Internet

So sehen Sie heute Abend den Livestream der republikanischen Präsidentschaftsdebatte von Fox News

So sehen Sie den Livestream der Fox News-Präsidentschaftsdebatte

Nachdem Sie nun alle Spieler und die Einlassbeschränkungen kennen, bleibt nur noch eine Frage: Wie genau schalten Sie ein?

Nun, zum Glück ist die Antwort hier einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist die Website von Fox News zu besuchen, auf der ein kostenloser Live-Stream ohne Abonnement verfügbar ist.



Wir werden den offiziellen Livestream-Link zur Fox News Debate hier bereitstellen, sobald er verfügbar ist. Das passiert normalerweise ein paar Stunden vor der ersten Undercard-GOP-Debatte, also bleiben Sie dran.

Die Debatte sollte in jedem Fall groß sein, da dies eines der letzten Mal ist, dass die Kandidaten die Bühne vor den Wahlen in Iowa betreten, die den formellen Auftakt für die republikanischen Präsidentschaftsnominierungen darstellen.

Um die Debatte auf allen Desktop-Geräten zu streamen, gehen Sie zu FOXNews.com und Sie sollten einen Link zur Debatte sehen, sobald sie beginnt.

Wenn Sie nach einer traditionelleren Möglichkeit suchen, den Kandidaten beim Ausweichen von Fragen zuzusehen, können Sie natürlich den Fox News-TV-Kanal und das Fox New-Radio sowie die Fox News Mobile- und Fox News Go-Apps einschalten, wenn Sie haben Ihr mobiles Gerät herum.

Fox News wird dieses Mal auch mit YouTube und Google zusammenarbeiten, um Echtzeit-Einblicke in die von den Moderatoren über Google Trends gestellten Fragen sowie zusätzliche Fragen von ausgewählten YouTube-Persönlichkeiten zu bieten.

OK, aber wie wird diese Debatte anders sein?

Es wird zumindest Rand Paul haben. Beim letzten Mal wurde Pauls Kampagne nicht so populär, dass sie es in die Primetime-Debatte schaffte, was den Senator von Kentucky dazu veranlasste, vollständig auf die gesamte Veranstaltung zu verzichten.

Während Trump mit Ted Cruz und Fox News-Moderatorin Megyn Kelly neue Rechnungen zu begleichen hat, werden wir dieses politische Drama leider nicht erleben.

Die andere große Entwicklung der letzten Zeit war, dass die ehemalige Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin Donald Trump unterstützte, sehr zum Leidwesen seiner Opposition, während Radiomoderator Glenn Beck Ted Cruz zunickte.

Aber zugegeben, es wird nicht lange dauern, bis sich die politischen Wagen am 6. Februar wieder kreisen lassen, wenn ABC die Chance hat, die republikanischen Präsidentschaftskandidaten zu beherbergen.

Die nächste demokratische Präsidentschaftsdebatte findet am Donnerstag, 11. Februar, an der University of Wisconsin-Milwaukee statt und wird von PBS ausgerichtet.

kauft am besten Vorbestellungen auf

Fahren Sie auf der nächsten Seite fort, um zu lesen, was bei der letzten republikanischen FBN-Debatte passiert ist.

Leitender Redakteur, Home Entertainment

Nick Pino ist Senior Editor für Home Entertainment bei ArmenianReporter und befasst sich mit Fernsehern, Kopfhörern, Lautsprechern, Videospielen, VR und Streaming-Geräten. Er hat in den letzten zehn Jahren für ArmenianReporter, GamesRadar, Official Xbox Magazine, PC Gamer und andere Medien geschrieben, und er hat einen Abschluss in Informatik, den er nicht nutzt, wenn jemand ihn will.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Aktuelle Seite: 2016 Fox News Präsidentschaftsdebatte

Nächste Seite 2016 Fox Business-Präsidentschaftsdebatte Weitere Artikel mit Anleitungen anzeigen