Apfel

So führen Sie alte Windows-Apps auf Ihrem Mac aus

Glücklicherweise gibt es eine andere Möglichkeit, Windows-Programme auf Ihrem Mac zu emulieren, eine, für die keine separate Windows-Lizenz erforderlich ist und die je nach erworbener Lizenz nur 26 € kosten kann. CrossOver für Mac ist diese Lösung.

Es basiert auf Wine, einer Open-Source-Anwendung zum Ausführen von Windows-Apps in OS X und Linux, bietet jedoch ein benutzerfreundlicheres Frontend. Die neueste Version - CrossOver Mac Impersonator Edition - geht mit einer neuen Funktion namens CrossTie noch einen Schritt weiter.



CrossTie knüpft an eine regelmäßig aktualisierte Online-Datenbank an, um mit einem Klick eines von fast 500 Programmen zu installieren: mal benötigen Sie die Originaldisk, mal lädt CrossTie das Setup-Programm für Sie herunter.

Jede unterstützte App erhält eine Medaillenbewertung – Gold, Silber oder Bronze – basierend darauf, wie gut das Programm unter CrossOver läuft. Auch wenn eine App nicht offiziell von CrossTie unterstützt wird, gibt es andere Optionen, die bedeuten, dass Tausende von Anwendungen damit verwendet werden können. All dies werden wir später untersuchen.

Loslegen

Beginnen Sie mit einem Besuch www.codeweavers.com - Klicken Sie auf den Link für die kostenlose Testversion und wählen Sie CrossOver. Laden Sie die kostenlose 14-Tage-Testversion herunter und geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen auf die DMG-Datei und ziehen Sie das Programm wie angewiesen in den Anwendungsordner.

Öffnen Sie nach der Installation Ihren Webbrowser und gehen Sie zu www.codeweavers.com/compatibility/browse/c4p , um die Liste nach der Windows-App zu durchsuchen, die Sie auf Ihrem Mac ausführen möchten. Diese Liste ist weitaus umfassender als die im Programm selbst angezeigte, da sie Apps enthält, die bekanntermaßen funktionieren, aber weder von CodeWeavers noch von anderen Programmbenutzern direkt unterstützt werden.

Standardmäßig werden jedoch nur die direkt unterstützten Apps in der Liste angezeigt. Durchsuchen Sie entweder die vollständige Liste mit derzeit knapp über 9.400 Apps, indem Sie „Alle Anwendungen anzeigen“ auswählen, oder suchen Sie einfach in der Liste nach dem gewünschten Programm. Wenn es getestet wurde, wird es in der Liste angezeigt, sodass Sie sehen können, ob es funktioniert oder nicht.

Noch besser, wenn die App als von CodeWeavers oder der breiteren Community unterstützt zertifiziert ist, können Sie sie mit einem einzigen Klick installieren.

Sollte die App unterstützt werden, haben Sie zwei Möglichkeiten, sie zu installieren. Wenn das Programm auf einer Disc enthalten ist, legen Sie die Disc in das Laufwerk Ihres Mac (oder ein freigegebenes Laufwerk über Remote Disc) ein und öffnen Sie sie: CrossOver sollte die Disc erkennen und anbieten, sie für Sie zu installieren.

Wenn Sie keine Disc haben oder die Installationsdateien auf Ihrer Festplatte gespeichert sind, wählen Sie den Namen des Programms in der in Ihrem Webbrowser angezeigten Liste aus, klicken Sie dann auf „Über CrossTie installieren“ und folgen Sie den Anweisungen. Sie werden aufgefordert, entweder einen Ordner mit allen Installationsdateien oder die Setup-Datei selbst auszuwählen.

Wenn Sie fertig sind, überprüfen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf Weiter. Viele weitere Windows-Apps sind auch mit CrossOver Mac kompatibel. Kehren Sie zur CodeWeavers-Kompatibilitätsliste zurück und wählen Sie „Alle Anwendungen anzeigen“, um eine erweiterte Liste mit über 9.400 Anwendungen anzuzeigen, von denen mehr als 1.200 mit Gold bewertet wurden. Wenn Ihr Programm aufgeführt ist, können Sie sofort sehen, ob es funktioniert oder nicht: Klicken Sie auf den Eintrag, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Ihr Programm aufgeführt ist, aber nicht unterstützt wird, müssen Sie es manuell installieren. Wechseln Sie zuvor in deren Datenbankeintrag auf die Registerkarte Tipps & Tricks, wo Sie einige Hinweise anderer Benutzer sehen sollten, die verraten, wie sie die Anwendung erfolgreich installiert haben.

