Mobiltelefone

Wie das Nokia N95 fast als Gleittelefon mit Android zurückgekehrt wäre

Die verschiedenen Gleitmechanismen, die untersucht wurden(Bildnachweis: HMD Global)

Bild 2 von 2



Der Ständer(Bildnachweis: HMD Global)

Juho Sarvikas, Chief Product Officer bei HMD Global, geteilt weitere Einblicke in das Projekt. Im Erfolgsfall hätte das Telefon eine wirklich rahmenlose Frontblende, da die Frontkamera und die Hörmuschel verborgen wären.

Mit dem Ziel der Bedienbarkeit sowohl im Quer- als auch im Hochformat sowie einer komfortablen Einhandbedienung wurden auch einige andere Optionen in Betracht gezogen. Der verrückteste würde in einem 45-Grad-Winkel nach oben und außen rutschen. Diese Permutationen sollten sicherstellen, dass gleichzeitig auf die Kameras und der Sprecher zugegriffen werden kann.

Nach derzeitigem Stand der Dinge wurde der Neustart des Nokia N95 auf Eis gelegt, ohne dass darüber gesprochen wird, ob er wiederbelebt wird. Es ist immer noch schön zu sehen, dass Hersteller zur Abwechslung Details zu Produkten, die in Betracht gezogen oder in der Pipeline sind, offen preisgeben.

soll ich auf windows 8.1 upgraden?
  • Nokia 10 PureView wird wahrscheinlich nicht vor 2021 landen, aber erwarten Sie ernsthafte Spezifikationen der nächsten Generation
  • Apple iPhone 12: Preis in Indien, Vorbestellungen und beste Angebote

Aakash ist der Motor, der hält ArmenianReporter Indien läuft und nutzt seine Erfahrungen und Ideen, um Verbrauchern zu helfen, über Bewertungen, Einkaufsführer und Erklärungen zu den richtigen Produkten zu gelangen. Abgesehen von Telefonen, Computern und Kameras ist er besessen von Elektrofahrzeugen.

Weitere Nachrichten zu Mobiltelefonen anzeigen