Fernseher

Hulu - wie man sich anmeldet, App-Geräte, Shows, Live-TV erklärt

(Bildnachweis: Shutterstock)

Mit einer Hulu-Einstiegsmitgliedschaft können Sie ganze Staffeln von Hit-Shows genießen, am Tag nach der Ausstrahlung neue Folgen sehen, Kinderunterhaltung und Hulu-Originale genießen und alte und neue Fernsehserien und Filme aus großen Studios ansehen.



Es gibt Hunderte von exklusiven Hulu Originals, darunter das Emmy-prämierte The Handmaid's Tale und das Golden Globe-nominierte Palm Springs. Castle Rock, Little Fires Everywhere, The Act und Monsterland sind nur einige packende Original-Dramaserien, während zu den eigenwilligen Komödien Future Man, PEN15, Woke und Ramy gehören. Aber neben ausgereifterem Material gibt es auch eine gesunde Portion Kinderunterhaltung, wie das von Steven Spielberg produzierte Animaniacs-Revival und Utopia Falls.

Die Plattform hostet auch ältere Shows von Dutzenden von Netzwerken, darunter A&E, AMC, VH1, MTV, TNT, Disney Channel und Discovery. Sie sind also nur einen Klick von Sons of Anarchy (FX), Modern Family, Black-ish und American Idol (ABC), Broad City und Key and Peele (Comedy Central) sowie animierten Klassikern wie Bob's Burgers und The . entfernt Simpsons (Fuchs). Was auch immer Sie wählen, Sie werden viel Spaß beim Anschauen haben.

Natürlich können Sie Ihre Inhaltsliste mit dem renommierten Disney Plus Bundle erweitern. Es vereint eine unglaubliche Menge an beliebten TV-Shows von Hulu und Blockbuster-Filmen von Disney+ mit Live-Sport-Action von ESPN+ -und das alles zu einem sehr günstigen preis.

Was können Sie mit einem Hulu + Live-TV-Abonnement sehen?

Alles oben beschrieben, PLUS über 65 Live-Kanäle, die von Sport, Nachrichten, Lifestyle, Unterhaltung, Film, Dokumentationen und Kinderprogrammen reichen. Abonnenten erhalten sowohl lokale als auch nationale Kanäle, sodass Sie je nach Standort weit über die beworbene Nummer hinauskommen (eine Postleitzahl in New York City bringt weit über 80 zurück).

Hulu + Live TV bietet für jeden etwas. Sie erhalten umfangreiche Sportberichterstattung von unzähligen ESPN-Kanälen, dem Big Ten Network, Motortrend, CBS Sports und mehr, während aktuelle Nachrichten von CNN, Fox, NBC und CNN International kommen.

Auch hier gibt es eine respektable Menge an allgemeiner Unterhaltung. Durstige TV- und Filmfans werden von ABC, FX, The CW, A&E, Bravo, Turner Classic Movies und TNT gesättigt, während diejenigen, die ihre grauen Zellen arbeiten möchten, sich an Discovery, National Geographic oder Animal Planet wenden können. Dann gibt es die Sender, die jüngere Zuschauer mit Programmen von Disney Channel, Freeform, Cartoon Network und Universal Kids beruhigen wollen.

So erstellen Sie eine Fotocollage auf dem Mac

Wie viel kostet Hulu?

Der grundlegende Hulu-Plan kostet 5,99 US-Dollar pro Monat oder 54,99 US-Dollar pro Jahr, was ihn zu einer der preiswertesten VOD-Plattformen macht. Studenten haben es jedoch besser, denn sie müssen nur 1,99 US-Dollar für den gleichen Inhalt bezahlen. Beachten Sie, dass Sie auf den werbefreien Plan upgraden oder Premium-Kanäle kaufen können, dies wird jedoch Ihre monatliche Rechnung erhöhen.

Mit 64,99 US-Dollar ist der Hulu + Live-TV-Plan nicht billig. Aber dafür erhalten Sie eine Fülle von Live-TV gepaart mit einer unglaublichen Menge an On-Demand-Inhalten. Auch hier können Sie extra bezahlen, um Ihren Abonnementplan zu optimieren, indem Sie Ihren Cloud DVR auf 200 Stunden aktualisieren oder unbegrenzte Bildschirme kaufen, und die werbefreie Option ist auch hier verfügbar. Sie können den Anzeigen in Live-Sendungen nicht ausweichen, aber Sie können sie schnell vorspulen, wenn Sie sich auf Ihrem DVR aufgezeichnete Inhalte ansehen.

