite: Mac-RAM aufrüsten: Mac Mini und Mac Pro

Weitere Apple-Neuigkeiten ansehen