Fernsehen

Hulu hat gerade seine TV-Show-Bibliothek stark erweitert, aber es liegt immer noch weit zurück

Die Schlacht gewonnen, aber den Krieg verloren

Der FOX-Deal ist zwar ein entscheidender Sieg für den Streaming-Dienst im Kampf gegen Netflix, aber noch lange nicht das Ende des anhaltenden Krieges um die Abonnenten.

Unterschied zwischen Antiviren- und Internetsicherheit

Netflix gab Anfang dieser Woche bekannt, dass es kürzlich 100 Millionen zahlende Abonnenten überschritten hat, von denen knapp 50 % aus den USA und etwas mehr als 50 % aus dem internationalen Publikum stammen.



Im Vergleich dazu meldete Hulu im Mai 2016 nur einen Abonnentenstamm von rund 12 Millionen und bedient derzeit nur zwei Länder: die USA und Japan.

Um es so zu sagen, dass Game of Thrones-Fans verstehen können: Netflix mag vorerst der König der sieben Königreiche sein, aber für den Streaming-Dienst könnte der Winter kommen.

Während Hulu die greifbarste Bedrohung für die Herrschaft von Netflix darstellen könnte, gab HBO bekannt, dass sein Streaming-Dienst in rasantem Tempo gewachsen ist und gerade mehr als 2 Millionen Abonnenten überschritten hat, während Amazon Prime irgendwo um die 66-Millionen-Marke liegt – obwohl nicht alle von ihnen zuschauen zeigt wie Transparent.

AMD Radeon r9 200 / HD 7900 Serie Treiber

Netflix, das von seiner neu entdeckten internationalen Popularität getragen wird, sollte möglicherweise in Erwägung ziehen, die Rechte an einigen beliebten Fernsehsendungen zurückzukaufen, damit es nicht gezwungen ist, sich auf seine eigenen Shows zu verlassen, die für sie nicht immer gut waren. (Fuller House, wir schauen in Ihre Richtung.)

Möchten Sie Hulu selbst ausprobieren? Geh 'rüber zu Hulu.com/FreeTrial

  • Brauchen Sie etwas Neues zum Anschauen? Hier ist unsere Liste der besten Netflix-Shows
Leitender Redakteur, Home Entertainment

Nick Pino ist Senior Editor für Home Entertainment bei ArmenianReporter und befasst sich mit Fernsehern, Kopfhörern, Lautsprechern, Videospielen, VR und Streaming-Geräten. Er hat in den letzten zehn Jahren für ArmenianReporter, GamesRadar, Official Xbox Magazine, PC Gamer und andere Medien geschrieben, und er hat einen Abschluss in Informatik, den er nicht nutzt, wenn jemand ihn will.

Weitere Fernsehnachrichten ansehen