In unserem Hulu-Pläne und -Preisführer finden Sie eine vollständige Aufschlüsselung der Abonnementoptionen und Add-Ons. Oder, wenn Sie bereit sind, sich anzumelden, Warum nicht gleich die Website von Hulus besuchen?

(Bildnachweis: Erin Simkin/Hulu)

Hulu: Gibt es eine kostenlose Testversion?

Oh ja! Und es ist ein Doozy. Wenn Sie das Hulu-Basic oder das Hulu-Äquivalent (keine Werbung) ausprobieren möchten, haben Sie Anspruch auf a 30 Tage kostenlose Testversion , mit dem Sie einen Monat lang das aufregend vielfältige Programm der Plattform erkunden können. Beachten Sie, dass die kostenlose Testversion nur für neue Mitglieder oder berechtigte wiederkehrende Kunden verfügbar ist (dh seit Ihrem letzten Abonnement muss ein Jahr vergangen sein).

In der Zwischenzeit bietet der Hulu + Live-TV-Plan ein 7 Tage kostenlose Testversion bevor Sie etwas bezahlen müssen. Kündigen Sie vor Ablauf der Woche, um Gebühren zu vermeiden, oder unternehmen Sie nichts, um Ihr Abonnement aktiv zu halten.

So melden Sie sich bei Hulu . an

Die Registrierung bei Hulu ist ziemlich einfach. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Starten Sie Ihre kostenlose Testversion imStartseiteund wählen Sie den Plan aus, den Sie abonnieren möchten. Es gibt vier Optionen: Basis-Hulu, der Hulu-Plan (keine Werbung), Hulu + Live-TV und derHulu, Disney Plis und ESPN Plus Bundle-Optionbefindet sich direkt unter den drei Hauptoptionen.

Nachdem Sie bei dem gewünschten Plan auf Auswählen geklickt haben, werden Sie aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Kontopasswort, Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum einzugeben. Drücken Sie Weiter, um Ihre Rechnungsinformationen auf dem nächsten Bildschirm einzugeben, einschließlich Kreditkartendetails und Postleitzahl. Gültige Zahlungsmethoden sind in den USA ansässige Kredit- oder Debitkarten (Visa, Mastercard, American Express, Discover) oder ein digitaler Zahlungsdienst wie PayPal oder Venmo. Denken Sie daran, dass Ihnen erst nach Ablauf der kostenlosen Testversion belastet wird.

Dann übermitteln Sie einfach Ihre Daten, melden Sie sich an und starten Sie das Streamen!

Hulu-App: Auf welchen Geräten können Sie fernsehen?

Die neueste Hulu-App und alle ihre Funktionen, einschließlich Live-TV und Premium-Add-ons, werden von den folgenden Geräten unterstützt:

  • Android-Telefone und -Tablets
  • Android TV (ausgewählte Modelle)
  • Apple TV (4. Generation oder höher)
  • Chromecast
  • Echo-Show
  • Feuertafeln
  • Fire TV und Fire TV Stick
  • iPhones und iPads
  • LG Fernseher (ausgewählte Modelle)
  • Nintendo-Schalter
  • Mac- und PC-Browser/-Apps
  • PlayStation-Konsolen
  • Roku (ausgewählte Modelle)
  • Samsung-Fernseher (ausgewählte Modelle)
  • VIZIO SmartCast-Fernseher
  • Xbox-Konsolen
  • Xfinity Flex Streaming-TV-Box*
  • Xfinity X1 TV-Boxen

Klicken Hier für eine detaillierte Liste der Hulu-kompatiblen Geräte und Modelle.

* PlayStation 3- und Xfinity-Geräte verfügen zwar über die neueste Hulu-App, sie nicht Live-TV-Programme unterstützen.

Hulu in 4K und HDR

wie man fortnite on switch besser wird

(Bildnachweis: The Handmaid's Tale / Hulu)

Wenn Sie über die Hardware verfügen, um 4K Ultra HD zu unterstützen, haben Sie Glück, denn einige der besten Shows von Hulus können in diesem Format gestreamt werden. Wenn man bedenkt, dass Hulu über 4.000 Titel beherbergt, ist dies eine ziemlich kleine Auswahl. Aber es bietet immer noch etwa siebzig, mit denen Sie ein schärferes Bild, tiefere Farben und 8 Millionen Pixel erhalten, die auf Ihre Augäpfel schlagen.