Was ist die nächste Sims 4-Erweiterung?

Wenn Ihr Programm überhaupt nicht aufgeführt ist, keine Panik - es kann trotzdem funktionieren. Alles, was Sie über die Installation eines nicht unterstützten oder nicht aufgelisteten Programms wissen müssen, wird in der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung behandelt.

Wie es funktioniert

CrossOver installiert Ihre Anwendung in einer sogenannten „Flasche“. Die Flasche besteht aus einer rudimentären Windows-Installation - aus Kompatibilitätsgründen können Sie Flaschen basierend auf Windows 98, 2000, XP oder Vista installieren, wodurch Sie eine Reihe von alten und neuen Anwendungen ausführen können.

Die Flaschen selbst enthalten das Nötigste, um diese Version von Windows zu emulieren, und viele Apps erfordern die Installation zusätzlicher Software, bevor sie funktionieren können. Diese Ergänzungen umfassen Elemente wie Systemfonts, .NET Framework, verschiedene Microsoft Visual Basic- und C++-Laufzeiten und mehr.

Die Installation kann auf drei Arten erfolgen: Bei der Installation einer Anwendung über CrossTie werden die erforderlichen Komponenten automatisch als Teil des „One-Click“-Prozesses installiert. Andere Anwendungsinstallationsprogramme können die erforderlichen Elemente automatisch als Teil ihres Einrichtungsprozesses installieren oder Sie können sie selbst manuell installieren, bevor Sie Ihre Zielanwendung installieren.

Es ist technisch möglich, mehr als eine Anwendung in derselben Flasche zu installieren, aber der allgemeine Konsens besteht darin, für jedes ausgeführte Programm separate Flaschen zu erstellen. Dies stellt sicher, dass, wenn einer Probleme verursacht, die anderen nicht damit zusammenbrechen.

Flaschen können manuell von Ihnen selbst oder automatisch von CrossTie erstellt werden, wenn Sie eine unterstützte Anwendung installieren. Sie können auch gesichert werden, sodass Sie sie im Notfall schnell und einfach wiederherstellen können.

wie man Sega Genesis Musik macht

So können Sie auch Flaschen mit vorinstallierten Komponenten einrichten, die dann bei Bedarf schnell kopiert werden können.

Installieren und testen

Nach der Installation kommt die Stunde der Wahrheit: Versuchen Sie, Ihr Programm zu starten. Wenn alles in Ordnung ist – wie es sein sollte, wenn das Programm mit Bronze, Silber oder Gold ausgezeichnet wurde – sollten Sie es verwenden können. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie auf ein paar Fehler stoßen, und seien Sie auf Fehler vorbereitet, insbesondere wenn die Anwendung nicht unterstützt wird.

Wenn die Installation der Anwendung fehlschlägt, geben Sie noch nicht auf. Öffnen Sie das Menü Konfigurieren von CrossOver und wählen Sie Flaschen verwalten. Von hier aus sehen Sie eine Liste aller Flaschen, die Sie in CrossOver installiert haben.

Wählen Sie diejenige aus, die Ihnen Probleme bereitet, und wechseln Sie zur Registerkarte Anwendungen. Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Laufzeitkomponenten installieren, damit es funktioniert: Entfernen Sie zunächst das Programm, klicken Sie dann auf Software installieren… und versuchen Sie, zusätzliche Komponenten hinzuzufügen.

Zu den empfohlenen Komponenten gehören die folgenden: Kernschriftarten, Internet Explorer 6 oder 7, Microsoft Visual C++ 6.0, Microsoft Visual Basic 6 Service Pack 6 Runtime, Microsoft XML Parser 3.0, msls31 und Windows OLE-Komponenten. Nicht alles wird benötigt, aber seien Sie bereit zu experimentieren. Im Allgemeinen ist es gut, mehr zu installieren, als Sie benötigen.

