Digitales Zuhause

So verwenden Sie Chromecast und richten es auf Ihren Geräten ein

Bildquelle: ArmenianReporter

So spiegeln Sie Ihre Geräte mit Chromecast

Es gibt zwei Hauptmethoden zum Übertragen auf Ihren Chromecast: über Ihr Smartphone und über Ihren Computer. Obwohl beides relativ einfach zu bewerkstelligen ist, ist die Smartphone-Route die beliebtere Option, da Sie Chromecast als Anschluss verwenden können, um Ihren kleinen Bildschirm auf den großen Bildschirm zu bringen.



Das heißt, dieser Leitfaden deckt beide Möglichkeiten ab.

Von Android und iOS auf Chromecast übertragen

Um von Ihrem Smartphone auf Chromecast zu streamen, benötigen Sie eine Casting-App. Obwohl es unzählige kostenlose Optionen gibt, haben wir festgestellt, dass LocalCast für Chromecast die besten Streaming-Geschwindigkeiten bietet, ohne die Audio- oder Bildqualität zu beeinträchtigen. Sie können es von beiden herunterladen Google Play oder der Apple Laden .

Nachdem Sie LocalCast heruntergeladen und installiert haben, starten Sie die App und tippen Sie auf Werfen -Symbol in der unteren rechten Ecke und wählen Sie Ihr Casting-Gerät aus. Verwenden Sie jetzt Ihr Telefon, um zu finden, was Sie auf Chromecast übertragen möchten (Filme, Bilder, Lieder usw.) und voila.

wie man fortnite on switch besser wird

Beachten Sie, dass der Einrichtungsprozess für iOS- und Android-Benutzer ungefähr gleich ist. Das Cast-Symbol kann sich jedoch auf Apple-Geräten an einer anderen Stelle befinden.

Von Mac und PC auf Chromecast übertragen

Während das Streamen auf einem Smartphone eine Drittanbieter-App erfordert, erfordert das Streamen von Ihrem Desktop- oder Laptop-Gerät keine derartigen Voraussetzungen – vorausgesetzt, Sie haben Google Chrome installiert.

Um von Ihrem Mac oder PC zu streamen, öffnen Sie einfach Ihren Chrome-Browser und klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie Werfen. Möglicherweise erhalten Sie ein einmaliges Pop-up, in dem Sie aufgefordert werden, Google Hangouts und andere Cloud-basierte Dienste zu aktivieren. Entscheiden Sie, ob Sie dies zulassen möchten (es gibt wirklich keine Nachteile) und klicken Sie auf OK habe es.

Wählen Sie nun aus, wo Sie werfen möchten. Bei korrekter Installation sollte Ihr Chromecast-Gerät in den bereitgestellten Optionen angezeigt werden. Von dort aus klicken Sie einfach auf Ihr neues Chromecast-Symbol und Sie sollten startklar sein.

Holen Sie mehr aus Ihrem Chromecast heraus

Das Tolle an Chromecast ist, wie flüssig die Benutzeroberfläche ist: Sie können Netflix, Hulu, Spotify und andere großartige Dienste sofort streamen. Allerdings ist die Einrichtung von Amazon Prime etwas schwieriger, da Sie zum Streamen direkt über den Chrome-Browser Ihres Mac oder PCs gehen müssen.

Eine weitere bemerkenswerte Funktion von Chromecast ist die Möglichkeit, Ihr Smartphone in einen mobilen Gamecontroller zu verwandeln. Google hat eine Reihe spezieller Chromecast-Spiele veröffentlicht, die Ihr Telefon im Wesentlichen in ein tragbares Gamepad verwandeln. Klicken Hier für eine aktualisierte Liste.

Um von Android- oder iOS-Geräten zu streamen, verwenden Sie einfach die integrierte Casting-Funktion, indem Sie zu Ihrem Schnelleinstellungen Menü und tippen Sie auf das Werfen Symbol. Auf den meisten Android-Telefonen und -Tablets ist diese Funktion bereits installiert. Wenn Sie sie jedoch nicht auf Ihrem Gerät sehen, können Sie sie einrichten, indem Sie zu . gehen Einstellungen und das hinzufügen Werfen Symbol zu Ihrem Optionsmenü.

wie viel kostet ein iphone se bei walmart

Bonus: So verwenden Sie Chromecast mit einem VPN

Da Sie nun wissen, wie Chromecast funktioniert, können Sie mit den verschiedenen Funktionen herumspielen. Sie werden jedoch feststellen, dass einige Apps und Dienste in Ihrer Region möglicherweise blockiert sind.

Glücklicherweise können Sie Ihre Streaming-Möglichkeiten erweitern und gleichzeitig Ihre Verbindung sichern, indem Sie ein VPN (oder Virtual Private Network) verwenden. Mit einem VPN können Sie geografische Beschränkungen umgehen und Inhalte von überall auf der Welt streamen, während Sie gleichzeitig eine sichere Schutzebene bieten, indem Sie Ihre Verbindung verschlüsseln und Ihren Standort anonymisieren.

Obwohl Chromecast-Geräte (noch) keine integrierte VPN-Funktionalität bieten, können Sie ein VPN auf Ihrem Router installieren und sofort jedes Gerät in Ihrem Zuhause abdecken. Es gibt zwar jede Menge gute (und billige) VPNs, aber wir empfehlen, mit zu gehen ExpressVPN . Als unser am besten bewertetes VPN bietet es den besten Rundum-Service für das Geld.

Darüber hinaus bietet dieser VPN-Dienst dedizierte Router-Apps, sodass Sie keine Zeit (oder Geld) verschwenden müssen, um selbst eine einzurichten.

  • Sehen Sie sich unsere Liste der besten VPN-Dienstleister an

Leitender Redakteur, ArmenianReporter Pro

Désiré hat während seiner vier Jahrzehnte umspannenden Karriere über Technologie nachgedacht und geschrieben. Er hat sich eingelassen Website-Erstellung und Webhosting, als DHTML und Frames waren modisch und begann kurz vor Beginn der Y2K-Hysterie um die Jahrtausendwende über die Auswirkungen der Technologie auf die Gesellschaft zu schreiben. Dann folgten eine wöchentliche Tech-Kolumne in einem lokalen Wirtschaftsmagazin auf Mauritius, eine Late-Night-Tech-Radiosendung namens Clicplus und ein freiberuflicher Auftritt im inzwischen aufgelösten Theinquirer mit dem legendären Mike Magee als Mentor. Nach einer achtjährigen Tätigkeit bei ITProPortal.com, wo er die Freuden globaler Techfests entdeckte, leitet Désiré jetzt ArmenianReporter Pro. Er hat eine Affinität für alles, was mit Hardware zu tun hat und weigert sich standhaft, keine Rezensionen mehr zu obskuren Produkten zu schreiben oder Nischenanbieter von B2B-Software-as-a-Service zu behandeln.

Weitere Artikel mit Anleitungen anzeigen