So ziemlich alle Hulu-Originale können in 4K gestreamt werden – darunter der übernatürliche Thriller Helstrom, die Science-Fiction-Komödie Future Man, alle Staffeln von The Handmaid’s Tale und die Horror-Anthologie-Serie Into the Dark. Es gibt auch eine Reihe von FX-Titeln zu genießen, wie Mayans M.C., Black Narcissus und die mit Stars gespickte Miniserie Mrs America. Für alle in diesem Format verfügbaren Inhalte wird auf der Detailseite ein 4K-Abzeichen angezeigt.

Sie können derzeit 4K-UHD-Inhalte auf den folgenden Geräten ansehen: Apple TV (5. Generation und höher), Chromecast Ultra, Fire TV und Fire TV Stick, LG TVs (2017 UHD-Modelle und höher), Roku, Vizio SmartCast TVs und Xbox One (S- und X-Modelle).

HDR wird derzeit jedoch nicht unterstützt, sodass alle 4K-UHD-Inhalte im Standard Dynamic Range (SDR) gestreamt werden.

Hulu vs Netflix vs Amazon Prime Video vs HBO Max

Netflix ist die am weitesten verbreitete VOD-Plattform und bietet über 5.000 Filme und Fernsehserien. Es produziert jährlich Hunderte von Netflix-Originalen, darunter Oscar-nominierte Filme und sehr beliebte Shows wie Stranger Things. Aber bei 8,99 US-Dollar pro Monat für einen Einstiegsplan, der einen Stream in SD-Qualität bietet, bietet ein Netflix-Sub nicht den besten Wert. Hulu hat zwar weniger Inhalt, aber für ein paar Dollar weniger im Monat erhalten Sie immer noch Tausende von spannenden Titeln, zwei gleichzeitige Streams und Zugriff auf HD- und UHD-Inhalte.

Amazon Prime Video ist sogar teurer als Netflix. Aber mit rund 18.000 Titeln ist seine Inhaltsbibliothek aufgepeppter als Arnold Schwarzenegger. Zugegeben, die Gesamtqualität ist fragwürdig, aber Prime Video enthält viele brillante Amazon Originals wie The Boys und hochkarätige alte und neue Filme.

Ja, es ist ungefähr doppelt so teuer wie Hulu. Aber die Vorteile eines Abos, wie kostenlose Lieferung, Prime Reading und werbefreies Musikstreaming, rechtfertigen den überhöhten Preis. Auf der anderen Seite sind Sie auf drei Streams pro Konto beschränkt (Sie können mit Hulu unbegrenzte Bildschirme kaufen), und wenn es darum geht, das Kabelerlebnis zu replizieren, ist Hulu + Live-TV weitaus kostengünstiger als das Hinzufügen einzelner Amazon-Kanäle.

Am teuersten Ende des VOD-Spektrums ist HBO Max. Es ist das teuerste des Quartetts, selbst mit der kürzlichen Einführung des werbefinanzierten Plans, mit dem Sie auf drei verschiedene Geräte gleichzeitig streamen können. Wenn Sie ein Fan von HBOs Produktion sind – und seien wir ehrlich, wer ist das nicht? – dann ist die Registrierung ein Kinderspiel. Doch neben bahnbrechenden Dramen wie Six Feet Under, The Wire und Game of Thrones erhalten Abonnenten eine breite Palette von Titeln von Warner Brothers, ihren Tochtergesellschaften und Drittunternehmen.

Das bedeutet dank TCM einfachen Zugriff auf alle Studio Ghibli-Animationen, DC-Comics-Filme, Der Herr der Ringe-Filme und eine kuratierte Auswahl an Filmklassikern. Oder Sie können HBO Max einfach als Premium-Add-on zu Hulu hinzufügen.

Daniel Pateman ist freiberuflicher Autor und produziert Artikel aus dem gesamten kulturellen Spektrum für Zeitschriften wie Aesthetica, Photomonitor, The Brooklyn Rail und This is Tomorrow. Außerdem bietet er einzelnen Kuratoren und Künstlern weltweit Texterstellungsdienste an und hat Arbeiten international veröffentlicht. Sein Lieblingsfilmgenre ist Horror (mit Scream 5!) und er wird nie müde, Absolute 80s im Radio zu hören.

Weitere TV-Nachrichten ansehen