Eine Komponente, die durch ihre Abwesenheit bemerkenswert ist, sind die .NET Framework 4.0-Pakete – diese sind derzeit nicht mit CrossOver kompatibel.

Wenn beim Ausführen einer Anwendung Probleme auftreten, kann der Bildschirm Flaschen verwalten helfen. Wechseln Sie zur Registerkarte Systemsteuerung und Sie sehen eine Reihe interessanter Optionen: simulierter Neustart, Task-Manager und Wine-Konfiguration. Die letztere Option ist nur für erfahrene Benutzer, aber solange Sie Ihre Flasche sichern, klicken Sie dazu auf der Registerkarte Erweitert auf Archiv erstellen.

Eine günstige Alternative

Das Beste an CrossOver Mac ist der Preis: Mit nur 25,99 £ für eine Standard-Lizenz von www.codeweavers.com können Sie eine Menge Ärger sparen, wenn Sie gerade von einem Windows-PC umgestiegen sind und es sich nicht leisten können, Shell zu verwenden Suchen Sie nach neuen Alternativen zu all Ihren bevorzugten Windows-Programmen wie Microsoft Office oder Photoshop.

Beachten Sie, dass die Standardlizenz Sie sechs Monate lang zu kostenlosen Programmupdates berechtigt; Mit einer Pro-Lizenz erhalten Sie 12 Monate Updates sowie die Option, nach Ablauf für weitere 12 Monate Updates zu aktualisieren. Die Pro-Lizenz kostet 45 £, danach kosten Upgrades 22,25 £ und beinhaltet auch eine Zusatzlizenz für CrossOver Games.

So installieren und aktualisieren Sie eine nicht unterstützte App

01. Systemvoraussetzungen prüfen

Notieren Sie alle speziellen Komponenten, die in den Systemanforderungen aufgeführt sind – diese müssen zuerst in CrossOver Mac installiert werden. Klicken Sie bei Bedarf auf Windows-Software installieren und wählen Sie die erste unter Runtime Support Components aus.

02. Flasche aufstellen

Klicken Sie neben 'Eine Flasche für die Installation auswählen' auf Auswählen. Wählen Sie eine der neuen Optionen und wählen Sie die Windows-Version aus, die am wahrscheinlichsten funktioniert - für Versionen nach 2001 ist XP am besten geeignet. Ändern Sie dann den Flaschennamen in das Programm, das Sie installieren möchten, und klicken Sie auf Installieren.

03. Voraussetzungen installieren

welches sind die besten dunklen seelen

Folgen Sie den Anweisungen, um die Installation abzuschließen. Klicken Sie auf Fertig, dann auf Konfigurieren > Flaschen verwalten… Wählen Sie Ihre Programmflasche aus, wechseln Sie zur Registerkarte Anwendungen und klicken Sie auf Software installieren... Installieren Sie dann alle anderen erforderlichen Komponenten wie Core Fonts.

04. Suchen Sie das Installationsprogramm

Wiederholen Sie den Vorgang, um die Software über das Dialogfeld Flaschen verwalten zu installieren, aber wählen Sie diesmal Andere Anwendung unter Nicht unterstützte Anwendungen. Legen Sie entweder die Programm-CD ein oder klicken Sie neben „Installer auswählen“ auf Auswählen, um die Setup-Datei manuell auszuwählen.

05. Anwendung installieren

Wenn es fertig ist, startet das Programm möglicherweise automatisch oder führt einen Konfigurationsassistenten aus - arbeiten Sie sich durch. Wenn die Konfiguration abgeschlossen ist, schließen Sie das Programm über das Menü Datei oder durch Schließen des Hauptfensters.

06. Starten und testen

Angenommen, Ihre Anwendung wird ordnungsgemäß geöffnet, müssen Sie sie jetzt testen, da bestimmte Dinge möglicherweise nicht funktionieren - insbesondere, wenn Sie gerade eine nicht unterstützte Anwendung installiert haben. Gehen Sie am besten auf Nummer sicher und speichern Sie regelmäßig alle Dokumente oder Dateien, an denen Sie arbeiten.

Weitere Apple-Neuigkeiten ansehen