Medienserver

So verschieben Sie Ihre iTunes-Mediathek auf ein externes Laufwerk

Wenn Sie einer Bibliothek seit einiger Zeit Musik hinzufügen, kann es sich lohnen, iTunes zu zwingen, vor dem Verschieben alles in einen einzigen Ordner zu kopieren, um sicherzustellen, dass Sie keine Musikdateien verlieren oder ihre Verknüpfung aufheben. Gehen Sie in die Einstellungen von iTunes > Registerkarte Erweitert und aktivieren Sie iTunes-Medienordner organisiert halten.

2. Konsolidieren Sie die Bibliothek



was kam zuerst xbox oder ps

Gehen Sie nun in iTunes zu Datei > Bibliothek und wählen Sie Bibliothek organisieren. Markieren Sie im Fenster Dateien konsolidieren und drücken Sie OK. Dadurch wird iTunes gezwungen, Musikdateien, die derzeit außerhalb Ihres Stammordners für Musik vorhanden sind, in diesen Ordner zu kopieren, sodass sie im nächsten Schritt sicher kopiert werden können.

3. Kopieren Sie die Bibliothek

Verbinden Sie nun das USB-Laufwerk mit Ihrem Mac oder AirPort Express. In diesem Fall müssen Sie das AirPort-Dienstprogramm verwenden, um es als freigegebenes Volume zu identifizieren. Gehen Sie zu Ihrem Home-Verzeichnis > Musik und suchen Sie den Ordner namens iTunes. Kopieren Sie diesen Ordner an einen sinnvollen Ort auf Ihrem USB-Laufwerk.

4. Setzen Sie den Bibliotheksstandort zurück

lg g flex 2 at&t

Gehen Sie zurück in iTunes zu Einstellungen > Erweitert und klicken Sie auf , um den Speicherort der Bibliothek zu ändern. Zeigen Sie iTunes auf den Ort, an den Sie es gerade kopiert haben, und die Bibliothek wird über das Netzwerk angezeigt. Gehen Sie auch zu Systemeinstellungen > Benutzer und Gruppen und lassen Sie das Netzwerklaufwerk bei der Anmeldung automatisch einhängen.

5. Verwenden Sie ein NAS

Hier haben wir ein NAS-Laufwerk, das über ein Ethernet-Kabel mit unserem AirPort Extreme verbunden ist, wobei die NAS-Manager-Software installiert ist. Ziehen Sie einen Musikordner auf das Laufwerk und legen Sie ihn in einen vorgefertigten Ordner namens Musik. Sie können auch Ihren iTunes-Bibliotheksordner an diesen Ort ziehen.

6. Melden Sie sich am NAS an

Warum ist Apple Watch bei Amazon günstiger?

Melden Sie sich bei der NAS-Systemsteuerung an. Im Fall von Buffalo-Laufwerken geschieht dies, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Einstellungen auswählen. Möglicherweise müssen Sie sich mit Ihrem Administratorkennwort anmelden. Klicken Sie nach der Anmeldung auf den Abschnitt Erweiterungen, um eine Registerkarte namens MediaServer anzuzeigen. Es gibt einen Abschnitt namens iTunes Server.

7. Aktivieren Sie den iTunes-Server

Vizio 75-Zoll-Fernseher der P-Serie

Klicken Sie hier, um den iTunes-Server zu aktivieren. Sie können auch den Speicherort des freigegebenen Musikordners anpassen: Klicken Sie auf Einstellungen ändern und verwenden Sie das Dropdown-Menü Öffentlicher Ordner, um beliebige Laufwerksordner auszuwählen. Hier haben wir auf den Musikordner verwiesen, den wir zuvor erstellt haben. Klicken Sie auf Speichern und kehren Sie zu iTunes zurück.

8. Auf die Freigabe zugreifen

Zurück in iTunes, schauen Sie in der Seitenleiste links unter der Registerkarte Shared nach und Sie sollten jetzt Ihr NAS-Gerät sehen. Diese können von jedem in Ihrem Netzwerk mit Zugriff auf das NAS abgespielt werden. iTunes findet möglicherweise keine Grafiken für die Dateien, da dies von der Anmeldung mit einer Apple-ID abhängt, aber sie werden problemlos wiedergegeben.

Weitere News zu Medienservern anzeigen